Ratschlag

Samsung NU8000: Ist diese 4K-TV-Reihe gut?

Während ein Samsung QLED der Höhepunkt der aktuellen 4K-TV-Reihe der Marke sein könnte, hat nicht jeder das Budget für ein Flaggschiff.

Zum Glück bietet Samsung wie die meisten TV-Hersteller eine großzügige Auswahl an 4K-Alternativen in verschiedenen Größen zu Preisen an. Eine solche Reihe ist die Samsung NU8000, die 2018 auf den Markt kam.

NU8000 umfasst fünf verschiedene Bildschirmgrößen: 49 Zoll (UE49NU8000, £ 709), 55 Zoll (UE55NU8000, £ 779), 65 Zoll (UE65NU8000, £ 1109), 75 Zoll (UE75NU8000, £ 1779) und 82 Zoll (UE82NU8000, £ 2679).



NU8000 wird als Premium-LCD-TV-Reihe eingestuft und ist daher günstiger als QLED, aber nicht ganz so günstig wie die 7er-Alternativen der Marke, wie z NU7020 und NU7040 .

Wie zu erwarten, gibt es eine ziemlich große Lücke zwischen NU8000 und Samsungs QLEDs von 2019 – das 55-Zoll-Q90R-Flaggschiff kostet 1499 £, während selbst das 55-Zoll-Q60R der Einstiegsklasse 699 £ kostet. Vergleichen Sie dies mit 649 £ für das NU8000-Modell der gleichen Größe, und das ist eine ziemlich große Veränderung, insbesondere wenn Sie auch die derzeit verfügbaren Einsparungen in dieser Produktreihe berücksichtigen.

Also, sind sie gut? Und sollten Sie einen kaufen? Hier ist unser Rat..

Samsung UE49NU8000, UE55NU8000, UE65NU8000, UE75NU8000, UE82NU8000: Alles, was Sie wissen müssen

Obwohl die NU8000-Reihe nicht die Leistung von QLED nutzt, erhalten Sie dennoch eine Reihe von Premium-Funktionen, darunter Samsungs HDR 1000, Dynamic Crystal Color und Wide Viewing Angle-Technologie. Die NU7020-Serie verfügt über keine derartigen Funktionen.

Sie haben vielleicht bemerkt, dass NU8000 knapp unter den Bereichen NU8500 und NU8070 liegt. Während sich die NU8500-Serie auf gebogene 55-Zoll- und 65-Zoll-Modelle konzentriert, ist die NU8000-Reihe ausgesprochen flach. NU8070 verwendet Samsungs Supreme UHD Dimming im Gegensatz zu UHD Dimming auf dem NU8000. Es ist also nicht viel drin.

Konnektivität und Funktionen sehen für das Geld solide aus. HLG, HDR10 und HDR 10+ von HDR werden alle auf dem NU8000 unterstützt, obwohl Dolby Vision wie bei allen Samsung-Fernsehern nicht unterstützt wird.

Im Vergleich zur 7020-Reihe verfügt der NU8000 auch über Billion Colors-Technologie, Bluetooth-Audiounterstützung, einen integrierten Woofer, einen fortschrittlicheren Spielemodus, zwei Tuner und die doppelte Anzahl an HDMI-Eingängen (vier gegenüber zwei).

Es gibt auch ARC-Unterstützung, ein Paar USB-Buchsen und Bluetooth-Audio, mit dem Sie ein Paar drahtlose Kopfhörer anschließen können, um bis spät in die Nacht zu hören.

Die NU8000-Reihe erhält das gleiche Betriebssystem und den gleichen Universal Guide wie die teuersten Modelle von Samsung. Sie erhalten auch eine One Remote Control mit Touchpad und Sprachsteuerung.

Unsere Samsung TV-Testberichte 2018 konzentrierten sich hauptsächlich auf hochwertige 4K-QLED-Modelle wie den QE55Q8DN, während wir auch die ersten 8K-QLED-Fernseher aller Zeiten, den QE65Q900R und den QE85Q900R, auf Herz und Nieren prüfen.

Im Jahr 2019 ist das einzige neue Samsung, das wir bisher gesehen haben, das fabelhafte 65 Zoll QE65Q90R .

Samsung hat auch das günstigere Ende des Marktes. Eine Reihe von 4K-Fernsehern haben sich im Laufe der Jahre solide bewährt, wobei 4K-Modelle wie der UE65MU7000 fünf Sterne erhielten. Dies beweist, dass Sie nicht viel Geld ausgeben müssen, um eine hervorragende Bildleistung zu erzielen. Unserer Meinung nach sind NU8000-Sets eine Untersuchung wert, aber gleichzeitig würden wir auch ein 7er-Set nicht ausschließen, wenn Sie gerne auf ein bisschen Technik und wenige Funktionen verzichten.

Sehen Sie sich den Deal an: Samsung UE49NU8000 bei Amazon

Sehen Sie sich den Deal an: Samsung UE55NU8000 auf AO.com

Sehen Sie sich den Deal an: Samsung UE65NU8000 bei John Lewis

Sehen Sie sich den Deal an: Samsung UE75NU8000 bei PRC Direct

Sehen Sie sich den Deal an: Samsung UE82NU8000 bei Currys