Lg

LG OLED65W7 Testbericht

DIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Überprüfen Sie Amazon

Wenn Sie sich fragen, ob der OLED65W7-Wallpaper-Fernseher von LG wirklich 8000 Pfund wert sein kann, dann sind Sie wahrscheinlich nicht die Zielgruppe (die 77-Zoll-Version kostet coole 25.000 Pfund, nur für den Fall, dass Sie sich fragen). LGs Flaggschiff-Reihe von OLED-Fernseher s richtet sich direkt an diejenigen, die nach Stil suchen und die Art von Aussage zu Ihrem alltäglichen 4K machen HDR-Fernseher kann es einfach nicht bieten.

Aber wir haben in den letzten Jahren genug Fünf-Sterne-OLED-Sets von LG erlebt, um zu wissen, dass das ausgefallene Styling sehr wahrscheinlich von ernsthafter Substanz unterstützt wird. Lassen Sie uns diese Theorie auf die Probe stellen...

MEHR: Was ist Ultra HD-Fernseher und 4K-Fernseher? Alles, was Sie wissen müssen



MEHR: LG Signature Flaggschiff-OLED-Fernseher erhalten Dolby Atmos-Sound

Aber bevor wir zu den saftigen Abschnitten der Überprüfung kommen, ist es an der Zeit, dies vollständig zu enthüllen. Wir hatten nur sechs Stunden Zeit, um mit dem OLED65W7 zu verbringen, als wir an einer besonderen globalen Markteinführung in San Francisco teilnahmen.

Normalerweise können unsere TV-Rezensionen leicht tagelange Tests in Anspruch nehmen, und das ist, bevor wir mit dem Schreiben beginnen. Beim LG OLED65W7 war das einfach nicht möglich. Die Off-Air-Performance konnten wir nicht testen, aber wir konnten das Set kalibrieren und Testmaterial von Full-HD-Blu-rays über 4K-Discs bis hin zu 4K-UHD-Netflix-Streams komplett mit Dolby Vision HDR verwenden.

Aufgrund der begrenzten Zeit mit dem Set, der Tatsache, dass wir es mit keinem unserer bevorzugten 65-Zoll-Fernseher aus dem Jahr 2016 vergleichen konnten und LG nicht bestätigen kann, dass es uns ein Testgerät in unseren Testräumen zur Verfügung stellen kann, haben wir beschlossen, den OLED-Fernseher ohne Sternebewertung zu belassen, bis wir ihn so ausführlich testen können, wie wir möchten. Es kommt zwar selten vor, aber wir sind der Meinung, dass es angesichts der ungewöhnlichen Umstände die einzig gangbare Option ist.

MEHR: Beste LG-Fernseher

Video

Entwurf

Da das W in W7 für „Wallpaper“ steht, gibt es nur einen Punkt, an dem wir anfangen können. Mit 2,57 mm Dicke ist der W7 nicht ganz so dünn wie ein durchschnittliches Blech, aber LGs Flaggschiff-OLED-Fernseher ist immer noch einer der dünnsten seiner Art und garantiert Gesprächsstoff – wenn Sie über genügend Geld verfügen.

Das Design und die Ausführung sind eine großartige Mischung aus Einfachheit und Einfallsreichtum. Der Fernseher besteht aus zwei Teilen: dem OLED-Panel und der Hauptsteuereinheit mit Soundbar (die nach oben gerichtete Lautsprecher, Videoeingänge und TV-Tuner enthält). Die beiden sind durch ein flaches Nabelkabel verbunden, das vom Fernseher ausgeht und an einen Anschluss auf der Rückseite der Soundbar angeschlossen wird.

Vorher müssen Sie abmessen, ob das Kabel die Steuereinheit erreichen kann und da der Balkenscan nicht an der Wand montiert wird, müssen Sie sich überlegen, wie Sie ihn in unmittelbarer Nähe zum Panel halten.

Der Bildschirm wird durch ein brandneues Wandmontagesystem unterstützt. Die ultraflache Wandhalterung für den OLED65W7 verwendet Clips oben und Magnete unten, um sie zu befestigen. Das schlanke Design der Halterung ermöglicht es Ihnen, den Fernseher nur wenige Millimeter von der Wand entfernt aufzustellen.

was bedeutet hdr im fernsehen

Vor Ort braucht es keinen Design-Guru, um zu dem Schluss zu kommen, dass der W7 umwerfend aussieht. Kombinieren Sie dies mit dem 'Gallery Mode' des Fernsehers, und dieser Splitter eines Fernsehers sollte sich in die meisten Umgebungen einfügen.

Merkmale

Angesichts des schlanken Chassis des W7 ist kein Platz für Anschlüsse. Sie werden alle in der Soundbar gehostet, die mit dem Set geliefert wird.

Es ist eine ziemlich große Einheit, die fast so breit ist wie die 65-Zoll-OLED - ihr Partystück sind die nach oben gerichteten Treiber, die an beiden Enden der Stange aufsteigen.

Auf der Rückseite des Geräts befinden sich vier HDMI-Eingänge, drei USB-Anschlüsse und ein optischer Eingang sowie eine Buchse für das Nabelschnurkabel, das von der Rückseite des OLED-Panels verläuft. Beim W7 wird kein kabelloser Subwoofer angeboten - die Lautsprecherkonfiguration besteht aus ein paar nach oben gerichteten Treibern, zwei weiteren in Richtung des Hörers und ein paar Basstreibern, die zur Verstärkung hinzugefügt wurden.

Das neue Betriebssystem WebOS 3.5 von LG sieht so farbenfroh und einladend aus wie eh und je, aber die Funktionalität, die es 2017 bringt, ist fortschrittlicher. Es gibt eine Magic Zoom-Funktion, mit der Sie der Action auf dem Bildschirm näher kommen können, und das System unterstützt sogar die 360-Grad-VR-Inhalte, die Sie möglicherweise auf YouTube finden.

Diejenigen unter Ihnen, die den Fernseher als Bilderrahmen verwenden möchten, können den Galeriemodus nutzen, der es Ihnen ermöglicht, einige vorinstallierte 4K-Grafiken oder Ihre eigenen Fotos anzuzeigen.

Wie der Rest der 2017er OLED-Fernseher von LG unterstützt der OLED65W7 vier verschiedene HDR-Varianten. Dolby Vision, HDR 10, HLG (Hybrid Log-Gamma) und neu 2017 Advanced HDR von Technicolor.

Ein Paar Fernbedienungen gehören zur Standardausstattung, darunter eine handtellergroße Option zum Ausführen grundlegender Funktionen und ein größerer Zauberstab mit integriertem Gyroskop, mit dem Sie einen Zeiger auf dem Bildschirm bewegen können. LG hat Schnellzugriffstasten für Netflix und Amazon hinzugefügt, und Sie können Ihren Lieblings-Apps und -Eingängen auch Tasten zuweisen, indem Sie auf dem Hauptcontroller '0' gedrückt halten.

MEHR: Dolby Atmos: Was ist das? Wie können Sie es bekommen?

Bildqualität

Es ist schwer, vom Design des OLED65W7 nicht besessen zu sein, aber Sie können Ihr Urteilsvermögen nicht beeinflussen – ein Tapetenfernseher ist immer noch ein Fernseher, und der wahre Beweis liegt im Betrachten.

Zepter 55-Zoll-TV-Rezension

Neue 4K-HDR-Blu-ray-Titel kommen dick und schnell, aber wir beginnen mit einer Explosion von einer unserer Lieblings-Discs. Der Marsmensch . Als die Kamera nach dem Sturm auf einen benommenen und verwirrten Watney schwenkt, sieht die Szenerie atemberaubend realistisch aus. Die weite Marslandschaft mit ihrem zerklüfteten Gelände, den sandigen Hügeln und den Felsvorsprüngen ist wunderschön gerendert.

Die markante rote Farbe, die den Planeten dominiert, ist nicht übertrieben und wenn Watney endlich zu sich kommt und sich abstaubt, sehen die rötlichen Sandkörner so echt und detailliert aus, dass man fast erwartet, dass ein leichter Spritzer aus dem Fernseher auf Ihren Teppich fällt .

Um einen Vorgeschmack auf 4K und Dolby Vision HDR zu bekommen, drücken wir die Netflix-Taste auf der Fernbedienung und entscheiden uns für die historischen Abenteuer von Marco Polo . Auf dem Weg der Familie Polo zum Palast von Kublai Kahn wird das düstere Dorf und der bewölkte Himmel von druckvollen blauen Himmelsflecken und Sonnenstrahlen unterbrochen. Der W7 kommt mit diesem Kontrast sehr gut zurecht und trägt wirklich zur Atmosphäre der Szene bei.

Farben wirken natürlich, ohne übertrieben zu wirken – selbst die ausdrucksstarke Palette von Das geheime Leben der Haustiere , komplett mit unterschiedlichen dominanten Farbtönen, bleibt lebendig, ohne ins grelle Gefilde zu geraten.

Wir wechseln auf eine Blu-ray von Himmelssturz um das Upscaling von LG auf die Probe zu stellen - und das W7 lässt uns nicht im Stich. Die erste Verfolgungsjagd durch Istanbul ist eine hektische Angelegenheit, und der OLED65W7 meistert die Aufregung auf dem Bildschirm äußerst gut. Mit LG TruMotion auf 'User' und niedrigen Werten für De-Judder und De-Blur ausgewählt, bewältigt der Fernseher die rasenden Motorräder und Dach-Schwenksequenzen mit einem beeindruckenden Maß an Grip und Stabilität.

Es ist eine sehr helle Sequenz, die auf minderwertigen Sets leicht überkocht erscheinen könnte, aber das LG leistet großartige Arbeit, um Einblicke, Tiefe und Details innerhalb des Bildes zu liefern. Es besteht die Möglichkeit, den neuen HDR-Effekt-Modus von LG zu verwenden, der versucht, dynamischen Inhalten einen HDR-Look zu verleihen. Es lohnt sich, mit den unterschiedlichen Stärken zu experimentieren, aber insgesamt ziehen wir es vor, die Verarbeitung ausgeschaltet zu lassen.

Ein paar Kapitel später, als 'M' mitten in einem Regenschauer an ihrem Londoner Wohnsitz ankommt, extrahiert die LG mit Gelassenheit feine Details aus dem Regenguss. Als Bond aus den Schatten tritt, ist die raue, zerklüftete Textur von Daniel Craigs ungepflegtem Gesichtshaar und der ramponierten Lederjacke deutlich zu erkennen. Der Fernseher erkennt Muster und Design von Ms schwarzem Kleid ohne Probleme.

Tonqualität

Der Control-Hub des OLED65W7, der verdächtig wie eine Soundbar aussieht, kann (laut eigener Website) „ein echtes Dolby Atmos-Erlebnis“ bieten. Hmm. Ein echtes Atmos-Erlebnis erfordert einige wichtige Funktionen, die bei der LG-Lösung fehlen.

Bowers and Wilkins Lautsprecher Bewertungen

Die Lautsprecher, die theatralisch aus dem Gerät ragen, sind nicht abgewinkelt, wie es ein Paar Atmos-Lautsprecher (wie die KEF R50s) sein sollte. Sie sind nicht dafür ausgelegt, Effekte nach oben und über Ihre Hörposition zu schieben. LG sagt uns, dass ihre Aufgabe darin besteht, die Höhe des Audios so zu erhöhen, dass es so aussieht, als ob es aus der Mitte des Fernsehers auf Sie zukommt. Angesichts der wahrscheinlichen Position der Soundbar im Vergleich zum Bildschirm ist dies tatsächlich ein vernünftiger Schritt, aber er wird nicht den Klang eines echten Dolby Atmos-Systems nachbilden.

Es gibt auch ein kleines Problem, da die Soundbar die Dolby True HD-Soundtracks auf Standard-Blu-ray- und Ultra-HD-Blu-ray-Discs nicht dekodieren kann. Dies bedeutet wiederum, dass es die Dolby Atmos-Soundtracks, die in einer 4K-Blu-ray-Disc verpackt sind, nicht unterstützt. Der Hub gibt Audio aus, aber es ist kein Atmos.

Die einzige Möglichkeit, Atmos durch das LG zu leiten, besteht darin, dass es in Dolby Digital Plus verpackt ist. Derzeit bieten nur wenige Streaming-Dienste diese Funktion an – Vudu in den USA ist ein Beispiel.

Wenn Sie über diese technischen Details hinwegsehen, ist die allgemeine Klangqualität tatsächlich recht gut. Es klingt klar, druckvoll und kraftvoll und ist Ihren durchschnittlichen TV-Lautsprechern überlegen. Die nach oben gerichteten Treiber erledigen ihren Job, um die Action auf Bildschirmebene zu heben, und es gibt einen anständigen Höheneindruck, auch wenn er nicht ganz den vollen immersiven Effekt erreicht.

Der LG kommuniziert die Aufregung der Istanbul-Verfolgung in Himmelssturz mit minimalem Aufwand. Die Action auf dem Bildschirm und die Orchestermusik sind gleichberechtigt – die durchdringenden Streicher ergänzen die raue Stunt-Choreographie hervorragend.

Mehr Bassgewicht und Tiefe würden jedoch nicht schaden. Die Balance ist definitiv in Richtung Mitten und Höhen verzerrt. Grandmaster Flashs streamen Weiße Linien von Spotify über Bluetooth und es gibt einen Hauch von Bass, aber die Lautsprecher kratzen wirklich nur an der Oberfläche. Eine Injektion von Fülle und ein etwas vollerer Klang würden sogar die Lieferung verbessern.

MEHR: Die besten Fernseher der CES 2017

Urteil

Wenn Sie auf der Suche nach dem ultimativen TV-Design sind, können Sie das LG OLED65W7 kaufen. Es ist ein auffälliges Design, unterstützt von OLED-Bildqualität, die direkt aus der obersten Schublade geholt wird.

Die Klangqualität und die Funktionsweise des Hauptlautsprecher-Hubs sind nicht perfekt und Sie zahlen zweifellos einen Aufpreis für das Styling, aber wenn Sie in der glücklichen Position sind, in der Geld keine Rolle spielt, werden Sie zweifellos enttäuscht sein.

LG behauptet, dass die gleiche Panel-Technologie und Verarbeitungsleistung wie in den W7-Läufen durch seine 2017er OLED-Fernseher zu finden ist, und wenn dies der Fall ist, könnten die wahren Stars der Reihe noch kommen ...

MEHR: CES 2017 - Neuigkeiten, Highlights, beste Neuheiten

DIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Überprüfen Sie Amazon