Bewertungen

Sony XR-65X90J 65-Zoll-Fernseher im Test

DIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE 1.289 € bei Amazon 1.299 € bei John Lewis 1.299 € bei Sevenoaks

Beim Heimkino gibt es keinen Ersatz für Größe. Schließlich besteht das ganze Ziel des „Heimkinos“ darin, das Kino nach Hause zu bringen. Und was ist das Wichtigste am Kinoerlebnis? Der riesige Bildschirm natürlich. Aus diesem Grund sollten Sie einen 65-Zoll-Fernseher (oder noch größer!)

Aber wir können es uns nicht alle leisten, groß zu werden und Super-Premium zu werden. Ihr Budget reicht vielleicht für einen 65-Zoll-Fernseher, aber vielleicht nicht für einen 65-Zoll-OLED oder ein Flaggschiff QLED. Wenn dies der Fall ist, könnte der Sony XR-65X90J (oder der nahezu identische XR-65X94J) dank seiner berauschenden Mischung aus ausgefallenen Funktionen, einer perfekt abgestimmten Bildleistung und einem Mittelklasse-Preis genau das sein, wonach Sie suchen.

Preis



neue xbox vs neue Playstation

(Bildnachweis: Sony/Dead White People, Netflix)

Der Sony XR-65X90J wurde zu einem Preis von 1799 £ / 1500 $ / 2495 AU $ auf den Markt gebracht, ist aber bereits auf 1499 £ / 1400 $ / 2295 AU $ gesunken.

In Großbritannien gibt es eine Variante des X90J, die als X94J bezeichnet wird. Diese Version hat etwas andere Füße und eine Funktion namens Rich Color Enhancer. Während Sony sagt, dass letzteres nur aktiviert ist, wenn sich das Set im Vivid-Modus befindet, haben wir beide Modelle nebeneinander getestet und festgestellt, dass die Farben des X94J auch in anderen Modi einen sehr geringen Grad an zusätzlicher Farbsättigung aufweisen, aber es ist so gering, dass es kein zwingender Grund ist, eine Version der anderen vorzuziehen. Sie sind ansonsten identisch, daher gilt dieser Test sowohl für das X90J als auch für das X94J.

Entwurf

(Bildnachweis: Sony)

Ohne befestigte Füße sehen X90J und X94J identisch aus, was mehr oder weniger genau das ist, was man von einer großen Mittelklasse erwarten würde LCD-Fernseher sehen. Der rein schwarze Rahmen um den Bildschirm ist oben und an den Seiten ca. 1 cm dick und unten ca. 2 cm. Die Tiefenmessung von 7,2 cm macht das Chassis für moderne Verhältnisse etwas dick, aber nicht nennenswert.

Beide Versionen des Fernsehers werden mit Füßen und nicht mit einem Standfuß geliefert. Das X90J hat einen „Slim Blade Stand“, während der X94J einen „Aluminium Blade Stand“ hat. In der Realität sind die Füße des X94J etwas fummeliger als die des X90J, und in der engsten der beiden Positionierungsoptionen sind die Füße nicht unerheblich 89 cm voneinander entfernt. Die Füße des X90J hingegen lassen sich einfach in verschiedene Kerben an der Unterkante des Sets stecken, und die schmalste Konfiguration verleiht dem Fernseher eine Stellfläche von 48 cm Breite.

Der X90J/X94J wird mit der gleichen Fernbedienung geliefert wie der A80J OLED . Es ist perfekt zu warten, mit einem anständigen Layout und prominenten Shortcuts für vier der beliebtesten Streaming-Dienste , aber die Tasten sind etwas schwammig, die Sie von der hochwertigeren, hintergrundbeleuchteten Version des Flaggschiffs nicht bekommen A90J .

ipad mini cyber montag 2019

Merkmale

(Bildnachweis: Sony)

Der X90J/X94J verfügt über eine sehr solide Auswahl an physischen Anschlüssen, darunter Antenne, Satellit (Freesat in Großbritannien), Ethernet- und optische Anschlüsse sowie drei USBs und vier HDMIs.

Von diesen HDMIs sind zwei Standard-HDMI 2.0-Spezifikationen, aber zwei sind 48-Gbit / s-HDMI-2.1-Anschlüsse. Leider gibt es, wie bei den anderen 2021 HDMI 2.1-Fernsehern von Sony, keine standardmäßige Unterstützung für VRR (Variable Bildwiederholrate). Sony verspricht, dass dies vor Ende 2021 hinzugefügt wird, und die jüngsten VRR-Update für den XH90 von 2020 (X900H in den USA) lässt uns glauben, dass dies tatsächlich passieren wird.

4K bei 120Hz wird ab Werk unterstützt und funktioniert wie erwartet, was beim Test der OLEDs A80J und A90J nicht der Fall war. Sie können 4K/120 Hz nicht gleichzeitig mit aktiviert haben Dolby Vision , jedoch wie Sie können, wenn Sie ein LG OLED wie das verwenden C1 , aber Sie möchten möglicherweise sowieso auf Dolby Vision-Spiele verzichten, da dem X90J/X94J ein Dolby Vision-Spielmodus fehlt, sodass Spiele, die in Dolby Vision gespielt werden, viel Input-Lag erleiden. Kurz gesagt, dies ist nicht der ideale Fernseher für einen Hardcore Xbox-Serie X Gamer, aber es ist eine feine Folie für a PS5 Benutzer – obwohl ein HGiG Einstellung würde es noch mehr machen.

Erwähnenswert ist auch, dass, wie bei Fernsehern 2021 mit zwei HDMI-2.1-Buchsen üblich, einer der HDMI-2.1-Eingänge des Sony X90J/X94J auch der eigene ist eARC/ARC Ausgabe, wenn Sie also eARC/ARC verwenden müssen, um Ton auf Ihr AV-Receiver oder Soundbar , bleibt Ihnen nur noch ein Eingang der Spitzenklasse. Derzeit wird dies nur ein Problem für die wenigen Glücklichen sein, die beide Konsolen der nächsten Generation (und / oder einen Gaming-PC der Spitzenklasse) besitzen, aber es könnte ein größeres Problem werden, wenn und wenn HDMI 2.1-Quellen mehr werden vorherrschend.

Technische Daten des Sony XR-65X90J

(Bildnachweis: Sony/Dead White People, Netflix)

Startschuss mit Netflix Im Weltraum verloren in Dolby Vision wird schnell klar, dass dieser Mittelklasse-LCD-Fernseher mit direkter Hintergrundbeleuchtung seinen OLED-Stablemates in Bezug auf die Schwarztiefe nicht mithalten kann – aber das hätten wir nie erwartet. Überwältigend dunklen Szenen fehlt eindeutig und vorhersehbar die Schwarztiefe von allen DU BIST (oder oben QLED ), wobei das Set immer nur sehr dunkles Grau erreicht, aber die Hintergrundbeleuchtung ist konsistent, ohne die Trübung oder Flecken, die bei großen Fernsehern in dieser Preisklasse üblich sind. In die schwarzen Balken oben und unten dringt ein wenig Licht ein, wenn sich ein sehr helles Element nähert, aber es ist kaum wahrnehmbar, wenn man nicht danach sucht.

Auch hier wird ein beeindruckender Gesamtkontrast geboten. Das Set wird vielleicht nicht perfekt schwarz, aber es wird sehr hell und Szenen, die eine Mischung aus Dunkel und Hell enthalten, sehen hervorragend aus. Die Helmfackeln der Charaktere leuchten hell und rein gegen die Dunkelheit eines machtlosen Schiffes, und die roten und orangefarbenen LEDs im Cockpit, während die Energie langsam wiederhergestellt wird, sind druckvoll und lebendig.

Farben sind durchweg ausgezeichnet. Dies ist eine filmisch warme und satte Wiedergabe, die dem Dolby Vision-Ethos treu ist, aber die Weißtöne sind immer noch sauber und detailliert. Auch die Hauttöne sind hervorragend, mit einer subtilen Schattierung, die an diesem Ende des Marktes äußerst selten ist.

wie viel wird überwiegen plus kosten

Wenn Sie mehr ausgeben, erhalten Sie eine knackigere, dreidimensionalere Leistung, aber der gemessene Ansatz des X90J wird äußerst gut beurteilt. Die Kanten sind mehr als scharf genug, ohne Übertreibung, und die Detailstufen sind vorbildlich für einen so großen Fernseher zu diesem Preis.

(Bildnachweis: Sony/Dead White People, Netflix)

Wechseln zu Blade Runner 2049 in HDR10 leuchten die kontrastreichen Studiologos und der einleitende Text gleich zu Beginn ganz leicht, aber geschickt gestreut, um selbst in einem pechschwarzen Raum kaum wahrnehmbar zu sein und obwohl die hellen Elemente selbst hervorragend druckvoll sind.

Die Bewegungsverarbeitung ist vorhersehbar hervorragend. Die Standardeinstellung Custom, mit Smoothness auf 2 und Clearness auf 1 eingestellt, bietet eine ausgezeichnete Balance, eine grobe Schärfung und Glättung der Bewegung ohne zusätzliche Künstlichkeit. Es gibt ein wenig Unschärfe, als die Kamera über Sapper Mortons Hof schwenkt, aber keine, als sie später den nahegelegenen toten Baum hochschwenkt. Auch der extrem knifflige Flug nach LA wird perfekt gemeistert – sogar besser als bei vielen Nicht-Sony-OLEDs – und die spätere Bruchlandung ist fast genauso gut, mit einem Hauch von Schimmer auf dem sich schnell bewegenden Fahrzeug.

Mit eine Sprosse auf der Videoformatleiter herunterlassen Kein Land für alte Männer in HD liefert der X90J/X94J eine weitere starke Leistung ab. Besonders beeindruckend sind wieder die schön beurteilten, nuancierten Farben und das exzellente Motion-Handling. Es ist auch ein beeindruckend helles und druckvolles Bild, Schärfe und Detail sind auch gut.

Interessanterweise hat der X90J/X94J trotz des gemeinsamen Prozessors mehr mit Standard-Def-Inhalten zu kämpfen als der A80J und der A90J. Wenn wir von einer schrecklichen Tages-TV-Show zur anderen blättern, sind wir überrascht, wie rau und sprudelnd das Bild im Vergleich zu den besten Upscalern auf dem Markt ist. Die Farben sind immer noch gut und es gibt viel Druck, aber die Lieferung ist immer noch nicht sehr angenehm – nicht das Tagesfernsehen jemals wirklich.

Beachten Sie auch, dass die Blickwinkel des Fernsehers im Vergleich zu denen ähnlicher QLED-Modelle ziemlich begrenzt sind. Was auch immer Sie sehen, wird unter einem gewissen Grauwerden von Schwarztönen und Verblassen der Farben leiden, wenn Sie sich zu weit von der Achse entfernen.

Klang

(Bildnachweis: Sony)

Der X90J/X94J verfügt über ein sehr bescheidenes 20-W-Soundsystem, kann jedoch sehr laut werden. Allerdings wird es bei extrem hohen Lautstärken etwas nervös, mit etwas Fuzz, das sich einschleicht und die Höhen etwas durchdringend werden. Wir sprechen von Lautstärkepegeln, für die die Lautsprecher einfach nicht ausgelegt sind, daher ist es überraschend, dass dies überhaupt eine Option ist. Nur wenige Menschen werden jemals das Bedürfnis verspüren, über die halbe Marke zu gehen, die mehr als laut genug ist.

Die Leistung auf normalem Niveau ist einigermaßen dynamisch und baut sich effektiv durch das Öffnen von . auf Blade Runner 2049’ s Kapitel zwei und dann die zunehmende Intensität von Ks Grundlinientest nachbilden, indem die Lautstärke des bedrückenden Pfeifens allmählich erhöht wird.

Projektvorbox s2

Es gibt nicht viel Bassgewicht, und die Höhen sind auch bei niedrigeren Lautstärken etwas hartnäckig, aber die klangliche Gesamtbalance ist ziemlich gut. Es ist auch sauber und klar, und die Dialoge sind sowohl gut projiziert als auch dank der Platzierung der Treiber etwa auf halber Höhe der Ränder des Sets untrennbar mit der Action auf dem Bildschirm verbunden. Der Ton klingt nicht so, als ob er vom Bildschirm käme, wie bei a Sony OLED , aber es ist eine solide Annäherung.

Das Umschalten in den Cinema-Modus füllt die unteren Mitten leicht aus und öffnet die Klangbühne, wodurch sie eine einigermaßen gute Breite und sogar eine kleine Höhe erhält. Es opfert einen Hauch von Detail und Direktheit, aber die Steigerung der Atmosphäre macht es durchaus lohnenswert, es bei einigen Filmen zu verwenden. Es profitiert auf jeden Fall Blade Runner 2049 , wobei der Flug zum Waisenhaus ein gutes Stück immersiver wird – es gibt sogar eine gute Verfolgung der Schüsse vom Boden, die unten links in der Tonbühne beginnen und schräg nach oben rechts wandern.

Natürlich können Sie das Audio des X90J/X94J erheblich verbessern, indem Sie eine Soundbar hinzufügen. Das neue Sonos Beam (Gen 2) wäre eine ausgezeichnete Wahl für den Einstieg, während ein Bogen oder auch Sonys eigener HT-A7000 wäre noch besser.

Urteil

(Bildnachweis: Sony)

Die besten Filme mit Surround-Sound

Während du kaufen könntest 55-Zoll-OLED Für etwa 1500 £ / 1500 $ / 2500 AU $ ist es völlig vernünftig, sich stattdessen für einen Fernseher zu entscheiden, der etwas weniger hochwertig ist, aber volle 10 Zoll größer. Wenn Sie diese Wahl treffen, erfordert das X90J (oder X94J) Ihre Aufmerksamkeit.

PUNKTE

    Bild5Klang4Merkmale4

MEHR:

Lesen Sie unseren Testbericht zum Sony XR-55A80J

Lesen Sie unsere Rezension zu LGs OLED65C1

Schauen Sie sich unseren Testbericht an Philips 65OLED805

Die aktuell besten TV-Angebote bei Amazon

DIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE 1.289 € bei Amazon 1.299 € bei John Lewis 1.299 € bei Sevenoaks