Nachrichten

LG hat das Smartphone-Geschäft offiziell verlassen

LG hat angekündigt, die Produktion einzustellen Telefone . Einst einer der Top-Player auf dem Smartphone-Markt, wird sich das Unternehmen aus seinem weltweiten Mobilfunkgeschäft zurückziehen, um sich auf andere „Wachstumsbereiche“ zu konzentrieren.



Darin werden Bereiche wie Elektrofahrzeugkomponenten, vernetzte Geräte, Smart Home, Robotik, künstliche Intelligenz und Business-to-Business-Lösungen sowie „Plattformen und Dienste“ aufgeführt.

Im Jahr 2013 wurde LG als drittgrößter Smartphone-Hersteller der Welt bewertet, aber laut Analysten IDC liegt es derzeit auf Platz 11. Das Smartphone-Geschäft macht seit Jahren Verluste und kämpft darum, mit der Popularität von Apple- und Samsung-Handys Schritt zu halten.





Machen Sie sich Sorgen, dass Ihr glänzendes LG-Telefon bald zu einem teuren Ziegelstein wird? LG hat angekündigt, Service-Support und Software-Updates für seine Telefone 'für eine gewisse Zeit' aufrechtzuerhalten. Wie lange genau, kann jeder raten. Dies wird auch je nach Region variieren. Laut einem Dokument entdeckt von XDA-Entwickler , umfasst diese Unterstützung Android 12-Updates für bestimmte Smartphones. Auch dies wird je nach Region variieren.

Viele werden den Ausstieg von LG aus dem Smartphone-Markt betrauern. Die Telefone waren vielleicht nischenhaft und skurril, aber sie unterschieden sich normalerweise ein wenig von denen der Konkurrenz. Kürzlich verfolgte das Unternehmen eine Strategie von auffälligen Klapptelefonen wie dem LG Flügel . Unser Favorit? Die LG Chocolate von 2006.

MEHR:

Besuche die beste Android-Handys momentan erhältlich

Dies sind die beste Smartphones für Musik und Filme



Geht es Apple? Durchsuchen Sie die beste iPhones gerade herum

bestes Surround-Sound-System für den Fernseher