Merkmale

Die Herstellung von: Technics SL-1000R

Etwa 130 km nördlich von Tokio liegt eine kleine Stadt namens Utsunomiya. Es beherbergt eine riesige Panasonic-Fabrik mit einer Fläche von 60.000 Quadratmetern und stellt eine Vielzahl von Produkten des Unternehmens her, von hochwertigen OLED- und LCD-Fernsehern bis hin zu Set-Top-Boxen. Ein winziger Teil dieser Site, etwa ein 60., wird einer der Tochtermarken von Panasonic - Technics - überlassen.



Das Panasonic-Werk in Utsunomiya, Japan.





Hier fertigen gerade einmal 11 Mitarbeiter die High-End-Plattenspieler von Technics und die Ultra-High-End-Kombination SU-R1/SE-R1 Pre/Power. Die anderen, weniger spezialisierten (und günstigeren) Produkte der Marke werden in einer anderen Fabrik in Malaysia hergestellt.

Die drei kompletten Plattenspieler, die SL-1200GR (£ 1300 / $ 1699), SL-1200G (2700 £/3800 $) und SL-1000R (13.999 £/20.000 $) werden zusammen mit dem arm- und sockellosen Plattenspieler SP-10R (7999 £/10.000 $) von den erfahrensten Mitarbeitern der Fabrik handgefertigt.

Bevor jemand in dieser Fabrik etwas bauen darf, muss er ein umfangreiches Training durchlaufen und eine Reihe von Fertigkeitstests bestehen, die nicht nur Geschicklichkeit, sondern auch Genauigkeit und Geschwindigkeit messen. Die Ausbildung dauert drei bis fünf Tage. Nur diejenigen, die die härtesten Tests bestehen, dürfen in die Nähe der Technics-Produkte gelangen.

Schallplattenarzt vi Schallplattenreinigungsmaschine

Alle Werksmitarbeiter werden drei bis fünf Tage lang geschult, bevor sie an die Produktionslinie gehen.



Wir verfolgen einen High-End-Plattenspieler SL-1000R, während er gebaut wird. Jedes Deck beginnt mit einer Sammlung von Teilen, die sorgfältig auf einem speziellen Wagen angeordnet sind. Jedes Deck besteht aus rund 150 Teilen und wird von nur einer Person komplett montiert. Das Unternehmen ist der Ansicht, dass dieser Ansatz der beste Weg ist, um sicherzustellen, dass das Qualitätsniveau hoch bleibt.

Jeder Techniker befolgt sorgfältig die Anweisungen auf dem gegenüberliegenden Bildschirm und stellt sicher, dass jeder Teil des Montagevorgangs genau befolgt wird. In jeder Phase wird eine Checkliste ausgefüllt, um zu bestätigen, dass jede Arbeit erledigt wurde.

Für den Bau jedes Plattenspielers ist nur eine Person verantwortlich.

Die SL-1000R-Montageanleitung wird auf dem Bildschirm angezeigt

beyerdynamic geschlossener Kopfhörer

Der komplette Aufbau dauert rund eineinhalb Stunden und die Fabrik produziert bis zu fünf SL-1000R pro Tag. Im Vergleich dazu sind die billigeren Decks viel schneller herzustellen, das SL1200G dauert etwa eine Stunde und das Einstiegs-GR etwa 45 Minuten. Mengenmäßig fertigt das Werk täglich etwa 15 bzw. 25 Stück davon.

Sobald der SL-1000R fertig gebaut ist, wird er auf einem Trolley – mit etwas mehr als 40 kg ist er zu schwer für eine Person – zu einer anderen Station gefahren, wo das Deck waagerecht und richtig eingestellt ist. Was die Plattentellerjustage angeht, sieht das eine knifflige Angelegenheit aus, und mittels Lasermessung wird sichergestellt, dass alles punktgenau ist.

Die Lasermessung wird verwendet, um eine genaue Einstellung zu gewährleisten.

Dann kommt das Testen und Zuhören. Jeder Player ist mit Testgeräten verbunden, um sicherzustellen, dass Wow- und Flatter-Pegel (niedrige und hochfrequente Geschwindigkeitsschwankungen) innerhalb der Toleranz liegen und dass es keine Probleme mit der internen Verkabelung oder der Gesamtkonstruktion gibt. Jedes Deck wird auch mit spezifischen Aufnahmen angehört, um sicherzustellen, dass alles so klingt, wie es sollte.

Der neu gebaute SL-1000R wird gemessen und angehört, um zu bestätigen, dass alles so funktioniert, wie es sollte.

Sobald der Techniker mit den Messungen und dem Ton zufrieden ist – wenn nicht, wird er zur Bewertung zurückgeschickt – macht sich der SL-1000R auf den Weg in den endgültigen Bereich der Qualitätskontrolle.

Hier überprüft ein weiterer Techniker mit Hilfe einiger sehr heller Lichter jede Oberfläche des Decks, um sicherzustellen, dass die Verarbeitung und Verarbeitung perfekt sind. Ist dies nicht der Fall, wird der SL-1000R zur Überarbeitung zurückgeschickt.

ist lg oder samsung tv besser?

Mit 52 kg ist ein voll bepackter SL-1000R eine Hebebühne für zwei Personen.

wann kann man die xbox serie x vorbestellen

Erst wenn der Techniker zufrieden ist, wird der Spieler für den Versand verpackt. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie diese Kiste jemals bewegen müssen, sie wiegt 52 kg und ist mindestens für zwei Personen geeignet. Wir bekommen bald einen zur Überprüfung. Wir können es kaum erwarten.

MEHR:

Technikbewertungen

Das Making-of: Linn Sondek LP12

Das Making-of: Rega Planar 3

Das Making of: Chord Mojo

Plattenspieler-Angebote