Nachrichten

Qobuz hat seine erste TV-App auf den Markt gebracht – auf Samsung-Fernsehern

Wie das alte Sprichwort sagt, bist du aufgrund der Gesellschaft, die du führst, wer du bist – und Qobuz hat sich für Samsung entschieden. Der französische Streaming- und Download-Dienst für hochauflösende Musik hat gerade seine allererste Smart-TV-App auf den Markt gebracht, exklusiv auf Samsung Smart-TVs . Die Partnerschaft bietet Besitzern von Samsung Smart TVs (in den 18 Märkten, in denen Qobuz derzeit tätig ist) sofortigen Zugang zu seiner Plattform mit Musikkuration für alle Musikgenres und einzigartigen, von Menschenhand erstellten Playlists.

Die Qobuz-App für die Samsung Smart TV-Plattform Tizen OS (auch bekannt als beliebteste TV-Streaming-Plattform in Europa ) wird nun über 190 Millionen Haushalte in 197 Ländern weltweit erreichen.

Samsung TV-Besitzer können Qobuz jetzt aus dem App Store herunterladen, um eine einmonatige kostenlose Testversion zu erhalten und herauszufinden, was Qobuz auszeichnet (denken Sie an spezielle Inhalte wie Qobuz-Bios und -Albumrezensionen, Liner Notes, digitale Booklets und mehr) und für erfahrene Qobuz-Benutzer , verspricht das Unternehmen, dass die neue TV-App das Hören von Qobuz-Musik in Ihrem gesamten Haushalts-Entertainment-Ökosystem ermöglicht.



Bestehende Abonnenten sollten sich einfach über einen QR-Code anmelden können, um über eine vertraute Benutzeroberfläche sofortigen Zugriff auf ihre Favoriten sowie auf Albumauswahl und Playlists zu erhalten.

Georges Fornay, stellvertretender CEO von Qobuz, sagt, dass Smart-TV-Apps von unseren Abonnenten häufig nachgefragt werden, daher ist es nur sinnvoll, zuerst für die Größten zu entwickeln. Es ist aufregend zu wissen, dass unser Service bei so vielen Musikfans und allen potenziellen Kunden im Samsung-Ökosystem ankommt.

Qobuz hat in letzter Zeit so etwas wie einen internationalen Vorstoß unternommen. Das Unternehmen vor kurzem E-Onkyo-Musik gekauft (ein Hi-Res-Musik-Download-Dienst, der zuvor dem japanischen Hi-Fi-Hersteller Onkyo gehörte) und damit in den asiatischen Markt einstieg und im April nach Schweden, Dänemark, Norwegen, Finnland, Australien und Neuseeland expandierte. Jetzt kann jeder mit einem Samsung Smart TV in diesen neuen Regionen (sowie in zuvor etablierten Qobuz-Gebieten) auch die Qobuz-App für Samsung TV herunterladen.

Qobuz verfügt über eine Bibliothek mit über 70 Millionen Titeln und fast einer halben Million redaktionellen Inhalten. Studio Sublime bietet hochauflösende Streams und Rabatte auf Download-Käufe für 15 £ / 15 $ / 20,83 AU $ pro Monat.

MEHR:

Lesen Sie alle unsere Samsung TV-Bewertungen

Auf der Suche nach einem Samsung-Fernseher? Lesen Sie zuerst unseren Einkaufsführer, Beste Samsung-Fernseher 2021: Budget, Premium, QLED, 4K, 8K

...dann siehe beste Black Friday Samsung-Angebote: QLED-Fernseher, Soundbars, Kopfhörer, mehr