Sony

Sony Xperia Z3 Tablet Compact im Test

DIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Überprüfen Sie Amazon

Sony hat ein arbeitsreiches Jahr auf dem Markt für tragbare Geräte hinter sich. Wir sind nicht damit zufrieden, zwei Flaggschiff-Smartphones und eine ganze Familie unterstützender Handsets und Wearables auf den Markt zu bringen, sondern haben jetzt dieses Produkt zur Familie hinzugefügt – das Sony Xperia Z3 Tablet Compact.

Ein nicht ganz so kompakter Name für ein eher kompaktes Tablet, es ist Sonys erster Versuch bei einem Tablet in kleiner Form, nach dem mittelmäßigen Erfolg des 10,1-Zoll-Xperia Z2-Tablets des Unternehmens Anfang dieses Jahres.

Entwurf



Sony hat sich die Rückmeldungen dazu angehört und entsprechend gehandelt. Die unansehnliche, klobige Lünette und das unhandliche Design sind weg und wurden durch eine superschlanke und leichte ersetzt, die das Z3 Tablet Compact zu einem großartigen tragbaren Begleiter macht.

Mit 6,4 mm ist es sogar schlanker als einer seiner größten Konkurrenten – das Samsung Galaxy Tab S – und wiegt mit 270 g auch 30 g leichter, was bedeutet, dass es beim Ansehen von Filmen bequem in der Hand liegt.

beste kabellose kopfhörer zum reden

Das Omnibalance-Design von Sony wurde hier wie bei seinen Smartphones verfeinert, indem die Metallkanten zu einer subtileren Kurve abgemildert werden, was in Kombination mit der matten Kunststoffrückseite das Tablet einfacher und komfortabler macht halt.

Trotz seiner weitgehend aus Kunststoff gefertigten Konstruktion fühlt sich das Z3 Tablet Compact immer noch robust und langlebig an, und bei dieser Bildschirmgröße macht sein superschlankes Profil viel mehr Sinn als bei seinem größeren Bruder mit Bildschirm, der unserer Meinung nach anfällig für Biegungen war.

Das soll nicht heißen, dass es hier nicht das eine oder andere Knarren gibt, wenn Sie es wirklich versuchen möchten, aber es gibt nicht das gleiche Gefühl der Zerbrechlichkeit, und obwohl es sich nicht wie der Triumph des Designs anfühlt, den sein Z3-Smartphone-Geschwister ist, das Z3 Tablet Compact fühlt sich für Sonys Tablet-Reihe sicherlich wie ein Schritt nach vorne an.

Wie wir uns gewöhnt haben, ist das Z3 Tablet Compact für bis zu 30 Minuten bis zu 1,5 m wasserdicht. Wir können uns nicht vorstellen, dass für die meisten jemals so viel nötig sein wird, aber es ist gut zu wissen, dass Sie es sehen können Wandlung zum Bösen in der Badewanne, oder nehmen Sie es mit in die Küche oder zum Strand, ohne sich um Unfälle zu sorgen.

beste Bürste für dickes welliges Haar

Ein 8-Zoll-Bildschirm bietet auf dem Z3 Tablet Compact das gleiche Seitenverhältnis von 16:9 wie das Samsung Galaxy Tab S 8.4. Wenn man sie nebeneinander vergleicht, gibt es mehr als nur eine vorübergehende Ähnlichkeit zwischen den beiden, abgesehen von einem großen Unterschied: ihren Bildschirmauflösungen.

Bildschirm

Sony hat sich hier wie bei seinen Telefonen für einen Full-HD-Bildschirm entschieden, was angesichts der Auflösung von 2560 x 1600 auf dem Tab S 8.4 als ein schlechter Schachzug erscheinen mag.

Aber dies ist trotzdem ein ausgezeichneter Bildschirm, und die Argumentation von Sony, die Akkulaufzeit für einen 2K-Bildschirm nicht beeinträchtigen zu wollen, unterstützen wir voll und ganz – insbesondere, wenn die Ergebnisse so gut sind.

Sonys eigene Zahlen geben etwa 15 Stunden für die Videowiedergabe an, aber in unserem Rundlauftest, bei dem ein 720p-Video bei halber Helligkeit und eingeschaltetem WLAN wiederholt wurde, schaffte das Z3 Tablet Compact beeindruckende 17 Stunden 6 Minuten ohne Hilfe von irgendjemandem seiner (ausgezeichneten) Energiesparmodi. Das sind fast sieben Stunden mehr als beim iPad – und bei einem Tablet, das Sie unterwegs verwenden, ist das nützlich.

Spielen Sie einen Film darauf ab und es wird noch beeindruckender. Vergleichen Sie es mit dem 2K-Pack von Samsung und wir müssen sagen, dass wir die Bilanz des Z3 Tablet Compact jeden Tag nehmen würden.

Wie alle tragbaren Geräte von Sony ist es vollgepackt mit Sony-Display-Technologie, von denen einige besser funktionieren als andere.

Die besten Ohrhörer ohne Gehörgang

„Triluminos for Mobile“ und „Live Color LED“ leisten gute Arbeit bei der Farbgenauigkeit und dem Kontrast, aber wir springen immer direkt in das Menü, um „X-Reality“ für Handys auszuschalten – die zusätzliche Verarbeitung lässt Bilder immer übermäßig wirken geschärft.

Sobald wir mit den Einstellungen gespielt haben, sind die Ergebnisse großartig. Spielen Sie einen 1080p-Clip auf dem Z3 Tablet Compact ab, und die Farben sind druckvoll und hell, überzeugen aber dennoch mit einer guten Tonwertverteilung, insbesondere über die Hauptfarben Grün, Rot und Blau. Es gibt viele Details zu sehen, und trotz der Unterschiede in der Auflösung würden wir sagen, dass es in Bezug auf das Abrufen von Details mit dem Samsung vergleichbar ist.

Es kann Samsung bei den schwärzesten Schwarztönen nicht ganz übertreffen, und es ist wahrscheinlich auch nur kontrastreich. Das soll nicht heißen, dass es schlecht ist, aber das SuperAMOLED-Display des Tab S 8.4 hat seine Stärken, und das ist es.

Die Weißtöne der Sony sind jedoch hell und können mit einigen Anpassungen der Weißabgleichseinstellungen so rein sein, wie es nur geht. Bleiben die Einstellungen aus der Box und es gibt einen leichten kleinen Hauch, aber es ist hauptsächlich beim Surfen und nicht bei der Videowiedergabe wahrnehmbar.

Spezifikationen & Schnittstelle

Die allgemeine Leistung ist hier gut, wobei der Quad-Core-Snapdragon-Prozessor und 3 GB RAM des Z3 Tablet Compact die Arbeit erledigen, um die Dinge ohne Schluckauf oder Verzögerung am Laufen zu halten.

Sie erhalten 16 GB internen Speicher, den Sie jedoch per microSD um weitere 128 GB erweitern können.

Die Benutzeroberfläche von Sony wird, wie bei den meisten Hersteller-Skins, etwas gewöhnungsbedürftig sein. Es ist mit Sony-Apps-Diensten bis zum Anschlag geladen, was ein wenig nervig sein kann – besonders wenn viele von ihnen die eigenen hervorragenden Optionen von Google duplizieren.

Es ist wahrscheinlich zu erwarten – schließlich geht es Apple und Google nicht anders. Wenn Sie die Unterhaltungsdienste von Sony mögen oder abonnieren (nämlich 'Music Unlimited' und 'Video Unlimited'), ist ihre Integration in die Apps 'Filme' und 'Walkman' nützlich, da neue Versionen für Vorschläge angeboten werden und es oft kostenlose Testversionen gibt damit du sie ausprobieren kannst.

PlayStation 4 Remote Play

Erwähnenswert ist die Funktion 'PlayStation 4 Remote Play' von Sony, mit der Sie PS-Spiele auf Ihrem Tablet spielen können.

Sie müssen sich für die beste Leistung im selben Wi-Fi-Netzwerk wie Ihre Konsole befinden, was sie etwas einschränkt, aber wenn Sie mitten im Spiel sind und sich jemand darüber beschwert, dass Sie den Fernseher brauchen, können Sie weitermachen Ihr Tablet, das mit einer speziellen Halterung bequem an Ihrem DualShock-Controller befestigt ist, wenn Sie es wünschen.

Der kleinere Bildschirm funktioniert nicht für alle Spiele und ist dem reinen Verarbeitungsgrunz hinter einem nicht gewachsen PS4 Wenn es um schnelle Action geht, aber für das Weiterspielen ist es scharf und detailliert genug, um diesen Juckreiz zu kratzen.

Audio

Welchen Fernseher soll ich kaufen?

Musikalisch waren wir von den jüngsten Auftritten von Sony ziemlich beeindruckt, und das ist beim Z3 Tablet Compact nicht anders. Es hat lange gedauert, bis etwas kam und die Krone des iPads als das am besten klingende Tablet eroberte, aber das Sony hat es geschafft.

Es hat einen satteren Ton, als wir es von Sony-Smartphones gehört haben, er klingt gewichtig und vollmundig und ist charakterlich näher am iPad als je zuvor.

bestes Telefonkonferenz-Headset 2020

Aber hier gibt es mehr feine Details und einen Hauch besserer Umgang mit Rhythmus und Timing – das iPad mini 3 ist keineswegs faul, aber das Z3 Tablet Compact nimmt es einfach. Es ist raffiniert und präzise, ​​ein wirklich angenehmes Hörerlebnis, das zu den besten gehört, die wir je auf einem Tablet gehört haben.

Dies wird durch die Tatsache unterstützt, dass das Sony Z3 Tablet Compact in der Lage ist, hochauflösende Musik mit bis zu 24 Bit/192 kHz wiederzugeben und sich außerdem großartig anhört. Die Tracks werden detaillierter und transparenter und bieten jedem Element eines Songs viel Platz zum Erweitern und Entwickeln. Auch die Dynamik ist in diesem Sinne besser, obwohl Sie das Z3 Tablet Compact mit einigen anständigen Kopfhörern koppeln müssen, um diese Unterschiede wirklich zu hören.

Die Stereolautsprecher des Tablets sind nach vorne gerichtet. Der Klang ist hier vergleichsweise etwas kleiner und fühlt sich dynamisch etwas gequetscht an. Es ist zwar klar genug und weitgehend ausgewogen, aber für längere Zeit braucht man eine ruhige Umgebung um sich herum, um alles (insbesondere Dialoge) zu verstehen.

Kamera

Beim Fotografieren macht die Sony keine schlechte Figur. Sein Formfaktor macht es etwas akzeptabler, es für den einen oder anderen Schnappschuss zu verwenden, daher ist es gut zu sehen, dass Sony hier nicht gespart hat.

Es gibt eine 8,1 MP-Rückfahrkamera mit einem 2,3 MP-Frontfacer, und wir fanden die Aufnahmen scharf und detailliert.

Wie auf dem Z3-Smartphone ist die Kamera-App mit zahlreichen Modi und Funktionen ausgestattet (auf Wunsch können weitere heruntergeladen werden), darunter ein vollständig manueller Modus, die Möglichkeit, Live auf YouTube zu streamen, und viele kreative Modi, um Ihrem Spiel etwas Flair zu verleihen schnappt.

Urteil

Das Sony Xperia Z3 Tablet Compact ist eine hervorragende Ergänzung der Z3-Familie und bietet ein großartiges Videoerlebnis, eine hervorragende Art der Musikwiedergabe und eine verblüffend gute Akkulaufzeit – alles verpackt in einem schlanken und eleganten Gehäuse.

Auch wenn der Name ein wenig mundvoll ist, spricht die Leistung dieses Tablets mehr als für sich selbst, und wir mögen es wirklich, was es sagt.

MEHR: Beste Tablets 2015: Welche sollten Sie kaufen?

DIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Überprüfen Sie Amazon