Nachrichten

Die HDMI 2.0-Spezifikation ist offiziell mit 4K-Videounterstützung

Das HDMI-Forum hat die offizielle HDMI 2.0-Spezifikation bestätigt, die 4K-Videounterstützung für vorhandene HDMI-Kabel und -Anschlüsse bietet.

Die neueste HDMI-Spezifikation bringt eine deutliche Erhöhung der Bandbreite und unterstützt jetzt bis zu 18 Gbit/s und unterstützt neue Funktionen, insbesondere 4K-Video mit 50/60 Bildern pro Sekunde.

Das HDMI-Forum hat auch bestätigt, dass „Version 2.0 der HDMI-Spezifikation keine neuen Kabel oder Anschlüsse definiert. Aktuelle High-Speed-Kabel (Kabel der Kategorie 2) können die erhöhte Bandbreite tragen.



Dies bedeutet jedoch immer noch, dass vorhandene 4K-Fernseher , die über HDMI 1.4-Eingänge verfügen, können kein 4K-Video empfangen.

Sony hat uns beispielsweise zuvor mitgeteilt, dass das Unternehmen nach einer Problemumgehung sucht, um Leute mit bestehenden Geräten zu unterstützen, die nicht über HDMI 2.0 verfügen.

(Im Bild: Sony KD-65X9005A)

Paul Gyles, Head of Home Entertainment bei Sony, sagte bereits im Juli: „Sony 4K-Geräte sind zukunftssicher. Kunden haben für uns oberste Priorität und Sony wird dem Besitzer von 4K-Fernsehern alle notwendigen Lösungen anbieten, um auf zukünftige 4K-Inhaltsdienste zuzugreifen, sobald sie in den jeweiligen Fernsehmärkten starten.' Daumen drücken.

Ebenfalls neu bei HDMI 2.0 sind neue Erweiterungen von CEC für HDMI-Steuerungsfunktionen, Unterstützung für das 21:9-Videoseitenverhältnis und die gleichzeitige Bereitstellung von dualen Videostreams an mehrere Benutzer auf demselben Bildschirm. Sie können auch mehrere Audiostreams für bis zu 4 Benutzer bereitstellen.

An anderer Stelle ist die Audiounterstützung dynamische automatische Lippensynchronisation, Unterstützung für 32 Audiokanäle – Dolby Atmos auf Ihrem Fernseher, irgendjemand? – und Unterstützung für Audio-Sample-Frequenzen von bis zu 1536 kHz.

Was ist der Unterschied zwischen Feuerstab und Feuerstab lite?

Weitere Details werden zur IFA 2013 erwartet, und wir haben jetzt den ersten HDMI 2.0 4K-Fernseher, den Panasonic TX-L65WT600, gesehen.

Robert Blanchard von Sony Corporation, Präsident des HDMI Forums, sagte: 'Die Einführung der HDMI 2.0-Spezifikation ist ein wichtiger Meilenstein für das HDMI Forum.

'Unsere Mitglieder haben eng zusammengearbeitet, um die äußerst erfolgreiche HDMI-Spezifikation durch die Erweiterung der Audio- und Videofunktionen für Unterhaltungselektronikanwendungen auf die nächste Stufe zu heben.'

Lesen Sie alle unsere 4K TV-Rezensionen