Merkmale

So hören Sie die Lieder von David Bowie in chronologischer Reihenfolge

Was wäre, wenn Sie sich den gesamten Katalog von David Bowie in chronologischer Reihenfolge anhören würden?

Es ist die Art von Idee, die Sie möglicherweise haben, wenn Sie gesperrt sind – aber es ist ein ziemliches Unterfangen. Immerhin, wenn man jedes Studioalbum, jede Single, EP, Live-Album und jeden Soundtrack berücksichtigt und dann jede Platte hinzuzählt, die Bowie produziert und geschrieben hat, dann ist man schon weit in der Hundertschaft.

Trotzdem haben wir genau das getan. Und damit du nicht das Gleiche tun musst, haben wir Playlists zusammengestellt auf Spotify und Gezeiten – in der Reihenfolge der ersten großen Veröffentlichung jedes Songs – und hat eine ausführliche Anleitung erstellt, die Sie unten finden können.



Nehmen Sie sich also ein paar Tage Zeit und nehmen Sie mit uns diese Reise durch den Katalog eines der unbestreitbarsten Genies der populären Musik.

Ich kann nicht anders, als an mich zu denken

(Bildnachweis: Philips)

wie man die Formel 1 ohne Kabel sieht

Es wäre hart zu behaupten, Bowie hatte einen Fehlstart – zumindest künstlerisch –, aber die Mitte der 1960er Jahre war für den jungen Musiker mehr prägend als kritisch erfolgreich. 1947 als David Robert Jones in Brixton geboren, spielte er zunächst mit seinem Vornamen herum – zu Beginn seiner Karriere wurde Davie und Davy Jones genannt – bevor er 1966 zum ersten Mal als David Bowie (inspiriert vom Bowie-Messer) auftrat Ich kann nicht anders, als an mich zu denken .

Nach seinem Debütalbum David Bowie 1967 nicht in den Charts erschienen, zwei Jahre vergingen zwischen der Veröffentlichung von Liebe dich bis Dienstag – die zweite Single aus diesem Album – und Raum Kuriosität am 11. Juli 1969. Es erreichte Platz fünf der britischen Charts, und sein zweites selbstbetiteltes Album wurde im November veröffentlicht (und 1972 als Raum Kuriosität ) .

Studio-Veröffentlichungen 1964-1969 ( Alben und Singles/EPs)

Lisa Jane [Davie Jones mit den Königsbienen] ; Ich habe Mitleid mit den Narren [mit den Manish Boys] ; Du hast die Angewohnheit zu gehen [Davy Jones] ; Ich kann nicht anders, als an mich zu denken [David Bowie mit dem unteren Drittel] ; Tun Sie alles, was Sie sagen; Ich grabe alles; Gummiband; Der lachende Gnom; David Bowie ; Liebe dich bis Dienstag; Raum Kuriosität; David Bowie [später Raum Kuriosität ] .

Der Jean Genie

(Bildnachweis: RCA)

Die 1970er Jahre begannen mit dem Signal, dass Bowie keine Angst vor Experimenten hatte, mit der Veröffentlichung von Einsamer Junge, einsames Mädchen , eine überarbeitete Version von Raum Kuriosität mit italienischen Texten. Und so ging sein fruchtbarstes Jahrzehnt weiter.

Fast ein Jahr nach der Veröffentlichung seines letzten Albums veröffentlichte Bowie Der Mann, der die Welt verkaufte im November 1970, anschließend wieder mit Bester Ordnung im darauffolgenden Dezember.

Im Juni 1972 war Bowies vielleicht bekanntestes Werk in Form von Der Aufstieg und Fall von Ziggy Stardust und die Spinnen vom Mars . Es war bis dahin eigentlich eine ziemlich vertraute Arbeit, dank der Mondzeit-Tagtraum und Sternenmann Singles – mit Bleib bei dir und Stadt der Frauenrechtlerin als B-Seiten erscheinen.

Das Album Lebe in Santa Monica 72 , 2018 veröffentlicht, wurde am 20. Oktober desselben Jahres aufgenommen und fing Bowie und die Band in schwindelerregender Höhe ein – aber dieser Gig war umgeben von Veröffentlichungen von Arbeiten, die er größtenteils auf der anderen Seite des Mischpults geleistet hatte.

Bowies erster Produktionskredit für einen anderen Künstler kam am 8. September 1972 mit der Veröffentlichung von Mott The Hoople's All die jungen Kerle – er spielte auch Saxophon auf der Platte und schrieb den Titeltrack – und wurde zwei Monate später mit Lou Reeds sensationellem Transformator , die er und Reed koproduzierten.

Das folgende Jahr begann mit seiner ersten Zusammenarbeit mit Iggy Pop, Co-Produktion von Iggy & The Stooges' Pure Kraft zuvor, am 13. April 1973, veröffentlichte Bowie sein erstes UK No1-Album mit Aladdin Sané . Noch nicht fertig für das Jahr, hat er die Ziggy Stardust Kinofilm im Juli (veröffentlicht als Soundtrack 1983) und am 19. Oktober veröffentlicht Pin-Ups , sein siebtes Studioalbum.

Zwei weitere Kollaborationen debütierten Anfang 1974 – Mick Ronsons Schlachtung auf der 10. Avenue , für die Bowie drei Songs mitgeschrieben hat, und Steeleye Spans Ihn zu kennen heißt ihn zu lieben mit einem weiteren Turn auf Altsaxophon – vor dem Album Diamanthunde kam im Mai heraus, um die dritte britische Nummer 1 in Folge zu erzielen.

David Live war Bowies erstes Live-Album im Oktober. Es wurde in diesem Sommer aufgenommen, kurz vor einer Show in Los Angeles, die 2017 als Live-Album veröffentlicht wurde Gebrochener Schauspieler .

Studio-Veröffentlichungen 1970-1974 ( Alben und Singles/EPs)

Einsamer Junge, einsames Mädchen; Der schönste Stern; Erinnerung an ein kostenloses Festival Teil 1; Der Mann, der die Welt verkaufte ; Heilig heilig; Alle die Wahnsinnigen; Mondzeit-Tagtraum; Bester Ordnung ; Änderungen; Sternenmann; Der Aufstieg und Fall von Ziggy Stardust und die Spinnen vom Mars ; John, ich tanze nur; Der Jean-Genie; Drive-In Samstag; Aladdin Sané ; Zeit; Leben auf dem Mars; Lass uns die Nacht zusammen verbringen; Kummer; Pin-Ups ; Rebell Rebell; Rock 'n' Roll Selbstmord; Diamanthunde ; Diamanthunde; Knock On Wood (live); Rock 'n' Roll mit mir (live).

'Helden'

(Bildnachweis: RCA)

1975 eröffnet mit Junge Amerikaner im März erzielte Bowie seine erste von fünf UK No1-Singles mit einer neuen Aufnahme von Raum Kuriosität . Im Januar 1976 war es an der Reihe Station zu Station , mit einem Konzert um Nassau-Kolosseum aufgenommen am 23. März, das 2017 als Live-Album veröffentlicht wurde, bevor ein weiteres Doppelalbum-Jahr 1977 folgte.

Dieses Paar klassischer Alben umfasste zwei Tracks, die für und mit Iggy Pop produziert wurden. Zuerst kam Bowies Niedrig , am 14. Januar, dann am 18. März Iggy entlassen Der Idiot , wobei Bowie Gesang, Gitarre, Keyboard und Saxophon produziert, mitschreibt und beisteuert.

Lebenslust veröffentlicht als nächstes, am 29. August, bevor das Jahr mit endet 'Helden' , das Single-Veröffentlichungen seines Titeltracks in Englisch, Deutsch ( Helden ) und Französisch ( Held ).

1978 war ein Jahr Pause, was Studioalben betraf, aber Bowie schaffte es immer noch, Prokofjews Peter und der Wolf koproduziere im Mai Iggy Pop's TV-Auge: 1977 und nehmen Sie Sommerkonzerte auf für Bühne (1978), In Berlin leben und Willkommen im Blackout (beide 2018).

Bowies geschäftigstes Jahrzehnt, das 1976 auch zwei Spielfilmrollen umfasste Der Mann, der auf die Erde fiel und Nur ein Gigolo 1978, endete mit Mieter im Mai 1979.

Studio-Veröffentlichungen 1975-1979 ( Alben und Singles/EPs)

Junge Amerikaner; Junge Amerikaner ; Ruhm; Raum Kuriosität; Goldene Jahre; Station zu Station ; TVC 15; Stadt der Frauenrechtlerin; Bleibe; Niedrig ; Ton und Bild; Sei meine Frau; Helden/Helden/Héros; 'Helden' ; Die Schöne und das Biest; David Bowie erzählt Prokofjews Peter und der Wolf ; Brechen von Glas (live); Jungen schwingen weiter; Mieter ; DJ; Yassassin; Wütend zurück blicken; Revolutionäres Lied; John, ich tanze nur (wieder).

Gruselige Monster (und Super Creeps)

(Bildnachweis: RCA)

Als Iggy Pop veröffentlicht wurde Soldat , einschließlich des mitgeschriebenen Liedes Sicher gehen, im Februar 1980 machte Bowie seine Version von Alabama-Lied sein erstes Angebot des Jahrzehnts. Aber es war im August, als er seinen großen Auftritt hatte, mit Asche zu Asche , seine zweite UK-Single Nr. 1 und die erste von vier in fünf Jahren.

Das Album Gruselige Monster... und Super Creeps folgte am 12. September (sein erstes No1-Album seit 1974 Diamanthunde), mit einem gut angenommenen Das Beste von Bowie Zusammenstellung kurz vor Weihnachten in den Regalen.

Im April 1981 veröffentlichte Bowie sein erstes Soundtrack-Album für den deutschen Film Wir Kinder vom Bahnhof Zoo , bestehend aus Tracks von Mieter , 'Helden' und Station zu Station . Im Oktober erzielte er dank einer Zusammenarbeit mit Queen eine weitere No1-Single Unter Druck .

Obwohl Bowie seine veröffentlicht hat Baal EP und trug zu Giorgio Moroders Filmmusik bei Katzenmenschen 1982 mussten wir bis 1983 auf ein weiteres Studioalbum warten.

Lass uns tanzen , erschien am 14. April und war einen Monat zuvor mit seinem Titeltrack auf Platz 1 der Single-Charts, seine letzte Nummer eins als Solokünstler. Er war jedoch für das Jahr noch nicht fertig und konnte endlich veröffentlichen Ziggy Stardust: Der Film (aufgenommen 1973) im Oktober, mit dem Live-Album von 2018 Ernstes Mondlicht im Vormonat aufgezeichnet wird.

Und Bowie hat es bei seiner Veröffentlichung drei UK No1-Alben in Folge geschafft Heute Abend 1984, was seine Gesamtzahl auf sechs erhöht.

Studio-Veröffentlichungen 1980-1984 ( Alben und Singles/EPs)

Alabama-Lied; Kristall Japan; Asche zu Asche; Gruselige Monster... und Super Creeps ; Mode; Es ist kein Spiel (Teil 1); Gruselige Monster (und Super Creeps); Den Hügel rückwärts hinauf; Lassen Sie sich nicht vom Namen täuschen; Unter Druck [Königin und David Bowie] ; Wild ist der Wind; Baal; Katzenmenschen (Feuer löschen); Frieden auf Erden/Kleiner Schlagzeugerjunge [David Bowie und Bing Crosby] ; Lass uns tanzen; Lass uns tanzen ; China Mädchen; Moderne Liebe; Weißes Licht/Weiße Hitze (live); Ohne dich; Blaue Jeans; Heute Abend ; Heute Abend.

Magischer Tanz

(Bildnachweis: EMI)

Nachdem er Singles veröffentlicht hat, die sein Album unterstützen Heute Abend seit dem Erscheinen im September 1984, im August 1985 kehrte Bowie mit Rolling Stone Mick Jagger zurück, um mit ihrem Duett eine letzte britische Nr Tanzen auf der Straße .

Das folgende Jahr war ein Jahr der Koproduktion und des Soundtracks und steuerte drei Tracks zum Spielfilm bei Absolute Anfänger bevor er Jim Hensons Labyrinth zusammen mit Trevor Jones und Co-Produzent, Co-Autor und Mixing von Iggy Pops Bla-bla-bla .

Bowies letztes Soloalbum der 1980er Jahre war im April 1987 Lass mich nie im Stich , die zwar herzlich aufgenommen wurde, aber letztendlich nicht an der Spitze der Charts landete. Anschließend schloss er sich mit Reeves Gabrels, Tony Fox Sales und Hunt Sales zusammen, um die Gruppe Tin Machine zu gründen.

Die Band veröffentlichte ihre selbstbetiteltes Debüt am 22. Mai 1989 und folgte kurz vor dem Jahreswechsel mit einem Trio von Singles.

Studio-Veröffentlichungen 1985-1989 ( Alben und Singles/EPs)

Dies ist nicht Amerika; Das Außerirdische lieben; Tanzen auf der Straße [David Bowie und Mick Jagger] ; Absolute Anfänger; Unter Tage; Labyrinth [Soundtrack] ; Wenn der Wind weht; Magischer Tanz; Tag ein Tag aus; Lass mich nie im Stich ; Die Zeit wird kriechen; Lass mich nie im Stich; Heute Nacht (live) [Tina Turner und David Bowie] ; Blechmaschine [mit Blechmaschine] ; Unter dem Gott [mit TM] ; Maggies Farm (live)/Blechmaschine [mit TM] ; Gefangener der Liebe [mit TM].

Black Tie White Noise

(Bildnachweis: Arista)

Nach der Veröffentlichung der ÄnderungenBowie Compilation, die im März 1990 in Großbritannien Platz 1 erreichte, unterstützt von der Single Ruhm 90 , und Adrian Belews Junge Löwen – für die Bowie geschrieben hat Hübsche rosa Rose und mitgeschrieben Schütze – die frühen 90er waren wieder eine Zeit für Tin Machine.

Unter einer Reihe von Singles veröffentlichte die Band Blechmaschine II im September 1991 und Tin Machine Live: Oy Vey, Baby im folgenden Jahr, bevor Bowie im April 1993 mit seinem siebten Solo-No1-Album zurückkehrte.

Black Tie White Noise verbrachte insgesamt 11 Wochen in den UK Top 40, kurz darauf der Soundtrack zur BBC-Serie Der Buddha der Vorstadt wurde veröffentlicht, unterstützt von einem Duett des Titelsongs der Show mit Lenny Kravitz.

Das erste Jahr seit Jahrzehnten ohne eine spezifische Bowie-Veröffentlichung, 1994 brachte er zumindest Gesangsbeiträge zu Wie ein rollender Stein auf Mick Ronsons Album Himmel und Rumpf .

Studio-Veröffentlichungen 1990-1994 ( Alben und Singles/EPs)

Ruhm 90; Du gehörst zum Rock 'n' Roll [mit TM] ; Blechmaschine II [mit TM] ; Baby-Universal [mit TM] ; Ein Schuss [mit TM] ; Echt coole Welt; Springen sie sagen; Black Tie White Noise ; Wunder gute Nacht; Der Buddha der Vorstadt [Soundtrack] ; Der Buddha von Suburbia [feat. Lenny Kravitz].

Die schönen Dinger gehen in die Hölle

(Bildnachweis: Arista)

Auf Bowies nächstes Studioalbum mit dem Titel mussten wir bis Oktober 1995 warten 1. Draußen , aber ihm ging im Jahr Reeves Gabrels' Der heilige Sturm der Gegenwart – wofür Bowie Gesang und Gitarre auf den Tracks lieferte Du warst in der Nähe und Der König von Stamford Hill - und Menschen aus schlechten Häusern von Ava Cherry & The Astronettes, die Bowie produziert und für die er die Lieder geschrieben hat Ich bin göttlich, ich bin Laser, Menschen aus schlechten Häusern und Dinge die zu tun sind .

Es gab eine Version von Hallo Spaceboy mit Pet Shop Boys als Single im Jahr 1996 veröffentlicht, vor dem nächsten Studioalbum, Erdling , kam im Februar 1997 in die Regale.

Bowies Stimme war das nächste Mal im folgenden Januar auf einem Studioalbum zu hören, diesmal die des Elektronikproduzenten Goldie, der als Gastgesang für Saturn-Rückkehr der zweite Track Wahrheit .

Solche Gesangsbeiträge setzten sich 1999 fort, zunächst mit Juwel aus dem Album von Reeves Gabrels Odysseus (der Nacht) und dann die Single Ohne dich bin ich nichts mit Placebo, vorher Std... wurde Bowies 21. Studioalbum, als es im Oktober veröffentlicht wurde.

Studio-Veröffentlichungen 1995-1999 ( Alben und Singles/EPs)

Die schmutzige Lektion der Herzen; 1. Draußen ; Fremde, wenn wir uns treffen; Hallo Spaceboy [feat. Pet Shop Boys] ; Lügen erzählen; Kleines Wunder; Erdling ; Toter Mann zu Fuß; Sieben Jahre in Tibet; Ich habe Angst vor Amerikanern; Der Eissturm; Ohne dich bin ich nichts [Placebo feat. David Bowie] ; Donnerstags Kind; Die hübschen Dinger gehen in die Hölle; Std... ; Unter Druck (Rah Mix) [Königin und David Bowie] .

Rebell wird nie alt

(Bildnachweis: Columbia)

Bowie markierte den Beginn des neuen Jahrtausends mit einem fulminanten Glastonbury-Schlagzeilenset – vollständig veröffentlicht im Jahr 2018 – kam aber erst mit einem neuen Album heraus Heiden im Juni 2002.

Nicht, dass er nirgendwo zu sehen gewesen wäre. Unter einigen Singles hat er das Lied beigesteuert Naturbursche zu Baz Luhrmanns Rote Mühle! Soundtrack im Mai 2001, Gastgesang zu Sektor Z und Mann ohne Mund von Rustic Overtones veröffentlichte im folgenden Monat die Zusammenstellung von Instrumentals Alle Heiligen einen Monat später und wurde auf der Strecke gehört Amerikanischer Traum neben P. Diddy für den Film Trainingstag diesen September.

Heiden erreichte bei seiner Veröffentlichung im Jahr 2002 Platz 5 der britischen Alben-Charts, aber dank eines weiteren war später im Jahr ein neuntes britisches Nr. 1-Album in Vorbereitung Das Beste von Bowie Zusammenstellung.

Nachdem ich das Lied gesungen habe Hopfenfrosch von Lou Reeds Der Rabe , veröffentlicht im Januar 2003, veröffentlichte Bowie sein eigenes Studioalbum Wirklichkeit – die letzte seit fast zehn Jahren – im September, später Aufnahme von zwei Shows, die als . veröffentlicht werden sollten Eine Realitätstour in 2010.

Nicht dass die Zeit dazwischen Wirklichkeit und sein nächstes Album würde unfruchtbar sein. Ein Remix-Album namens Club Bowie wurde im Dezember 2003 veröffentlicht, er sang weiter und schrieb das Lied mit Ist es nicht Abend (Der Revolutionär) mit Earl Slick im selben Monat und sang Änderungen mit Butterfly Boucher für den Soundtrack zu Shrek 2 .

Singles veröffentlicht haben Niemals alt werden und Rebell wird nie alt 2004 war er bei Kristeen Young zu hören Retter diesen Dezember und singen (Sie kann) das tun auf der Heimlichkeit Soundtrack im Jahr 2005. Diejenigen mit einem guten Gehör haben ihn vielleicht auch als Background-Vocals auf dem Track gehört Provinz von TV On The Radio ist hervorragend Zurück zum Cookie-Berg .

Er und David Gilmour veröffentlichten ihre Duettversion von Arnold Layne als Single im Dezember 2006, und Bowie arbeitete mit Scarlett Johansson für zwei Songs zusammen – Runterfallen und Fannin-Straße – aus ihrem Album Überall wo ich meinen Kopf hinlege im Mai 2008.

Studio-Veröffentlichungen 2000-2009 ( Alben und Singles/EPs)

Sieben; Langsames Verbrennen; Heiden ; Jeder sagt 'Hallo'; Ich habe auf dich gewartet; Wirklichkeit ; Neuer Killerstar; Niemals alt werden; Rebell wird nie alt; Arnold Layne [David Gilmour mit David Bowie].

Die Sterne (sind heute Abend draußen)

(Bildnachweis: Columbia)

Es war Januar 2013, bevor wir in diesem neuen Jahrzehnt, der Veröffentlichung von Singles, wieder von Bowie hörten Wo sind wir jetzt? und Die Sterne (sind heute Abend draußen) vor dem 26. Solo-Studioalbum – und dem zehnten UK No1 – Der nächste Tag am 8. März.

Nach der Veröffentlichung von Arcade Fire's Reflektor , auf der Bowie Backing Vocals sang, gab es Das nächste Tag-Extra EP im November 2013 und ein Remix von Liebe ist verloren von James Murphy von LCD Soundsystem runden ein aufregendes Jahr ab.

Im November 2014 wurde mit den Singles wieder neues Material veröffentlicht Es ist schade, dass sie eine Hure war und Sue (oder in einer kriminellen Jahreszeit) , und wieder ziemlich genau ein Jahr später, als Bowie uns die Singles gab Schwarzer Stern und Lazarus.

Diese vier Tracks würden nebenher erscheinen Mädchen liebt mich , Dollar-Tage und Ich kann nicht alles verschenken an Bowies 69. Geburtstag, 8. Januar 2016, als er sein 25. und letztes Solo-Studioalbum – und 11. UK No1 – veröffentlichte. Schwarzer Stern .

Seit Bowies Tod nur zwei Tage später sind eine Reihe posthumer Veröffentlichungen aufgetaucht – darunter die Lazarus musikalischer Soundtrack im Oktober 2016, der Bowie-Vermächtnis Zusammenstellung einen Monat später und Kein Plan EP im Januar 2017 – aber Schwarzer Stern bleibt sein wahrstes und ergreifendstes Abschiedsgeschenk.

Studio-Veröffentlichungen 2010-2016 ( Alben und Singles/EPs)

Wo sind wir jetzt?; Die Sterne (sind heute Abend draußen); Der nächste Tag ; Der nächste Tag; Valentinstag; Das Extra am nächsten Tag; Love Is Lost (Hallo Steve Reich-Mix von James Murphy); Es ist schade, dass sie eine Hure war; Sue (oder in einer kriminellen Jahreszeit); Schwarzer Stern; Lazarus; Schwarzer Stern .

MEHR: