Nachrichten

Hands on: Apple iPhone 5C Test

Werfen Sie einen Blick auf das lang erwartete, viel gemunkelte 'Budget' iPhone 5C. Ein billiges iPhone ist es zwar nicht, aber es ist tatsächlich, wie die Gerüchte belegen, ein Plastik-iPhone.

Die Idee eines iPhones aus Kunststoff ist gewagt – für ein Unternehmen, das für sein Augenmerk auf Design und Verarbeitungsqualität bekannt ist, scheint es ein seltsamer Schritt zu sein, von einem soliden Mobilteil mit Aluminiumgehäuse zu Kunststoff überzugehen.

Wie bei vielen Designentscheidungen von Apple sieht diese jedoch so aus, als hätte sie sich ausgezahlt.



Das iPhone 5C fühlt sich nicht wie ein Plastiktelefon an, und wie die Firma sich sehr bemüht hat, zu erklären, ist dies anders. Genau wie die M & S-Werbung ist dies nicht nur Kunststoff, sondern Apple iPhone-Kunststoff.

Das Mobilteil fühlt sich dank eines gefrästen Metallgehäuses, das das Kunststoffgehäuse hält, unglaublich solide an. Es fühlt sich solide an und lässt sich leicht abholen – im Gegensatz zu einigen billigen, fadenscheinigen Android-Konkurrenten.

MEHR: iPhone 5 vs iPhone 5C vs iPhone 5S: Funktionen, Preise, Spezifikationen

Das Interessante ist, dass die Farben auch etwas anders sind – sie sind wirklich, um ein schreckliches amerikanisches Wort zu verwenden, Pop.

In Kombination mit der Fülle an gepunkteten Covern ist dies ein Telefon, das für die Personalisierung entwickelt wurde und den riesigen Markt für Zubehör von Drittanbietern neu entfachen wird.

Technisch ist das Mobilteil dem Original sehr ähnlich iPhone 5 , und bietet keine wirklichen Überraschungen – obwohl das Farbschema von iOS 7 auf dem Mobilteil wirklich mehr Sinn macht (sogar die Hintergrundbilder sind in jedem Farbton farbcodiert).

Es ist einfach zu bedienen und liegt tatsächlich besser in der Hand als das Flaggschiff iPhone 5s in vielerlei Hinsicht – die abgerundeten Ecken und die solide Haptik geben einem wirklich das Gefühl, dass man problemlos ein bisschen herumwerfen kann (lustigerweise schien Apple nicht daran interessiert zu sein, uns die Theorie testen zu lassen).

Die ersten Berichte über das iPhone 5C waren vernichtend und behaupteten, das C stehe für billig. Wie die Preisgestaltung von Apple seitdem bewiesen hat, ist dies kein billiges Handy – aber es muss auch nicht eimerweise verkauft werden, was unserer Meinung nach wahrscheinlich der Fall sein wird.

Das iPhone 5C ist ein qualitativ hochwertiges und etwas anderes Produkt – und nachdem man damit gespielt hat, kann man sich leicht vorstellen, dass das 5C der meistverkaufte Apple und das beliebteste iPhone aller Zeiten wird.

Zum Anfassen: iPhone 5S-Rezension

MEHR: iPad 5 Gerüchte, Neuigkeiten, Erscheinungsdatum und mehr

MEHR: Beste Smartphones 2014

durch Mark Prigg in San Francisco

Mark Prigg ist Wissenschafts- und Technologiejournalist und der Abendstandard Technologie-Korrespondent. Er berichtet live vom Apple Launch Event in Cupertino und berichtet von der Veranstaltung für whathifi.com .