Nachrichten

Sony stellt preisgünstigen 4K-Blu-ray-Player und Atmos-Soundbar für 2019 vor

Blättern Sie durch unsere Sony-Rezensionen auf whathifi.com und Sie werden eine ganze Seite mit Fünf-Sterne-Rezensionen für die Produkte von 2018 sehen, einschließlich der HT-ST5000 Dolby Atmos-Soundbar und UBP-X700 4K Blu-ray-Player.

Beide Produkte waren für Sony entscheidend, um auf dem neuesten Stand der schnell wachsenden Home-Entertainment-Branche zu bleiben, und beide haben folglich die Plan BGMBH Awards 2018 gewonnen.

Der HT-X8500 ist eine weitere Dolby Atmos-unterstützende Soundbar, sieht jedoch etwas anders aus als der HT-ST5000 (£ 1200) – was hauptsächlich durch seinen bescheidenen Preis von £ 350 angedeutet wird. (Die 'SKY'-Reihe von Atmos-Soundbars, die LG vor ein paar Tagen angeteasert hat, könnten stattdessen diejenigen sein, die 2019 den High-End-Mantel übernehmen...)



Am anderen Ende des Preisspektrums angesiedelt, ist die preisgünstige HT-X8500 eine 2.1-Kanal-Soundbar, die dank Sonys „Vertical Surround“ Dolby Atmos- und DTS:X-Soundtracks über einen „virtuellen“ 7.1.2-Kanal-Surround-Sound liefern kann Technologie des Motors.

Es gibt zwei integrierte Subwoofer, sieben optimierte Klangmodi und Bluetooth-Konnektivität für nicht nur die kabellose Musikwiedergabe, sondern auch eine kabellose Verbindung zwischen dem HT-X8500 und Ihrem Fernseher.

Beste Bluetooth-Kopfhörer für das Geld

Der 4K-Blu-ray-Player X800M2 für 350 £ kann die Wiedergabe von 4K-Ultra-HD-Blu-ray-Discs mit den Formaten HDR10 und/oder Dolby Vision HDR verarbeiten. Hybrid Log Gamma HDR-Inhalte werden ebenso unterstützt wie SACD- und DVD-A-Discs und DSD11,2-MHz-Musikdateien.

Es klingt jedoch nicht so, als ob HDR10+ im Kompatibilitätsmenü des X800M2 enthalten wäre, sodass der Player keine (angeblich bevorstehenden) HDR10+ Ultra HD-Discs abspielen kann.

Eine 4K-Upscaling-Funktion verbessert das Bild von Nicht-4K-Inhalten wie Standard-Blu-rays, und in die intelligente Plattform sind 4K-unterstützende Streaming-Dienste wie Netflix, Amazon Prime Video und YouTube integriert.

Ob dies den 2018er UBP-X700 von Sony ersetzen wird, ist noch unklar.

Das HT-X8500 (350 £) und das X800M2 (350 £) werden im März bzw. Mai erhältlich sein, und wir können es kaum erwarten, sie zu testen.

tribit xsound go tragbarer Bluetooth-Lautsprecher

MEHR:

Sony kündigt neue Fernseher der Master-Serie an, einschließlich 8K-LCD-Modell

CES 2019: Sony kündigt Budget-Bluetooth-Plattenspieler PS-LX310BT an

CES 2019: Neuigkeiten, Highlights, beste Neuheiten