Ratschlag

NFL-Livestream 2021/22 und wie Sie alle Spiele des NFL-Spielplans online und im Fernsehen ansehen können, Lions vs Bears

Die NFL-Saison 2021/22 steht vor der Tür und Gridiron-Fans strömen zu den Thanksgiving Day-Spielen in die Stadien. Löwen gegen Bären beginnt heute um 17.30 Uhr GMT, gefolgt von Raider gegen Cowboys um 21.30 Uhr. Wir haben unten mehrere Möglichkeiten gefunden, NFL-Spiele 2021/22 kostenlos anzusehen. Stellen Sie also sicher, dass Sie wissen, wie Sie einen Thanksgiving-NFL-Livestream 2021/22 von überall aus ansehen können. Hütte, Hütte, Hütte!



NFL-Livestream 2021/22

Reguläre Saison: 09.09.2021 – 13.02.2022

Kostenloser Stream: 7Kumpel (Australien)





Überall anschauen: ExpressVPN

US-Streams: Schlinge | Fubo

UK-Streams: Jetzt | NFL-Spielpass

Kanada-Stream: DAZN

AUS stream: Du Sport



Aber was hält die NFL-Saison 2021/22 über die heutigen Zusammenstöße am Thanksgiving Day hinaus? Superstar-Quarterback Patrick Mahomes ist zurück mit einer gestärkten Mannschaft aus Kansas City, zu der die Neuzugänge Joe Thuney, Kyle Long und Austin Blythe gehören. Aber wird die schlechte Verteidigung der Chefs sie davon abhalten, am 13. Februar zum Super Bowl LVI zu kommen?

Drüben im AFC South sind alle Augen auf Trevor Lawrence gerichtet. Der erste Pick im April-Entwurf ist auf der Mission, den Jacksonville Jaguars zu helfen, sich von der katastrophalen Saison 1-15 des letzten Jahres zu erholen. Der am meisten gehypte QB seit Peyton Manning macht sich bereits einen Namen, aber der Rookie muss noch mehr Picks werfen, um die Fans zu gewinnen.

wann kann ich eine ps5 bestellen?

Die Vorhersage des Gewinners der Vince Lombardi Trophy ist eine schwierige Angelegenheit, aber die Buffalo Bills sehen ziemlich gut aus. Es ist schwer, auch die Tampa Bay Buccaneers von Tom Brady und die New England Patriots nicht zu mögen. Auch die mutigen Pittsburgh Steelers haben einen Schuss.

Die Playoffs sollen am 15. Januar beginnen und mit dem Super Bowl LVI 2022 im SoFi Stadium in Inglewood, Kalifornien, am 13. Februar 2022 enden.

Möchten Sie jeden Touchdown und jedes Tackle der 102. NFL-Saison sehen? Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wie Sie einen NFL-Livestream 2021/22 von überall aus ansehen können. Scrollen Sie zum Ende der Seite, um den vollständigen NFL-Spielplan 2021/22 anzuzeigen.

Sieh dir einen kostenlosen NFL-Livestream 2021/22 an

(Bildnachweis: Amazon)

Australische Zuschauer kann drei NFL-Spiele pro Woche auf frei empfangbarem Kanal ansehen 7Kumpel .

Kanadische Zuschauer kann einen bekommen 7-tägige kostenlose Testversion von DAZN , das die Rechte hat, jedes einzelne NFL-Spiel 2021/22 live zu zeigen. Danach sind es 20 USD (CAD).

US-Zuschauer kann einen bekommen 7-tägige kostenlose Testversion von Fubo TV , das Live-NFL-Spiele ohne Kabel bietet.

UK-Zuschauer kann einen bekommen 7-tägige kostenlose Testversion des NFL Game Pass , das Live-Berichterstattung von mehr als 270 Spielen in HD umfasst.

Zuschauer in den USA/Großbritannien kann einen bekommen 30 Tage kostenlose Testversion von Amazon Prime Video von Amazon Prime Video, das die Rechte an 15 Thursday Night Football-Spielen im Jahr 2022 besitzt (siehe oben).

Reisen Sie aus Ihrem Heimatland weg? Du musst ein VPN verwenden um auf die oben genannten Dienste aus dem Ausland zuzugreifen, ohne gesperrt zu werden. Wir empfehlen ExpressVPN da es mit einer risikofreien 30-tägigen Geld-zurück-Garantie geliefert wird.

Die Verwendung eines VPN ist ganz einfach – befolgen Sie die folgenden einfachen Schritte!

Sehen Sie sich mit einem VPN einen NFL-Livestream aus dem Ausland an

Selbst wenn Sie die entsprechenden Rechteinhaber der NFL 2021/22 abonniert haben, können Sie außerhalb Ihres eigenen Landes nicht darauf zugreifen. Der Dienst erkennt Ihren Standort anhand Ihrer IP-Adresse und sperrt Ihren Zugang automatisch.

Ein Virtual Private Network (VPN) hilft Ihnen, dieses Hindernis zu umgehen. VPNs sind ein Kinderspiel und stellen eine private Verbindung zwischen Ihrem Gerät und dem Internet her. Alle Informationen, die hin und her übertragen werden, sind vollständig verschlüsselt.

Es gibt viele VPN-Anbieter, von denen einige zuverlässiger und sicherer sind als andere. In der Regel empfehlen wir einen kostenpflichtigen Service wie ExpressVPN die eine 100-prozentige risikofreie Geld-zurück-Garantie bietet. Wenn Sie innerhalb der ersten 30 Tage mit dem Service nicht zufrieden sind, können Sie ohne Vertragsstrafen kündigen.

Testen Sie ExpressVPN 30 Tage lang risikofrei

Testen Sie ExpressVPN 30 Tage lang risikofrei
ExpressVPN bietet mit seinem VPN-Dienst eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie. Sie können es verwenden, um auf Ihrem Handy, Tablet, Laptop, Fernseher, Spielkonsole und mehr zu sehen. Es gibt einen 24/7-Kundensupport und drei Monate kostenlos, wenn Sie sich anmelden. Probieren Sie es aus – Sie werden überrascht sein, wie einfach es ist.

Die Verwendung eines VPN ist unglaublich einfach.

1. Installieren Sie das VPN Ihrer Wahl. ExpressVPN ist die, die wir empfehlen.

2. Öffnen Sie die VPN-App und wählen Sie den Standort des Dienstes, auf den Sie zugreifen möchten. Für die NFL möchten Sie vielleicht „Kanada“ auswählen, um auf DAZN zuzugreifen.

3. Dann geh zu DAZN auf deinem Browser oder Gerät und genieße einen NFL-Livestream.

Günstigstes NFL-Paket: alle Spiele an einem Ort

(Bildnachweis: DAZN)

DAZN ist die offizielle Heimat des Fußballs in Kanada. Es hat das Recht, Live-Berichterstattung über jedes einzelne NFL-Spiel 2021/22 sowie über UFC und andere Sportarten zu übertragen. Das Beste von allem ist, dass es ein absolutes Schnäppchen für nur 20 CAD (12 £ / 16 $) pro Monat ist. Jederzeit kündigen.

Damit kannst du DAZN kostenlos testen kostenlose 7-Tage-Testversion von DAZN und schau, wie es dir geht.

Die kanadische Version von DAZN ist nur innerhalb Kanadas verfügbar, aber wenn Sie als Kanadier reisen im Ausland musst du ein VPN verwenden um auf DAZN Kanada zuzugreifen . Vollständige Details zur Vermeidung der Geoblockierung mit ExpressVPN Oben.

Alle NFL-Spiele bei DAZN (die ersten 7 Tage kostenlos)

Alle NFL-Spiele mit DAZN (die ersten 7 Tage kostenlos)
DAZN hat die Rechte, alle NFL-Spiele sowie UFC, Bundesliga, UEFA Champions League, UEFA Europa League, US Sports, Fightsports und vieles mehr zu streamen. Probieren Sie es kostenlos kostenlos aus. Jederzeit kündigen.

Sie können DAZN in Ihrem Browser ansehen, aber es gibt auch DAZN-Apps für Smart-TVs, iOS, Android, Fire TV und Spielekonsolen.

Sehen Sie sich einen NFL-Livestream 2021/22 in Großbritannien an

Himmel hat die Rechte, sechs NFL-Spiele pro Woche in Großbritannien zu zeigen. Abonnenten können die Action live bei Sky Sports NFL und Sky Sports Main Event verfolgen.

Sie haben kein Sky? Jetzt ist die Streaming-Plattform des Unternehmens eine gute Option. Damit können Sie jeden Sky Sports-Kanal für 9,99 £ pro Tag oder 33,99 £ pro Monat live streamen.

Sieh dir NFL 2021/22 mit einem Now Sports Pass ab 9,99 € an

NFL 2021/22 ansehen mit a Jetzt Sportpass ab 9,99 €
Möchten Sie schnell auf Sky Sports NFL zugreifen? Eine Tageskarte für Sky Sports on Now kostet 9,99 £, eine Monatskarte 33,99 £. Sky bietet manchmal Rabatte an, also halten Sie die Augen offen.

Angebot anzeigen

NFL-Spielpass ist eine andere Möglichkeit. Der Zugriff auf die Pro-Version kostet £147,99 pro Jahr und beinhaltet alle 270+ Spiele live und in HD (außer dem ein oder anderen „Blackout“-Spiel, das in Großbritannien oder Irland nicht gestreamt wird). Neue Benutzer bekommen ein kostenlose 7-Tage-Testversion .

BBC iPlayer zeigt wöchentliche Highlights. Lizenzzahler können die NFL Show, präsentiert von Dan Walker zusammen mit den Experten Osi Umenyiora und Jason Bell, am Freitag, den 10. September, ab 22.30 Uhr auf Abruf sehen.

BBC iPlayer wird auch eines der beiden Londoner Spiele streamen. Jacksonville Jaguars gegen Miami Dolphins werden am Sonntag, den 17. Oktober, ab 14:00 Uhr BST (9:00 Uhr ET) auf BBC Two und BBC iPlayer zu sehen sein. Vergiss nicht ein VPN verwenden um BBC iPlayer zu sehen, wenn Sie aus Großbritannien reisen.

Schließlich hat Amazon Prime Video die Rechte, 2021/22 15 Thursday Night Football-Spiele zu streamen. Neue Benutzer bekommen ein 30 Tage kostenlose Testversion . Danach £8 pro Monat, jederzeit kündbar.

Sieh dir einen NFL-Livestream 2021/22 in Australien an

(Bildnachweis: NFL.com)

Glückliche Aussie-Zuschauer können sich kostenlos drei saftige Match-ups pro Woche ansehen 7Kumpel . Sie benötigen lediglich einen Namen, eine E-Mail-Adresse und eine australische Postleitzahl.

Denken Sie daran, dass 7Mate nur innerhalb Australiens verfügbar ist. Also ich Wenn Sie ins Ausland reisen, ein VPN verwenden um auf Ihr 7Mate-Konto zuzugreifen . Bonza.

Der Kabelgigant Foxtel hat auch die Rechte an NFL-Spielen, die auf Kayo Sports gestreamt werden. Kayo ist ein großartiger Ort, um Live-NFL-Spiele in Australien zu verfolgen, da es ESPN trägt. Abonnement kostet ab 35 AU$ pro Monat und neue Benutzer erhalten ein 14-tägige kostenlose Testversion .

Sehen Sie sich einen NFL-Livestream 2021/22 in den USA an

(Bildnachweis: NFL)

NFL-Fans in den USA haben die Qual der Wahl, wenn es um Live-Spiele geht. Das Problem ist, dass NFL die Rechte auf NBC, Fox, CBS, ESPN, NFL Network, NFL Redzone und Amazon Prime Video verteilt hat.

Eine Möglichkeit besteht darin, einen Kabelaustauschservice wie z Sling-TV . Das Blue-Paket von Sling bietet Ihnen NBC, Fox und NFL Network, während Orange ESPN abdeckt. Wenn Sie bereit sind, sich für das eine oder andere zu entscheiden, können Sie Ihren ersten Monat für nur 10 US-Dollar (anstatt der üblichen 35 US-Dollar pro Monat) erhalten.

NFL 2021/22 auf Sling TV ansehen Angebot für den ersten Monat

NFL 2021/22 auf Sling TV ansehen 10 $ Angebot für den ersten Monat
Fange die NFL mit diesem sehr sportlichen Rabatt für weniger Geld. Sichern Sie sich mit diesem Angebot Ihren ersten Monat für nur 10 US-Dollar. Danach kostet es 35 US-Dollar pro Monat, aber es gibt keinen Vertrag, sodass Sie jederzeit kündigen können.

Besser noch, werfen Sie pro Monat für das kombinierte Blue + Orange-Paket aus, das fast alle 270+ Spiele abdeckt (nur nicht die CBS-Spiele). Für das was man bekommt ist es ein absolutes Schnäppchen.

FuboTV ist eine weitere gute Möglichkeit. Es bietet alle verfügbaren NFL-Kanäle für 65 US-Dollar pro Monat an. Neue Benutzer kommen zu 7 Tage kostenlos testen .

Schließlich hat Amazon Prime Video die Rechte, 2021/22 15 Thursday Night Football-Spiele zu streamen. Neue Benutzer bekommen ein 30 Tage kostenlose Testversion . Danach 13 USD pro Monat, jederzeit kündbar.

NFL-Spielplan 2021/22

WOCHE 1

Donnerstag, 9. September
Dallas Cowboys bei den Tampa Bay Buccaneers, 20:20 Uhr (NBC)

Sonntag, 12. September
Philadelphia Eagles bei den Atlanta Falcons, 13:00 Uhr (FUCHS)
Pittsburgh Steelers bei Buffalo Bills, 13:00 Uhr (CBS)
New York Jets bei Carolina Panthers, 13:00 Uhr (CBS)
Minnesota Vikings in Cincinnati Bengals, 13:00 Uhr (FUCHS)
San Francisco 49ers bei den Detroit Lions, 13:00 Uhr (FUCHS)
Jacksonville Jaguars bei Houston Texans, 13:00 Uhr (CBS)
Seattle Seahawks bei Indianapolis Colts, 13:00 Uhr (FUCHS)
Arizona Cardinals bei den Tennessee Titans, 13:00 Uhr (CBS)
Los Angeles Chargers im Washington Football Team, 13:00 Uhr (CBS)
Cleveland Browns bei den Kansas City Chiefs, 16:25 Uhr (CBS)
Miami Dolphins bei den New England Patriots, 16:25 Uhr (CBS)
Green Bay Packers in New Orleans Saints, 16:25 Uhr (FUCHS)
Denver Broncos bei den New York Giants, 16:25 Uhr (FUCHS)
Chicago Bears bei den Los Angeles Rams, 20:20 Uhr (NBC)

Montag, 13. September
Baltimore Ravens bei Las Vegas Raiders, 20:15 Uhr (ESPN/ABC)

WOCHE 2

Donnerstag, 16. September
New York Giants im Washington Football Team, 20:20 Uhr (NFLN)

Sonntag, 19. September
New Orleans Saints bei den Carolina Panthers, 13:00 Uhr (FUCHS)
Cincinnati Bengals bei den Chicago Bears, 13:00 Uhr (FUCHS)
Houston Texans bei Cleveland Browns, 13:00 Uhr (CBS)
Los Angeles Rams bei den Indianapolis Colts, 13:00 Uhr (FUCHS)
Denver Broncos bei Jacksonville Jaguars, 13:00 Uhr (CBS)
Buffalo Bills bei Miami Dolphins, 13:00 Uhr (FUCHS)
New England Patriots bei New York Jets, 13:00 Uhr (CBS)
San Francisco 49ers bei den Philadelphia Eagles, 13:00 Uhr (FUCHS)
Las Vegas Raiders bei Pittsburgh Steelers, 13:00 Uhr (CBS)
Minnesota Vikings bei den Arizona Cardinals, 16:05 Uhr (FUCHS)
Atlanta Falcons bei den Tampa Bay Buccaneers, 16:05 Uhr (FUCHS)
Dallas Cowboys bei den Los Angeles Chargers, 16:25 Uhr (CBS)
Tennessee Titans bei den Seattle Seahawks, 16:25 Uhr (CBS)
Kansas City Chiefs bei Baltimore Ravens, 20:20 Uhr (NBC)

Montag, 20. September
Detroit Lions bei Green Bay Packers, 20:15 Uhr (ESPN)

WOCHE 3

Donnerstag, 23. September
Carolina Panthers bei Houston Texans, 20:20 Uhr (NFLN)

Sonntag, 26. September
Washington Football Team bei Buffalo Bills, 13:00 Uhr (FUCHS)
Chicago Bears bei Cleveland Browns, 13:00 Uhr (FUCHS)
Baltimore Ravens bei den Detroit Lions, 13:00 Uhr (CBS)
Arizona Cardinals bei Jacksonville Jaguars, 13:00 Uhr (FUCHS)
Los Angeles Chargers bei den Kansas City Chiefs, 13:00 Uhr (CBS)
New Orleans Saints bei den New England Patriots, 13:00 Uhr (FUCHS)
Atlanta Falcons bei den New York Giants, 13:00 Uhr (FUCHS)
Cincinnati Bengals bei Pittsburgh Steelers, 13:00 Uhr (CBS)
Indianapolis Colts bei den Tennessee Titans, 13:00 Uhr (CBS)
New York Jets in Denver Broncos, 16:05 Uhr (CBS)
Miami Dolphins bei Las Vegas Raiders, 16:05 Uhr (CBS)
Tampa Bay Buccaneers bei den Los Angeles Rams, 16:25 Uhr (FUCHS)
Seattle Seahawks bei den Minnesota Vikings, 16:25 Uhr (FUCHS)
Green Bay Packers bei den San Francisco 49ers, 20:20 Uhr (NBC)

Montag, 27. September
Philadelphia Eagles bei den Dallas Cowboys, 20:15 Uhr (ESPN)

WOCHE 4

Donnerstag, 30. September
Jacksonville Jaguars in Cincinnati Bengals, 20:20 Uhr (NFLN)

Sonntag, 3. Oktober
Washington Football Team bei Atlanta Falcons, 13:00 Uhr (FUCHS)
Houston Texans bei Buffalo Bills, 13:00 Uhr (CBS)
Detroit Lions bei den Chicago Bears, 13:00 Uhr (FUCHS)
Carolina Panthers bei den Dallas Cowboys, 13:00 Uhr (FUCHS)
Indianapolis Colts bei Miami Dolphins, 13:00 Uhr (CBS)
Cleveland Browns bei den Minnesota Vikings, 13:00 Uhr (CBS)
New York Giants bei den New Orleans Saints, 13:00 Uhr (FUCHS)
Tennessee Titans bei New York Jets, 13:00 Uhr (CBS)
Kansas City Chiefs bei den Philadelphia Eagles, 13:00 Uhr (CBS)
Arizona Cardinals bei den Los Angeles Rams, 16:05 Uhr (FUCHS)
Seattle Seahawks bei den San Francisco 49ers, 16:05 Uhr (FUCHS)
Baltimore Ravens bei Denver Broncos, 16:25 Uhr (CBS)
Pittsburgh Steelers bei Green Bay Packers, 16:25 Uhr (CBS)
Tampa Bay Buccaneers bei den New England Patriots, 20:20 Uhr (NBC)

Montag, 4. Oktober
Las Vegas Raiders bei den Los Angeles Chargers, 20:15 Uhr (ESPN)

WOCHE 5

Donnerstag, 7. Oktober
Los Angeles Rams bei den Seattle Seahawks, 20:20 Uhr (FOX/NFLN/AMAZON)

Sonntag, 10. Oktober
New York Jets bei Atlanta Falcons (London), 9:30 Uhr (NFLN)
Philadelphia Eagles bei den Carolina Panthers, 13:00 Uhr (FUCHS)
Green Bay Packers in Cincinnati Bengals, 13:00 Uhr (FUCHS)
New England Patriots bei Houston Texans, 13 Uhr (CBS)
Tennessee Titans bei Jacksonville Jaguars, 13:00 Uhr (CBS)
Detroit Lions bei den Minnesota Vikings, 13:00 Uhr (FUCHS)
Denver Broncos bei Pittsburgh Steelers, 13:00 Uhr (FUCHS)
Miami Dolphins bei Tampa Bay Buccaneers, 13:00 Uhr (CBS)
New Orleans Saints im Washington Football Team, 13:00 Uhr (CBS)
Cleveland Browns bei den Los Angeles Chargers, 16:05 Uhr (CBS)
Chicago Bears bei den Las Vegas Raiders, 16:05 Uhr (CBS)
San Francisco 49ers bei den Arizona Cardinals, 16:25 Uhr (FUCHS)
New York Giants bei den Dallas Cowboys, 16:25 Uhr (FUCHS)
Buffalo Bills bei den Kansas City Chiefs, 20:20 Uhr (NBC)

Montag, 11. Oktober
Indianapolis Colts bei Baltimore Ravens, 20:15 Uhr (ESPN)

WOCHE 6

Donnerstag, 14. Oktober
Tampa Bay Buccaneers bei den Philadelphia Eagles, 20:20 Uhr (FOX/NFLN/AMAZON)

Sonntag, 17. Oktober
Miami Dolphins bei Jacksonville Jaguars (London), 9:30 Uhr (CBS)
Los Angeles Chargers bei Baltimore Ravens, 13:00 Uhr (CBS)
Minnesota Vikings bei Carolina Panthers, 13:00 Uhr (FUCHS)
Green Bay Packers bei Chicago Bears, 13:00 Uhr (FUCHS)
Cincinnati Bengals bei den Detroit Lions, 13:00 Uhr (FUCHS)
Houston Texans bei Indianapolis Colts, 13:00 Uhr (CBS)
Los Angeles Rams bei den New York Giants, 13:00 Uhr (FUCHS)
Kansas City Chiefs beim Washington Football Team, 13:00 Uhr (CBS)
Arizona Cardinals bei Cleveland Browns, 16:05 Uhr (FUCHS)
Las Vegas Raiders bei Denver Broncos, 16:25 Uhr (CBS)
Dallas Cowboys bei den New England Patriots, 16:25 Uhr. (CBS)
Seattle Seahawks bei den Pittsburgh Steelers, 20:20 Uhr (NBC)

Montag, 18. Oktober
Buffalo Bills bei Tennessee Titans, 20:15 Uhr (ESPN)

WOCHE 7

Donnerstag, 21. Oktober
Denver Broncos bei Cleveland Browns, 20:20 Uhr (FOX/NFLN/AMAZON)

Sonntag, 24. Oktober
Cincinnati Bengals bei Baltimore Ravens, 13:00 Uhr (CBS)
Washington Football Team bei Green Bay Packers, 13:00 Uhr (FUCHS)
Atlanta Falcons bei Miami Dolphins, 13:00 Uhr (FUCHS)
New York Jets bei den New England Patriots, 13 Uhr (CBS)
Carolina Panthers bei den New York Giants, 13:00 Uhr (FUCHS)
Kansas City Chiefs bei den Tennessee Titans, 13:00 Uhr (CBS)
Detroit Lions bei den Los Angeles Rams, 16:05 Uhr (FUCHS)
Philadelphia Eagles bei den Las Vegas Raiders, 16:05 Uhr (FUCHS)
Houston Texans bei den Arizona Cardinals, 16:25 Uhr (CBS)
Chicago Bears bei den Tampa Bay Buccaneers, 16:25 Uhr (CBS)
Indianapolis Colts bei den San Francisco 49ers, 20:20 Uhr (NBC)

Montag, 25. Oktober
New Orleans Saints bei den Seattle Seahawks, 20:15 Uhr (ESPN)

WOCHE 8

Donnerstag, 28. Oktober
Green Bay Packers bei Arizona Cardinals, 20:20 Uhr (FOX/NFLN/AMAZON)

Sonntag, 31. Oktober
Carolina Panthers bei Atlanta Falcons, 13:00 Uhr (FUCHS)
Miami Dolphins bei Buffalo Bills, 13:00 Uhr (CBS)
San Francisco 49ers bei den Chicago Bears, 13:00 Uhr (FUCHS)
Pittsburgh Steelers bei Cleveland Browns, 13:00 Uhr (CBS)
Philadelphia Eagles bei den Detroit Lions, 13:00 Uhr (FUCHS)
Los Angeles Rams bei Houston Texans, 13 Uhr (FUCHS)
Tennessee Titans bei Indianapolis Colts, 13:00 Uhr (CBS)
Cincinnati Bengals bei den New York Jets, 13 Uhr (CBS)
New England Patriots bei den Los Angeles Chargers, 16:05 Uhr (CBS)
Jacksonville Jaguars bei den Seattle Seahawks, 16:05 Uhr (CBS)
Washington Football Team bei Denver Broncos, 16:25 Uhr (FUCHS)
Tampa Bay Buccaneers bei den New Orleans Saints, 16:25 Uhr (FUCHS)
Dallas Cowboys bei den Minnesota Vikings, 20:20 Uhr (NBC)

Montag, 1. November
New York Giants bei den Kansas City Chiefs, 20:15 Uhr (ESPN)

WOCHE 9

Donnerstag, 4. November
New York Jets bei Indianapolis Colts, 20:20 Uhr (FOX/NFLN/AMAZON)

Sonntag, 7. November
Minnesota Vikings bei Baltimore Ravens, 13:00 Uhr (FUCHS)
New England Patriots bei den Carolina Panthers, 13 Uhr (CBS)
Cleveland Browns in Cincinnati Bengals, 13:00 Uhr (CBS)
Denver Broncos bei den Dallas Cowboys, 13:00 Uhr (FUCHS)
Buffalo Bills bei Jacksonville Jaguars, 13:00 Uhr (CBS)
Houston Texans bei Miami Dolphins, 13:00 Uhr (FUCHS)
Atlanta Falcons bei den New Orleans Saints, 13:00 Uhr (FUCHS)
Las Vegas Raiders bei den New York Giants, 13:00 Uhr (CBS)
Los Angeles Chargers bei den Philadelphia Eagles, 16:05 Uhr (CBS)
Green Bay Packers bei den Kansas City Chiefs, 16:25 Uhr (FUCHS)
Arizona Cardinals bei den San Francisco 49ers, 16:25 Uhr (FUCHS)
Tennessee Titans bei den Los Angeles Rams, 20:20 Uhr (NBC)

Montag, 8. November
Chicago Bears bei Pittsburgh Steelers, 20:15 Uhr (ESPN)

WOCHE 10

Donnerstag, 11. November
Baltimore Ravens bei Miami Dolphins, 20:20 Uhr (FOX/NFLN/AMAZON)

Sonntag, 14. November
Atlanta Falcons bei den Dallas Cowboys, 13:00 Uhr (FUCHS)
Jacksonville Jaguars bei Indianapolis Colts, 13:00 Uhr (CBS)
Cleveland Browns bei den New England Patriots, 13 Uhr (CBS)
Buffalo Bills bei New York Jets, 13 Uhr (CBS)
Detroit Lions bei den Pittsburgh Steelers, 13:00 Uhr (FUCHS)
New Orleans Saints bei den Tennessee Titans, 13:00 Uhr (CBS)
Tampa Bay Buccaneers im Washington Football Team, 13:00 Uhr (FUCHS)
Carolina Panthers bei den Arizona Cardinals, 16:05 Uhr (FUCHS)
Minnesota Vikings bei den Los Angeles Chargers, 16:05 Uhr (FUCHS)
Philadelphia Eagles bei Denver Broncos, 16:25 Uhr (CBS)
Seattle Seahawks bei Green Bay Packers, 16:25 Uhr (CBS)
Kansas City Chiefs bei den Las Vegas Raiders, 20:20 Uhr (NBC)

Montag, 15. November
Los Angeles Rams bei den San Francisco 49ers), 20:15 Uhr. (ESPN)

WOCHE 11

Donnerstag, 18. November
New England Patriots bei Atlanta Falcons, 20:20 Uhr (FOX/NFLN/AMAZON)

Sonntag, 21. November
Indianapolis Colts bei Buffalo Bills, 13:00 Uhr (CBS)
Washington Football Team bei den Carolina Panthers, 13:00 Uhr (FUCHS)
Baltimore Ravens bei den Chicago Bears, 13:00 Uhr (CBS)
Detroit Lions bei Cleveland Browns, 13:00 Uhr (FUCHS)
San Francisco 49ers bei Jacksonville Jaguars, 13:00 Uhr (FUCHS)
Green Bay Packers bei Minnesota Vikings, 13:00 Uhr (FUCHS)
Miami Dolphins bei New York Jets, 13:00 Uhr (CBS)
New Orleans Saints bei den Philadelphia Eagles, 13:00 Uhr (FUCHS)
Houston Texans bei den Tennessee Titans, 13:00 Uhr (CBS)
Cincinnati Bengals bei den Las Vegas Raiders, 16:05 Uhr (CBS)
Dallas Cowboys bei den Kansas City Chiefs, 16:25 Uhr (FUCHS)
Arizona Cardinals bei den Seattle Seahawks, 16:25 Uhr (FUCHS)
Pittsburgh Steelers bei den Los Angeles Chargers, 20:20 Uhr (NBC)

Montag, 22. November
New York Giants bei den Tampa Bay Buccaneers, 20:15 Uhr (ESPN)

WOCHE 12

Donnerstag, 25. November
Chicago Bears bei den Detroit Lions, 12:30 Uhr (FUCHS)
Las Vegas Raiders bei den Dallas Cowboys, 16:30 Uhr (CBS)
Buffalo Bills in New Orleans Saints, 20:20 Uhr (NBC)

Sonntag, 28. November
Pittsburgh Steelers in Cincinnati Bengals, 13:00 Uhr (CBS)
New York Jets bei Houston Texans, 13 Uhr (CBS)
Tampa Bay Buccaneers bei Indianapolis Colts, 13:00 Uhr (FUCHS)
Atlanta Falcons bei Jacksonville Jaguars, 13:00 Uhr (CBS)
Carolina Panthers bei Miami Dolphins, 13:00 Uhr (FUCHS)
Tennessee Titans bei den New England Patriots, 13 Uhr (CBS)
Philadelphia Eagles bei den New York Giants, 13:00 Uhr (FUCHS)
Los Angeles Chargers bei Denver Broncos, 16:05 Uhr (CBS)
Los Angeles Rams bei den Green Bay Packers, 16:25 Uhr (FUCHS)
Minnesota Vikings bei den San Francisco 49ers, 16:25 Uhr (FUCHS)
Cleveland Browns in Baltimore Ravens, 20:20 Uhr (NBC)

Montag, 29. November
Seattle Seahawks im Washington Football Team, 20:15 Uhr (ESPN)

WOCHE 13

Donnerstag, 2. Dezember
Dallas Cowboys bei den New Orleans Saints, 20:20 Uhr (FOX/NFLN/AMAZON)

Sonntag, 5. Dezember
Tampa Bay Buccaneers bei Atlanta Falcons, 13:00 Uhr (FUCHS)
Arizona Cardinals bei den Chicago Bears, 13:00 Uhr (FUCHS)
Los Angeles Chargers in Cincinnati Bengals, 13 Uhr (FUCHS)
Minnesota Vikings bei den Detroit Lions, 13:00 Uhr (CBS)
Indianapolis Colts bei Houston Texans, 13:00 Uhr (CBS)
Denver Broncos bei den Kansas City Chiefs, 13:00 Uhr (CBS)
New York Giants bei den Miami Dolphins, 13:00 Uhr (FUCHS)
Philadelphia Eagles bei den New York Jets, 13:00 Uhr (CBS)
Washington Football Team bei den Las Vegas Raiders, 16:05 Uhr (FUCHS)
Jacksonville Jaguars bei den Los Angeles Rams, 16:25 Uhr (CBS)
Baltimore Ravens bei Pittsburgh Steelers, 16:25 Uhr (CBS)
San Francisco 49ers bei den Seattle Seahawks, 20:20 Uhr (NBC)

Montag, 6. Dezember
New England Patriots bei Buffalo Bills, 20:15 Uhr (ESPN)

WOCHE 14

Donnerstag, 9. Dezember
Pittsburgh Steelers bei den Minnesota Vikings, 20:20 Uhr (FOX/NFLN/AMAZON)

Sonntag, 12. Dezember
Atlanta Falcons bei Carolina Panthers, 13:00 Uhr (FUCHS)
San Francisco 49ers bei Cincinnati Bengals, 13 Uhr CBS)
Baltimore Ravens bei Cleveland Browns, 13:00 Uhr (CBS)
Seattle Seahawks bei Houston Texans, 13:00 Uhr (FUCHS)
Las Vegas Raiders bei den Kansas City Chiefs, 13:00 Uhr (CBS)
New Orleans Saints in den New York Jets, 13:00 Uhr (FUCHS)
Jacksonville Jaguars bei den Tennessee Titans, 13:00 Uhr (CBS)
Dallas Cowboys im Washington Football Team, 13:00 Uhr (FUCHS)
Detroit Lions bei Denver Broncos, 16:05 Uhr (FUCHS)
New York Giants bei den Los Angeles Chargers, 16:05 Uhr (FUCHS)
Buffalo Bills bei Tampa Bay Buccaneers, 16:25 Uhr (CBS)
Chicago Bears bei Green Bay Packers, 20:20 Uhr (NBC)

Montag, 13. Dezember
Los Angeles Rams bei den Arizona Cardinals, 20:15 Uhr (ESPN)

WOCHE 15

Donnerstag, 16. Dezember
Kansas City Chiefs bei den Los Angeles Chargers, 20:20 Uhr (FOX/NFLN/AMAZON)

Samstag, 18. Dezember
Noch offen, 4:30p, NFLN
Noch offen, 20:15 Uhr, NFLN

Samstag/Sonntag noch offen
Carolina Panthers bei Buffalo Bills, TBD
Las Vegas Raiders bei Cleveland Browns, TBD
New England Patriots bei Indianapolis Colts, TBD
New York Jets bei Miami Dolphins, TBD
Washington Football Team bei Philadelphia Eagles, TBD

Sonntag, 19. Dezember
Green Bay Packers in Baltimore Ravens, 13:00 Uhr (FUCHS)
Arizona Cardinals bei den Detroit Lions, 13:00 Uhr (FUCHS)
Houston Texans bei Jacksonville Jaguars, 13:00 Uhr (CBS)
Dallas Cowboys bei den New York Giants, 13:00 Uhr (FUCHS)
Tennessee Titans bei Pittsburgh Steelers, 13:00 Uhr (CBS)
Cincinnati Bengals bei Denver Broncos, 16:05 Uhr (CBS)
Atlanta Falcons bei den San Francisco 49ers, 16:05 Uhr (CBS)
Seattle Seahawks bei den Los Angeles Rams, 16:25 Uhr (FUCHS)
New Orleans Saints bei den Tampa Bay Buccaneers, 20:20 Uhr (NBC)

Montag, 20. Dezember
Minnesota Vikings bei den Chicago Bears, 20:15 Uhr (ESPN)

WOCHE 16

Donnerstag, 23. Dezember
San Francisco 49ers bei den Tennessee Titans, 20:20 Uhr (NFLN)

Samstag, 25. Dezember
Cleveland Browns bei Green Bay Packers, 16:30 Uhr, (FOX/NFLN/AMAZON)
Indianapolis Colts bei den Arizona Cardinals, 20:15 Uhr (NFLN)

Sonntag, 26. Dezember
Detroit Lions bei den Atlanta Falcons, 13:00 Uhr (FUCHS)
Tampa Bay Buccaneers bei Carolina Panthers, 13:00 Uhr (FUCHS)
Baltimore Ravens in Cincinnati Bengals, 13:00 Uhr (CBS)
Los Angeles Chargers bei Houston Texans, 13:00 Uhr (CBS)
Los Angeles Rams bei den Minnesota Vikings, 13:00 Uhr (FUCHS)
Buffalo Bills bei den New England Patriots, 13 Uhr (CBS)
Jacksonville Jaguars bei New York Jets, 13:00 Uhr (CBS)
New York Giants bei den Philadelphia Eagles, 13:00 Uhr (FUCHS)
Chicago Bears bei den Seattle Seahawks, 16:05 Uhr (FUCHS)
Pittsburgh Steelers bei den Kansas City Chiefs, 16:25 Uhr (CBS)
Denver Broncos bei den Las Vegas Raiders, 16:25 Uhr (CBS)
Washington Football Team bei den Dallas Cowboys, 20:20 Uhr (NBC)

Montag, 27. Dezember
Miami Dolphins bei New Orleans Saints, 20:15 Uhr (ESPN)

WOCHE 17

Sonntag, 2. Januar 2022
Atlanta Falcons bei Buffalo Bills, 13:00 Uhr (FUCHS)
New York Giants bei den Chicago Bears, 13:00 Uhr (CBS)
Kansas City Chiefs in Cincinnati Bengals, 13:00 Uhr (CBS)
Arizona Cardinals bei den Dallas Cowboys, 13:00 Uhr (FUCHS)
Las Vegas Raiders bei Indianapolis Colts, 13:00 Uhr (CBS)
Jacksonville Jaguars bei den New England Patriots, 13:00 Uhr (CBS)
Carolina Panthers bei New Orleans Saints, 13 Uhr, (FOX)
Tampa Bay Buccaneers bei New York Jets, 13 Uhr, (FOX)
Miami Dolphins bei den Tennessee Titans, 13:00 Uhr (CBS)
Philadelphia Eagles im Washington Football Team, 13:00 Uhr (FUCHS)
Denver Broncos bei den Los Angeles Chargers, 16:05 Uhr (CBS)
Houston Texans bei den San Francisco 49ers, 16:05 Uhr (CBS)
Los Angeles Rams bei Baltimore Ravens, 16:25 Uhr (FUCHS)
Detroit Lions bei den Seattle Seahawks, 16:25 Uhr (FUCHS)
Minnesota Vikings bei Green Bay Packers, 20:20 Uhr (NBC)

Montag, 3. Januar 2022
Cleveland Browns bei Pittsburgh Steelers, 20:15 Uhr (ESPN)

Samstag, 8. Januar 2022
TBD, 4:30p, ESPN/ABC
Noch offen, 20:15 p, ESPN/ABC

Sonntag, 9. Januar 2022
New Orleans Saints bei den Atlanta Falcons, 13:00 Uhr (FUCHS)
Pittsburgh Steelers bei Baltimore Ravens, 13:00 Uhr (CBS)
New York Jets in Buffalo Bills, 13:00 Uhr (CBS)
Cincinnati Bengals bei Cleveland Browns, 13:00 Uhr (CBS)
Green Bay Packers bei den Detroit Lions, 13:00 Uhr (FUCHS)
Tennessee Titans bei Houston Texans, 13:00 Uhr (CBS)
Indianapolis Colts bei Jacksonville Jaguars, 13:00 Uhr (CBS)
New England Patriots bei den Miami Dolphins, 13:00 Uhr (CBS)
Chicago Bears bei den Minnesota Vikings, 13:00 Uhr (FUCHS)
Washington Football Team bei den New York Giants, 13:00 Uhr (FUCHS)
Dallas Cowboys bei Philadelphia Eagles, 13:00 Uhr (FUCHS)
Carolina Panthers bei Tampa Bay Buccaneers, 13:00 Uhr (FUCHS)
Seattle Seahawks bei den Arizona Cardinals, 16:25 Uhr (FUCHS)
Kansas City Chiefs bei Denver Broncos, 16:25 Uhr (CBS)
San Francisco 49ers bei den Los Angeles Rams, 16:25 Uhr (FUCHS)
Los Angeles Chargers bei Las Vegas Raiders, 16:25 Uhr (CBS)
Noch offen, 20:20 Uhr (NBC)

Wann ist Super Bowl 2022?

Super Bowl 56 – oder Super Bowl LVI, wie es offiziell heißt – wird am Sonntag, dem 13. Februar 2022, ausgetragen und auf NBC in den USA übertragen.

Der 56. Super Bowl wird im SoFi Stadium in Inglewood, Kalifornien, der Heimat der LA Rams, ausgerichtet. Der Sport- und Unterhaltungskomplex mit 100.240 Sitzplätzen wurde im vergangenen September nach einem Bau von 6 Milliarden US-Dollar eröffnet.

Inglewood ist bekanntlich die Heimat des Aufnahmestudios von Snoop Dogg, aber der Headliner für die Super Bowl-Halbzeitshow 2022 wird noch bekannt gegeben.