Samsung

Samsung Galaxy S4 Testbericht

DIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE £ 132,25 bei Amazon

Das Samsung Galaxy S4 ist endlich da. Nachdem wir das Galaxy S4 letzten Monat beim Samsung Launch Event in die Hände bekommen haben, haben wir es gejuckt, das neue Flaggschiff-Smartphone für einen vollständigen Test zu präsentieren. Die Erwartungen sind hoch.

Aufbauend auf dem Brillanten Samsung Galaxy S3 , verspricht das Samsung Galaxy S4 (oder Galaxy SIV, wenn Sie es vorziehen) überall Leistungssteigerungen – mit einem größeren 5-Zoll-Bildschirm; schlankere und leichtere Bauweise; ein leistungsfähigerer 1,9-GHz-Quad-Core-Prozessor; eine Vielzahl von Konnektivität einschließlich 4G und NFC; und neue Funktionen wie Smart Scroll und Luftansicht , mit dem Sie Ihr Smartphone auf intuitive neue Weise steuern können.

Das ist zumindest der Plan – aber hat Samsung mit dem Samsung Galaxy S4 genug getan, um seinen Platz an der Spitze des Smartphone-Bewertungsbaums zu behaupten?



HÄNDE AUF: Samsung Galaxy S5 Testbericht

Bauen und gestalten

Samsung Galaxy S4

Ein leuchtendes Galaxy S3 Testbericht Letztes Jahr hat es unseren Best Smartphone Award über das Flaggschiff von Apple gewonnen iPhone 5 , teilweise aufgrund des Maps-Debakels, und das neue Galaxy S4 sollte natürlich eine Verbesserung darstellen.

Aber andere Hersteller haben seitdem ihre neuen Flaggschiff-Handsets vorgestellt, und das S4 hat eine starke Konkurrenz von Leuten wie dem HTC One und Sony Xperia Z – beide erhielten kürzlich in diesem Magazin begeisterte Fünf-Sterne-Bewertungen.

Wie schlägt sich das Samsung Galaxy S4 gegen die neuen Konkurrenten? Tauchen wir direkt ein.

Samsung Galaxy S4

Wir bestätigen, was wir in unserem Briefing zunächst dachten praktische Überprüfung : Die schlankere und leichtere Bauweise des Galaxy S4 sieht und fühlt sich sicherlich luxuriöser an als das S3.

Samsung ist entschlossen, beim Kunststoffgehäuse des S3 zu bleiben, während die Konkurrenten zu stabileren Metall- oder Glasabdeckungen übergegangen sind, aber es hat einige der Kurven geschärft und einen melierten Effekt erhalten – all dies summiert sich zu einem reiferen und strukturierteren Gefühl des S4 im Vergleich zum S3. Außerdem können Sie zwischen zwei Finishes wählen: „black mist“ oder „white frost“. Also, schwarz oder weiß, dann…

Wenn Sie mit dem Plastikgehäuse wirklich nicht zurechtkommen, die Samsung Galaxy Note 3 , das auch über einen größeren 5,7-Zoll-Bildschirm verfügt, hat eine weiche, strukturierte Rückseite mit dezenten Nähten.

Samsung Galaxy S4 Kamera

Anzeige

Samsung Galaxy S4

Das Samsung Galaxy S4 (unten links) hat einen 5-Zoll-Bildschirm im Vergleich zum 4,8-Zoll-Display des S3, ist jedoch in ein gleich langes Gehäuse gepackt. Dies erweckt den Eindruck eines größeren Telefons, liegt aber angenehmer in der Hand – unter anderem aufgrund der Gewichtsreduzierung von 3 g gegenüber dem Vorgänger.

Die schmalere Blende bedeutet jedoch, dass Sie versehentlich gegen die sehr reaktionsschnellen Rückseiten- und Menü-Touch-Tasten an den unteren Kanten des Telefons stoßen können, sodass Sie beim Halten vorsichtig sein müssen. Zum Beispiel, wenn Sie das Telefon halten, während Sie ein Video im Querformat ansehen.

Samsung Galaxy S4 vs. Galaxy S3

Bildschirm

Samsung Galaxy S4

Cornings neuestes Gorilla Glass 3-Display verspricht eine verbesserte Beschädigungs- und Kratzfestigkeit. Wir hatten den S4 (vorsichtig) ein paar Tage in unseren Taschen und Taschen herumgeklopft und die Native Damage Resistance-Technologie des Unternehmens hat sich dem Test bewährt, ohne erkennbare Kratzer auf der Vorder- oder Rückseite.

Samsung hat dem S4 auch ein paar andere Optimierungen an der Blende verpasst (einschließlich neu angeordneter oberer Sensoren und rückseitiger Kamera- / Blitzplatzierungen), aber am auffälligsten sind die Lautstärke- und Power-Leisten an beiden Rändern des Telefons wurden aufpoliert und sehen schlanker aus.

Sie sitzen jetzt jedoch an beiden Seiten des Telefons an gleichen Positionen – was bedeutet, dass Sie beim Ändern der Lautstärke mit einer Hand Gefahr laufen, versehentlich auf den Netzschalter zu drücken.

Samsung Galaxy S4

Anzeige

Das Juwel in der Krone des neuen Samsung Galaxy S4 ist sein 5-Zoll-Full-HD-Super-AMOLED-Bildschirm. Es ist ein blendendes Display, wenn es eingeschaltet ist, mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln, die in 441 Pixel pro Zoll (ppi) verpackt ist.

Im Vergleich dazu Apple iPhone 5 hat nur 326ppi, während Sony Xperia Z kommt auf 443 ppi. Der HTC One gewinnt dieses Spiel derzeit mit 468 ppi. Printmagazine haben zum Vergleich eine Auflösung von 300 Punkten pro Zoll (dpi); Die Technik geht eindeutig weiter…

Details zum Samsung Galaxy S4

Auch wenn der Bildschirm des S4 die Smartphone-Bildschirm-Charts zwar nicht ganz anführt, ist er dennoch ein gewaltiger Fortschritt gegenüber dem 1280 x 720, 306 ppi-Display des S3 – und es ist auch spürbar.

Platzieren Sie die beiden nebeneinander und das Display des S4 sprüht vor Lebendigkeit; es sieht aufregend aus und erregt wirklich Ihre Aufmerksamkeit. Achten Sie genau auf die App-Symbole und Sie werden sehen, dass der S4 supersaubere und glatte Kanten liefert, wodurch der S3 im Vergleich unscharf und pixelig aussieht. Wir sind entsprechend beeindruckt.

Es gibt einen Hauch von Übersättigung bei den Farben, aber es entspricht dem allgemeinen hellen und farbenfrohen Charakter der aktuellen Displays von Samsung. Es gibt jedoch Optionen zum Ändern des Bildschirmmodus im Systemmenü des S4, wenn Sie dies wünschen.

Leistung, Speicher und Konnektivität

Samsung Galaxy S4

Die Option Display anpassen optimiert die Bildschirmleistung, aber in unseren Augen war der Unterschied zum Standardmodus zu subtil, um einen Unterschied zu machen. Wir haben uns von Dynamic ferngehalten; es übertreibt die Farb- und Kontraststufen noch weiter. Der Filmmodus reduziert die Dinge, aber Sie zahlen den Preis in Bezug auf Punch und Lebendigkeit. Das Display des S4 ist jedoch subtiler und detaillierter als das des S3, daher haben wir es gerne auf Standard belassen.

Unabhängig davon, was wir getan haben, bieten konkurrierende Smartphones wie das HTC One und das iPhone 5 jedoch eine neutralere Farbbalance.

Das S4 läuft auf Android 4.2.2 (Jelly Bean) – der neuesten Version des Android-Betriebssystems. Zum Zeitpunkt des Schreibens des Galaxy S4 und des Google Nexus 4 sind die einzigen Android-Smartphones, die mit diesem Update laufen – die Flaggschiff-Modelle von HTC und Sony haben derzeit die Version 4.1.2, mit offiziellen Updates wahrscheinlich (wenn auch nicht definitiv) am Horizont. (Einige Telefone könnten zu Android 5.0 Key Lime Pie überspringen.)

Kombiniert mit dieser Android-Software ist ein 1,9 GHz Quad-Core-Prozessor. Nun gilt es zu klären, dass es zwei Versionen des Samsung Galaxy S4 . Für Großbritannien, Europa und die USA haben wir ein Galaxy S4 mit dem 1,9 GHz Qualcomm Snapdragon Quad-Core-Prozessor. Der Rest der Welt bekommt einen Exynos-5-Octa-Core-Prozessor.

Wir verstehen auch, dass die beiden Modelle durchaus unterschiedliche DACs haben können, wobei möglicherweise nur die internationale Version den Wolfson Micro WM5102-Chip und das in Großbritannien veröffentlichte Galaxy S4 einen typischeren Qualcomm-DAC aufweist. Wir möchten dies mit Samsung und Wolfson bestätigen und Ihnen schließlich einen Test des Exynos 5-Octa-Core-Modells S4 präsentieren. Natürlich können die beiden unterschiedlichen Samsung Galaxy S4 Telefone unterschiedliche Klangqualitäten liefern.

Samsung Galaxy S4

Im S4 steckt ein 2600mAh Akku. Wenn das 5-Zoll-Display mit voller Helligkeit läuft und alle intelligenten Funktionen aktiviert sind, wird die Akkulaufzeit verkürzt, aber wenn Sie das Telefon in den Energiesparmodus schalten, reicht es wahrscheinlich für einen ganzen Tag Multitasking mit Apps. Spiele, Musik und Videos.

Das Samsung Galaxy S4 ist derzeit als 16-GB-Modell erhältlich, 32-GB- und 64-GB-Versionen sind in Vorbereitung. Mit einem SIM-freien Preisschild für das 16-GB-Galaxy S3 von etwa 600 £ werden die größeren Modelle jedoch nicht billig sein.

Außerdem besteht die Möglichkeit, den Speicher mit einer SD-Karte um weitere 64 GB zu erweitern – tolle Neuigkeiten, wenn Sie eine große Multimedia-Bibliothek mit sich herumtragen möchten.

Die 16 GB Sony Xperia Z bietet einen microSD-Kartensteckplatz zum Hinzufügen von bis zu 32 GB zusätzlich, während Sie beim HTC One und allen anderen Apple-Telefonen bei dem bleiben, was Sie in erster Linie erhalten.

Samsung Galaxy S4 4G

Auch wenn es darum geht, das Samsung Galaxy S4 verbunden zu halten, haben Sie die Qual der Wahl. Neben Standard-Wi-Fi-, 3G- und HSPA+-Konnektivität ist das S4 ein 4G LTE-Mobilteil, mit Verträgen, die auf der EE 4GEE-Netzwerk in Großbritannien ab 41 £ pro Monat. Das S4-Mobilteil selbst kostet etwa £600 SIM kostenlos, aber Sie können es bei verschiedenen Vertragsangeboten mit O2, 3G, Vodafone, T-Mobile und Orange kostenlos erhalten.

Getestet mit einem 3G-Netzwerk, lädt eine 4G-Verbindung sicherlich Apps herunter und lädt Videos viel schneller. Es wird natürlich den Akku belasten, aber es lohnt sich, in das Streaming von Diensten wie dem BBC iPlayer zu investieren. Tatsächlich ist der S4 im Allgemeinen im Vergleich zum S3 ein schnelleres Erlebnis, wenn es um Downloads geht.

Mittels S-Beam- und NFC-Technologie (Near Field Communication) kann das Galaxy S4 auch Medien mit anderen Geräten teilen, an anderer Stelle gibt es Bluetooth 4.0 mit aptX zum Musikstreaming, das obligatorische GPS und sogar eine Infrarot-LED, die genutzt werden kann Fernseher zu steuern.

Zu den physischen Anschlüssen gehören ein 3,5-mm-Kopfhörereingang oben und der standardmäßige Micro-USB-Ladeanschluss unten – Kopfhörer und ein Micro-USB-zu-USB-Ladekabel werden mitgeliefert.

Schnittstelle

Samsung Galaxy S4

Wenn Sie mit Samsung-Smartphones vertraut sind, werden Sie sich im Handumdrehen durch die TouchWiz Nature UX 2.0-Oberfläche des Samsung Galaxy S4 bewegen. Es ist eine helle und farbenfrohe Sache, und diese aktualisierte Version baut auf der S3 mit ein paar Optimierungen auf, um die Leistung zu verbessern.

Dazu gehören ein ausziehbares Bedienfeld auf der linken Seite des Bildschirms für schnelle Links zu Apps; einige neu angeordnete Einstellungsoptionen; und vor allem ein Pulldown-Statusmenü, das Verbindungen, intelligente Funktionen und dergleichen übersichtlich anzeigt.

Einige mögen die Benutzeroberfläche von Samsung jedoch zusätzlich zum Standard-Android-Betriebssystem etwas beschäftigt finden. Es gibt Möglichkeiten, Apps und Widgets über das rotierende Karussell von Panels anzupassen, aber das HTC One, das Sony Xperia Z und das Google Nexus 4 bieten alle einfachere und intuitivere Erfahrungen, bei denen Sie weniger wahrscheinlich nach dem Handbuch greifen.

Interessanterweise hat Google Pläne zum Verkauf eines Google-Ausgabe des Samsung Galaxy S4 , bietet das S4 mit dem Standard-Android-Betriebssystem an. Das Google Galaxy S4 verspricht ein Aussehen und eine Leistung im Nexus-Stil sowie die neuesten Android-Updates und könnte eine Option für diejenigen sein, die ein einfacheres Betriebssystem bevorzugen.

Samsung Galaxy S4 Pulldown-Menü

Samsung Galaxy S4 Testbericht

Überraschenderweise stellten wir fest, dass das Samsung Galaxy S4 von einigen Verzögerungsproblemen und Betriebsstörungen heimgesucht wurde, je mehr wir es benutzten. Der Quad-Core-Prozessor und die aktualisierte Software arbeiten sicherlich hart daran, das Erlebnis so reibungslos wie möglich zu gestalten, aber es gibt Schluckauf.

Stotternde oder verzögerte Reaktionen auf Animationen, das Wechseln zwischen Apps oder sogar die Lautstärkeleiste beim Abspielen von Songs in Spotify sind auf dem S4 alle spürbar – wenn Sie also wie wir dazu neigen, mehrere Apps auf Ihrem Telefon auszuführen, dann ist das weniger als -ein reibungsloser Betrieb wird Ihre Aufmerksamkeit erregen.

Der HTC One und Google Nexus 4 , reagieren unterdessen reaktionsschnell und reibungslos, daher sind wir von diesen Verzögerungsproblemen enttäuscht – etwas, das wir auf diesem Niveau nicht erwarten würden. Bei Redaktionsschluss wurde uns versichert, dass unser Testgerät mit den aktuellsten Firmware-Updates installiert wurde – das könnte sich mit der Zeit beheben. Sie können jederzeit nach manuellen Software-Updates suchen.

Merkmale

Samsung Galaxy S4

Zusammen mit dem standardmäßigen Google Play Store und den Apps von Android treibt Samsung seine eigenen Samsung-Apps in der überarbeiteten Version voran Samsung-Hub , wo Sie Musik, Videos, Spiele, Bücher und Lern-Apps in eigenen separaten Stores kaufen können.

Es ist praktisch, wenn Sie mehr Auswahl und Optionen wünschen oder alle Ihre Einkäufe auf Samsung-Basis behalten möchten, aber es ist ein zusätzliches Konto, wenn Sie bereits bei Google angemeldet sind. Die meisten Leute würden sich lieber mit dem einen Konto zufrieden geben, könnten wir uns vorstellen.

Einer der größten Vorteile des Galaxy S4 – abgesehen von diesem scharfen Bildschirm – müssen seine aufregenden neuen Funktionen sein: die Freisprecheinrichtung Luftansicht und Luft Geste Steuerelemente und die Eye-Tracking Smart Pause und Smart Scroll (klicken Sie für Videos der Funktionen in Aktion).

Mit Air Gesture können Sie Ihre Hand in Auf- und Abbewegungen über dem Telefon bewegen, um durch eine Website zu scrollen, durch Fotos zu blättern oder sogar Anrufe entgegenzunehmen – eine gute Option, wenn Ihre Hände schmutzig sind und Sie den Bildschirm nicht verschmieren möchten .

Mit Smart Scroll können Sie sich durch Webseiten bewegen, indem Sie entweder das Gerät oder Ihren Kopf leicht neigen. Es ist eine skurrile Funktion und kann ein bisschen zu empfindlich sein – Sie müssen Ihren Kopf oder das S4 in winzigen, präzisen Bewegungen neigen oder Sie scrollen überall hin.

VIDEO: Samsung Galaxy S4-Funktionen in Aktion

Das gleiche gilt für Air Gesture: Es ist reaktionsschnell und macht Spaß, kann aber unbeabsichtigte Handbewegungen aufnehmen. Smart Pause war am frustrierendsten – es neigte dazu, zu pausieren, während wir auf den Bildschirm schauten, anstatt zu pausieren, wenn wir wegschauten.

Eine Funktion, die uns sehr gefallen hat, ist Air View – fahren Sie mit dem Finger über eine Fotoalbum-Vorschau, um beim Abspielen eines Videos durch den Fortschrittsbalken zu scrollen oder Teile von Webseiten zu vergrößern.

Diese Funktionen funktionieren nicht mit allen Apps, es lohnt sich also, zu experimentieren. Wir haben beispielsweise festgestellt, dass wir Air View in der Nicht-Samsung-Flipboard-App verwenden können: Sie können eine Vorschau der drei wichtigsten Artikel in Ihrem gespeicherten Magazin anzeigen, ohne eine Kachel auswählen zu müssen.

Ein nettes kleines Highlight ist Quick Glance, das einen schnellen Blick auf Ihre E-Mail-Benachrichtigungen und verpassten Anrufe bietet, ohne das Telefon abnehmen oder den Bildschirm einschalten zu müssen. Sie müssen nur mit der Hand über das Telefon schwenken und der Bildschirm erwacht mit den neuesten Benachrichtigungen, Uhrzeit und Akkulaufzeit zum Leben.

Es ist großartig zu sehen, dass Samsung mit diesen neuen Funktionen abenteuerlustig ist und neue Innovationen vorantreibt – aber sie sind ein bisschen ein Hit und Miss. Sie können jedoch auswählen, welche Sie eingeschaltet lassen möchten, um unerwünschte Schnittstellenüberraschungen zu vermeiden und die Akkulaufzeit zu verlängern.

Tonqualität

Samsung Galaxy S4

Smartphones haben sich schnell zu einer der wichtigsten Musikquellen entwickelt, sei es zum Musikhören unterwegs oder zum Abspielen von Musik zu Hause – Klangqualität ist daher wichtiger denn je.

Samsung enthält ein Paar Kopfhörer mit Inline-Steuerung und einem Mikrofon sowie drei unterschiedlich große Paar Ohrstöpsel. Sie passen bequem, aber wenn Sie Ihre Musikqualität ernst nehmen, entscheiden Sie sich für ein Paar Upgrade-Kopfhörer. Wir empfehlen die SoundMagic E10 (£ 35), der preisgekrönte Beyerdynamic DTX 101iE (£ 65), MMX 101iE In-Ears (100 £) oder das tragbare On-Ear AKG K451 s (die wir für ungefähr £55 gesehen haben).

Welche Kopfhörer Sie auch immer verwenden, die Klangqualität des Samsung Galaxy S4 kann Sie dennoch nicht begeistern.

Spielen Paradies Zirkus von Massive Attack und während die einzelnen Instrumente und Vocals direkt und kräftig klingen, fehlt es dem Gesamtrhythmus an Präzision und Drive, wobei Bass- und Schlagzeugbeats flach und eher dumpf klingen. Notizen fügen sich auch nicht ganz zusammen, und das Timing ist nicht knackig, was dem Tippen mit dem Fuß nicht förderlich ist.

Die schlechte Audioleistung des Galaxy S4 wird im Vergleich zu seinen Konkurrenten umso deutlicher. Apple gewinnt immer noch in Bezug auf den Sound, wobei das iPhone 5 subtile Details, enge und bissige Rhythmen und Noten liefert, die mit Präzision beginnen und aufhören. Es ist definitiv das unterhaltsamste Erlebnis der aktuellen Smartphones.

Sonys Xperia Z und Googles Nexus 4 Begleiten Sie Apple mit klaren und scharfen Details auf dem Podium, während das HTC One einen wärmeren Klang bietet, ohne der Musik ihre Lebendigkeit zu nehmen.

Ein weiteres neues Samsung Galaxy S4 Feature ist Gruppenspiel , mit dem Sie zwei Galaxy S4s verbinden können, um einen „Stereo-Effekt“ zu erzeugen, oder mehrere S4s für einen Surround-Sound-Effekt verbinden, wenn Sie Musik zwischen Freunden abspielen. Dies hängt natürlich auch davon ab, dass Ihre Freunde ein glänzendes neues Galaxy S4 besitzen…

Aber letztendlich klingt das S4 in Bezug auf die Klangqualität, neben seiner Konkurrenz platziert, eher einfallslos – und wir sind überrascht, wie niedrig es auf der Skala des Smartphone-Klangerlebnisses liegt.

Und bevor Sie denken, wir hätten vergessen, dass ein Smartphone immer noch ein Telefon ist, haben wir natürlich die Gesprächsqualität in unserem Büro getestet. Stimmen klangen auf dem S4 laut, wenn auch etwas unscharf, wenn es um Details geht, und auch am anderen Ende hörten wir etwas zu viel Hintergrundgeräusche.

Bild

Samsung Galaxy S4

Wir haben bereits über das lebendige Display des Samsung Galaxy S4 gesprochen, aber wie wird es in Bezug auf die Bildqualität von Videos, Fotos und Text abschneiden?

Spielen Sie einige Fernsehsendungen auf dem BBC iPlayer ab – wir haben uns entschieden Doctor Who , Meisterkoch und EastEnders – und das Samsung zeigt kräftige Farben mit tiefen und satten Schwarzwerten. Diese sehen beim Spielen besonders spannend aus: Angry Birds im Weltraum sieht auf dem großen Bildschirm großartig aus und war nicht mit Verzögerungsproblemen behaftet.

Bei Videos hat die gesamte Farbpalette eine warme Note, die Hauttönen und bei Tageslichtszenen einen schönen Glanz verleiht, aber auch Szenen, die eine natürlichere Palette erfordern, ein bisschen zu viel Fülle verleihen kann.

Verstehen Sie uns nicht falsch – es ist ein aufregendes Bild zu sehen, aber wenn Sie sich nach natürlicher Subtilität sehnen, sind Sie woanders besser bedient.

Bei den Weißwerten nimmt es ab – das Samsung Galaxy S4 hat selbst bei voller Helligkeit einen deutlichen Gelbstich, was bei textlastigen Seiten wie Websites, Facebook, Spotify-Playlists oder umso deutlicher wird Twittern.

Rufen Sie ähnliche Seiten und Apps auf konkurrierenden Handys wie dem HTC One, Sony Xperia Z und dem iPhone 5 auf, und alle bieten ein helleres, saubereres und echteres Weiß als das S4.

Samsung Galaxy S4 vs HTC One vs Sony Xperia z

Das HTC hat den Vorteil von deutlich mehr Pixeln auf einem etwas kleineren Bildschirm, ändert aber nichts daran, dass es bei den Kontrastwerten besser abschneidet und beim Anschauen von Videos mehr Details im Schatten zeigt.

Das Sony und das HTC haben im Vergleich zum Samsung Galaxy S4 auch schärfere Kanten um Buchstaben. Während das Sony Xperia Z unter schlechten Blickwinkeln leidet, schneidet das S4 deutlich besser ab und liegt auf Augenhöhe mit dem HTC One und dem iPhone 5.

Kamera

Samsung Galaxy S4

Die Kamera des Samsung Galaxy S4 verfügt über ein 13-MP-Objektiv mit LED-Blitz auf der Rückseite sowie eine 2-MP-Frontkamera. Die Rückfahrkamera kann auch Full-HD-1080p-Videos aufnehmen.

Die Kamera-App des Galaxy S4 bietet einige neue Funktionen, wie Dual Shot zum Aufnehmen von Bildern sowohl mit der Front- als auch mit der Rückkamera; Sound & Shot, der einen neunsekündigen Soundclip mit dem Bild enthält; und die Option Animiertes Foto, um animierte GIFs zu erstellen.

Sie können auch mit Objektiv- und Blitzeinstellungen experimentieren sowie Bilder bearbeiten und später Effekte hinzufügen. (Die folgenden Vergleichsaufnahmen zeigen links das Samsung Galaxy 4 und rechts das HTC One)

Samsung Galaxy S4

Kamera

Samsung Galaxy S4

Einige der Modi sind nützlicher als andere, aber trotzdem schneidet die Kamera bei Tageslicht besonders gut ab und der Zoom ist großartig (obwohl die warme Farbpalette wieder deutlich wird, wobei sowohl Innen- als auch Außenaufnahmen leicht übersättigt wirken).

Auch die Videowiedergabe könnte etwas flüssiger sein. Ähnliche Aufnahmen mit dem HTC One zeigen unterdessen eine natürlichere Darstellung mit schärferen Details als das Samsung Galaxy S4.

beste ohrhörer unter 100 $

Der Verschlusseffekt ist sehr subtil, daher aktivieren wir zur Beruhigung das haptische Feedback (das das Telefon vibriert, wenn Sie die Bildschirmtasten drücken).

Und wenn Sie es hassen, Ihren Bildschirm mit Fingerabdrücken zu beschmutzen, können Sie die Sprachsteuerung verwenden, um Fotos zu machen. Sagen Sie Lächeln, Aufnahme oder (unser persönlicher Favorit) Käse, um sofort Fotos zu machen.

Urteil

Samsung Galaxy S4

Nun, das war sicherlich eine Überraschung. Mit verständlicherweise hohen Erwartungen können wir nicht umhin, von den Höhen und Tiefen der Leistung des Samsung Galaxy S4 unter dem Testmikroskop enttäuscht zu werden.

Einerseits ist es eine Rundum-Verbesserung gegenüber dem preisgekrönten Galaxy S3 – aber wir müssen die neuen Konkurrenz-Smartphones berücksichtigen, die seitdem aufgetaucht sind und rundum herausragende Leistungen erbracht haben, um ihre Fünf-Sterne-Bewertung zu verdienen.

Die härteste Konkurrenz kommt vom HTC One und Sony Xperia Z – beide schlagen das S4 in Bezug auf die Gesamtbildqualität und ein flüssigeres Benutzererlebnis, während Apples iPhone 5 immer noch dasjenige ist, das es in Bezug auf den Ton gibt.

Wir haben keinen Zweifel, dass bestehende Samsung-Benutzer vom S4 sehr angezogen werden werden – wenn Sie ein Upgrade von dem S3 oder S2 anstreben, ist das neue Flaggschiff des Unternehmens leistungsstärker und bietet alle Vorteile der raffinierten neuen Funktionen und der 4G-Konnektivität .

Aber wir können die Leistungsprobleme nicht ignorieren. Wenn Sie also nach dem insgesamt besten Smartphone suchen, gibt es Alternativen, die ein viel beeindruckenderes und intuitiveres Erlebnis bieten.

Wir werden alle wichtigen Spieler im Ring für einen riesigen Neun-Weg zusammenbringen Supertest ding-dong in unserer Juli-Ausgabe, erhältlich am 5. Junidas, also bleiben Sie dran für das große Urteil – aber für eine Vorschau sehen Sie sich unsere Videovorschau an, die die vergleicht Samsung Galaxy S4 vs. HTC One, iPhone 5 und Sony Xperia Z ...

MEHR: Beste Smartphones 2013

MEHR: MWC 2014 Nachrichten und Gerüchte

Sehen Sie sich alle unsere Android-Smartphone-Bewertungen an

Galaxy S4 vs iPhone 5 vs Nexus 4

DIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE £ 132,25 bei Amazon