Nachrichten

Sonys neuer NW-WM1Z ist ein vergoldeter Walkman für 3300 Euro

Sony hat ein ganz besonderes Hi-Fi-Kit auf den Markt gebracht IFA 2016 . Diese als Signature-Serie bezeichnete High-End-Produktlinie von HiFi-Komponenten bietet eine Reihe von Produkten, die nicht nur die Ingenieurskunst von Sony demonstrieren, sondern auch als Gruppe zusammenarbeiten (alle Produkte der Serie verfügen über das neu standardisierte 4,4 mm symmetrische Verbindung).



Das auffälligste Element dieser neuen Serie ist die WM1-Serie von Walkmans, einschließlich des ziemlich verrückten NW-WM1Z. Aus einem massiven, sauerstofffreien Kupferbarren gefertigt und für zusätzliche Klangvorteile vergoldet, ist der WM1Z ein echter Blingy Hi-Res-Audio Spieler.

Im Inneren des Players befindet sich ein spezielles geflochtenes Kabel, das vom Verstärker zum Kopfhöreranschluss verläuft und mit Hilfe des HiFi-Kabelspezialisten Kimber entwickelt wurde.





MEHR: Sony NW-ZX2 Testbericht

Das Geschwisterchen dieses Goldkindes ist der NW-WM1A. Es ist günstiger für 1200 € und besteht aus einem massiven Aluminiumblock.

Es verwendet normale sauerstofffreie Kupferkabel im Inneren und verschiedene Arten von Widerständen. Die Kapazität von 'A' beträgt 128 GB im Vergleich zu 256 GB in 'Z'.

Die Walkmans teilen sich eine überarbeitete Benutzeroberfläche und Bluetooth-Konnektivität, aber es gibt keine Wi-Fi-Konnektivität.



Xbox Series x Microsoft Store

Die handgefertigten MDR-Z1Rs sind geschlossene und portierte Over-Ear-Kopfhörer, komplett mit 70-mm-Treibern, Ohrpolstern aus Schafsleder und einem Gitterdesign mit Fibonacci-Muster.

Jedes Paar wird mit symmetrischen und unsymmetrischen Kopfhörerkabeln geliefert und ist in einem eigenen speziellen Präsentationskoffer verpackt.

MEHR: Beste Kopfhörer 2016

b&o kabellose Lautsprecher

Zu guter Letzt ist der TA-ZH1ES ein 2.000 €-Kopfhörerverstärker mit integriertem DAC.

Der ZH1ES verfügt über ein speziell verstärktes Chassis und eine akustisch abgestimmte Oberseite, um unerwünschte Vibrationen zu kontrollieren. Der Verstärker ist mit Hi-Res-Audio kompatibel, einschließlich DSD 22,4 MHz und 32-Bit/768 kHz PCM-Dateien.

Es verfügt über eine Vielzahl digitaler Eingänge, darunter koaxial, optisch und USB, während die Ausgänge zusätzlich zu einer Standard-3,5-mm-Buchse symmetrische 4,4-mm- und XLR-Buchsen umfassen.

Der Sony WM1 Walkmans und der MDR-ZR1 Kopfhörer sollen im Oktober auf den Markt kommen, der TA-ZH1ES soll im November folgen.

MEHR: IFA 2016: News, Highlights und beste Neuheiten