Nachrichten

Nein, die Xbox One S ist kein sehr guter 4K Blu-ray Player

Als Microsoft ankündigte, dass es Xbox One S würde eine zeigen Ultra-HD-Blu-ray Spieler waren wir sofort begeistert von der Aussicht auf einen funktionsreichen, günstigen 4K-Disc-Spinner. Und wir wissen, dass wir nicht die einzigen waren.



£250 für eine Spielekonsole und einen 4K-Heimunterhaltungs-Hub? Ja bitte.

Leider, wie unser ausführlicher Xbox One S-Rezension enthüllt, es hat nicht ganz geliefert (Sie können Lesen Sie die vollständige Rezension hier ).





Ja, die Bild- und Tonqualität ist passabel, aber die Konsole nutzt das neue 4K-Disc-Format nicht optimal aus. Ein Vergleich mit engagierten Spielern aus Samsung und Panasonic macht das nur allzu deutlich.

Natürlich erhalten Sie eine ganze Spielekonsole mit vielen Streaming-Funktionen, aber wenn Sie ein vollwertiges Gerät ins Auge fassen, mit dem Sie eine 4K-Blu-ray-Sammlung erstellen können, ist Vorsicht geboten.

Bei Ultra HD Blu-ray dreht sich alles um ultimative Bild- und Videoleistung, und das bekommt man hier leider nicht ganz.

Keine Angst, Microsoft unterstützt 4K Blu-ray, die Next-Gen-Konsole des Unternehmens mit dem Codenamen Skorpion , könnte noch die Antwort geben. Es soll pünktlich zu Weihnachten 2017 auf den Markt kommen und könnte endlich das Beste aus 4K-Spielen und 4K-Video vereinen.

Natürlich können Sie auch einfach auf einen preisgünstigen 4K-Blu-ray-Player warten...



Klicken Sie sich durch, um unser vollständiges zu lesen Xbox One S-Rezension .

Weiterlesen:

Xbox One X: Alles, was Sie über die 4K Xbox wissen müssen

Xbox One X – praktischer Test

PS4 Pro vs Xbox One X: Was ist das Beste?

4K Ultra HD Blu-ray: Alle 4K-Discs im Angebot und demnächst erhältlich

PS4 vs Xbox One: Was ist das Beste?

Höhepunkte der E3 2017