Nachrichten

Sonos erhält zuerst Hi-Res-Audio mit Qobuz, um 24-Bit-Streaming zu ermöglichen

Qobuz hat Tidal geschlagen und ist der erste Musikdienst, der 24-Bit-Hi-Res-Audiostreaming auf Sonos-Lautsprecher bringt. Es ist ein ziemlicher Coup für Qobuz – und willkommene Neuigkeiten für Sonos-Besitzer, die geduldig auf die Möglichkeit gewartet haben, Audio in höherer Qualität zu streamen.



beste Plattenspieler mit Lautsprechern

Sie benötigen ein Abonnement für eine der Stufen von Qobuz, Studio Premier oder Studio Sublime, sowie das Sonos S2 App, die 24-Bit 44,1/48kHz für FLAC unterstützt und mit den meisten kompatibel ist Sonos-Lautsprecher einschließlich der neuen Sonos Roam .

„Viele Jahre lang war Hi-Res-Audio nur für wenige Auserwählte verfügbar, die wussten, wo man sie bekommt und wie man sie abspielt“, bemerkte Dan Mackta, MD von Qobuz USA. 'Jetzt haben Millionen von Menschen die Hardware bereits zu Hause – und die Quelle war noch nie so einfach wie durch hochauflösendes Streaming mit Qobuz auf Sonos.'





Mit der Sonos S2-App können Benutzer bereits 24-Bit-Dateien von einem lokalen Laufwerk abspielen, aber dies ist das erste Mal, dass Benutzer hochauflösende Titel von einem Musikdienst streamen können.

Quboz wurde 2007 gegründet und war schnell der erste Musikdienst, der Streaming in CD-Qualität in Großbritannien anbot. Ein Abonnement kostet ab 12,49 £ pro Monat, aber neue Benutzer können es kostenlos ausprobieren Hier . Im Jahr 2013 war es der erste Dienst, der 16-Bit-Streaming auf Sonos anbot, was möglicherweise erklärt, wie er seinen größten Rivalen hinter sich gelassen hat – Gezeiten und Amazon Music HD - in diesem Fall.

Qobuz 24-Bit-Hi-Res-Streaming ist jetzt auf Sonos in Österreich, Belgien, Frankreich, Deutschland, Irland, Italien, Luxemburg, den Niederlanden, Spanien, der Schweiz, dem Vereinigten Königreich und den Vereinigten Staaten verfügbar.

In der Zwischenzeit hat Spotify Pläne für den Start angekündigt Spotify HiFi später in diesem Jahr. Die neue Abonnementstufe wird verlustfreie Audiostreams anbieten, aber anscheinend keine hochauflösenden 24-Bit-Tracks. Aber wird das eine Rolle spielen?

MEHR:



Tiefer Tauchgang: Lesen Sie unseren ausführlichen Test zu Quboz

beste kabellose ohrhörer unter 50

Hier ist unsere Auswahl der beste Musik-Streaming-Dienste

Die kabellosen Lautsprecher der 2. Generation von Naim Mu-so erhalten Qobuz-Unterstützung

Sonos Roam vs. Sonos Move : Welches ist besser?