Ratschlag

iPhone XR vs Galaxy S10: Was ist besser?

Einkaufen für die ganz beste Smartphones kann ein teures Geschäft sein. Heutzutage ist es für Apple und Samsung nicht ungewöhnlich, für ihre erstklassigen, vollfetten Flaggschiff-Geräte mehr als 1000 Pfund zu verlangen.

Da jedoch die Spitzenmodelle immer besser wurden, wurden auch ihre preisgünstigen Cousins ​​​​sind. Sowohl Apple als auch Samsung bieten günstigere „Diät“-Flaggschiff-Handys an – mit Premium-Funktionen zu einem weitaus attraktiveren Preis. Und da neue Telefone angekündigt sind, und mit dem iPhone 12 Auf dem Weg dorthin werden bestehende Telefone natürlich etwas günstiger.

Im Fall von Apple ist die iPhone XR trifft diesen Sweetspot. Es ist nicht so groß oder mächtig wie das iPhone 11 Pro , bietet aber ein nahezu identisches Erlebnis zu einem günstigeren Preis.



Samsung bietet ein ähnliches Budget-Flaggschiff – das Galaxy S10, das knapp unter dem größeren sitzt Galaxy S10 + . Es mag kleiner und billiger sein, aber dieses funktionsreiche Telefon bietet ein intelligentes Design, eine schnelle Benutzeroberfläche und eine beeindruckende Auswahl an Kameras.

Wird es also das Galaxy S10 128 GB (799 £ / 899 $) oder das iPhone XR 128 GB (679 £ / 799 $) sein? Vergleichen wir die beiden.

Die besten Apple iPhone XR-Angebote von heute Apple iPhone XR 256GB Blau Nein... Kogan.com ZU$ 519 Angebot anzeigen Mehr Angebote anzeigenWir überprüfen täglich über 250 Millionen Produkte auf die besten Preise Die besten Angebote für Samsung Galaxy S10 von heute Reduzierter Preis Samsung Galaxy S10 512GB... Amazonas Prime ZU812,85 $ ZU$ 666,83 Angebot anzeigen Mehr Angebote anzeigenWir prüfen täglich über 250 Millionen Produkte auf die besten Preise

(Bildnachweis: Samsung)

Anzeige

Das iPhone XR hat ein 6,1-Zoll-LCD-Display – das größte LCD, das jemals in einem iPhone verbaut wurde – aber seine Auflösung ist deutlich niedriger als der AMOLED-Bildschirm des Samsung Galaxy.

Auf der anderen Seite ist das Liquid Retina HD Display des iPhone XR mit der True Tone-Technologie von Apple ausgestattet, die einen Lichtsensor verwendet, um den Weißabgleich an die Farbtemperatur um Sie herum anzupassen. Das schont Ihre Augen – insbesondere in dunkleren Umgebungen.

Das 6,1-Zoll-AMOLED-Panel des Samsung Galaxy S10 bietet eine höhere Auflösung (1440 x 3040 Pixel gegenüber 1.792 x 828 Pixeln des iPhone XR). Und als AMOLED bietet es besseren Kontrast, Blickwinkel und Farbwiedergabe.

Das S10 ist auch eines der ersten Telefone mit Funktionen HDR10+ -zertifizierte Bildschirme für ultimative 4K HDR-Bildleistung. Wie viel Unterschied das auf einem 6,1-Zoll-Bildschirm macht, ist umstritten, aber es besteht kein Zweifel, dass der Bildschirm des S10 herrlich lebendig aussieht.

Merkmale

Beide Geräte sind aus einem attraktiven Mix aus Glas und Aluminium gehauen und liefern schlagzeilenträchtige Features. Es gibt jedoch einige wichtige Unterschiede, auf die Sie achten sollten.

Das iPhone XR verzichtet auf den Fingerabdrucksensor und setzt ausschließlich auf Face ID, die deine Gesichtszüge in etwa einer halben Sekunde abbildet. Das Samsung Galaxy S10 bietet das Beste aus beiden Welten. Es verfügt über einen im Display integrierten „Ultraschall-Fingerabdruck“-Sensor sowie eine Gesichtsentsperrungstechnologie.

Beide Telefone sind wasserdicht, aber das S10 hat einen kleinen Vorteil: Es verfügt über eine höhere IP68-Einstufung im Vergleich zum IP67 des iPhone XR. Allerdings gibt es auch keine Garantie, die Wasserschäden abdeckt.

In Bezug auf das Design hat das iPhone XR eine klobigere Lünette, die das Display einrahmt. Und man kann mit Sicherheit sagen, dass die große Kerbe um die Frontkamera nicht jedermanns Sache ist. Das Galaxy S10 sieht viel schlanker aus, hat minimale Blenden und ein kleines Kameraloch, das in das randlose Display eingelassen ist.

In Bezug auf die Benutzeroberflächen sind sowohl Apple iOS 13 als auch Samsung One UI intuitiv zu bedienen und bieten viele Streaming-Apps und Konnektivitätsoptionen.

Samsungs One UI ist stark verbessert (obwohl es immer noch Bloatware gibt) und kann nach Herzenslust angepasst werden. Apples iOS 13 bietet eine schnellere Entsperrung der Face ID, den Dark Mode und eine neue Fotos-App.

Sprachassistenten sind auch in beiden Telefonen vorhanden. Samsungs Bixby ist manchmal unterhaltsam und nützlich, aber Apples Siri ist weitaus detailorientierter. Allerdings gibt es auch keinen Patch für Google Assistant oder Amazon Alexa.

Leistung

(Bildnachweis: Apple)

Der günstigste Ort, um einen Nintendo Switch zu kaufen

Unter der Haube des iPhone XR befindet sich der gleiche (von Apple entwickelte) A12 Bionic Chip, der von seinen teureren Geschwistern verwendet wird, dem iPhone XS und iPhone XS Max . Es macht kurzen Prozess, durch iOS zu springen. Das Scrollen und Navigieren zwischen den Menüs ist nahtlos, mit Apps, die sich schnell öffnen und auf Wischbewegungen reagieren.

Dank Qualcomms neuestem Snapdragon 855-Prozessorchip ist Samsungs Galaxy S10 auch blitzschnell, ohne Verzögerung beim Wechseln zwischen Apps oder beim Bewegen auf dem Bildschirm. Wischbewegungen sind instinktiv, mit nur gelegentlichem Wackeln.

Es besteht jedoch kein Zweifel, dass der A12 Bionic-Chip von Apple einen leichten Vorteil in Bezug auf die rohe Leistung hat – was bedeutet, dass der XR für Gamer attraktiver ist.

Kamera

(Bildnachweis: Samsung)

Das ist kein wirklich fairer Kampf. Das iPhone XR verfügt auf der Rückseite über ein 12-Megapixel-Weitwinkelobjektiv, während das Galaxy S10 nicht weniger als drei Rückfahrkameras besitzt.

Dennoch bietet die einzelne hintere Linse des iPhone XR 5-fach-Digitalzoom, Porträtmodus, TrueTone-Blitz und die Verwendung von Apples Smart HDR-Funktion. Die Bilder sehen klar und scharf mit ausgewogenen Farben und guten Details aus. Wenn Sie nach einem fähigen Point-and-Shoot-Snapper suchen, erledigt der XR die Arbeit.

Das Galaxy S10 hat Fotofans weit mehr zu bieten. Nämlich drei Kameras: ein normales 12-MP-Objektiv, ein optisch gezoomtes 12-MP-Teleobjektiv und ein neues 16-MP-Ultraweitwinkelobjektiv.

Es gibt auch eine beeindruckende Auswahl an Kameramodi, darunter Panorama, Pro und Live Focus. Künstliche Intelligenz bedeutet, dass Sie sich für den Szenenoptimierer „intelligente Kamera“ entscheiden oder nach Aufnahmevorschlägen fragen können.

Beide Geräte verfügen über eine einzelne Frontkamera. Aber das S10 übertrifft die 7-MP-TrueDepth-Kamera des XR mit einem 10-MP-Selfie-Shooter, der 4K-Videos aufnimmt.

Mehr ist mehr, wenn es um Smartphone-Kameratechnik geht, daher ist das vielseitige S10 hier der klare Gewinner.

Batterielebensdauer

Während das iPhone XR über einen 2.942-mAh-Akku verfügt, ist das Galaxy S10 mit einem größeren 3.400-mAh-Akku ausgestattet. Fall abgeschlossen? Nicht ganz. Das LCD-Display des iPhone XR ist viel weniger stromhungrig als das AMOLED des S10, was die Dinge ausgleicht.

Darüber hinaus verfügen beide Geräte über Chipsätze, die die Akkulaufzeit verlängern sollen. Beide unterstützen auch kabelloses Laden und Schnellladen, sodass sie leicht entsaftet werden können.

Samsungs Galaxy S10 unterstützt auch Wireless PowerShare, wodurch Sie den Akku Ihres Telefons mit jedem kompatiblen drahtlosen Ladegerät (einschließlich iPhones) teilen können, indem Sie einfach die beiden Geräte nahe beieinander platzieren. Ein netter Trick.

Klang

(Bildnachweis: Zukunft)

Da das iPhone XR keinen Kopfhöreranschluss hat, beschränken sich deine Möglichkeiten auf die mitgelieferten Lightning Earpods (deutlich durchschnittlich) oder ein Paar passende kabellose Kopfhörer (das iPhone unterstützt die Bluetooth 5.0 Standard).

Wenn Sie nicht buchsenlos sein möchten, entscheiden Sie sich für das Galaxy S10. Es verfügt über eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse, sodass Sie vorhandene kabelgebundene Kopfhörer ohne Adapter verwenden können. Es bietet auch die Möglichkeit, gleichzeitig aufzuladen und zu hören.

Zu Apples Anerkennung produzieren die eingebauten Lautsprecher des iPhone XR einen „breiteren Stereoklang“ und bieten einen anständigen Klang. Für den ein oder anderen Knaller in den eigenen vier Wänden ist der XR perfekt genießbar.

Das Samsung Galaxy S10-Mobilteil verfügt über AKG-abgestimmte Lautsprecher, die laut werden, aber deutlich leicht klingen. Es gibt Unterstützung für Dolby Atmos , obwohl wir nicht davon überzeugt sind, dass ein Smartphone wirklich das richtige Gerät ist, um über Atmos zu sprechen.

Letztendlich kommen sowohl das S10 als auch das XR, wie die meisten von uns getesteten Telefone, nur beim Hören mit einem anständigen Paar Kopfhörer richtig zur Geltung.

Urteil

Samsungs Galaxy S10 kostet mehr als Apples iPhone XR, kommt aber mit besseren Kameratricks, einem Ultraweitwinkelobjektiv, einer ausgeklügelten Power-Sharing-Technologie und einem wunderschön scharfen AMOLED-Display, um die Videoqualität zu verbessern. Es ist nicht perfekt, aber dieses funktionsreiche Flaggschiff bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Wenn diese zusätzlichen Kosten ein Deal Breaker sind oder Sie stark in das Apple-Ökosystem investiert haben, ist das iPhone XR die klügere Wahl. Vorausgesetzt, Sie können mit der niedrigeren Bildschirmauflösung leben und werden die 3,5-mm-Kopfhörerbuchse nicht verpassen, schneidet das iPhone XR gut gegen die teureren XS und XS Max ab. Eine großartige Wahl für alle, die zu einem relativ günstigen Preis einen Bissen in den Apfel haben möchten.

Die besten Apple iPhone XR Angebote von heute Reduzierter Preis Apple iPhone XR (64GB, Schwarz)... Becextech ZU$ 599 ZU$ 499 Angebot anzeigen Apple iPhone XR 256GB Blau Nein... Kogan.com ZU$ 519 Angebot anzeigen Reduzierter Preis Apple iPhone XR (64GB, Blau)... Dick Smith ZU$ 598 ZU$ 569 Angebot anzeigen Mehr Angebote anzeigenWir überprüfen täglich über 250 Millionen Produkte auf die besten Preise Die besten Angebote für Samsung Galaxy S10 von heute Reduzierter Preis Samsung Galaxy S10 5G (256GB,... Kogan.com ZU$ 482 ZU$ 459 Angebot anzeigen Reduzierter Preis Samsung Galaxy S10 512GB... Amazonas Prime ZU812,85 $ ZU$ 666,83 Angebot anzeigen Reduzierter Preis Samsung Galaxy S10 (128GB,... Dick Smith ZU$ 709 ZU$ 675 Angebot anzeigen Mehr Angebote anzeigenWir prüfen täglich über 250 Millionen Produkte auf die besten Preise