Bewertungen

Jaybird Vista 2 Rezension

DIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Überprüfen Sie Amazon

Wenn Sie ein Sammler von inspirierenden Erinnerungsstücken sind, haben Sie vielleicht schon erlebt, dass das Abenteuer am Ende Ihres Komfortzonensatzes beginnt, eine leichte Verdrehung der motivierenden Botschaft des Autors Neale Donald Walsch. Der Kern besteht natürlich darin, das Ausprobieren von etwas Neuem im Leben zu fördern, aber wenn es darum geht, Kopfhörer entworfen, um Sie bei einem sportlichen Abenteuer zu begleiten, ist Komfort ein wichtiger Faktor. Egal, ob Sie Trailrunning, Rennradfahren oder die Gewichte Ihres örtlichen Fitnessstudios trainieren, Sie möchten ein Paar, das unabhängig von Bewegung und Schweiß bequem in Ihren Ohren bleibt. Und dieser Fokus unterscheidet hauptsächlich Sportmodelle wie diesen Jaybird Vista 2 vom Rest der Ohrhörer Markt.

Viele Kopfhörermarken – Bose , Sony und JBL , um nur einige zu nennen – haben ein auf Fitness ausgerichtetes Paar echter kabelloser Ohrhörer in ihren Arsenalen und engagierten Sportkopfhörer Kenner Jaybird, jetzt 15 Jahre alt, haben sich nicht überraschend in diesem aufkeimenden Bereich eingelebt.

Seine Vista 2 sind Fortsetzungen der Originale, die wir als ideale Läuferwahl bezeichnet haben, und sind ein ebenso engagiertes Trainingszubehör wie die Fitnessuhr, die Sie vielleicht an Ihrem Handgelenk tragen. Das beginnt alles mit ihrer körperlichen Statur.



Entwurf

(Bildnachweis: Jaybird)

bester 50-Zoll-Smart-TV

Jaybird hat eindeutig daran gearbeitet, den Ladekoffer des Vista 2 so einfach wie möglich zu transportieren. Das kompakte und geschwungen rechteckige Etui hat die ideale Form und Größe, um es in die kleinsten Taschen zu stecken – sei es für Kleidung, Taschen oder Laufgürtel oder -westen. Auch der Formfaktor der Ohrhörer selbst, die sich sicher im Inneren schmiegen, ist ähnlich durchdacht. Die ovalen Knospen, ungefähr eine Fingerbreite breit, schmiegen sich genauso leicht in Ihre Ohren wie im Etui, ohne viel umständliches Dreh-und-Verriegeln zu benötigen, und der dezente Flügel hilft ihnen, dort zu bleiben, wenn sie unvermeidlich sind Bewegung. Drei verschiedene Größen von austauschbaren Ohrstöpseln (oder „Sport Eargels“, wie Jaybird sie nennt) eignen sich auch für verschiedene Ohrtypen.

Die IP68-Einstufung der Ohrhörer macht sie zu den widerstandsfähigsten gegen Wasser und Staub auf dem Markt, wobei der Code als staubdicht definiert ist und ein Eintauchen in metertiefes Wasser überleben kann. Wir freuen uns, dass auch das Lade-Case einen Schutzgrad bietet: IP54-zertifiziert, sollte es Staub und Spritzwasser aushalten.

Diejenigen, die sich Sorgen um Verschmutzungen machen, sollten vielleicht die Ausführungen in Schwarz oder Mitternachtsblau im Gegensatz zu Nimbus (sprich: hell) grau (wie abgebildet) in Betracht ziehen, wenn man bedenkt, dass das äußere Ohrhörergehäuse aus Stoff besteht. Dies verleiht ihnen ein erstklassiges Aussehen und ein erstklassiges taktiles Gefühl, das bei der On-Bud-Steuerung hilft (dazu später mehr), und Jaybird sagt, dass dieses 'WindDefense' -Gewebe auch bei Anrufen eine klarere Sprachaufnahme unterstützt.

Merkmale

(Bildnachweis: Jaybird)

Aktive Geräuschunterdrückung (ANC) wird zunehmend zu einer Kontrollkästchenfunktion für echte kabellose ohrhörer zu diesem Preis, und kann hier ein willkommenes Feature für diejenigen sein, die sich während ihres Trainings gerne in Musik isolieren – nicht zuletzt, weil sie den Ton ziemlich gut ausblendet. Sinnvoll für die Natur dieser Kopfhörer ist auch der SurroundSense-Modus von Jaybird vorhanden. Es wurde entwickelt, um Geräusche in die Ohrhörer zu lassen, sodass Sie auf Wunsch externe Geräusche wahrnehmen können – praktisch, wenn Sie beispielsweise durch eine verstopfte Gegend radeln.

Sie können durch die ANC- und SurroundSense-Modi wechseln, indem Sie auf einen der Ohrhörer doppelt tippen, und zum Glück ist dies die einzige berührungsempfindliche Aktion. Das Stoffpanel der Ohrhörer ist auch eine Taste, die Sie einmal, zweimal drücken oder gedrückt halten können, um zu pausieren, den Titel zu ändern oder die Lautstärke anzupassen – und wir finden, dass das Drücken einer physischen Taste anstatt präziser Berührungen erforderlich ist. macht sie viel einfacher zu kontrollieren während des Trainings. Sie können in der begleitenden Jaybird-App verschiedene Tastendrücke an jedem Ohrhörer verschiedenen Bedienelementen zuweisen, die auch Ihre erste Anlaufstelle für die EQ-Anpassung ist (es gibt Voreinstellungen, die von Sportlern erstellt wurden oder Sie können Ihre eigenen erstellen), die Entdeckung 'Ihre Kopfhörer finden'. Funktion (wenn Sie Ihre Kopfhörer verlegt haben) oder einfach den Batteriestatus der Ohrhörer und des Gehäuses ausspionieren.

Apropos, die Akkulaufzeit der Ohrhörer beträgt sehr vernünftige acht Stunden (oder sechs, wenn ANC oder SurroundSense aktiviert ist). Das Ladeetui kann auch zwei volle Ladungen aufnehmen, was die Gesamtakkulaufzeit auf wettbewerbsfähige 24 Stunden auf Branchenniveau erhöht. Das Aufladen der Hülle über die USB-C-Buchse dauert etwa zwei Stunden (drahtloses Aufladen über ein Qi-kompatibles Ladegerät dauert länger), aber wenn man vergesslichen Leuten in die Hände spielt, kann nur eine fünfminütige Auffrischung eine Stunde lang reichen Wiedergabe.

Bose vs Sony Noise Cancelling-Ohrhörer

Klang

(Bildnachweis: Jaybird)

All dies ergibt ein vielversprechendes Paket, das sich glücklicherweise auch in der Tonabteilung nicht im Stich lässt. Wir freuen uns, dass Jaybird dem sofort sympathischen Klangcharakter des ursprünglichen Vista treu geblieben ist, der klar, offen, energisch und auf der richtigen Seite von raffiniert ist. Mit anderen Worten, zu Recht darauf ausgerichtet, Sie während Ihres Trainings motiviert zu halten.

GUNSHIPs spielen Wenn du erwachsen bist, stirbt dein Herz – ein sehr von den 1980ern inspirierter, von Synthesizern durchtränkter Hit der britischen Synthwave-Band – und die Jaybirds unterstreichen die Absicht hinter der schwindelerregenden Electronica. Es kommt sauber und direkt mit viel Punch rüber, aber die Präsentation hat die Raffinesse und Tiefe, um nicht zu aufdringlich zu klingen. Die Vista 2 sind auch ziemlich ausgewogen, mit dem Low-End voll und üppig, aber nicht aufdringlich in ihrer 'flachen' EQ-Einstellung. Die Mitten sind gleichermaßen präsent und mit ordentlichen Details gefüllt, während die Höhen an beiden Fronten nicht zurückschrecken. Diejenigen, die Bass mögen, um sie durch ihr Training zu tragen, werden mit verschiedenen EQ-Presets versorgt, wie z. B. „Bring The Bass“, die in der App angeboten werden, obwohl wir eine neutralere Balance bevorzugen.

Jaybird Vista 2 – technische Daten

(Bildnachweis: Jaybird)

Batterie Leben 24 Stunden

Aufladen über USB-C ja

wo kann ich heute eine ps5 kaufen

ANC ja

Wasserdichte Bewertung IP68 (Knospen), IP54 (Gehäuse)

Ausführungen x3

App-Unterstützung ja

Während das Anhören der Vista 2 angenehm ist, können wir nicht umhin, uns nach mehr Subtilität bei ihrer Präsentation zu sehnen. Das haben wir mit dem gefunden Bose Sport-Ohrhörer , die in puncto Bass, Klarheit und Schwung ins Schwarze treffen (und etwas geräumiger sind als die Jaybirds), aber mehr Ausdruck vertragen könnten – vor allem im Mitteltonbereich. Der Sony WF-1000XM4 und Sennheiser Momentum True Wireless 2 sind nicht sportorientiert und profitieren daher nicht von der zusätzlichen Sorgfalt, mit der Jaybird sein Vista 2 fitnessfreundlich gemacht hat, aber sie bieten deutlich mehr Einblick in ein Musikstück. Ihre größere Textur und dynamische Transparenz, gepaart mit mehr Instrumententrennung, sorgen für eine viel überzeugendere Wiedergabe von allem, was Sie ihnen füttern – Synthwave, klassisch oder anders.

Wir erwarten nicht, dass ein sportliches Paar zum gleichen Preis klanglich mit nicht-sportlichen Klassenführern mithalten kann – das wäre so, als würde man von einem Siebenmeister erwarten, dass er genauso weit wirft wie ein Champion im Kugelstoßer – aber zu wirklich Wir empfehlen es, wir erwarten, dass es diesem Niveau etwas näher kommt als die Jaybirds.

Urteil

So wie es aussieht, sind die Jaybird Vista 2 dank ihres zuverlässigen, sicheren und komfortablen Designs, der guten Geräuschunterdrückung und des energiegeladenen Klangs sehr solide, wenn nicht gar besondere Einsteiger in den Markt für drahtlose Sport-Ohrhörer. Egal, ob Ihr sportliches Abenteuer am Anfang, in der Mitte oder am Ende Ihrer Komfortzone beginnt, sie werden zu anständigen Sport(ohr)freunden.

PUNKTE

    Klang4Merkmale5Bauen5

MEHR:

beste kabellose kopfhörer mit geräuschunterdrückung

Lesen Sie unseren Testbericht zum Bose Sport-Ohrhörer

Besuche die beste Sportkopfhörer 2021

DIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Überprüfen Sie Amazon