Ratschlag

Live-Stream zum Grand Prix von Katar und wie man heute kostenlos F1 sieht, TV-Kanal, Verstappen-Strafe

Der Kampf zwischen Max und Lewis geht heute in Katar weiter, wenn die F1 zum ersten Grand Prix von Katar auf dem 5,38 Kilometer langen Losail International Circuit ankommt. Hamilton liegt drei Rennen vor Schluss 14 Punkte hinter Verstappen – kann er die Lücke schließen oder wird Max am Titel festhalten? Das Rennen beginnt heute um 14 Uhr GMT. F1-Fans in Luxemburg können das Rennen kostenlos streamen. Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wie Sie einen kostenlosen Live-Stream zum Grand Prix von Katar sehen können, wo immer Sie mit einem VPN .

Live-Stream zum Grand Prix von Katar

Datum: 19. – 21. November 2021

Schaltkreis: Losail International Circuit, Katar



KOSTENLOSE Streams: RTL Zwei (Luxus) | ServusTV | ORF (Österreich)

Überall ansehen: Versuchen ExpressVPN risikolos

Kostenlose Testphase: DAZN F1 (Spanien)

F1-Saisonkarte: F1 TV Pro 9,99 $/Monat (VERWENDET)

4K-Stream: Himmel (VEREINIGTES KÖNIGREICH)

Sony Hi-Fi-Musiksysteme

US-Stream: ESPN / Sling-TV / FuboTV

Update: eine weitere Wendung! Die neueste Nachricht ist, dass Max Verstappen eine Startstrafe von fünf Plätzen erhalten hat, weil er gestern im Quali die gelbe Flagge nicht respektiert hat, während Valtteri Bottas drei Plätze verliert, weil er unter Gelb nicht langsamer geworden ist. Lewis Hamilton startet von der Pole Position, neben Pierre Gasly von Alpha Tauris auf dem zweiten Platz. Fernando Alonso startet als 3. Verstappen startet am 7.

Die gute Nachricht für Red Bull? Mercedes ist auf den Geraden nicht ganz so schnell wie in Brasilien. Hamilton scheint 'nur' fünf Zehntel schneller als Verstappen zu sein. Es wird eine riesige Chance, aber wird Mercedes alles wegwerfen? Es ist Licht aus für die Großer Preis von Katar 2021 um 14 Uhr GMT / 9 Uhr ET / 6 Uhr PT / Mitternacht AEST am Sonntag, 21. November.

Nachdem Lewis Hamilton letzte Woche vom zehnten Platz zum Sieg gestürmt war, kommt er mit einem breiten Lächeln im Gesicht in Katar an. Der siebenmalige Weltmeister weiß, dass sein Mercedes die Geschwindigkeit auf der Geraden hat, um auf der schnellen und flowigen Strecke von Losail an den verwegenen Red Bulls vorbeizuwedeln – vorausgesetzt natürlich, Max zwingt ihn nicht von der Strecke.

Sie kennen den Losail International Circuit nicht? Es liegt am Stadtrand von Doha, der Hauptstadt von Katar, und wurde gebaut, um 2004 Katars allerersten MotoGP auszurichten. Die Nation des Nahen Ostens hat gerade einen 10-Jahres-Vertrag unterzeichnet, um die Formel-1-Weltmeisterschaft ab 2023 auszurichten.

Kann Mercedes Red Bull heute in Doha verlassen? Hamilton vs. Verstappen ist einer der größten F1-Kämpfe, die jemals im Fernsehen zu sehen waren, also verpassen Sie keine Sekunde. F1-Fans in Luxemburg und Österreich können jedes Rennen kostenlos verfolgen. Folgen Sie unserem Leitfaden zum Ansehen eines Live-Streams zum Grand Prix von Katar von überall auf der Welt.

Sehen Sie sich einen kostenlosen Live-Stream zum Grand Prix von Katar an

(Bildnachweis: Mercedes AMG F1 / LAT Images)

Das Glück, in Österreich oder Luxemburg zu leben? Sie können die gesamte F1-Saison – einschließlich des Grand Prix von Katar 2021 – kostenlos ansehen.

ServusTV , der österreichische Free-to-Air-Sender im Besitz von Red Bull, hat die F1-Rechte mit dem öffentlich-rechtlichen Sender geteilt ORF bis 2023. Währenddessen können Fans in Luxemburg jedes Rennen kostenlos verfolgen RTL Zwei .

Werden Sie dieses Wochenende außerhalb Österreichs oder Luxemburgs sein? Einfach ein VPN verwenden um auf einen kostenlosen Live-Stream zum Grand Prix von Katar zuzugreifen, ohne blockiert zu werden.

Wir empfehlen ExpressVPN da es mit einer risikofreien 30-tägigen Geld-zurück-Garantie geliefert wird. Details unten.

Sehen Sie F1 überall auf der Welt mit einem VPN

Auch wenn Sie die entsprechenden Rechteinhaber des Qatar Grand Prix abonniert haben, können Sie außerhalb Ihres eigenen Landes nicht darauf zugreifen. Der Dienst erkennt Ihren Standort anhand Ihrer IP-Adresse und sperrt Ihren Zugang automatisch.

Ein Virtual Private Network (VPN) hilft Ihnen, dieses Hindernis zu umgehen. Ein VPN stellt eine private Verbindung zwischen Ihrem Gerät und dem Internet her, sodass die Server und Dienste, auf die Sie zugreifen, nicht wissen, was Sie tun. Alle Informationen, die hin und her übertragen werden, sind vollständig verschlüsselt.

Es gibt viele VPN-Anbieter, aber einige sind zuverlässiger und sicherer als andere. In der Regel empfehlen wir eine kostenpflichtige Dienstleistung wie ExpressVPN die eine 100-prozentige risikofreie Geld-zurück-Garantie bietet. Wenn Sie innerhalb der ersten 30 Tage mit dem Service nicht zufrieden sind, können Sie ohne Vertragsstrafen kündigen.

Testen Sie ExpressVPN 30 Tage lang risikofrei

Testen Sie ExpressVPN 30 Tage lang risikofrei
ExpressVPN bietet mit seinem VPN-Dienst eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie. Sie können es verwenden, um auf Ihrem Handy, Tablet, Laptop, Fernseher, Spielkonsole und mehr zu sehen. Es gibt einen 24/7-Kundensupport und drei Monate kostenlos, wenn Sie sich anmelden.


Die Verwendung eines VPN ist unglaublich einfach.

1. Installieren Sie das VPN Ihrer Wahl. ExpressVPN ist die, die wir empfehlen.

2. Öffnen Sie die VPN-App und wählen Sie den Standort des Dienstes, auf den Sie zugreifen möchten. Für die F1 möchten Sie vielleicht 'Österreich' wählen für ServusTV oder ORF .

3. Dann geh rüber zu ServusTV oder ORF auf Ihrem Browser oder Gerät und genießen Sie den Live-Stream zum Grand Prix von Katar.

F1-Saisonpass für nur 9,99 $ pro Monat

(Bildnachweis: Formula1.com)

F1 TV Pro ist eine der günstigsten Möglichkeiten, um Live-Berichterstattung von jedem F1-Rennen 2021 in HD zu sehen. Das Abonnement kostet in den USA nur 9,99 $ pro Monat, in Frankreich und den Niederlanden 7,99 € pro Monat.

Brasilianische F1-Fans können abonnieren F1 TV Pro und Streame jede Track-Session der F1-Saison 2021 zum unglaublich niedrigen Preis von R3 (US) pro Jahr . Sie können sogar englische Kommentare von Martin Brundle und David Croft von Sky auswählen.

F1 TV Pro ist verfügbar in 188 Ländern, aber leider nicht Großbritannien. Wenn Sie Großbritannien aus dem Ausland besuchen und möchten Sehen Sie sich den Grand Prix von Katar an, müssen Sie ein VPN verwenden, um auf F1 TV Pro zuzugreifen, ohne blockiert zu werden. Wir empfehlen ExpressVPN da es mit einer risikofreien 30-tägigen Geld-zurück-Garantie geliefert wird.

F1 TV Pro ist über die F1 TV-Website, iOS-/Android-Apps, Roku TV und andere Mobilgeräte verfügbar. Die App unterstützt Chromecast und AirPlay 2.

So sehen Sie den Grand Prix von Katar in 4K

(Bildnachweis: McLaren)

Sky hat die exklusiven britischen Fernsehrechte, bis Ende 2024 jedes F1-Rennen zu zeigen. Um den Grand Prix von Katar in 4K Ultra HD zu sehen (wer würde das nicht tun?) Himmel Q Set-Top-Box und ein Paket mit Ultra HD und Sky Sports F1.

Bose Soundsport Pulse Wireless Kopfhörer Testbericht

Das beginnt bei 45 £ pro Monat, mit einer einmaligen Zahlung von 20 £, wenn Sie noch kein Sky-Abonnent sind. Es ist eine Menge Veränderung, aber es ist die einzige Möglichkeit, die F1 live und in 4K zu sehen.

Stellen Sie Ihr Sky Sports-Paket zusammen

Katar GP Livestream in Full HD mit Dolby 5.1

Sie möchten keinen Sky-Vertrag eingehen? Jeder kann den Grand Prix von Katar an diesem Wochenende auf Skys Pay-per-View-Plattform Now verfolgen.

Jetzt auf allen guten Smart-TVs und Set-Top-Boxen verfügbar. Es gibt keine 4K-Option, aber entscheiden Sie sich für das Now Boost Add-on und Sie können in Full 1080p HD mit Dolby 5.1 Surround Sound streamen.

Jetzt Sportpass Watch F1 in Full HD ab 9,98 €

Jetzt Sportpass F1 in Full HD ansehen ab 9,98 €
Ein Now-Tagespass für alle 11 Sky Sports-Kanäle kann bereits ab 9,98 £ kosten. Wenn Sie ein paar Grand Prix sehen möchten, ist es günstiger, die Monatskarte für 33,99 £ zu kaufen. Der Preis beinhaltet eine kostenlose 7-Tage-Testversion von Now Boost, sodass Sie in Full HD mit 5.1-Surround-Sound sehen können.

Spanien: Live-Stream zum Grand Prix von Katar

(Bildnachweis: DAZN)

Mit Carlos Sainz Jr bei Ferrari und Fernando Alonso in der Startaufstellung werden spanische F1-Fans begierig darauf sein, einen kostenlosen Live-Stream zum Grand Prix von Katar 2021 zu erleben.

DAZN hat die Rechte erworben, die Formel 1 in Spanien bis Ende 2023 zu zeigen. Der Streaming-Dienst zeigt die F1-Weltmeisterschaft auf seinem exklusiven DAZN-F1-Kanal in Begleitung von Ex-F1-Fahrer Pedro De La Rosa.

DAZN F1 startete am 1. März 2021 auf DAZN und Movistar+. Sie können es 7 Tage lang kostenlos testen. Danach erhalten Sie ein monatliches Abonnement.

Kostenloser F1-Live-Stream mit kostenloser DAZN-Testversion

F1 kostenloser Livestream mit Kostenlose DAZN-Testversion
DAZN hat die Rechte an der Formel 1 in Spanien sowie an einer Vielzahl anderer Sportarten, darunter Fußball, UFC und mehr. Probieren Sie es sieben Tage lang kostenlos aus. Jederzeit kündbar.

Brasilien: Live-Stream zum Grand Prix von Katar

TV Band hat Globo als offiziellen F1-Sender in Brasilien abgelöst. Die Umstellung ermöglicht es der Formel 1, ihre offizielle Live-Streaming-Plattform – F1 TV Pro – in Südamerika zu starten.

Brasilianische F1-Fans können abonnieren F1 TV Pro und streame jede Track-Session der F1-Saison 2021 zum lächerlich niedrigen Preis von 143 R$ (27 US-Dollar).

Sie möchten sich außerhalb Ihres Heimatlandes Brasilien aufhalten? Verwenden Sie einfach ein VPN, um den Grand Prix von Katar zu sehen, ohne blockiert zu werden. Wir empfehlen ExpressVPN da es mit einer risikofreien 30-tägigen Geld-zurück-Garantie geliefert wird.

Australien: Live-Stream zum Grand Prix von Katar

(Bildnachweis: Sie)

G'day Motorsport-Fans. Fox Sports hat die Rechte, Live-F1-Rennen in Australien zu zeigen, einschließlich des Großen Preises von Katar 2021 auf dem Losail International Circuit, Doha.

Die Streaming-Plattform Kayo Sports trägt Fox und bietet neuen Abonnenten a 14-tägige kostenlose Testversion . Danach werden Sie auf einen rollierenden Einmonatsvertrag gestoßen. Basic kostet 25 US-Dollar, Premium 35 US-Dollar.

Projektdebüt Carbon Review

Zufrieden mit Highlights? 10Spielen zeigt kostenlose Highlights jedes Rennens.

Deutschland: Livestream zum Grand Prix von Katar

Sky Deutschland hat in dieser Saison die exklusiven Rechte an jedem Live-F1-Rennen, einschließlich eines Livestreams zum Grand Prix von Katar 2021.

Da die F1 jetzt in Deutschland hinter einer teuren Paywall steht, werden sich F1-Fans fragen, warum die Franzosen und Niederländer jedes Rennen live verfolgen können F1 TV Pro für nur 7,99 € im Monat , und beneiden ihre österreichischen Nachbarn, die es kostenlos bekommen.

Sie möchten außerhalb Ihres Heimatlandes Deutschland sein? Verwenden Sie einfach ein VPN, um auf einen Livestream zuzugreifen, ohne blockiert zu werden. Wir empfehlen ExpressVPN da es mit einer risikofreien 30-tägigen Geld-zurück-Garantie geliefert wird.

USA: Livestream zum Grand Prix von Katar

(Bildnachweis: Steve Etherington / Mercedes AMG F1)

der beste Blu-ray-Player

Für den vollständigen Zugang zur F1 im Jahr 2021 müssen sich Amerikaner bei den kostenpflichtigen EPSN-Kanälen (oder Univision für die spanische Sprachabdeckung) anmelden.

ESPN wird eine Live-Berichterstattung über jede Sitzung des Grand Prix von Katar 2021 übertragen. Trainingseinheiten werden auf ESPN2 verfügbar sein, wobei das Qualifying und das Rennen auf dem ESPN-Hauptkanal übertragen werden.

Live-Streaming ist über die ESPN-App verfügbar, die auf Android-Telefonen und -Tablets, iPhones, iPads, Fire Tablets, Apple TV, Android TV, Chromecast, Fire TV und Roku verfügbar ist. Sie müssen sich jedoch zuerst bei ESPN anmelden.

Sie haben kein Kabel? Kabelschneider können einen Top-Streaming-Dienst wie z FuboTV kostenlos.

Es gibt aktuell auch ein super Schnäppchen mit Schlingen-TV. Wählen Sie das Orange-Paket , das ESPN beinhaltet, und Sie erhalten den ersten Monat für nur 10 US-Dollar. Danach sind es 35 $ pro Monat, aber ohne Vertrag. Jederzeit kündigen.

F1-Rennen auf Sling TV ansehen Angebot für den ersten Monat

F1-Rennen auf Sling TV ansehen 10 $ Angebot für den ersten Monat
Holen Sie sich alle Kanäle des Sling TV Orange-Pakets, einschließlich F1 auf ESPN, für nur 10 US-Dollar für Ihren ersten Monat. Danach sind es 35 $ pro Monat, aber es gibt keinen Vertrag und Sie können jederzeit kündigen.

FuboTV Kostenlose 7-Tage-Testversion | ,99 pro Monat

FuboTV Kostenlose 7-Tage-Testversion | ,99 pro Monat
Fubo TV ist einer der größten und besten Sport-Streaming-Dienste in den USA. Es trägt ESPN und ABC (plus CBS, NBC und Fox), also ist es eine großartige Uhr, um die F1-Saison 2021 vollständig zu streamen. Die App unterstützt Roku, Fire TV und iOS/Android-Geräte. Kein Lock-in-Vertrag; jederzeit kündigen.

Russland: Live-Stream zum Grand Prix von Katar

Gute Nachrichten: Die F1-Saison 2021 wird frei empfangbar auf . gezeigt Match-TV in Russland.

Sie möchten außerhalb Ihres Heimatlandes Russland sein? Verwenden Sie einfach ein VPN, um auf einen kostenlosen Live-Stream zum Grand Prix von Katar zuzugreifen, ohne blockiert zu werden. Wir empfehlen ExpressVPN da es mit einer risikofreien 30-tägigen Geld-zurück-Garantie geliefert wird. Nostrovia!

Italien: Live-Stream zum Grand Prix von Katar

Himmel Italien ist der Ort, um F1 in Italien zu sehen. Der ehemalige Formel-1-Testfahrer Davide Valsecchi liefert eine brillante Boxengassenberichterstattung, während Jacques Villeneuve für Kommentare sorgt.

Keine Lust, einen teuren Sky-Kontakt abzuschließen? Italienische F1-Fans können über Sky Italia einen Live-Stream zum Grand Prix von Katar erhalten Jetzt Fernsehen App. Ein 24-Stunden-Pass kostet ab 14,99 €. Sehr gut!

Japan: Livestream zum Großen Preis von Katar

(Bildnachweis: Sport Sports F1 / Formula1.com)

DAZN ist seit einigen Saisons die Heimat der F1 in Japan und wird an diesem Wochenende einen Live-Stream zum Grand Prix von Katar anbieten. Der Service bietet Live-Berichterstattung über jedes Rennen der Saison 2021 und Statistiken in Hülle und Fülle, was ihn zu einem Kinderspiel für (die vielen) F1-Fans in Japan macht.

Vollständiger F1-Kalender 2021 & Gewinner des Rennens

(Bildnachweis: Sky Sports F1)

Neuesten Nachrichten: Die Formel 1 hat ihren Vertrag mit dem Großen Preis von China verlängert und stellt sicher, dass die Meisterschaft bis 2025 in Shanghai stattfindet. Die F1 wird an diesem Sonntag, dem 21. November 2021, zu ihrem ersten Großen Preis von Katar angesetzt.

DATUMHAUPTPREISSCHALTKREISLANDGEWINNER
26.-28. MärzGroßer Preis von BahrainBahrain International CircuitBahrainLewis Hamilton
16.-18. AprilGroßer Preis der Emilia RomagnaImola-RennstreckeItalienMax Verstappen
30. April 2. MaiGroßer Preis von PortugalRennstrecke von PortimãoPortugalLewis Hamilton
7.-9. MaiGroßer Preis von SpanienKatalonien-RennstreckeSpanienLewis Hamilton
20.-23. MaiGroßer Preis von MonacoMonaco-RennstreckeMonte CarloMax Verstappen
4.-6. JuniGroßer Preis von AserbaidschanStadtkurs von BakuAserbaidschanSergio Perez
18.-20. JuniGroßer Preis von FrankreichCircuit Paul RicardFrankreichMax Verstappen
25.-27. JuniGroßer Preis der SteiermarkRed Bull RingÖsterreichMax Verstappen
2.-4. JuliGroßer Preis von ÖsterreichRed Bull RingÖsterreichMax Verstappen
16.-18. JuliGroßer Preis von GroßbritannienSilverstone-RennstreckeGroßbritannienLewis Hamilton
30. Juli - 1. AugustGroßer Preis von UngarnUngarnUngarnLewis Hamilton
27.-29. AugustGroßer Preis von BelgienRennstrecke Spa-FrancorchampsBelgienMax Verstappen
3.-5. SeptemberGroßer Preis von HollandRennstrecke ZandvoortNiederlandeMax Verstappen
10.-12. SeptemberGroßer Preis von ItalienMonza National CircuitItalienDaniel Ricciardo
24-26 SepGroßer Preis von RusslandInternationaler Straßenkurs von SotschiRusslandLewis Hamilton
8.-10. OktoberGroßer Preis von TürkeiIntercity Istanbul ParkTruthahnValtteri Bottas
22.-24. OktoberGroßer Preis der USACircuit of the AmericasVereinigte StaatenMax Verstappen
29.-31. OktoberGroßer Preis von MexikoAutodromo Hermanos RodriguezMexikoMax Verstappen
12.-14. NovemberGroßer Preis von BrasilienInterlagos-RennstreckeBrasilienLewis Hamilton
19.-21. NovemberGroßer Preis von KatarLosail International CircuitKatar
26.-28. NovemberGroßer Preis von Saudi-ArabienJeddaSaudi-Arabien
3-5 DezGroßer Preis von Abu DhabiYas Marina CircuitVereinigte Arabische Emirate