Nachrichten

Technics bestätigt, dass es keinen günstigeren SL-1200 Plattenspieler geben wird

Wenn Sie nach einem günstigeren Einstieg in die legendäre DJ-Plattenspieler-Reihe von Technics Ausschau gehalten haben, sieht es so aus, als hätten Sie kein Glück.

Technics hat die SL-1200 DJ-Serie mit dem MK7 SL-1200/SL-1210 zu Beginn des Jahres und lässt professionelle DJs und Schlafzimmer-DJs nach einem brandneuen Paar Direct-Drive-Decks sabbern.

Die Technics 1200-Serie war noch nie billig, dennoch waren viele Fans vom Preis bestürzt. Der SL-1210 MK7 ist jetzt in Großbritannien für 799 £ erhältlich, während das US-Modell, der SL-1200 MK7, für 999 $ erhältlich ist. Das ist zwar etwas günstiger als ursprünglich befürchtet, aber wenn man zwei haben möchte, ist das immer noch kein geringer Aufwand. Im Gegensatz dazu haben wir im Jahr 2005 hat das MK5-Modell überprüft zu einem etwas günstigeren £ 550, und es gibt jetzt preislich wettbewerbsfähigere Alternativen.



Bei einer Veranstaltung auf Ibiza, bei der das MK7-Deck vor der Clubsaison im nächsten Sommer präsentiert werden soll, sagte Frank Balzuweit, europäischer Produktmanager für Technik, dass das Unternehmen den SL-1200 bereits so erschwinglich wie möglich gemacht habe, ohne die Leistung übermäßig zu beeinträchtigen.

„Ehrlich gesagt, ich denke, das ist derzeit der niedrigste Preis, den wir erreichen können“, sagte Balzuweit. „Wir wollen sicherstellen, dass es die Mindestqualität hat, die es unter dem Markennamen Technics tragen kann.

„Die Qualität noch weiter zu reduzieren, kann sehr, sehr schwierig sein, daher sehe ich im Moment keinen Punkt, an dem wir Technologie, Materialien und Gewicht auf noch erschwinglichere Preisklassen reduzieren könnten.

„Wir wollen sicherstellen, dass diese Maschine heute genauso funktioniert wie in 20 Jahren. Unsere Ingenieure sind erfahren genug, um zu sehen, wo wir etwas abbauen oder besser lassen können, um den Markennamen Technics nicht zu riskieren.'

Balzuweit war offen über die Änderungen, die die Technics-Ingenieure an der SL-1200/1210GR (£ 1299), um den MK7 erschwinglicher zu machen, vom leichteren Plattenteller bis zur anderen Chassiskonstruktion. Es scheint, dass alle weiteren Änderungen ein zu großes Opfer in Bezug auf die Leistung wären.

(Bildnachweis: Zukunft)

Trotz der Bedenken einiger Technics-Fans besteht auch Balzuweit darauf, dass der MK7 eine würdige Familienergänzung bleibt, die trotz der Kosteneinsparungen in der Lage ist, die von den DJs verhängte Strafe zu verkraften: 'Diese Maschinen werden gequält und wir müssen sicherstellen, dass die' Motor zum Chassis zum Tonarm, wir haben ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Dies ist der beste 1200/1210 MK, der je gebaut wurde. Da bin ich mir mehr als sicher. Und ich bin mir ziemlich sicher, dass dieser neue Plattenspieler neue Maßstäbe in der DJ-Welt setzen wird.“

Die Reaktion der Verbraucher scheint zu bestätigen, dass Technics derzeit nicht in der Lage ist, mit der Nachfrage Schritt zu halten, da Balzuweit behauptet. Aber vielleicht kommt das ultimative Gütesiegel von professionellen DJs, die in den größten Clubs der Welt arbeiten.

(Bildnachweis: Technik)

Zu diesem Zweck war Superstar DJ Sven Vath – wohl der größte Name in der Branche, der noch Vinyl spielt – vor Ort, um seine Unterstützung zu leisten. Der DJ nutzt Technics seit fast 40 Jahren und nutzt nun die MK7-Plattenspieler für seine Residency im Amnesia auf Ibiza.

„Ich liebe das Produkt. Das sind meine Instrumente und ich vertraue diesen Produkten sehr. Gut gebaut, sehr präzise. Ich war so glücklich, als ich es hörte [das neue MK7]“, sagte Vath. Der größte Unterschied für ihn? 'Es sieht noch sexy aus!' Nun, wir werden nicht streiten.

Was kommt als nächstes für Technics? Balzuweit verriet nicht viel, schlug aber vor, sich einen weiteren HiFi-Plattenspieler wünschen zu wollen: SL-1200G (2999 £) und die SL-1500C (£899) ... aber davon wissen selbst die japanischen Ingenieure nichts, das ist nur in meinem Kopf!'

Möchten Sie einen günstigeren Technics SL-1200 MK8 Plattenspieler sehen? Oder ein anderes High-End-HiFi-Deck? Nachdem Balzuweit zuvor bekannt gegeben hatte, dass eine Online-Petition Technics den letzten Anstoß zur Veröffentlichung eines neuen Plattenspielers im Jahr 2015 gegeben hat, könnte dies eine Möglichkeit sein, dies zu erreichen ...

MEHR:

Die Herstellung von: Technics SL-1000R

Technics enthüllt komplett schwarzen SL-1210GAE Plattenspieler in limitierter Auflage

Beste Plattenspieler 2020

Die Insider-Geschichte des Soundsystems des Ministry of Sound