Bewertungen

JBL Xtreme 2 Rezension

DIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE £ 149 bei Currys 241,90 € bei Amazon

Auf den ersten Blick wirkt der JBL Xtreme 2 etwas frech und fehl am Platz – eine schamlose Boombox in einer Ära zurückhaltender smarter Lautsprecher in grauem Stoff.



Dieser kühne und aggressive Look wird jedoch von einem der süßesten Sounds begleitet, die Sie von einem tragbaren Lautsprecher hören. Tatsächlich kann man sagen, dass der JBL Xtreme 2 eine angenehme Überraschung ist, es sei denn, Sie kaufen einen, der einen so dreisten Bass erwartet wie sein erster Auftritt.

Bauen





projekt debüt iii plattenspieler

Der JBL Xtreme 2 ist ein großer kabelloser Boombox-Lautsprecher. Es ist etwas größer als das ursprüngliche Xtreme, aber Sie müssen sie nebeneinander platzieren, um den Unterschied zu bemerken. Zu groß, um es für Wochenendtrips im Handgepäck von Fluggesellschaften zu verstauen, und vielleicht zu kühn für manche Wohnzimmer, hat JBL hier nicht auf publikumsfreundliche Neutralität gesetzt.

Genauso spezifisch wie das visuelle Design ist jedoch sein funktionaler Fokus. Der JBL Xtreme 2 ist ein großer tragbarer Lautsprecher, der diese Aufgabe perfekt erfüllt. Sein Stoffgitter und die klobige Gummianschlussabdeckung auf der Rückseite bieten eine IPX7-Wasserbeständigkeit, genug, um einen Sprung in 1,5 m Wassertiefe zu überstehen.

Der Riemen sieht zwar seltsam aus, ist aber auch funktional großartig. Ein Paar Karabinerhaken einen Miniatur-Autosicherheitsgurt an der Oberseite des Xtreme 2 ein. Es handelt sich um einen Schultergurt mit etwas zusätzlicher Polsterung, falls Sie den Lautsprecher weiter wegnehmen müssen.

Einer seiner engsten tragbaren Konkurrenten, Harman Kardons Go + Play 2 , sieht auf jeden Fall edler aus. Aber wenn wir uns entscheiden müssten, welchen wir lieber auf eine Feldwanderung mitnehmen würden, dann wäre es der JBL Xtreme 2.

Merkmale



Drahtlose Funktionen wurden hier reduziert. Mit dem JBL Xtreme 2 können Sie nicht mit Alexa oder Google Assistant sprechen, sondern einfach eine Taste einstellen, um sie wie die Inline-Fernbedienung eines Kopfhörers zu aktivieren. Es hat kein WLAN und kann daher nicht direkt von Spotify streamen.

JBL Connect+ ist die einzige ungewöhnliche Zusatzfunktion dieses sonst üblichen Bluetooth-Lautsprechers. Auf diese Weise können Sie bis zu 100 JBL-Lautsprecher verbinden, um das Äquivalent einer Nachtclub-PA in Ihrem Zuhause zu schaffen. Auf dem Papier klingt es interessant, aber es ist schwer genug, sich vorzustellen, dass jemand zwei JBL Xtreme 2 kauft, geschweige denn 100.

Auf der Unterseite des Lautsprechers befindet sich eine 5-Punkte-LED-Batterieanzeige, die es dem Xtreme 2 ermöglicht, über seinen USB-Anschluss als Powerbank für Ihr Telefon zu fungieren. Im Inneren befindet sich ein 10.000-mAh-Akku, der genügend Ladung für bis zu 15 Stunden Wiedergabe bietet.

Klang

Der JBL Xtreme 2 ist ein rauer und taumelnder Lautsprecher, und das Design lässt vermuten, dass er die passende Basswiedergabe hat. Wie bei einigen kleineren JBL-Modellen ist jede Seite des Xtreme 2 ein Passivstrahler, der die Bassausgabe verstärkt.

Die gut sichtbaren Passivradiatoren verleihen dem Xtreme 2 zwar ein aggressives Aussehen, sein Klang ist jedoch alles andere als. Der Bass ist tief und einigermaßen kraftvoll, aber auch kontrolliert, gemessen und stimmig.

JBL Xtreme 2 Technische Daten

Wasserbeständigkeit IPX7

Batterielebensdauer 15 Stunden

Bluetooth 4.2

Leistung 2 x 20W

Am Eingang 3,5 mm

Abmessungen (hwd) 14 x 29 x 13 cm

Gewicht 2,4kg

Die Stimmung von JBL ist bemerkenswert geschmackvoll, was durch den gesamten Klang hindurch zu hören ist. Die Mitten haben eine überraschende Klangtreue, die Höhen sind sauber und klar, mit nur einem Hauch von Granularität, die bei einem Lautsprecher dieser Stufe keine Überraschung ist.

Die beeindruckende Stereoabbildung des Xtreme 2 unterstreicht das Ziel von JBL, großartigen Klang pur und einfach zu bieten. Dieser Lautsprecher klingt viel raffinierter und zarter, als er aussieht, ohne zu weit zu gehen und einen hellen Basston zu erzeugen.

Erwarten Sie einfach nicht die Art von übergroßem Bass, der für eine Boombox wie selbstverständlich erscheinen könnte. Während sich der Xtreme 2 bis in den oberen 55-Hz-Subbass-Bereich für realistisch klingende Kickdrums und Bass-Drops erstreckt, gibt es diese Art von jugendlichem Exzess einfach nicht. Es stimmt, dass manche Leute das von einem kabellosen Lautsprecher erwarten, aber was Sie hier bekommen, ist viel besser.

Urteil

Der JBL Xtreme 2 ist nicht das, was er zu sein scheint. Das bedeutet oft, dass ein Produkt schlechter ist als erwartet, aber dieses Mal ist es eine angenehme Überraschung.

Dies ist ein tragbarer Boombox-Lautsprecher mit den charakteristischen seitlich geladenen Passivradiatoren von JBL. Jeder Zentimeter davon schreit „großer Bass“, aber der Klang ist viel gemessener und raffinierter. Der Bass ist tief, aber kontrolliert und ausgewogen und harmoniert perfekt mit klaren Mitten und knackigen Höhen. Wenn Features wie Smart Assistant-Unterstützung und Multiroom-Audio kein Muss sind, ist der JBL Xtreme 2 ein Top-Kauf.

PUNKTE

    Klang5Merkmale4Bauen5

MEHR:

Beste wasserdichte Lautsprecher

Die besten Angebote für Hi-Fi- und Wireless-Lautsprecher

Lesen Sie unsere Harman Kardon Go + Play 2 Rezension

Lesen Sie alle unsere JBL-Bewertungen

DIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE £ 149 bei Currys 241,90 € bei Amazon