Nachrichten

Ein BBC iPlayer im neuen Look wird ab heute auf den Fernsehern eingeführt

Als Teil der Bemühungen des Unternehmens, sein digitales Angebot zu modernisieren, führt die BBC einen neuen, aufgefrischten Look für ihren iPlayer-Streaming-Dienst auf Fernsehgeräten ein.

Ab heute finden die Zuschauer das Navigationsmenü des iPlayers auf die linke Seite des Bildschirms verschoben. Die BBC hofft, dass es das Durchsuchen verschiedener Kategorien erleichtert und mehr Platz auf dem Bildschirm für die Suche nach Inhalten schafft.

Dies ist das erste von mehreren iterativen Updates, die BBC in den kommenden Monaten zur Verbesserung der Benutzererfahrung und Navigation auf ihren Online-, Mobil- und TV-Plattformen vornimmt. Diese Verbesserungen werden neben anderen digitalen Diensten, darunter BBC News, BBC Sport und BBC Sounds, stehen.



welches ist das beste iphone

Der iPlayer wurde zum ersten Mal im Jahr 2007 auf den Markt gebracht (im selben Jahr, in dem eine Verleihfirma anrief) Netflix begann auch mit dem Streaming-Dienst) und in einem kürzlichen Blog Post sagte Kerris Bright, Chief Customer Officer der BBC, dass sich in der Art und Weise, wie die BBC ihre Dienste anbietet, in den letzten 20 Jahren viel geändert habe. Sie räumte auch ein, dass das Erscheinungsbild des iPlayers schon lange nicht mehr aktualisiert wurde und die Benutzer das Gefühl hatten, dass die Plattform „altmodisch“ aussah.

Der iPlayer im neuen Look wird heute veröffentlicht und wird in den kommenden Wochen für alle verfügbar sein, die iPlayer im Fernsehen sehen. Wenn Sie den neuen iPlayer sofort ausprobieren möchten, können Sie dies tun, indem Sie im Einstellungsmenü zu 'Beta' wechseln.

MEHR

Wie kann man die Olympischen Spiele kostenlos anschauen

Lesen Sie unser vollständiges iPlayer-Rezension

29 BBC iPlayer Tipps, Tricks und Funktionen

Die besten Black Friday TV-Deals 2021 : 4K, QLED, HDR, OLED