Denon

Denon AVR-X2000 im Test

DIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Überprüfen Sie Amazon

UHR: Denon AVR-X2000 Unboxing-Video



Aufregende Zeiten für uns, da wir die ersten AV-Receiver für 2013 in die Finger bekommen: Jetzt kommt der Denon AVR-X2000. Denon hofft, dass seine neue X-Serie von Verstärkern den X-Faktor haben wird, der, wenn wir strenge Richter sind, seit ein paar Jahren nicht mehr da ist. Der AVR-X2000 liegt genau am Sweet Spot des 500-Euro-Preises und nimmt den Platz des Vier-Sterne-Modells ein Denon AVR-2113 aus dem Sortiment 2012.

Der AVR-X2000 ist ein 7.1-Kanal-Verstärker – Sie erhalten also nur einen Subwoofer-Anschluss. Alle Lautsprecheranschlüsse, einschließlich der für eine optionale zweite Zone, verfügen über Bananenstecker-kompatible Anschlüsse und sind auf einer überraschend sauber aussehenden Rückseite übersichtlich angeordnet.





Spezifikationen

Der X2000 liefert 95 W pro Kanal an Leistung an 8 Ohm und unterstützt selbstverständlich die gesamte Bandbreite der heute typischen digitalen Tonverarbeitung – einschließlich Dolby TrueHD, DTS-HD Master Audio und Dolby Digital IIz (letzteres zum Hinzufügen von Front-Height-Kanälen) um ein 9.1-Kanal-Lautsprecher-Setup zu erstellen).

An HDMI-Eingängen sollte es nicht mangeln (insgesamt gibt es hier sieben, davon einer auf der Vorderseite des Receivers), und die Zukunftssicherheit wird durch die 3D- und 4K-Kompatibilität des X2000 abgedeckt.

Es gibt 4K-Upscaling von digitalen und analogen Videoquellen und es gibt auch einen ARC (Audio Return Channel) am einzelnen HDMI-Ausgang. Doppel-HDMI-Ausgänge an AV-Receivern werden immer häufiger (sie ermöglichen den Betrieb von zwei Displays wie einem Fernseher und einem Projektor), obwohl dies für die meisten Benutzer wahrscheinlich kein Problem darstellt – daher werden wir hier nicht zu viel meckern.



wo bekommt man hochwertige musik

Netzwerkkonnektivität

Wie alle großen Marken auf dem AV-Receiver-Markt, von Onkyo über Pioneer bis Yamaha, konzentriert sich Denon auf die Netzwerkkonnektivität. Der AVR-X2000 ist jedoch nicht sofort drahtlos fähig, sodass Sie die Ethernet-Verbindung verwenden müssen, um den Receiver mit Ihrem Heimnetzwerk zu verbinden. Dies ist jedoch sowieso unsere bevorzugte Methode – es ist eine robustere Verbindung.

wo bekomme ich heute ps5

Zum Thema Wireless gibt es Unterstützung für Apple AirPlay, das drahtloses Streaming von iPhone, iPad, iPod Touch und iTunes auf Computer bringt, und DLNA 1.5, was Unterstützung für das Streamen von DLNA-zertifizierten Geräten bedeutet, einschließlich 24-Bit/192kHz Hi- res WAV HD- und FLAC HD-Audiodateien. Es gibt jedoch keine Anzeichen von Bluetooth, einem herausragenden Merkmal der AV-Receiver von Onkyo aus dem Jahr 2013, wie dem £500 TX-NR626 .

Verbinden Sie den Denon AVR-X2000 mit Ihrem Heimnetzwerk und Sie können auch auf eine Reihe von Streaming-Diensten zugreifen. Spotify und Last.fm, die immer häufiger auf Heimkinogeräten verwendet werden, sind hier präsent und richtig, ebenso wie die scheinbar bevorzugte Internetradio-App vTuner. Flickr-Fotostreaming wird ebenfalls unterstützt.

Konfiguration

Ein neuer Denon-Setup-Assistent begrüßt uns, wenn wir das X2000 einschalten, zusammen mit einer neu gestalteten Oberfläche. Schnelle und einfache Einrichtung ist hier angesagt und funktioniert gut genug. Wie üblich werden Sie aufgefordert, das mitgelieferte Mikrofon anzuschließen und das neueste Audyssey-Setup zu durchlaufen. Anschließend können Sie Entfernungen und Pegel manuell anpassen oder mit anderen Funktionen wie der Netzwerkkonnektivität beginnen.

Wie die Vorder- und Rückseite des Receivers sieht die neue Benutzeroberfläche des AVR-X2000 sauber und klar aus, mit einer einfachen Reihe von Hauptmenüs, die Sie zu allen wichtigen Modi und Funktionen führen. In unseren Hörräumen entscheiden wir uns, die scheinbar standardmäßig aktivierten Raumkorrektur- und EQ-Optionen auszuschalten und uns zurückzulehnen, um die Action zu genießen.

Das letzte Gefecht , Arnold Schwarzeneggers Rückkehr zur Hollywood-Blockbuster-Action, ist ein guter Test für Ton (und Bild) – und sofort hat der Denon unsere Aufmerksamkeit. Wir spielen unsere Filme gerne laut, aber das Maß an Spannung und Engagement, das dieser neue Verstärker der X-Serie aufbringt, ist sofort beeindruckend.

Tonqualität

Selbst bei vernünftigeren Lautstärken ist klar, dass an der Lieferung dieses Amps nichts reserviert ist; es ist randständiges Zeug und brillante Unterhaltung. Es ist fair zu sagen, dass dies in letzter Zeit kein besonderes Merkmal der AV-Receiver von Denon war.

In kürzester Zeit sind wir mit der optimistischen Lieferung zufrieden, die wir genießen. Am unteren Ende gibt es kein Problem mit leisen Bassnoten, die das Tempo verlangsamen – die Niederfrequenzleistung, ob als Teil einer explosiven Aktion oder wenn es um Soundtracks und Musik geht, ist straff und agil, druckvoll und ausdrucksstark.

Am oberen Ende des Frequenzbereichs, wo eine seidenweiche Wiedergabe willkommener ist, klingt der AVR-X2000 bei hoher Lautstärke gelegentlich etwas heller, bei moderaten Pegeln ist dies jedoch kein Problem. Der Dialog ist ansonsten sauber und ausdrucksstark, Intonationen in den Stimmen der Charaktere (Arnies vielleicht weniger ...) sind offensichtlich, wo sie bei konkurrierenden Verstärkern möglicherweise nicht vorhanden sind.

Dieser Denon verrät einfach mehr. Der Himmelssturz Die Klangbühne ist groß und voller Einblicke, mit jedem schlurfenden Fuß, jedem Trümmerhaufen, der in unserem Hörraum sichtbar wird. Auch Effekte fliegen mit scheinbar müheloser Leichtigkeit umher – der X2000 ist versiert darin, Effekte schnell und präzise von Lautsprecher zu Lautsprecher zu lenken.

Die besten Songs zum Anhören mit Kopfhörern

Spielen Sie etwas Musik und schalten Sie den Verstärker in den Stereomodus – was wir für Musik sicherlich beibehalten würden – und die Detailwiedergabe und die Bereitschaft des Denons zur Unterhaltung treten wieder in den Vordergrund.

Während wir mit einem Mehrkanal-Verstärker keine Ausreden für die Filmtonleistung finden wollen, finden wir dies bei Stereomusik eher notwendig. Hier hören Sie Apple Lossless-Rips von Andy Stotts Gnadenlos von iTunes mit AirPlay gestreamt werden, gibt es nur wenige offensichtliche Kompromisse.

Gute dedizierte Geräte werden immer im Vorteil sein, aber die Stereo-Musikwiedergabe des Denon ist nicht abstoßend, was die Integration von Spotify, Internetradio und AirPlay umso nützlicher macht – ganz zu schweigen vom digitalen USB-Eingang an der Vorderseite für iOS Geräte. Während diese Verbindung Android-Geräte aufladen würde, würde sie in unseren Tests keine Musik abspielen, daher sieht es hier wie nur iOS aus.

Denon Remote-App

bester mp3-player mit bluetooth

Abgerundet wird diese clevere Konnektivität durch eine hervorragende Denon Remote App, die Ihnen die grundlegende Steuerung Ihres Verstärkers von einem Tablet oder Smartphone aus ermöglicht (obwohl es keine dedizierte iPad-App gibt, müssen Sie sich mit einer erweiterten Version begnügen des iPhone-Angebots, siehe Bild oben).

Dazu gehört die Möglichkeit, Ihr Spotify-Konto im Vergleich zur mitgelieferten Fernbedienung viel einfacher zu steuern: Albumcover erscheinen auf Ihrem Gerät und auf Ihrem Fernsehbildschirm und alles in allem ist es glatt, schnell und einfach.

Urteil

Denon AV-Receiver haben sich zu diesem Preis schon lange nicht mehr durchgesetzt, aber mit dem AVR-X2000 hat er hervorragende Chancen. Dieser Verstärker wird vielleicht nicht jedes einzelne Spezifikationsfeld ankreuzen, obwohl wir wetten, dass die Mehrheit der Leute mehr als glücklich sein wird, aber in Bezug auf die Leistung – und vor allem die einfache Klangqualität – erfüllt er alle unsere Kriterien und noch einige mehr.

Erwähnenswert sind die lebendigen Höhen bei hohen Lautstärken, aber an anderer Stelle können wir nur Lob überhäufen. Detailliert und unterhaltsam, druckvoll und kraftvoll liefert der X2000 eine gute Stereowiedergabe neben brillanter Surround-Sound-Performance.

Wenn Sie auf dem Markt für einen AV-Receiver für 500 £ sind, gibt es immer eine äußerst konkurrenzfähige Liste von Produkten, die um Aufmerksamkeit ringen – aber es besteht kein Zweifel, dass der Denon AVR-X2000 dabei sein wird.

Sehen Sie alle unsere AV-Receiver Best Buys

DIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Überprüfen Sie Amazon