Bewertungen

Samsung QE65QN95A Neo QLED-Fernseher im Test

DIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Überprüfen Sie Amazon

Dieses Jahr sieht dem Jahr der Mini LED sehr ähnlich. Die Technologie, bei der die traditionellen LEDs einer TV-Hintergrundbeleuchtung miniaturisiert werden, um den Kontrast zu erhöhen, ist ein Merkmal der 2021er Produktpalette der meisten großen TV-Marken, darunter LG und Philips.

Für diese Marken sitzen Mini-LED-Fernseher unter ihren OLED-Modellen, aber für Samsung ist Mini-LED die Flaggschiff-Technologie (vorausgesetzt, Sie rechnen mit den atemberaubend teuren neuen Micro-LED-Sets). Das Unternehmen hat seine eigenen Mini-LEDs entwickelt, von denen es sagt, dass sie noch kleiner und effizienter sind als die seiner Konkurrenten, und sie mit seiner bestehenden Quantum Dot-Technologie kombiniert, um eine Reihe von Premium-Fernsehern zu entwickeln, die es Neo QLEDs nennt.

Die QE65QN95A ist die erste Neo-QLED, die wir getestet haben. Es ist das Top-4K-Modell in Samsungs 2021-Reihe und soll ein enormes Upgrade auf das Äquivalent des letzten Jahres ohne Preiserhöhung bieten.



was ist earc vs arc

Dies ist das Modell, das Samsung gegen das unglaublich beliebte OLED der C-Klasse von LG antritt, dessen 2021-Version (das C1) wir noch überprüfen müssen. Wenn es auftaucht, wird dem C1 die Arbeit abgenommen, denn der Samsung QN95A ist der beste QLED, den es je gab, und das macht ihn zu einem ernsthaften Herausforderer sogar für die beste OLEDs .

Preisgestaltung

Der Samsung QE65QN95A kostet 2999 £ – genau der gleiche Preis wie sein Vorgänger, der QE65Q95T , auf den Markt gebracht, obwohl dieses neue Modell ein scheinbar ernsthaftes technologisches Upgrade darstellt.

Der QN95A ist exklusiv in Europa erhältlich. US-Käufer bekommen stattdessen den QN90A, der auf die One Connect-Box des QN95A verzichtet und nur eine hat HDMI 2.1 (der QN95A hat vier). Verwirrenderweise unterscheidet sich der US-QN90A vom europäischen QN90A, der stärker herabgestuft ist. Offenbar wird Europa tatsächlich ein noch nicht angekündigtes Modell namens QN94A bekommen, das mit dem US-amerikanischen QN90A identisch sein wird.

Wenn Sie den Überblick verloren haben, ist das keine Überraschung. Es fühlt sich an, als ob Samsung alles getan hat, um seine Modellstruktur noch weniger kohärent zu gestalten als noch im Jahr 2020. Sony unternimmt unterdessen gemeinsame Anstrengungen, um seine Modellnummern in allen Regionen zu vereinheitlichen, und LG hat dies bereits getan Jahre, zumindest was seine OLEDs angeht.

Bauen

(Bildnachweis: Zukunft)

Abgesehen von den Vorteilen in Bezug auf den Kontrast ist eine Mini-LED-Hintergrundbeleuchtung viel schlanker als eine aus Standard-LEDs. Samsung hat auch hart daran gearbeitet, den Abstand zwischen der Hintergrundbeleuchtung und dem Quantum-Dot-Panel zu verringern, wodurch der gesamte Displaybereich schlanker wird.

Samsung QE65QN95A Technische Daten

(Bildnachweis: Future / Escape From Pretoria, Amazon Prime)

Die One Connect-Box verleiht dem QN95A auch fortschrittlichere Anschlüsse als andere Samsung-Modelle 2021 wie das QN94A. Es liegt an den HDMIs: Alle vier HDMI-Buchsen des QN95A sind 2.1-spezifiziert, während seine Geschwister nur eine HDMI 2.1-Buchse haben. Das wird im Moment wahrscheinlich keinen großen Unterschied machen, aber jeder, der plant, beide zu kaufen PS5 und Xbox-Serie X wird mehr als eine HDMI-2.1-Buchse benötigen, um die Vorteile beider Konsolen voll auszuschöpfen, und es wird in Zukunft nur noch mehr HDMI-2.1-Quellen geben.

Natürlich reicht es nicht aus, einfach HDMI 2.1-Buchsen zu haben, um die Unterstützung all dieser ausgefallenen HDMI-Funktionen der nächsten Generation zu garantieren, aber der QN95A bietet Unterstützung für eARC (Erweiterter Audio-Rückkanal), ALLM (Auto-Low-Latency-Modus), 4K bei 120 Hz (auch bekannt als hohe Bildrate) und VRR (Variable Bildwiederholrate). VRR wird in allen drei derzeit verfügbaren Formaten unterstützt: Standard-HDMI-VRR, Nvidia G-Sync (Samsung ist bemüht, klarzustellen, dass der Fernseher G-Sync-kompatibel und nicht vollständig zertifiziert ist) und AMD FreeSync (dies ist der erste Fernseher tatsächlich FreeSync Premium Pro-zertifiziert sein).

Wie wahrscheinlich schon klar ist, engagiert sich Samsung noch stärker als zuvor für die Werbung um Gamer und geht sogar so weit, dass die „Game Bar“ erstellt wird – ein Popup-Menü, das Ihnen einen schnellen Zugriff auf verschiedene spielbezogene Funktionen bietet und Live-Informationen über die empfangenes Signal, einschließlich des VRR-Formats und der Bildrate. Der Input-Lag wurde unterdessen auf unter 10 ms reduziert, was überhaupt nicht wahrnehmbar ist. Wenn es Ihnen nichts ausmacht, ein wenig von dieser Geschwindigkeit zu opfern, können Sie eine spielspezifische Bewegungsglättung aktivieren, obwohl wir dies beim Testen nicht für notwendig halten.

Schließlich, an der Gaming-Front, die HGiG (HDR Gaming Interest Group)-Einstellung, die Ende letzten Jahres per Software-Update zu Samsungs 2020 QLEDs hinzugefügt wurde, ist auch beim QN95A vorhanden. Dies lohnt sich in Verbindung mit den HDR-Kalibrierungseinstellungen Ihrer Konsole, da dies zu einem genaueren Bild mit tieferen Schwarztönen und detaillierteren Highlights führt.

Auch bei integrierten Streaming-Apps ist Samsung längst Marktführer, und das QN95A ist in dieser Hinsicht genauso gut ausgestattet wie seine Vorgänger. Netflix , Amazon Prime Video , Disney+ , Apple TV , Google Play Movies & TV und Rakuten sind alle in 4K vorhanden und HDR ; BBC iPlayer, ITV Hub, All 4 und My5 vervollständigen das Set an Catch-up-Apps; Jetzt sind auch TV und BT Sport dabei; und Spotify , Gezeiten , Apple-Musik , Amazon-Musik , Deezer , BBC Sounds und TuneIn bedeuten, dass auch jede große Musik- und Radio-App mit an Bord ist. Kurz gesagt, es gibt keine wichtige App, die hier fehlt, und es gibt auch jede Menge Nischen-Apps.

Es fehlt jedoch ein bedeutendes HDR-Format – Dolby Vision . Während Samsungs Rivale HDR10+ in den letzten Jahren unbestreitbar Einzug gehalten hat, ist Dolby Vision eindeutig das dominantere Format und es ist in der Tat sehr schwer zu erkennen, dass sich die Machtbalance verschiebt. Auch wenn Samsung HDR10+ wirklich für besser hält, sollte es mittlerweile auch Dolby Vision-Unterstützung bieten.

(Bildnachweis: Zukunft)

Das Betriebssystem ist im Vergleich zum letzten Jahr mehr oder weniger unverändert, was nicht schlecht ist. Es ist immer noch das Beste in der Branche und bringt Sie schneller als jeder Mitbewerber zu den gewünschten Inhalten. Eine neue Funktion, die das Potenzial hat, großartig zu sein, ist Multi View, mit dem Sie den Bildschirm in zwei Teile teilen und eine HDMI-Quelle in einem Fenster ansehen können, während Sie über das andere auf eine App zugreifen. Wir könnten sehen, dass dies nützlich sein könnte, um zwei Fußballspiele gleichzeitig zu sehen, zum Beispiel eines über Ihr Himmel Q box und zum anderen die BT Sport-App, aber derzeit sind die einzigen in Multi View unterstützten Apps YouTube und eine Wellness-App namens Calm, die sie fast nutzlos macht.

Die besten Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung

Die neue Fernbedienung des QN95A hat jedoch eine nützliche Neuerung: Auf der Unterseite befindet sich ein Lichtpanel, das das Aufladen über Sonnenlicht und sogar Hauslichter ermöglicht. Es funktioniert wirklich gut – während des Tests sinkt der Akkustand der Fernbedienung nicht unter etwa 95 Prozent, da sie sich ständig auflädt. Die Fernbedienung verfügt jedoch auch über eine USB-C-Buchse, die als Backup-Lademethode verwendet werden kann.

Unter der Haut des Fernsehers befindet sich eine neue Version des Samsung Quantum Processors, genannt Neo Quantum Processor 4K. Das große neue Feature hier wird als Ultra Precision Light Driving bezeichnet, das eine präzisere Dimmung und eine lokale Stromverteilungsfunktion beinhaltet, die Strom in die hellsten Bereiche des Bildes und weg von den dunkleren Teilen sendet. Es arbeitet auch in Verbindung mit einem in den Rahmen des Fernsehers integrierten Sensor, um Helligkeit und Kontrast an die Umgebungslichtbedingungen anzupassen. Es gibt auch eine neue Ebene des 'Deep Learning', die auch auf die Kontrastverbesserung angewendet wird.

Die größte Neuerung des QN95A ist natürlich seine Mini-LED-Hintergrundbeleuchtung. Samsung erklärt, dass der Großteil einer typischen LED-Größe aus der Schutzverpackung und der lichtleitenden Linse besteht, auf die es bei seinen sogenannten 'Neuen LEDs' verzichtet hat. Darüber hinaus wurden die LEDs selbst mit erstaunlicher Wirkung miniaturisiert: Die neuen LEDs sind samt Verpackung ein Vierzigstel so groß wie ihre traditionellen Pendants und sehen aus wie glitzernde Sandkörner.

Anstelle einer Linse arbeitet diese neue LED-Hintergrundbeleuchtung mit einer neuen 'Mikroschicht', die das Licht durch die Quantenpunkte leitet (die die Farben des Sets liefern). Das Ergebnis ist anscheinend kein Lichtaustritt oder Ausblühen.

Entscheidend ist, dass die neuen LEDs so viel kleiner sind, dass deutlich mehr davon untergebracht werden können, wodurch mehr individuelle Dimmzonen entstehen. Obwohl Samsung keine offiziellen Zahlen für diese Dimmzonen nennt, wissen wir, dass der QN95A knapp 800 davon hat. Letzten Jahren Q95T und Q90T Es wird angenommen, dass jede etwa 120 Dimmzonen hatte, so dass dies zumindest auf dem Papier ein massives Upgrade zu sein scheint, das einen verblüffenden Einfluss auf den Kontrast haben sollte.

Bild

(Bildnachweis: Future / Escape From Pretoria, Amazon Prime)

Los geht's mit der 4K Blu-ray von John Wick: Kapitel 3 , wird schnell klar, dass dies auch real ein massives Upgrade ist. Der QN95A ist nicht nur viel heller als die OLED-Konkurrenz, sondern kombiniert unter den meisten Bedingungen helle und dunkle Bildelemente wie kein zuvor im Handel erhältlicher Fernseher. Als John zu Beginn des Films durch den Kronleuchter-Shop schneidet, kontrastiert das warme, durchdringende Licht brillant mit den regennassen Straßen im Hintergrund, wobei die Glühbirnen und die Glasteile der Kronleuchter in einem Ausmaß funkeln, das den Award- Sieger Philips 65OLED805 sieht ausgesprochen langweilig aus.

Amazon Echo Dot Klangqualität

Entscheidend ist, dass diese Helligkeit nicht auf Kosten der Schwarztiefe geht, die der OLED-Qualität nahe kommt. Wenn Sie sich ein Standbild genau ansehen, können Sie feststellen, dass der obere schwarze Balken ein wenig an Reinheit verliert, da eine der leuchtenden Glühbirnen an seinem Rand verweilt, aber in Aktion ist dies nicht wahrnehmbar. Darüber hinaus gibt es keine offensichtlichen Lichthöfe um helle Objekte auf dunklem Hintergrund oder andere echte Hinweise darauf, dass es sich um einen hintergrundbeleuchteten Fernseher handelt. Es ist nicht ganz perfekt, aber man könnte argumentieren, dass es nahe genug ist, um keine Rolle zu spielen.

Allerdings verhält sich der QN95A wie sein Vorgänger etwas zurückhaltend gegenüber kleinen hellen Objekten in ansonsten überwältigend schwarzen Bildern. Während der Eröffnungsszene von Es , Pennywises Augen sollten aus der Düsternis des Kellers bedrohlich hell leuchten, sind hier aber kaum wahrnehmbar. Als die Kamera zum Start des Films durch den Tunnel in Richtung Tageslicht fährt, wird deutlich, dass sich der Fernseher, vermutlich aus Angst vor Blooming, zurückhält und das Bild weniger spannend macht, als es sein sollte.

Dasselbe Merkmal ist in den Firmenlogos und dem Einführungstext zu Beginn des Jahres deutlich zu erkennen Blade Runner 2049 . Es könnte sein, dass Samsung hier etwas zu sicher geht, aber entscheidend sind diese ultra-kontrastreichen Bilder relativ selten, und isoliert sieht die Samsung-Lieferung selten falsch aus. Erst im direkten Vergleich mit einer der druckvolleren 2020er OLEDs wird diese Zurückhaltung deutlich.

Der einzige weitere kleine Fehler im Lieferumfang des QN95A betrifft die Balance zwischen dunklen Details und Schwarztiefe. Nicht, dass der Fernseher nicht beides kann, aber wir haben Mühe, die perfekte Balance zu finden. Es gibt eine spezielle Einstellung für Schattendetails, die genau das tut, aber auch das Bild etwas auswäscht. Das Umschalten des Contrast Enhancer auf High zeigt unterdessen so viele dunkle Details, dass es sich anfühlt, als ob in einigen dunklen Szenen künstliches Licht hinzugefügt würde.

Wir haben die kühnen und unkomplizierten Bildeinstellungen von Samsung schon immer geschätzt, aber für diesen Fernseher könnte sich eine Kontrastverstärker-Einstellung zwischen Niedrig und Hoch als perfekt erwiesen haben. So wie es ist, müssen Sie nur ein wenig dunkle Details eintauschen, um tintenfarbene Schwarztöne zu erhalten, oder Sie müssen die Schattendetails leicht künstlich verstärkt haben.

Letztendlich ist der QN95A jedoch insgesamt ein beeindruckender Performer. Es ist so dynamisch und lebendig, dass es seine Rivalen flach und langweilig aussehen lässt. Vor allem Weißtöne sind unglaublich rein und ausdrucksstark, von John Wicks Hemd bis hin zu den Leuchtstoffröhren, die von der Decke der Waffenkammer im ersten Stock über dem Kronleuchterladen hängen.

(Bildnachweis: Future / Escape From Pretoria, Amazon Prime)

Auch die Farben sind unglaublich satt, aber auch natürlich und kontrolliert – solange Sie die Farbeinstellung ein wenig abschwächen. Es ist die perfekte Folie für die Übertreibung im Comic-Stil von John Wick 3 , das Pink der Hemden der Callcenter-Mitarbeiter aufpumpen und den Markt von Marrakesch mit seinen vielfältigen und lebendigen Farben zum Leben erwecken.

Wechseln zu 1917 und die Lebendigkeit wird durch einen etwas unerwarteten Grad an Naturalismus gemildert. Einige von uns getestete Fernseher haben in ihrem Streben nach Lebendigkeit die grünen Felder zu Beginn des Films von grün auf grell verschoben, aber der QN95A tappt nicht in diese Falle und der Film wird mit Punch und Poise geliefert.

Die gleiche mühelose Balance wird auch in Bezug auf Details und Schärfe angewendet. Während einige Fernseher, einschließlich früherer Samsung-Modelle, Kanten und Details überschärfen können, was allem ein künstlich geätztes Aussehen verleiht, sorgt der QN95A dafür, dass alles klar und klar definiert ist, ohne diese Übertreibung. Das Detail ist vorhanden, aber es wird Ihnen nicht in den Hals gerammt, und so sollte es sein.

Im Jahr 2020 hat Samsung in Bezug auf die Bewegungsverarbeitung einen großen Schritt nach vorne gemacht, und es ist gut zu sehen, dass sich dieses Gleichgewicht zwischen Glätte und Natürlichkeit bis 2021 fortsetzt. Auch hier müssen Sie die richtige Einstellung auswählen: Die Standardeinstellung Auto ist erzwungen und unangenehm. Aber das Umschalten auf Benutzerdefiniert und das Einstellen von Blur Reduction und Judder Reduction auf 10 bzw. 3 hält die Bewegung kontrolliert, ohne dass schnelle Bewegungen oder der gefürchtete Seifenoperneffekt sprudeln.

play.google..com/roku

Umschalten von 4K auf 1080p mit dem Looper Blu-ray wird deutlich, dass dieses Samsung einen überraschend subtilen Umgang mit SDR-Inhalten verfolgt. Während viele Fernseher versuchen, SDR-Inhalten einen HDR-Glanz zu verleihen, setzt der QN95A stattdessen auf Subtilität. Im Vergleich zum Philips OLED805 ist das Bild des Samsung weniger dynamisch und sofort spannend, dafür aber auch nuancierter in der Schattierung und um einiges detaillierter. Beide Ansätze haben ihre Berechtigung, aber die von Samsung fühlt sich authentischer an.

Die gleichen relativen Eigenschaften sind vorhanden, wenn wir zu unserem Vertrauensmann wechseln Dirty Harry DVD. Während das Samsung in seiner Lieferung wieder weniger druckvoll ist, ist es auch subtiler und sauberer.

Klang

(Bildnachweis: Zukunft)

Wenn man bedenkt, dass das Soundsystem des QN95A im Wesentlichen unsichtbar ist, enthält es eine große Anzahl von Treibern – tatsächlich acht – in einer 4.2.2-Anordnung, die Samsung als OTS + bezeichnet und auf 70 W ausgelegt ist. „OTS“ steht für „Object Tracking Sound“ und bezieht sich auf die Tatsache, dass das System darauf ausgelegt ist, ein Gefühl von Dreidimensionalität zu erzeugen, ähnlich wie Dolby Atmos . All dies macht es etwas verblüffend, dass der QN95A Dolby Atmos-Soundtracks nicht nativ wiedergeben kann, obwohl er sie an ein angeschlossenes Lautsprechersystem (sogar ein Samsung .) weitergeben kann Soundbar ).

Unabhängig von der verwendeten Technologie (oder nicht) bietet der QN95A eine solide Audioleistung, die klar, direkt und druckvoll ist, aber mit gutem Gewicht und Offenheit. Es vermittelt ein starkes Raum- und Atmosphärengefühl und sorgt gleichzeitig für eine klare Darstellung von Dialogen und Effekten. Auch für die Ansprüche eines integrierten Soundsystems sind die Detailstufen hoch.

Allerdings haben die Lautsprecher des QN95A zu Beginn von Kapitel 2 von . mit den supertiefen Bässen zu kämpfen Blade Runner 2049 , dessen Tieftöner unangenehm flattern. Dies ist bei weitem nicht der einzige Fernseher, der hier Probleme hat – LGs CX Mindestens genauso stark leiden OLEDs – schade aber trotzdem. Trotzdem würden wir immer empfehlen, einen so beeindruckenden Fernseher mit einem dedizierten Soundsystem zu kombinieren, und dieser Fehler verstärkt diese Botschaft nur.

Wenn Sie entschlossen sind, bei den integrierten Lautsprechern von Samsung zu bleiben, sollten Sie Adaptive Volume am besten ausschalten, da es dazu neigt, ziemlich forciert und hart zu klingen, aber Adaptive Sound+ ist es wert, verwendet zu werden, da es Räumlichkeit und ein leichtes Gefühl von filmischer Umhüllung verleiht. Auch Amplify ist einen Versuch wert: Es opfert ein wenig dynamische Feinheit auf niedrigem Niveau für eine größere Gesamtdynamik und mehr Durchschlagskraft, was es für Actionfilme nützlich macht. Standard ist jedoch wahrscheinlich besser, wenn Sie eine Einstellung für alle Inhalte verwenden möchten.

Urteil

Während Mini-LED ist vielleicht nicht ganz die Revolution, als die Samsung es vorstellt, es ist immer noch ein wesentliches Upgrade einer bereits ausgezeichneten Reihe von Fernsehern. Der gebotene Gesamtkontrast ist umwerfend, und der QN95A kombiniert nahezu OLED-Schwarzwerte mit unglaublich scharfen weißen Highlights und fabelhaft lebendigen Farben, während er gleichzeitig einen mühelosen Sinn für Naturalismus bewahrt.

Fügen Sie das beste, mit Apps am stärksten gepackte Betriebssystem der Branche, ein herrlich schlankes Design und einen vollständigen Satz von HDMI-Buchsen der nächsten Generation hinzu und dies ist (abgesehen von der fehlenden Dolby Vision-Unterstützung) ein komplettes Paket, wie man es sich vorstellen kann.

Es ist noch am Anfang für 2021-Fernseher, aber Samsung hat den Fehdehandschuh mit Nachdruck niedergeworfen und es wird faszinierend sein zu sehen, wie seine Konkurrenten reagieren.

PUNKTE

    Bild5Klang4Merkmale5

MEHR:

wie groß ist ein iphone 12 pro max

Lesen Sie unseren Leitfaden zum beste 4K-Fernseher

Lesen Sie unsere Philips 65OLED805 Testbericht

Lesen Sie unsere Samsung QE65Q95T Testbericht

Lesen Sie unsere LG OLED65CX im Test

DIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Überprüfen Sie Amazon