Samsung

Samsung Galaxy Tab S3 Testbericht

DIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Überprüfen Sie Amazon

Der Android-Tablet-Markt, zu dem auch das Samsung Galaxy Tab S3 gehört, steckt zwischen einem Felsen und einem harten Ort fest – der Felsen sind die Fire-Tablets von Amazon, die ein Tablet für den gelegentlichen Gebrauch zu einem günstigen Preis anbieten, und der schwierige Ort ist Apple, das dominiert den Markt mit seinen iPads.

Trotzdem versucht das Galaxy Tab S3 irgendwo dazwischen eine Nische zu finden. Für einen Preis von 600 £ erhalten Sie einen 9,7-Zoll-Bildschirm und einen druckempfindlichen Stift, den S Pen, der ähnlich wie der Apple Pencil funktioniert.

Entwurf



4k blu ray xbox one s

Der S Pen ist bei weitem der angenehmste Teil des Galaxy Tab S3-Erlebnisses.

Die Funktion selbst ist leicht zu erreichen – es gibt eine Taste auf dem S Pen, die eine Reihe von Stylus-Shortcuts aufruft, darunter das Schreiben von Bildschirmen, die Auswahl von Screenshots und die Erstellung von Notizen. Das Kritzeln auf dem Bildschirm ist flüssig und macht auch Spaß.

Besonders erfreulich ist, dass der S Pen im Lieferumfang enthalten ist – der Apple Pencil kostet zusätzlich zum iPad Pro 620 £ zusätzlich 80 £. Der S Pen ist auch besser als der Bleistift. Es ist in der Lage, vier verschiedene Druckstufen zu erkennen, sodass Sie ganz einfach verfeinerte Anmerkungen machen können.

MEHR: Apple iPad Pro 9.7-Zoll-Test

Eine weitere nette Ergänzung ist der Fingerabdruckscanner (obwohl die Glasrückseite des Geräts ein Magnet für verwischte Fingerabdrücke ist). Es befindet sich neben der App-Taste und der Zurück-Taste – physische Äquivalente des Drei-Tasten-Layouts, das bei Android-Smartphones mit Android Nougat üblich ist.

Das Galaxy Tab S3 wird von einem Snapdragon 820-Prozessor mit 4 GB RAM und 32 GB Speicher angetrieben – obwohl dies mit einer MicroSD-Karte mit zusätzlichen 400 GB aufgestockt werden kann.

In den meisten Fällen sorgt dies für ein reibungsloses Erlebnis, aber es gibt immer noch Zeiten, in denen sich das Galaxy Tab S3 wie ein Budget-Tablet anfühlt. Beim Start muss man immer noch warten, bis Apps auftauchen – ein absolutes No-Go für das iPad – und ein paar Spiele, die wir versucht haben, laufen zu lassen, wurden nicht geladen.

Dies ist nicht besonders überraschend. Das Android-Betriebssystem auf Tablets war noch nie die eleganteste Erfahrung, aber Sie sollten wirklich mehr von einem Premium-Android-Gerät erwarten.

Das Galaxy Tab S3 wird mit Bloatware geliefert – einige davon können Sie deinstallieren. Die doppelten Galerie-, Kalender- und Internet-Apps funktionieren gut, aber keine ist besser als das vorinstallierte G Suite-Sortiment oder die Auswahl vorinstallierter Microsoft-Apps.

Der Akku taktet mit 6000 mAh, was einer beanspruchten Videowiedergabe von 12 Stunden entspricht. Es unterstützt auch schnelles Laden, sodass Sie in weniger als drei Stunden einen vollen Akku haben sollten.

Die Hauptkamera ist ein 13-Megapixel-Sensor mit einer Blende von f/1.9, während die nach vorne gerichtete Selfie-Kamera eine Auflösung von 5 MP hat. Es ist in Ordnung für schnelle Schnappschüsse – und dem 9,7-Zoll-iPad Pro überlegen – aber wir vermuten, dass die meisten Leute bereits eine bessere Kamera auf ihrem Smartphone haben.

Bildschirm

Wenn es um Bildqualität geht, ist das Galaxy Tab S3 nicht zu leugnen, dass es so scharf ist, dass es sich selbst schneiden könnte – es holt wirklich das Beste aus seiner Auflösung von 2048 x 1536 Pixeln heraus.

Aufpassen Parks und Erholung durch das Amazon Prime Video app, der Stoff auf Ron Swansons (Nick Offerman) Hemd, die Haare an seinen Armen oder die Chips in der Betonwand hinter ihm kommen knackig und überraschend nuancenreich rüber.

Auch Bewegung stellt keine allzu große Herausforderung dar – während einer Szene in einem Club meistert das Galaxy Tab S3 schnelle Kamerabewegungen problemlos und behält wie ein besonders schützender Türsteher den Überblick über alle tanzenden Charaktere.

MEHR: Beste Video-Streaming-Dienste

Was dieses Tablet jedoch im Stich lässt, ist der Umgang mit Farben. Es ist beeindruckend, mit hellen Blautönen, kräftigen Grüntönen und einem extremeren Kontrast als bei einigen Konkurrenten.

Diese Präsentation mag im Laden attraktiv erscheinen, aber es wird schnell klar, dass sie auf der zu kühnen Seite des Natürlichen liegt.

Der Farbumfang des iPad Pro ist deutlich genauer und die Hauttöne sind besser ausbalanciert – insbesondere bei dunklen Szenen. Es ist nicht zu leugnen, dass der AMOLED-Bildschirm des Galaxy Tab S3 Schwarz macht Ja wirklich schwarz, aber diese Tiefe übertönt die kleinen Details, die noch auf dem iPad sichtbar sind.

Auch wenn das Galaxy Tab S3 HDR-kompatibel ist, geschieht dies nur über die Amazon Prime Video-App – und in der App gibt es keinen Hinweis darauf, ob ein Video in HDR ist oder nicht.

MEHR: HDR-Fernsehen – Was ist das? Wie können Sie es bekommen?

Klang

Auf der Audioseite bietet das Galaxy Tab S3 einige Vorteile gegenüber seinen Apple-Konkurrenten – und einer davon ist die bessere Kontrolle über den Klang.

In die Einstellungen integriert ist ein „Sound-Personalisierung“-Modus mit einer Reihe von Pieptönen in verschiedenen Tonhöhen, die das Tablet dann die Audioeinstellungen speziell für Ihre Ohren anpasst.

Wir fanden diese Funktion nützlich, da sie den Spuren etwas mehr Dynamik und Details verleiht, die in der Standardeinstellung nicht verfügbar sind.

Das Tablet wird auch mit Dolby Atmos-Unterstützung geliefert, und obwohl Sie nicht die Art von Surround-Sound erwarten sollten, die Sie mit einem echten Atmos-System (oder einer teuren Soundbar) erhalten, macht es Ihre Musik dimensionaler.

MEHR: Dolby Atmos – Was ist das? Wie können Sie es bekommen?

Spielen Es ist ein langer Weg nach oben (Wenn Sie Rock 'n' Roll wollen) von AC/DC liefert der S3 eine ordentliche Portion Gusto zu den dröhnenden Gitarrenriffs und den dröhnenden Drums.

Kombiniert mit dem Fünf-Sterne AKG K550 Kopfhörern gelingt es, die Ohren mit einem soliden Schlag zu treffen, der auch die Textur jeder Note vermittelt.

Bon Scotts Gesang kommt laut und klar rüber und durchschneidet den Rest der Instrumente, um den Hörer am Nacken zu packen. Die charakteristischen Dudelsäcke treffen die hohen Töne und fliegen durch die Luft, ohne komprimiert oder zu scharf zu wirken.

MEHR: Beste Tablets 2018

Wechseln zu Schutz von The xx liefert das Galaxy Tab S3 viele Details zu den gehauchten, intimen Texten – und hilft dir, die Distanz und Zerbrechlichkeit des Tracks zu erkennen.

Es gibt jedoch einige Bereiche, in denen Samsung verbessern könnte. Die erste ist, wie dieses Tablet mit Dynamik umgeht. Sie sind anständig genug, aber Apples aktuelle iPad-Generation schafft es, den Intensitätswechsel subtiler zu vermitteln und einen deutlicheren und entschiedeneren Wechsel vom Kleinen zum Großen zu ermöglichen.

Der zweite Bereich ist der Rhythmus – das Galaxy S3 hat ein ausreichendes Timing-Gefühl, schafft es aber nicht ganz, jedes Element eines Tracks zusammenzuführen und einen zusammenhängenden Sound so gut wie die Konkurrenz hervorzubringen.

Urteil

Trotz aller Mängel ist das Samsung Galaxy Tab S3 das derzeit wohl beste Android-Tablet auf dem Markt.

Es ist ein schöner Mittelweg für diejenigen, die kritzeln möchten, aber keine Premium-Kosten für ein iPad Pro und Apples Pencil zahlen möchten, und bietet gleichzeitig ein klareres, schärferes Bild als kleinere Android-Tablets oder die Fire-Reihe von Amazon .

Welcher Kanal ist von größter Bedeutung?

Android 7.0 übersetzt jedoch nicht so gut auf Tablets wie auf Smartphones, und es ist nicht zu leugnen, dass Samsung immer noch Knicke zu glätten hat, wenn es darum geht, volle fünf Sterne für seine Bild- und Tonqualität zu erhalten. Diejenigen, die nur ein Streaming-Gerät für den gelegentlichen Gebrauch suchen, können dies mit dem 2018er iPad von Apple zu einem günstigeren Preis finden.

Aber wenn Sie bereits tief im Google-Ökosystem sind und das Geld zum Ausgeben haben, dann ist dies das richtige Tablet. Wenn nicht, sollten Sie die anderen verfügbaren Optionen in Betracht ziehen.

Sehen Sie sich alle unsere Samsung-Rezensionen an

DIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Überprüfen Sie Amazon