Nachrichten

Es ist offiziell: Spotify hat seine Abo-Preise erhöht

Wir wussten Spotify hatte die Idee, die Abonnementpreise in Großbritannien zu erhöhen, getestet, und jetzt ist die Preiserhöhung offiziell.

Spotify hat E-Mails an Abonnenten verschickt, um sie über seine Pläne zur Preiserhöhung ab dem 30. April zu informieren. Premium Student steigt von 4,99 £/4,99 Mio. € auf 5,99 £/5,99 Mio. € und Premium Duo von 12,99 £/12,49 Mio. € auf 13,99 £/ 13,99 Mio. €.

Die größte Preiserhöhung betrifft die Spotify Premium Family-Stufe, die von 14,99 £ / 14,99 € auf 16,99 £ / 17,99 € mt. Es scheint, als hätte die Premium-Individual-Stufe eine Preiserhöhung vermieden.



bester 8k fernseher für spiele

Während die Preisänderungen am 30. April in Kraft treten werden, scheint Spotify seinen derzeitigen Abonnenten einen zusätzlichen Monat zum 'alten' Preis zu geben, um den Schlag abzufedern. Das bedeutet, dass der neue Preis ab dem Rechnungsdatum im Juni gilt.

Wenn Sie sich derzeit in einer Testversion befinden, gibt Ihnen Spotify einen Monat auf den aktuellen Preis, bevor die Erhöhung wirksam wird.

Bereits im März wurde eine Umfrage an Spotify-Benutzer verschickt, die die Idee einer Erhöhung der Preise für die Premium-Pläne Individual, Duo und Family auf 10,99 £, 14,99 £ und 19,99 £ brachte. Wir gehen davon aus, dass das Feedback aus dieser Umfrage zu den heute veröffentlichten neuen Preisen beigetragen hat.

Die Preiserhöhungsnachrichten von Spotify folgen Berichten von heute, dass auch Podcast-Abonnements eingeführt werden könnten.

Jetzt werden alle Augen darauf gerichtet sein, wie viel der Streaming-Gigant für sein Kommen in Rechnung stellt Spotify Hifi Tier, das Musik im verlustfreien Audioformat mit CD-Qualität verspricht, und wie es sich mit konkurrierenden Tiers wie z Gezeiten und Amazon Music Unlimited . Sind Sie ein Spotify-Abonnent? Was halten Sie von der heutigen Ankündigung? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

MEHR:

Spotify HiFi: Qualität, Preis, Erscheinungsdatum, kostenlose Testversion und neueste Nachrichten

Lesen Sie unsere Spotify-Rezension

Unsere Auswahl an beste Musik-Streaming-Dienste