Ratschlag

HDR-Fernsehen: Was ist HDR? Wie können Sie es bekommen?

HDR ist ein Begriff, den wir alle kennen, wenn es darum geht, neue Fernseher zu betrachten, aber für einige sind es nur drei Buchstaben, die dem allgemein verstandenen „4K“ folgen. Tatsächlich gibt es Leute, die vom Konzept von HDR verblüfft sein könnten, und dazu gehören sehr wahrscheinlich sogar diejenigen, die bereits einen HDR-Fernseher besitzen.

Die Wahrheit ist, dass es sich um ein kompliziertes Thema handelt, insbesondere wenn Hersteller und Inhaltsersteller verschiedene Arten von HDR entwickeln und ermöglichen. Aber es lohnt sich auch, durchzuhalten, denn gut umgesetztes HDR hat einen transformativen Effekt auf die Bildqualität, vielleicht sogar mehr als der Wechsel von Full HD zu 4K.

Was ist HDR genau und wie werden Ihre Fernsehbilder dadurch besser denn je aussehen? Lesen Sie weiter, um alles Wissenswerte über die HDR-Videotechnologie auf 4K-Fernsehern, Spielekonsolen, Mobiltelefonen und mehr zu erfahren...



Was bedeutet HDR?

(Bildnachweis: Future / The Expanse, Amazon Prime)

Derzeit gibt es fünf verschiedene HDR-Varianten: HDR10, HDR10+ , HLG , Dolby Vision und Advanced HDR von Technicolor.

HDR10 ist die ursprüngliche und derzeit gebräuchlichste Form von HDR. Es ist ein offener Standard, der von zahlreichen Herstellern, Streaming-Diensten ( Amazonas , Netflix , Apfel und Disney+ ) und der Blu-ray Disc Association (BDA).

Laut Consumer Electronics Association (CEA) muss HDR10 bestimmte Standards erfüllen, darunter 4:2:0-Farbunterabtastung, 10-Bit-Tiefe und den Farbraum BT.2020. Es wendet diese spezifischen Standards auf das vom Fernsehgerät angezeigte Bild an.

Grundsätzlich sollten alle derzeit auf dem Markt befindlichen 4K-Fernseher HDR10 unterstützen. Das bedeutet, dass Ihr Fernseher mit den gängigsten 4K-Blu-ray-Discs, 4K-Playern und 4K-Streaming-Inhalten kompatibel ist – und er sollte ein weitaus besseres Bild bieten als ein 4K-Fernseher ohne HDR.

Was ist Dolby Vision?

(Bildnachweis: Zukunft)

Die Konsolen der Xbox Series X und Series S unterstützen beide Spiele und (im Fall der Series X) Blu-ray-Wiedergabe in HDR10 sowie Streaming über die integrierten Apps in Dolby Vision. Auch Dolby Vision-Gaming ist auf dem Weg. Es gibt bereits viele Spiele in HDR, darunter große Hitter wie Call of Duty: Black Ops Kalter Krieg , Vierzehn Tage , Forza Horizon 4, Halo: The Master Chief Collection und viele mehr (über 300 zum Zeitpunkt des Schreibens).

Ebenso ist HDR-Gaming auch auf der PS5 aktiviert. Beachten Sie, dass die PS5 standardmäßig alle Inhalte in HDR hochkonvertiert, was nicht immer gut aussieht, aber dies kann jetzt in den Einstellungen deaktiviert werden. Die Liste der PS5 HDR-Spiele umfasst Dämonenseelen , Spider-Man: Miles Morales und Assassin's Creed: Walhalla . Schauen Sie sich an, was wir für die beste PS5-Spiele .

Die besten Angebote für HDR-Spielekonsolen von heute Xbox-Serie S Xbox-Serie S Microsoft AU ZU$ 499 Aussicht Alle Preise ansehen Microsoft Xbox Series X Microsoft Xbox Series X Microsoft AU ZU$ 749 Aussicht Alle Preise ansehenWir prüfen täglich über 250 Millionen Produkte auf die besten Preise

Was ist mit mobilem HDR?

Der unglückseliges Samsung Galaxy Note 7 war das erste HDR-Smartphone. Seitdem haben wir Flaggschiff-Smartphones von LG, Samsung, Sony, Apple, OnePlus, Motorola, Google, Oppo, Xiaomi und mehr mit HDR-Unterstützung auf den Markt gebracht.

Es gibt auch mehr für Mobilgeräte optimierte HDR-Inhalte mit Netflix , Amazon Prime Video , Apfel und Disney+ jetzt HDR-Inhalte über ihre mobilen Apps streamen.

Die UHD Alliance – die Organisation, die Standards für Ultra High Definition-Inhalte festlegt – hat auch die Mindestspezifikation für 4K-Telefone und andere tragbare Geräte festgelegt, die HDR-Inhalte anzeigen.

Der als Mobile HDR Premium bezeichnete Standard ist im Wesentlichen eine Zertifizierung für Smartphones, Tablets und Laptops, die Mindeststandards in Bezug auf Auflösung, Dynamikumfang, Farbraum und Bittiefe erfüllen. Mit diesem Label ist Ihnen ein gewisses Erlebnis beim Anschauen von 4K HDR-Inhalten garantiert. Sie gilt auch für 4K-HDR-Inhalte, die für mobile Geräte optimiert sind.

Das Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8+ haben als erste Smartphones offiziell die Mobile HDR Premium-Zertifizierung erhalten, auch das neue Galaxy S20 ist kompatibel. Einige Handys von LG und Apple, einschließlich iPhone 11, iPhone 11 Pro iPhone 12 , iPhone 12 Mini und iPhone 12 Pro Max Mobilteile haben zusätzliche Unterstützung für Dolby Vision.

Ebenso gibt es natürlich auch viele Handys, die HDR10+ unterstützen, darunter Samsungs Top-Handys wie das Samsung Galaxy S21 und Samsung Galaxy 10+ . Es ist auch erhältlich auf der OnePlus 9 Pro .

Welche HDR-Inhalte sind verfügbar?

HDR-Inhalte werden in HDR gefilmt oder gemastert – das Abspielen von gewöhnlichem Filmmaterial auf einem HDR-Fernseher allein wird es nicht schneiden. Amazon Prime Video war der erste Dienst, der HDR-Filmmaterial mit Shows wie z Bosch und Transparent , aber auch Netflix, Disney+ und alle großen Player haben mittlerweile eine sehr große Auswahl, oft auch in Dolby Vision. Auf Netflix beinhaltet das GLÜHEN , Fremde Dinge , Der Hexer , Ozark und Im Weltraum verloren .

Diese Shows sind normalerweise auch in 4K, aber das ist nicht immer der Fall. Beispielsweise, Amerikanische Götter ist in 4K verfügbar, nicht in HDR, während Star Trek: Entdeckung ist zum Streamen in HDR verfügbar – aber nicht in 4K. Ihr Fernseher sollte angeben, ob HDR angezeigt wird oder nicht.

Die Einführung des Apple TV 4K brachte 4K-HDR-Filme über iTunes mit sich, darunter Dolby Vision auf vielen Titeln, und das alles ohne zusätzliche Kosten. Das Gerät wurde inzwischen auf die Apple TV 4K (2021) .

Disney hat HDR für seinen Disney+-Dienst groß geschrieben und viele Titel sind in Dolby Vision verfügbar, einschließlich aller Krieg der Sterne und Marvel Cinematic Universe Filme.

Es gibt auch die Ultra HD Blu-ray-Format , natürlich, das HDR10 in seiner Basisspezifikation enthält (mit neuen 4K-Versionen jetzt ziemlich selbstverständlich) und bei ausgewählten Titeln auch Dolby Vision und HDR10+ unterstützt.

Die besten Angebote für Apple TV 4K (2021) von heute 2021 Apple TV 4K (64GB,... Amazonas Prime ZU$ 265 Aussicht Fernseher 4K 64GB 2021 Die Guten Australien ZU279 $ Aussicht Apple TV 4K 64GB (2021, 2.... Mächtiger Affe ZU$ 315 Aussicht Wir prüfen täglich über 250 Millionen Produkte auf die besten Preise

Die Zukunft von HDR

In kurzer Zeit ist HDR für viele Menschen Realität geworden und sollte bei der Aufrüstung Ihres aktuellen Fernsehers unbedingt berücksichtigt werden. Nachdem Sie jetzt Tausende von Stunden HDR-Inhalte auf einer Vielzahl kompatibler Fernseher gesehen haben, kann man mit Sicherheit sagen, dass High Dynamic Range einen transformativen Effekt auf die Bildqualität haben kann.

Vergleichen Sie Chromecast und Feuerstab

Die Kombination von 4K und HDR auf einem Fernseher bedeutet ein superscharfes, superdynamisches Bild – und ist eine deutliche Verbesserung gegenüber Full HD. 8K-Fernseher Machen Sie auch HDR, und diese Kombination bringt die Dinge auf eine andere Ebene, aber es gibt derzeit keine leicht verfügbaren 8K-Inhalte und kein Datum für deren Ankunft, daher macht es wenig Sinn, sich zu diesem Zeitpunkt darüber zu freuen.

Das einzige potenzielle Problem für diejenigen, die jetzt einen neuen Fernseher kaufen möchten, ist die Verwirrung, welche HDR-Formate wirklich wichtig sind.

Im Moment würden wir sicherstellen, dass Ihr HDR10 und Hybrid Log Gamma als absolutes Minimum hat. Es ist wahrscheinlich, dass Ihr nächster 4K-Fernseher (es sei denn, es ist ein Samsung) auch Dolby Vision unterstützt, aber es lohnt sich, die Spezifikation zu überprüfen. Es ist auch vielversprechend zu sehen, dass Hersteller wie Philips und Panasonic auf einigen Fernsehern sowohl HDR10+ als auch Dolby Vision unterstützen, was viele Leute beruhigen wird.

Ja, das Streben nach ultimativer Bildleistung scheint in der Tat an einem sehr guten Ort zu sein. Verbraucher haben nun Zugriff auf die Displays, die Quellen und die Inhalte, um die HDR-Kette zu vervollständigen. Stellen Sie sicher, dass Sie es auch annehmen.

MEHR:

4K-Streaming vs. 4K Blu-ray vs. Blu-ray – was ist am besten?