Ratschlag

Sony 360 Reality Audio: Was ist das? Welche Kopfhörer und Lautsprecher funktionieren damit?

Stereo- und Surround-Sound sind schön und gut, aber was ist das nächste große Ding im Consumer-Audio-Bereich? Sony möchte, dass Sie glauben, dass sein 360 Reality Audio-Format ganz oben auf der Liste steht.

Sony arbeitet mit einer Reihe von großen Plattenlabels (darunter Sony Music Entertainment, Universal Music Group und Warner Music Group), Streaming-Diensten und anderen Musikorganisationen zusammen, um ein Audioformat der nächsten Generation zu verfeinern, das den Hörer mittendrin in den Bann zieht 360-Grad-Musik-Hörerlebnis.

Aber was genau ist Sony 360 Reality Audio? Wie funktioniert es? Und welche Produkte unterstützen das? All diese Informationen und mehr finden Sie unten.



Was ist Sony 360 Reality Audio?

Sony 360 Reality Audio ist ein Audioformat, das die objektbasierte räumliche Audiotechnologie von Sony verwendet, um ein vollständiges 360-Grad-Audioerlebnis zu liefern. Die Einführung war eines der wichtigsten Highlights der CES 2019 von Sony, aber der Dienst hat seitdem einen langen Weg zurückgelegt, da mehr Streaming-Partner und kompatible Produkte angekündigt wurden.

Ihr Ziel? Damit der Hörer das Gefühl hat, direkt im Aufnahmestudio oder bei einem Live-Konzert seinem Lieblingskünstler zuzusehen. Dies ist insbesondere angesichts der Tatsache, dass derzeit weltweit Musiklokale aufgrund der Coronavirus-Pandemie geschlossen sind, besonders aktuell.

Das Format wurde mit dem offenen MPEG-H 3D Audio-Standard erstellt, der selbst für Musikstreaming optimiert wurde. Es unterstützt bis zu 64 Lautsprecherkanäle und ermöglicht die Audiocodierung auf unterschiedliche Weise.

Ingenieure können alles, einschließlich Gesang, einzelne Instrumente und ein Live-Publikum, in jeder Position innerhalb eines 360-sphärischen Raums kartieren und platzieren. Für verschiedene Elemente können verschiedene Parameter geändert werden, einschließlich Abstände und Winkel.

Sony hat sich mit dem Fraunhofer IIS (Institut für Integrierte Schaltungen) zusammengetan, um das Format für Content-Ersteller und Künstler zu öffnen. Beim CES 2021 , gab es zwei weitere Ankündigungen: Es fügte 360 ​​Reality Audio Videostreaming-Funktionen hinzu und entwickelte eine neue Software zur Erstellung von Inhalten namens 360 Reality Audio Creative Suite.

Walmart-Tablets unter 100 $

Sony ist auch in Gesprächen mit großen Musiklabels und Streaming-Diensten über die Einführung von Videostreaming-Inhalten. Und es gibt auch die 360 ​​Reality Audio Creative Suite-Plugin-Software (die mit der beliebten digitalen Audio-Workstation kompatibel ist), die Ende Januar veröffentlicht wurde.

Wie kann man mit Sony 360 Reality Audio Musik hören?

(Bildnachweis: Sony)

Um Sony 360 Reality Audio erleben zu können, benötigen Sie das richtige Kit und kompatible Software.

Um 360 Reality Audio auf einem Kopfhörer zu erleben, müssen Sie zunächst die iOS-/Android-App für einen kompatiblen Streaming-Dienst herunterladen. Im Moment sind das Deezer , Gezeiten , Amazon Music HD und nugs.net.

Falls Sie noch nicht davon gehört haben, nugs.net ist ein Streaming-Dienst für Live-Konzerte. Es hat derzeit über 10.000 Konzerte in seinem Katalog, darunter Künstler wie Bruce Springsteen und Red Hot Chili Peppers.

Sony Walkman NW-A50-Serie

Sie müssen auch die Premium-Stufe dieses Streaming-Dienstes abonnieren. Wenn Sie beispielsweise derzeit die kostenlose Stufe von Deezer genießen, müssen Sie auf Deezer HiFi upgraden, um das neue Format zu erleben. Abgesehen davon sollte es Sie nicht extra kosten.

Deezer hat bereits im Juni 2021 '360 Sessions' gestartet, um Sony 360 Reality Audio zu präsentieren, wo der Streaming-Dienst eine Reihe von Live-Auftritten für Abonnenten neu formatiert hat.

(Bildnachweis: Sony)

Sony behauptet, dass 360 Reality Audio mit Kopfhörern der meisten Hersteller erlebt werden kann. Es ist nicht ganz klar, was ein Paar kompatibler Kopfhörer von einem nicht kompatiblen Paar unterscheidet, aber Sony hat schnell hervorgehoben, welcher seiner eigenen Kopfhörer auf seinem funktioniert offizielle 360 ​​Reality Audio-Site .

Bei ausgewählten Sony-Modellen können Sie sogar die Headphones Connect-App verwenden, um Ihre Ohrform zu analysieren und das Schallfeld für das neue Audioformat zu optimieren. Öffnen Sie die App und Sie können mit der Kamera Ihres Telefons beide Ohren scannen. Die Ergebnisse werden dann auf die App Ihres Streaming-Dienstes Ihrer Wahl angewendet.

Besuchen Sie die Website von Sony und Sie können eine vollständige Liste der kompatiblen Kopfhörer sehen, einschließlich aktueller BGMBH-Plan Favoriten (und preisgekrönt) WH-1000XM4 , ihre Vorgänger die WH-1000XM3 , und beides WF-1000XM4 das WF-1000XM3 kabellose Ohrhörer sowie die kürzlich angekündigten WF-C500 und WH-XB910N .

Sony hat sogar einen Nackenbügellautsprecher, den SRS-NS7 Dies ist auch der erste Lautsprecher dieser Art mit Dolby Atmos-Unterstützung.

(Bildnachweis: Sony)

xbox 1 x Vorbestellung

Natürlich können Sie Sony 360 Reality Audio auch über Lautsprecher hören. Sony hat zwei Lautsprecher, die mit der Technologie kompatibel sind: den SRS-RA5000 und den SRS-RA3000. Beide sind kabellose Modelle mit integriertem Bluetooth und Wi-Fi und können zu einem Multiroom-System verbunden werden. Der RA5000 ist auch mit Hi-Res-Musikdateien kompatibel, und beide unterstützen Immersive Audio Enhancement, die den Stereoklang hochskaliert, sodass er einen Surround-Effekt hat.

Die Technik ist auch erhältlich in Die neuesten Premium-Soundbars von Sony , die fünf sterne HT-A7000 und HT-A9, die beide im Juli 2021 auf den Markt kamen. Sennheiser hat außerdem angekündigt, dass seine Premium-Soundbar Ambeo das Format jetzt auch unterstützen kann, wenn Sie die neueste Firmware verwenden.

Sony lizenziert auch die Schlüsseltechnologien von 360 Reality Audio, was bedeutet, dass mehr kompatible Geräte auf den Markt kommen sollten. Im April 2021 wurde vorgeschlagen, dass Sony und Google ihre Kräfte bündeln könnten, um 360 Reality Audio auf Android zu bringen und es über das Android Open Source Project mit mehr Geräten kompatibel zu machen.

Was können Sie in Sony 360 Reality Audio anhören?

(Bildnachweis: Sony)

Derzeit können Sie über 1000 Tracks im Format streamen, darunter Melodien von Mark Ronson, Pharrell Williams, Billy Joel und Jeff Beck.

Die vielversprechenden weiteren Tracks von Sony werden über große Plattenlabels hinzugefügt, sowie über 100 Songs, die von Live-Konzerten aufgenommen wurden, darunter CHARLI XCX und Kodaline.

Sony hat die Fähigkeiten des Formats auch um Videostreaming erweitert. Ziel ist es, das Gefühl eines Live-Gigs nachzubilden – sehr zeitnah, da Musiklokale auf der ganzen Welt derzeit geschlossen sind. Es ist in Gesprächen mit großen Musiklabels und Dienstanbietern, noch in diesem Jahr mit dem Streaming von Videoinhalten zu beginnen, also bleiben Sie dran.

Welche Lautsprecher und Kopfhörer unterstützen Sony 360 Reality Audio?

(Bildnachweis: Amazon)

Neben Kopfhörern (und Apps kompatibler Musik-Streaming-Dienste) können Sie Sony 360 Reality Audio auch auf mindestens einem Lautsprecher eines Drittanbieters erleben: dem Amazon Echo Studio drahtloser Lautsprecher (oben abgebildet). Sie müssen jedoch Abonnent von Amazon Music HD sein, um die Vorteile nutzen zu können.

Der Schlüssel zum Erleben von 360 Reality Audio in Hardware besteht darin, dass in jedes Produkt der benutzerdefinierte Decoder von Sony eingebaut sein muss. Sony hat bestätigt, dass das neue Soundformat in einer Reihe von verfügbar sein wird Alexa-fähige Geräte und diejenigen, die Chromecast built-in unterstützen.

Es arbeitet auch mit den Chipsatzherstellern Media Tek, NXP Semiconductors und Qualcomm zusammen, sodass Sie erwarten können, dass die Formatzunahme in Zukunft bei mehr Consumer-Kits unterstützt wird.

Sony 360 Reality Audio vs Dolby Atmos Music vs Apple Spatial Audio

(Bildnachweis: Dolby)

Jetzt gibt es zufällig eine weitere objektbasierte Audiotechnologie von Dolby. Dolby Atmos Music basiert auf der Surround-Sound-Technologie des Unternehmens. Dolby Atmos , und ermöglicht es Ingenieuren, entweder Tracks neu zu mischen und Sounds an bestimmten Punkten in Ihrer Klangbühne zu platzieren oder Live-Mixe im Studio aufzunehmen, solange sie Zugriff auf das erforderliche Dolby Atmos Music-Mixing-Kit haben.

Dolby Atmos Music-Tracks funktionieren auf jedem Home-Audio-Kit, das Dolby Atmos unterstützt, was diesem Audioformat einen sofortigen Vorteil bei Fernsehern, Soundbars, AV-Receivern, Smartphones und Tablets verschafft, die bereits auf die Unterstützung des Formats vorbereitet sind. Ob Dolby Atmos Music in der Lage sein wird, das gleiche 360-Grad-Klangerlebnis wie das Angebot von Sony zu bieten, bleibt abzuwarten. Aber es ist sicherlich eine aufregende Zeit für Musikhörer, da Streaming in seine dritte Dimension vordringt.

tragbare Bluetooth-Lautsprecher zu verkaufen

Apples proprietäres räumliches Audio nimmt unterdessen 5.1, 7.1 und auf Atmosphäre Signale und wendet gerichtete Audiofilter an, wobei die Frequenzen angepasst werden, die jedes Ohr hört, sodass Klänge im 3D-Raum bewegt werden können. Die Idee ist, das Audioerlebnis eines Kinos nachzubilden, damit es eher auf Filme ausgerichtet ist, obwohl Sie es erleben können räumliches Audio über Apple Music , wo Tracks von Atmos gespeist werden und über jeden Kopfhörer gehört werden können.

MEHR:

Hör zu! Dolby Atmos Music: Alles, was Sie wissen müssen

Apple Spatial Audio: Was ist das? Wie bekommen Sie es? Und ist es wie Dolby Atmos?

Rausfinden Tidal vs Spotify – was ist besser?

Dies sind die beste Musik-Streaming-Dienste: kostenlose Streams zu hochauflösendem Audio