Nachrichten

Das Sony Xperia PRO-I ist das bisher leistungsstärkste Smartphone von Sony

Sony hat mit dem Sony Xperia PRO-I sein bisher hochwertigstes Mobiltelefon angekündigt. Es richtet sich an diejenigen, die ein Smartphone mitnehmen möchten Fotografie auf die nächste Stufe, und dazu gehört auch das Aufnehmen eigener 4K-Heimfilme mit 120 Bildern pro Sekunde und hoher Bildrate.

Sony behauptet, dass das Sony Xperia PRO-I tatsächlich das allererste Smartphone ist, das genau das kann. Sie können das und den Rest Ihrer Lieblingsfilme und Fernsehsendungen dann auf dem 6,5-Zoll-4K-HDR-OLED-Display im 21:9-Format genießen. Es enthält eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz, eine Farbtiefe von 10 Bit und eine Technologie zur Reduzierung der Bewegungsunschärfe von 240 Hz, um das Gameplay und die Videos so reibungslos wie möglich zu gestalten.

soll ich einen generalüberholten fernseher kaufen?

Es ist der Qualcomm Snapdragon 888 5G-Prozessor, der dafür sorgt, dass all diese Prozesse ordnungsgemäß ausgeführt werden, und das Telefon verfügt über eine 'Wärmeunterdrückung' -Steuerung, um die thermische Belastung des Akkus zu minimieren und seinen langfristigen Zustand zu erhalten.



Wie die eher standardmäßigen, hochspezifizierten Sony Xperia 1 III , es gibt auch eine 3,5-mm-Buchse für ein Audioerlebnis, das Folgendes beinhaltet: Dolby Atmos , 360-Reality-Audio, LDAC verlustfreies drahtloses Hören und DSEE Ultimate von Sony, das darauf abzielt, komprimierte Dateien für eine höhere Hörqualität hochzuskalieren.

Die Full-Stage-Stereo-Lautsprecher von Sony sollten einen guten Klangstandard liefern, wenn keine Kopfhörer verwendet werden und drei Monate kostenlos sind Gezeiten auch auszuprobieren.

Abgesehen von Musik und Filmen ist die Kamera zweifellos der Star der Show für das Sony Xperia PRO-I. Es ist das erste Smartphone, das einen 1.0-Typ-Exmor-RS-Bildsensor (wie er in den Top-End-Kompaktkameras von Sony zu finden ist) mit Phasenerkennungs-AF verwendet. Es gibt ZEISS Tessar-Optiken und Sonys BIONZ X für mobile Bildverarbeitungsprozessoren, um die versprochene unvergleichliche Smartphone-Fotografie bei schwachem Licht zu ermöglichen.

Sony bdp-s6700 preis

Alles in allem ist dies ungefähr so ​​hochwertig, wie Sonys Telefone bekommen, und bei £ 1599 (1.800 $) würde man das sicherlich hoffen. Das macht das Sony Xperia PRO-I etwas teurer als das Sony Xpera 1 III (1199 £/1300 $), aber vielleicht lohnt sich der Aufpreis für diejenigen, die ihre Fotografie fast so ernst nehmen wie ihre mobile AV und Musik.

Das Sony Xperia PRO-I wird ab Anfang Dezember erhältlich sein. Alle Details unter Sony .

MEHR:

Schauen Sie sich die an Sony Xperia 1 III Testbericht

Bowers and Wilkins p5 Rezension

Schauen Sie sich den Wettbewerb an: Beste Android-Handys für alle budgets

Betriebssystem-Agnostiker? Dies sind die beste Smartphones für Musik und Filme