Bewertungen

Sennheiser CX 400BT im Test

DIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE ZU$ 152.38 bei Amazon ZU199,95 $ bei Ebay ZU$ 231,26 bei Amazon

Die Popularität echter kabelloser Ohrhörer ist heute so groß, dass Sie auf die Website vieler etablierter Kopfhörermarken gehen und zwischen mehreren Modellen in verschiedenen Preisklassen wählen können. Sony, Bose und JBL haben zum Beispiel alle mindestens ein paar Paare in ihrer Aufstellung.

Aber das Angebot von Sennheiser wurde wie das von Apple auf zwei Modelle reduziert: das Premium-Modell mit Geräuschunterdrückung Momentum True Wireless 2 und den günstigeren CX 400BT ohne Noise-Cancelling, den wir hier im Test haben.

Sennheiser würde zweifellos für Qualität statt Quantität plädieren, und obwohl der CX 400BT vielleicht nicht den elegantesten Namen, das schickste Design oder sogar die großzügigsten Funktionen hat, sind sie klanglich begabter als die meisten auf diesem Niveau.



Diese Sennheisers wurden zum doppelten Preis auf den Markt gebracht, bevölkern aber jetzt die zunehmend bevölkerte Arena von 100 £ (100 $, 150 AU $), was sie zu einigen der preisgünstigsten Ohrhörer macht, die wir je gesehen haben.

Bauen

(Bildnachweis: Sennheiser)

Verglichen mit dem ausgezeichneten Momentum True Wireless 2 , dem CX 400BT fehlt die aktive Geräuschunterdrückung, die Smart-Pause-Funktion und die IPX4-Spritzwasserbeständigkeit und die Akkulaufzeit ist minderwertig. Ihre Ausstattung neben dem teureren Bruder erscheint fair und ist zu erwarten, auch wenn wir uns beim CX 400BT noch ein paar Features mehr wünschen würden.

Sennheiser CX 400BT – technische Daten

(Bildnachweis: Sennheiser)

Während Touch-Bedienelemente mit Ohrhörern manchmal verfehlt werden, macht die relativ große, flache Oberfläche der Touch-Panels des CX 400BT die Bedienelemente einfach und zuverlässig zu bedienen. Das Design des Sennheisers ist eher funktional als schick, aber das ist eher eine Beobachtung als eine Beschwerde. Und außerdem, wer kann mit Designs argumentieren, die einfach funktionieren?

Ihr ovales Gehäuse erfordert eine Drück- und Drehbewegung, damit sie sich gut in die Ohren schmiegen – wir sprechen hier eher von Ermutigung als von gewaltsamer Handhabung – und sind, wenn sie an Ort und Stelle sind, angenehm leicht (jeweils 6 g) und unauffällig.

eingebautes Heimlautsprechersystem

Sie sind etwas mehr als 2 cm tief, ragen also etwas aus den flacheren Ohren heraus. Die Passform ist dank der vier verschiedenen Größen der Silikon-Ohrstöpsel, die im Lieferumfang enthalten sind, so vielseitig, wie Sie es erwarten.

Klang

(Bildnachweis: Sennheiser)

Sennheiser ist eine der beständigsten Marken, wenn es um Klangqualität geht, daher sind die Erwartungen hoch, wenn wir The Weather Station spielen Parkplatz über Gezeiten. Die CX 400BT sind auf Anhieb sympathisch: Sie sind lebendig und klar, ihre relativ offene Darstellung ist von Klarheit durchdrungen und großzügig mit Details gespickt.

Ihre von Natur aus energiegeladene, musikalische Natur, die vorwärts, aber nicht erschöpfend ist, kann nicht anders, als die schwungvolle Pianomelodie und Bassline des Tracks zu umrunden. Da Becken, Streicher und Gesang in den immer dichter werdenden Mix einfließen, gelingt es den Sennheisers, im Namen der rhythmischen Präzision alles im Blick zu behalten.

Spielen Sie in ähnlicher Weise Black Country, New Road's Instrumental aus ihrem Debütalbum und der Rhythmustrack wird mit Begeisterung und Einsicht präsentiert. Umso frustrierender ist, dass die CX 400BT keine besonders guten Laufkopfhörer sind, da sie einen zweifellos anspornen würden, die Ziellinie zu erreichen.

Ihr Klangrepertoire hat genug, um sie auch dann interessant zu halten, wenn ihr Eifer nicht gefragt ist. Der Bass ist straff und agil, die Mitten sind ausdrucksstark und besonders offen, und ein knackiger, präsenter Hochton lässt die Seite nicht im Stich. Es gibt viele Details und dynamische Subtilität in einem eher technischen, klassischen Track, wie lafur Arnalds Piano-led ruhig , obwohl Ihr Budget die teureren Sennheisers oder Sony WF-1000XM3 , gibt es einen deutlichen Klassensprung, wenn es um absolute Transparenz geht.

Es muss gesagt werden, dass das Funkeln des CX 400BT auf Kosten einer kleinen Raffinesse geht. Das ähnlich teure Fünf-Sterne- Panasonic RZ-S500W , bieten beispielsweise eine sanftere, raffiniertere Balance mit einer Finesse, die wir uns Sennheisers wünschen – auch wenn der CX 400BT mit einem energischeren Hören kontert.

Urteil

Wenn Sie zwei hervorragend klingende True-Wireless-Ohrhörer in Ihrem Arsenal haben – einen mit ANC am Premium-Ende des Marktes und einen ohne am günstigeren Ende – warum brauchen Sie dann noch mehr?

Wir hätten uns für den CX 400BT ein vielseitigeres, sportlicheres Design gewünscht, und vielleicht wäre hier ein drittes Paar wirklich kabelloser Sennheiser gerechtfertigt, aber es besteht kein Zweifel, dass die renommierte deutsche Audiomarke den Aspekt der Klangqualität beherrscht. Der CX 400BT wäre zu seinem ursprünglichen Einführungspreis empfehlenswert gewesen, aber jetzt reduziert, bietet er wirklich ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

PUNKTE

    Klang5Kompfort5Bauen4

MEHR:

Lesen Sie unseren Leitfaden zum beste kabellose ohrhörer

Lesen Sie unsere Panasonic RZ-S500W Testbericht

Lesen Sie unsere Sennheiser Momentum True Wireless 2 im Test

DIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE ZU$ 152.38 bei Amazon ZU199,95 $ bei Ebay ZU$ 231,26 bei Amazon