Ratschlag

Samsung Galaxy Buds Live vs Galaxy Buds Plus vs Galaxy Buds: Was ist besser?

Die Samsung Galaxy Buds, Galaxy Buds+ und Galaxy Buds Live klingen ähnlich, aber wie jede moderne Familie hat dieses Trio echter kabelloser Ohrhörer ihre Unterschiede. Wie schneiden die kabellosen Wunder von Samsung in Bezug auf Funktionen, Preis, Ausstattung und Klangqualität ab? Sollten Sie sich auf die futuristischen, bohnenförmigen Buds Live stürzen? Oder lieber mit den günstigeren Galaxy Buds oder Galaxy Buds Plus? Lesen Sie weiter, während wir die Aufstellung vergleichen...



Samsung hat das erste Galaxy auf den Markt gebracht drahtlose buds - das Galaxy Buds – zurück im März 2019. Bei £139 ( 9, AU9), sie waren ein bisschen billiger als die Apple AirPods und bietet eine einfache Konnektivität für diejenigen mit Samsung- oder Android-Telefonen.

Samsung hat die Buds schnell mit dem Galaxy Buds+ , erschienen Anfang 2020. Bessere Akkulaufzeiten, Android/iOS-Kompatibilität und verbesserte Leistung waren an der Tagesordnung – bei einem höheren Preis.





Schneller Vorlauf bis August 2020 und der Markteinführung der bisher fortschrittlichsten Galaxy Buds, der Galaxy Buds Live , mit einem kompakten Jelly Bean-ähnlichen Design, aktiver Geräuschunterdrückung, verbesserter Sprachsteuerung und, ja, einem noch höheren Preis.

Da alle drei Generationen von Galaxy Buds weiterhin online erhältlich sind, können Sie sich aus dem Wurf aussuchen. Aber welche Ohrhörer bieten das beste Preis-Leistungs-Verhältnis? Welcher Klang am besten? Welche haben die beste Akkulaufzeit? Um dir beim Kauf der besten Knospen zu helfen, haben wir unten die Stärken und Schwächen jeder Generation verglichen...

(Bildnachweis: Samsung)

Samsung Galaxy Buds vs. Buds+ vs. Buds Live: Preis

Die geräuschunterdrückenden Samsung Galaxy Buds Live sind mit der höchsten Ausstattung ausgestattet, was sich im Preis widerspiegelt. Erwarten Sie, etwa 179 £ (230 $, 330 AU $) zu zahlen.



Die Galaxy Buds Plus der zweiten Generation, die keine Geräuschunterdrückung haben, kosten derzeit 159 £ (149 $, 299 AU $). Wir erwarten jedoch, dass der Preis jetzt sinkt, da er durch das neuere Modell ersetzt wurde.

Die originalen Galaxy Buds sind die ältesten und günstigsten im Bunde. Die Preise sind von £139 (0, AU0) beim Start auf unter £100 (5, AU0) gefallen.

Die Galaxy Buds der ersten Generation wären ein guter Kauf, wenn Sie sie unter 100 £ bekommen können, aber sie haben ihre Schwächen.

**Gewinner** Samsung Galaxy Buds

Die besten Angebote für Samsung Galaxy Buds Plus und Samsung Galaxy Buds von heute Samsung Galaxy Buds Plus... Samsung Galaxy Buds Plus Amazonas £ 95 Angebot anzeigen Alle Preise ansehenReduzierter Preis Samsung Galaxy Buds+ True... Samsung Galaxy Buds argos.co.uk £ 159 £ 79 Angebot anzeigen Alle Preise ansehenWir prüfen täglich über 250 Millionen Produkte auf die besten Preise

Samsung Galaxy Buds vs. Buds+ vs. Buds Live: Akkulaufzeit

Die Akkulaufzeit kann ein Dealbreaker sein, wenn es um geht echte kabellose ohrhörer . Schließlich ist es nicht so, dass Sie ein 3,5-mm-Kabel herausziehen und es weiter verwenden können, nachdem die Batterie leer ist (wie bei einigen möglich). kabellose Kopfhörer ).

Die Galaxy Buds Live bieten Ihnen bis zu 21 Stunden Gesamtspielzeit mit aktiver Geräuschunterdrückung; sechs Stunden von den Buds selbst plus 15 Stunden von ihrem Ladeetui.

Wenn Sie jedoch bereit sind, die Geräuschunterdrückung und die Bixby-Sprach-Weckfunktion auszuschalten, werden die Buds Live satte 29 Stunden lang halten und gehören damit zu den langlebigsten drahtlosen Buds, die wir bisher getestet haben.

Die zweite Generation Galaxy Buds+ bieten beeindruckende 11 Stunden Wiedergabe pro Ladung plus weitere 11 Stunden aus dem Ladeetui für insgesamt 22 Stunden. Außerdem verfügen sie über die schnellste Schnellladefunktion: 60 Minuten Spielzeit bei 3 Minuten Ladezeit. (Die Galaxy Buds Live bieten 60 Minuten Spielzeit ab 5 Minuten Aufladen).

Was die erste Generation betrifft Galaxy Buds (58mAh) bieten sie nur sechs Stunden Spielzeit plus weitere sieben Stunden aus dem Lade-Case, was eine Gesamtakkulaufzeit von 11 Stunden ergibt.

Einfach ausgedrückt, wenn Sie auf der Suche nach einem Paar kabelloser Kopfhörer mit der längsten Akkulaufzeit pro Ladung sind, geht diese Auszeichnung an die Galaxy Buds Plus. Das soll jedoch nicht heißen, dass die sechs Stunden, die die Galaxy Buds Live bietet, für die meisten Leute nicht ausreichen werden.

Schließlich verfügen alle drei Buds über die raffinierte „Wireless PowerShare“-Funktion von Samsung, mit der Benutzer ihre Buds aufladen können, indem sie sie auf der Rückseite kompatibler Samsung-Geräte platzieren, wie z Galaxy S20 Smartphones.

**Gewinner** Samsung Galaxy Buds Plus.

(Bildnachweis: Samsung)

Samsung Galaxy Buds vs. Buds+ vs. Buds Live: Design und Passform

Das Design der Galaxy Buds der ersten Generation hat uns beeindruckt. In unserem Testbericht von 2019 haben wir gesagt, dass sie 'nahtlos' funktionieren (das Herausheben aus der Hülle aktiviert automatisch den Pairing-Modus) und eine bequeme Passform bieten (Sie erhalten eine Auswahl an Ohrstöpseln in der Box).

Da das Design nicht 'kaputt' war, hat Samsung es nicht repariert, weshalb die Galaxy Buds+ der zweiten Generation praktisch identisch mit den ursprünglichen Buds aussehen. Gleiche Größe; gleicher Formfaktor; ähnliche Touchpad-Steuerung.

Die Buds Live sind jedoch ein anderer Fischkessel. Sie verfügen über ein erfinderisches Design in Geleebohnenform, das es den Knospen ermöglicht, sich auszuruhen Innerhalb Ihre Ohren, ohne hervorzustehen. In der Box finden Sie eine Auswahl an kleinen oder großen Wingtips, um die Passform zu erleichtern.

Alle drei Generationen von Galaxy Buds tragen eine IPX2-Einstufung, was bedeutet, dass sie einen leichten Regenschauer überstehen. (Zum Vergleich haben die AirPods Pro von Apple eine etwas höhere IPX4-Schutzklasse).

Insgesamt denken wir, dass die Buds Live die meisten Style-Punkte erzielen. Sie haben das cleverere, weniger aufdringliche Design und sind in einer Auswahl an Soft-Touch-„Mystic“-Oberflächen (weiß, bronze und schwarz) erhältlich, die zu den neuesten Smartphones von Samsung passen, einschließlich der Galaxy Note 20 und Galaxy Z Flip 5G .

*Gewinner** Samsung Galaxy Buds Live

(Bildnachweis: Samsung)

Was ist eine Soundbar?

Samsung Galaxy Buds vs. Buds+ vs. Buds Live: Funktionen

Wenn Ihr Budget bis zu den besten Galaxy Buds Live reicht, werden Sie mit zahlreichen Funktionen belohnt. Beginnen wir mit dem großen: Active Noise Cancelling (ANC), mit dem Sie die Welt um Sie herum ausblenden können. Samsung behauptet, dass die Technologie bis zu 97% der „Low-Band-Hintergrundgeräusche“ wie Züge und Busse auslöschen wird. In der Praxis ist der Unterschied ziemlich subtil, aber er nimmt bestimmten Sounds die Schärfe.

Wenn Sie auf den Buds Live herumspritzen, erhalten Sie auch eine Vielzahl anderer Ergänzungen, darunter den Samsung eigenen Scalable-Codec, der bei schwachem Bluetooth-Signal konsistentes, qualitativ hochwertiges Audio-Streaming gewährleistet, sowie den Game Mode und Buds Together, damit Sie Split Knospen mit einem Freund und Musik in Mono teilen.

Wenn Noise-Cancelling kein Muss ist, dann könnten Sie die Buds+ Ihren Bedürfnissen entsprechen und Sie bares Geld sparen. Sie teilen viele Funktionen mit den Buds Live, einschließlich Spotify Integration (für Android-Benutzer), Find My Earbuds, iOS-Kompatibilität und drei Mikrofone für gestochen scharfe Anrufqualität.

Die originalen Buds bieten die wenigsten Funktionen. Sie erhalten nur zwei Mikrofone, was bedeutet, dass die Anrufqualität in lauten Umgebungen nicht so gut ist, die Optionen zur Klanganpassung sind begrenzt.

Und während sich alle drei Kopfhörer mit der Samsung Galaxy Wearable App koppeln, mit der Sie den Batteriestatus überprüfen, die EQ-Einstellungen personalisieren, die Kopfhörer so einrichten, dass sie Benachrichtigungen auslesen und die Kopfhörer bei Verlust lokalisieren, koppeln sich die Kopfhörer der ersten Generation nur mit die Android-Version der App.

Wenn Sie ein iPhone verwenden, verpassen Sie die Buds und entscheiden Sie sich stattdessen für die Buds+ oder Buds Live.

**Gewinner** Samsung Galaxy Buds Live

(Bildnachweis: Samsung)

Samsung Galaxy Buds vs. Buds+ vs. Buds Live: Klangqualität

Echte kabellose Ohrhörer haben in den letzten Jahren einen langen Weg zurückgelegt, was sich in viel höheren Erwartungen an die Klangqualität widerspiegelt. Wie vergleichen sich die drei Knospen also klanglich?

Die erste Generation Galaxy Buds verfügen über einen dynamischen Einweglautsprecher. Sie bieten eine anständige Klarheit, aber es fehlt ihnen an Wärme, Transparenz und Raffinesse. In unserem Test haben wir festgestellt, dass ihre klangliche Leistung der des Drei-Sterne-Modells ähnlich ist Apple AirPods (2019).

Seit der Markteinführung sind die Galaxy Buds deutlich im Preis gefallen. Mit weniger als 100 Pfund sind sie anständige Darsteller für ihr Geld – erwarten Sie nur nicht, von ihren klanglichen Fähigkeiten umgehauen zu werden. Wenn Sie ein knappes Budget haben, gibt es andere kabellose ohrhörer die es verdienen, auf Ihrer Shortlist zu stehen.

Die Galaxy Buds Plus der zweiten Generation verfügen über einen dynamischen Zwei-Wege-Lautsprecher (Tieftöner und Hochtöner) und liefern eine spürbare Verbesserung der Audioqualität. Sie erzeugen einen offenen und raumgreifenden Klang mit ordentlichem Maßstabsgefühl, wuchtigen Bässen und guter Balance. Auf der anderen Seite fehlt es ihnen an Timing und Detail.

Isoliert sind die Galaxy Buds+ gute Performer. Aber stellen Sie sie gegen ähnlich teure Konkurrenten wie das Fünf-Sterne- Sony WF-1000XM3s , und es gibt keinen Wettbewerb.

Die Galaxy Buds Live liefern aufgrund ihres unaufdringlichen Designs eine beeindruckende Menge an Bass und fördern einen offeneren und räumlicheren Klang als ihre Geschwister.

**Gewinner** Samsung Galaxy Buds Live

(Bildnachweis: Evan Blass / Samsung)

Samsung Galaxy Buds vs. Buds+ vs. Buds Live: Urteil

Samsung hat hier sehr viel für sein Publikum gespielt und drei Paare von gut ausgestatteten echten drahtlosen Ohrhörern entwickelt, die erfinderische Technologie und gute Benutzerfreundlichkeit bieten. Welche Buds du wählst, hängt vom persönlichen Geschmack, den besonderen Eigenschaften, die du suchst und dem Budget ab.

Wenn Sie es sich leisten können, das zusätzliche Geld auszugeben, bieten die bohnenförmigen Galaxy Buds Live eine fantastische Mischung aus modernsten Funktionen, Geräuschunterdrückung, reaktionsschneller Sprachsteuerung und guter Akkulaufzeit – alles verpackt in einem kompakten, diskreten Design.

Wenn es sich nicht dehnt oder Sie den Wert der Geräuschunterdrückungstechnologie nicht sehen, wird die Galaxy Buds+ sollte ganz oben auf Ihrer Liste stehen. Sie teilen viele der hochwertigen Funktionen, darunter die Galaxy Wearable-App, eine hervorragende Akkulaufzeit, ein leichtes Design und iOS-/Android-Kompatibilität.

Lieber ein Schnäppchen machen? Vorausgesetzt, Sie sind bereit, mit Leistungseinbußen zu leben, Galaxy Buds sind eine anständige Option für diejenigen mit einem knappen Budget, aber Sie opfern einiges in Bezug auf die Klangqualität.

MEHR:

Lesen Sie die vollständige Rezension: Samsung Galaxy Buds Live

Lesen Sie die vollständige Rezension: Samsung Galaxy Buds+

Lesen Sie die vollständige Rezension: Samsung Galaxy Buds

Die besten kabellosen Ohrhörer

Die besten Budget-Kopfhörer-Angebote