Nachrichten

Roku-Geräte in Großbritannien werden bald die Sprachsteuerung von Alexa und Google unterstützen

Roku aktualisiert seine Streaming-Geräte in Großbritannien mit einer neuen Version seines Betriebssystems, die eine Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit und eine breitere Sprachsteuerungsfunktionalität bietet.



Roku OS 9.3 wird im April über ein kostenloses, automatisches Software-Update für Roku-Spieler in Großbritannien eingeführt, wobei die Roku-TV-Modelle das Update in den kommenden Monaten schrittweise erhalten werden.

projekt debüt carbon dc

Roku-Besitzer können Roku Voice verwenden, um seit einiger Zeit über die Fernbedienung der Plattform nach Inhalten zu suchen Roku-Streaming-Stick + und Roku Mobile App (für alle Roku-Streamer), aber jetzt wurde der native Assistent verbessert, um natürlichere Ausdrücke wie 'Zeig mir...' oder 'Ich möchte zuschauen...' zu verstehen.





Mit dem neuen Betriebssystem können Besitzer auch nach Inhalten suchen, indem sie beliebte Filmzitate sagen, während auch detailliertere Wiedergabebefehle – zum Beispiel schneller Vorlauf, Pause und Aktivierung von Untertiteln – verfügbar sein werden.

Bekam ein Amazon Alexa oder Google Assistant Gerät? Dank der neuen Unterstützung von 'Works with Amazon Alexa' und 'Works with Google Assistant' (vor einem Jahr eingeführt in den Staaten) kann es auch eine Verbindung zu Roku-Playern und Roku TV herstellen und diese steuern. Während Suche und Wiedergabe auf Roku-Playern über einen der beiden Assistenten gesteuert werden können, können Roku-TV-Besitzer ihr Alexa- oder Google Assistant-Gerät verwenden, um zusätzlich Kanäle einzustellen, Eingänge zu ändern, die Lautstärke zu regeln und den Fernseher ein- und auszuschalten.

Abseits der Sprachsteuerung verspricht Rokus OS 9.3 eine Verkürzung der Gerätestartzeit neben schnelleren Startzeiten für eine Reihe von Kanälen der Plattform sowie einen reaktionsschnelleren Startbildschirm.

Benutzer der mobilen Roku-App werden erfreut sein zu lesen, dass sie neu gestaltet wurde und eine neue Navigationsleiste für einen einfacheren Zugriff auf die Suche und den Fernbedienungsbildschirm sowie Schnellzugriffssymbole zum Starten von Funktionen (z. B. kürzlich angesehene Kanäle) enthält, ohne die Bildschirm der Fernbedienung.

MEHR:



Beste Medienstreamer 2020

Spotify Premium vs Amazon Music

Die besten Streaming-Tests und -Angebote 2020: Wo Sie kostenlos TV und Filme sehen können

Lesen Sie unsere Jahresrückblicke