Nachrichten

Denon stellt neues drahtloses Mikro-HiFi-System der Design-Serie vor

Denon sagt, dass die beiden Einheiten entweder vertikal oder horizontal positioniert werden können und es eine direkte koaxiale digitale Verbindung zwischen den beiden gibt. Der PMA-50 Verstärker umfasst fortschrittliche AL32-Verarbeitung und ein DAC-Master-Clock-Design.

Für diejenigen, die den DCD-50 mit anderen Verstärkern koppeln möchten, verfügt er über einen 32-Bit/192-kHz-DAC (Digital-Analog-Wandler) zum Anschluss an jeden Standardverstärker mit Cinch-Analogeingang.

Ein CD-Laufwerk mit Slot-Loading kann sowohl normale CDs als auch CDs mit MP3/WMA-Dateien abspielen, und aptX Bluetooth ist standardmäßig für das kabellose Streamen von Musik von tragbaren Geräten. Musikliebhaber können über den USB-B-Anschluss des Denon PMA-50 auch hochauflösendes 24-Bit/192-kHz-Audio hören und PCM- und DSD-Tracks (Direct Stream Digital) auf ihrem PC oder Mac wiedergeben.



Der Verstärker liefert behauptete 50W an 4 Ohm und hat zwei optische, einen koaxialen und einen USB-B-Eingang. Außerdem gibt es einen Subwoofer-Preout, einen Kopfhörerausgang mit Verstärkungsregelung, NFC-Kompatibilität (Near Field Communication) und eine Systemfernbedienung.

Ebenfalls vorgestellt wurde der Netzwerkverstärker DRA-100, der 70 W pro Kanal an 4 Ohm bietet.

Der DRA-100 verfügt über das gleiche schlanke Aluminiumdesign wie der Rest der Serie und bietet hochauflösende Audio-Streaming-Unterstützung bis zu 24-Bit 192 kHz PCM und DSD 2,8/5,6 MHz sowie Internetradio, Bluetooth-Konnektivität mit NFC und integriertem -in Spotify Connect.

Physikalische Verbindungen werden durch einen an der Vorderseite angebrachten USB-A-Port mit Unterstützung für High-Res-Audio, zwei optische Eingänge, einen koaxialen Eingang und drei analoge Eingänge abgedeckt. Es gibt auch einen Pre-Out (fester und variabler Pegel umschaltbar) und eine frontseitig angebrachte Kopfhörerbuchse, um ihn als Kopfhörerverstärker zu verwenden.

Der Denon DCD-50 und PMA-50 werden diesen Monat (Juni 2015) in Silber oder Schwarz erhältlich sein, während der DRA-100 im Oktober für 799 £ erhältlich sein wird.

MEHR: Denon fügt dem HEOS Multiroom-System HomeCinema Soundbar und Sub hinzu