Nachrichten

Xiaomis neuer Hi-Res Smart Speaker ist die Antwort auf den Apple HomePod

Xiaomi hat eine Reihe neuer Produkte enthüllt, darunter einen hochauflösenden Smart Speaker und OLED-Fernseher für Gamer entwickelt, ein Smartphone mit einer Kamera unter dem Display und... ein nach hinten kippender Roboterhund.



Beginnen wir mit dem Xiaomi Sound. Wie wir haben vorhergesagt , der erste intelligente High-End-Lautsprecher des Unternehmens, ist eine zylindrische Angelegenheit, die an einen geschrumpften Apple HomePod erinnert. Es verspricht einen 360-Grad-Sound mit dualen Passivradiatoren, während der integrierte Harman Kardon AudioEFX sattere Bässe liefert.

Laut Xiaomi können bis zu acht Sounds gleichzeitig mit einer Quelle verbunden werden, sodass Benutzer ihre Lieblingsmelodien in verschiedene Räume ihres Hauses verbreiten können. Der Sound ist ebenfalls Hi-Res-zertifiziert und unterstützt Bluetooth 5.2, Ultra-Breitband-Konnektivität, NFC und Sprachbefehle.





Auf dem Papier hat es sicherlich die Feuerkraft, um mit Leuten wie der zu konkurrieren Apple HomePod Mini . Was den Preis angeht, wird der Xiaomi Sound 499 Yuan (60 £, 80 $, 110 AU $) kosten, wenn er in China veröffentlicht wird. Xiaomi wird das Gerät voraussichtlich außerhalb Chinas auf den Markt bringen, aber nichts ist in Stein gemeißelt.

Das Unternehmen nutzte die Veranstaltung am Dienstag auch, um seinen 4K-OLED-Fernseher der zweiten Generation vorzustellen. Der Mi TV 6 ist mit ultradünnen Blenden ausgestattet (Xiaomi behauptet, dass dieser Fernseher ein „Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis von 97 Prozent“ hat) und Unterstützung für Dolby Vision HDR und HDR10+, ebenso gut wie Dolby Atmos Klang.

(Bildnachweis: Xiaomi)

Das Mi 6 scheint auch auf unserem Platz zu sein beste Gaming-Fernseher . Zwei HDMI 2.1-Anschlüsse, Variable Aktualisierungsrate und Auto-Low-Latency-Modus , sowie die Unterstützung für Nvidia G-Sync, während die Zertifizierung „Designed for Xbox“ Konsolenfans erfreuen wird. Spielen Sie gerne bis spät in die Nacht? Das Mi TV 6 ist TÜV Eyesafe zertifiziert, d.h. es verfügt über einen Anti-Blaulichtfilter zum Schutz der Augen.



Das Mi TV 6 wird ab diesem Monat in China in zwei Bildschirmgrößen erhältlich sein. Der 55-Zoller kostet 5699 Yuan (650 £, 900 $, 1200 AU $), was auf dem Papier ziemlich konkurrenzfähig klingt, während der 65-Zoller 7699 Yuan (900 £, 1200 $, 1700 AU $) kostet.

Xiaomi hat auch sein Mi TV OLED 77 vorgestellt. Das 77-Zoll-Flaggschiff-4K-OLED-Panel unterstützt Dolby Vision und Dolby Atmos, steigert aber die Dinge mit einem 70-W-3.1-Surround-System mit neun Lautsprechern, das von Harman Kardon abgestimmt wurde. Es wird 1999 Yuan (2300 £, 3100 $, 4200 AU $) kosten.

Die Markteinführung wurde vom mit Spannung erwarteten Mi Mix 4-Smartphone angeführt, das über einen 6,6-Zoll-Full-HD+-OLED-Bildschirm und eine innovative Selfie-Kamera unter dem Display verfügt. Aber es war Xiaomis CyberDog, der die Show stahl. Der vierbeinige Roboter, dem eine 'haustierähnliche Natur' nachgesagt wird, wird für 'Xiaomi-Fans, Ingenieure und Roboter-Enthusiasten' für 9999 Yuan (1.200 GBP, 1.600 USD, 2.100 AUD) erhältlich sein.

xbox one s bitstream update

MEHR:

Treffen Sie die Konkurrenz: bester OLED-Fernseher

Unser Ratgeber zum beste intelligente lautsprecher

Und hier sind die beste Smartphones um herum