Merkmale

Fast And Furious 8 – Blu-ray-Rezension

Die neueren Folgen der Fast & Furious Franchise haben mehr gemeinsam mit a Looney Tunes Cartoon als der Originalfilm. Da die Handlungsstränge immer extravaganter werden, vergisst man leicht, dass alles damit begann, dass ein Polizist die Welt des illegalen Straßenrennens infiltrierte (selbst ein Riff auf Kathryn Bigelows Punktbruch ).

In sieben Filmen haben wir Autos gegen gepanzerte Panzer gesehen, und Dwayne Johnson hat eine Drohne mit einer Gatling-Kanone abgeschossen. Mit der Serie, die an einem Punkt angelangt zu sein scheint, ist Fast & Furious 8 den Einsatz erhöhen oder die Dinge zügeln?

MEHR: Sehen Sie sich Trailer zu den größten neuen Filmen an, die 2017 und 2018 herauskommen



Film

Nachdem sich der letzte Film unter Tränen von Brian O'Connor von Paul Walker verabschiedet hat, wurde die 'Fast'-Crew für ihre Verbrechen entlastet und lebt jetzt einen weniger aktiven Lebensstil.

Aber das ändert sich, als Vin Diesels Dominic Torreto von Charlize Therons Cipher, einem anarchistischen Hacker, der beabsichtigt, ein Atom-U-Boot zu stehlen, dazu verwickelt wird, seine 'Familie' zu verraten. Die Crew muss sich nun ihrer bisher schwierigsten Aufgabe stellen – ihren eigenen Anführer Dom auszuschalten.

Wir genießen dieses Franchise, aber mit so vielen Meilen auf der Uhr Wütend 8 zeigt Anzeichen von (Motor-)Beanspruchung. Die Mischung aus unglaubwürdigen Actionszenen und Versuchen einer dramatischeren Erzählung sorgt für eine wenig glaubwürdige Mischung.

Selbst im schlimmsten Fall ist es immer noch sehr unterhaltsam - aber Doms Charakterbogen fühlt sich an, als würde der Film ein Gefühl von Drama erzeugen, nachdem das Pferd davongelaufen ist. Dies ist zu einer cartoonhaften Serie geworden, und die Balance zwischen Käsigkeit und Ernsthaftigkeit passt nicht ganz.

MEHR: 10 der besten Blu-ray-Discs zum Testen Ihres Systems

Die Hauptdarsteller machen zuverlässig Spaß. Dwayne Johnsons Hobbs schwitzt und schlägt sich durch den Film, und es gibt die willkommene Rückkehr von Kurt Russells Mr Nobody. Weniger willkommen ist die Einführung von Scott Eastwoods Little Nobody, der ein bisschen langweilig ist.

Jason Stathams Deckard ist an den Rändern merkwürdig weicher, was seltsam ist, wenn man bedenkt, dass er effektiv ein Terminator mit britischem Akzent war Wütend 7 . Dann ist da noch Helen Mirren als Deckards Mutter – Mirren, die die Rolle eines East End-Gangsters spielt, trägt nur zur Albernheit des Films bei.

Therons bösartiger Cipher stellt meist Ultimaten, während er hinter einer Reihe von Hackern steht, die auf Tastaturen tippen. Die Serie hatte bessere Schurken, aber ihre Fähigkeiten verleihen der Action ein Ausmaß, das die Serie in noch lächerlichere Gewässer treibt.

Und ob es eine Horde ferngesteuerter Autos auf den Straßen von New York ist oder die Fast-Crew von einem russischen U-Boot verfolgt wird, die Action ist wirklich verrückt. F. Gary Gray nickt in die Kamera und inszeniert mit Humor große Actionszenen.

Amazon Fire Tablet 10 Testbericht

Es ist dieses riesige Ausmaß, das sich unwohl an Doms persönlichen Kämpfen reibt und macht Schnell 8 weniger erfolgreich als Schnell 5 oder 7 . Diese Filme hatten mehr Schwung und eine bessere Balance. Für wahnsinnige Action und alberne Dialoge ist dies jedoch eine lustige Fahrt.

MEHR: 10 der besten Filmszenen zum Testen der Bildqualität

Bild und Ton

Für diejenigen, die noch nicht auf UHD umgestiegen sind, bietet die Full HD Blu-ray immer noch ein wirklich gutes Bild. Es ist ein helles Bild, das durchgehend starke Primärfarben fördert.

Die Details sind ausgezeichnet (die weißen Haare in Dwayne Johnsons Bart lassen uns ein wenig alt erscheinen) und die schwarze Leistung ist stark genug. Weißtöne sind sauber, obwohl sie in den russischen Sequenzen einen bewusst bläulichen Farbton haben. Der Teint sieht an manchen Stellen etwas verkocht aus, wirkt aber größtenteils natürlich.

In Low-Light-Szenen bemerken wir, was wir für Filmkörnung hielten, aber da der Film digital gedreht wurde, scheint es Rauschen zu sein. Es lenkt nicht zu sehr ab, kann aber an einigen Stellen zu einem etwas weniger detaillierten und trüben Bild führen.

Die Scheibe hat DTS:X , aber unser Receiver verwendet standardmäßig die DTS-HD-Spur. Es ist eine solide klingende Leistung mit viel Low-End-Präsenz - die Motorknurren sind ungefähr so ​​tief und kehlig wie die Stimme von Vin Diesel.

Explosionen werden mit Gewalt gerendert, wobei die vordere und hintere Umgebung ein gutes Training in Bezug auf Platzierung und Schwenken erhält. Gegen Ende des Films rauscht ein Torpedo von den vorderen zu den hinteren Lautsprechern vorbei, und die angenehmen 360-Grad-Soundeffekte in der Gefängnisaufstandsszene lassen uns den Film zurückspulen, um ihn noch einmal anzuhören.

Der Dialog ist klar und wird hauptsächlich durch die Mitte priorisiert, abgesehen von einigen Fällen, in denen verzerrte Dialoge aus den Frontlautsprechern kommen. Wir mögen diesen Track - er ist energisch, kraftvoll und einnehmend.

MEHR: So richten Sie Ihren Fernseher ein und erhalten das beste Bild

Projektdebüt III Plattenspieler

Urteil

Fast & Furious 8 ist ein weiterer unterhaltsamer Eintrag in der Serie, obwohl er nicht ausreicht Schnell 5 und Schnell 7 . Wir mögen die abwechslungsreiche Besetzung und den weltumspannenden Charakter der Serie, die jede Logik vor der Tür lässt, aber der Film stockt ein wenig, wenn er versucht, ernst zu sein.

Bild und Ton sind gut, obwohl wir uns vorstellen können, dass der UHD mit seinem Dolby Vision Integration. Wenn Sie einen 4K-Fernseher mit Dolby Vision haben, ist dies die Version, die Sie erhalten.

Trotzdem werden die meisten Zuschauer mit der Blu-ray-Version zufrieden sein – sie bietet Unterhaltung in Hülle und Fülle.

Bonusmaterial

  • Der kubanische Geist
  • In der Familie
  • Autokultur
  • Alles über die Stunts
  • Erweiterte Kampfszenen
  • F. Gary Gray Audiokommentar