Bewertungen

Testbericht zum Clearaudio Concept Active MM

DIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Überprüfen Sie Amazon

Das Mantra „Convenience is King“ ist in der Unterhaltungselektronik so weit verbreitet wie überall sonst. Aus diesem Grund wird der Audiomarkt zunehmend von All-in-One-Streaming-Systemen, Stereoverstärkern mit Bluetooth und sprachgesteuerten drahtlosen Lautsprechern bevölkert. Es erklärt auch, warum es einen High-End-Plug-and-Play-Plattenspieler mit einem Phono-Vorverstärker wie den Clearaudio Concept Active MM gibt.



Das Concept Active MM ist ein recht ungewöhnliches Konzept: Plattenspieler mit diesen Features sind auf dem erschwinglichen Markt kein Cent und am teureren Ende noch seltener. Wenn Sie bereit sind, viel Geld für ein Plattenspieler-Setup auszugeben, legen Sie wahrscheinlich großen Wert auf die Klangqualität – und bietet ein All-in-One-Angebot wirklich die beste Leistung für das Geld?

Wenn jedoch ein High-End-Plattenspieler das überzeugend kann, ist es wahrscheinlich einer, der von einem früheren Fünf-Sterne-Plattenspieler abgeleitet ist BGMBH-Plan Preisgekröntes Modell.





Merkmale

xbox one serie x vs ps5

(Bildnachweis: Clearaudio)

Das Clearaudio Concept Active MM ist im Wesentlichen das Konzept Plattenspieler mit eingebauten Phono- und Vorverstärkerstufen und einem Kopfhörerausgang. Im Jahr 2016 kamen wir zu dem Schluss, dass das Concept ein gründlich sortiertes, einfach zu handhabendes Paket mit großartigem Klang ist. Von der Vollständigkeit waren wir so überzeugt, dass wir uns fragten: Was willst du mehr, jammen drauf?

Wir hatten nicht das Gefühl, dass es als Straight-Up-Plattenspieler noch mehr Mod-Cons (oder Jam) braucht, aber die zusätzlichen integrierten Funktionen, die die Existenz des Concept Active rechtfertigen, könnten diejenigen ansprechen, die es sind nach einer einfacheren All-in-One-Lösung zum Abspielen von Schallplatten.

Clearaudio Concept Active MM – technische Daten



(Bildnachweis: Clearaudio)

Die Drehscheibe selbst hat einige Sehenswürdigkeiten. Auf der Rückseite befinden sich neben den Cinch-Ausgängen Flick-Schalter zur Einstellung der Verstärkung (niedrig, mittel oder hoch), zur Wahl zwischen MM- und MC-Tonabnehmer-Modi und zum Anwenden eines Subsonic-Filters, der darauf abzielt, unerwünschtes niederfrequentes Rauschen zu reduzieren . Der letzte legt fest, ob Ihr Cinch-Ausgang passiv ist (um die integrierte Phonostufe zu umgehen und mit einer externen zu verbinden), variabel (um den Lautstärkeregler des angeschlossenen integrierten oder Vorverstärkers zu verwenden) oder aktiv (um die Lautstärke über die Concept Actives einzustellen Wählscheibe am Gerät).

Zum Glück für diejenigen, die ihr Vinyl über Kopfhörer hören möchten, der 6,3-mm-Kopfhörerausgang verbindet sich nicht mit den Schaltern auf der Rückseite, sondern nimmt einen Platz auf der rechten Seitenwand ein. Seine Position bedeutet jedoch, dass Benutzer des intelligenten Netzteils es auf der linken Seite des Decks oder einige Zentimeter davon entfernt platzieren müssen, um die Steckdose nicht physisch zu blockieren.

Abgesehen von diesen dezenten Schaltern auf der Rückseite und der rechten Steckdose ist das Concept Active eine Werbung für modernen Minimalismus, mit seinem mattschwarzen Sockel im Business-Look, der wahlweise in Silber oder Schwarz oder dem hochwertigeren hellen Holz oder . sitzt dunkles Holzchassis, mit schön abgerundeten Ecken. Der Symmetrie zuliebe wünschen wir uns jedoch, dass das kleine Rollvolumenrad auf der vorderen rechten Seite des Sockels dem größeren Drehgeschwindigkeitsrad auf der gegenüberliegenden Seite entspricht.

Klang

bester Bluetooth-Lautsprecher unter 0

(Bildnachweis: Clearaudio)

Das Concept Active MM zeigt seine klangliche Eleganz und raffinierte Art im Handumdrehen. Wir greifen nach Seite vier von Pink Floyds Die Wand , und wie Die Show muss weiter gehen und Im Fleisch spielen, tun sie dies mit erfreulicher Klarheit und Sauberkeit. Dies ist ein präzise klingendes Deck, und es dauert nicht länger als einen Moment, um das herauszufinden.

Diese Präzision wird jedoch nicht übermäßig stark präsentiert. Der Clearaudio ist klanglich neutral, aber nicht ohne ein angenehmes Gefühl von Solidität und Wärme. Seine fleischige Fülle umspielt die Backing Vocals, die in unserem Raum zu Recht groß und dynamisch klingen, während sein Gewicht dem schwerfälligen Schlagzeug- und E-Gitarren-Duett gebührend einen hymnischen Sinn verleiht. Nick Masons eindrucksvollste Hits schlagen durch die Mischung, und Roger Waters' theatralisches Geschichtenerzählen hat einen Stachel. Wir freuen uns, dass sich die Talente des Clearaudio Concept, einschließlich seiner Geschwindigkeit, Straffheit und Präzision, in diesem Active-Modell niedergeschlagen haben.

Die Entscheidung, ob Sie für das Smart Power Supply 12v deutlich mehr ausgeben möchten oder nicht, ist keine leichte Entscheidung, aber es lohnt sich, wenn Sie das Budget haben – und selbst wenn nicht, bietet es einen klaren Upgrade-Pfad, der es wert sein könnte, verfolgt zu werden weiter unten auf der Linie. Das Hinzufügen des Netzteils (das integrierte Kabel wird an die Steckdose des Concept Active angeschlossen) holt das Beste aus dem Paket heraus, macht die Dinge viel sauberer, voller und solider und gibt ihm bei allem, was es tut, eine subtilere Hand. Wir greifen die Pink-Floyd-Tracks noch einmal auf, und die Präsentation fügt sich eher in die Situation ein, indem sie die großen dynamischen Swings und subtileren Verschiebungen der lebhaften Instrumentals auflockert.

Wenn Sie jedoch bereit sind, den traditionelleren Weg zu gehen und den ultimativen Komfort des Clearaudio zu opfern, ist eine deutlich bessere Leistung für weniger Geld erreichbar. Wir schließen die Clearaudio an das Budget an Rega Fono MM MK3 Phono-Bühne (£200, 5, AU9), die die interne des Decks umgeht, und obwohl die Präsentation nicht ganz die gleichen Details oder Solidität aufweist, ist sie rhythmisch zusammenhängender und folglich unterhaltsamer. Wenn es um absolute Musikalität auf diesem Niveau geht, verfehlt das Concept Active nur das Ziel.

Aber die einzige wirkliche Enttäuschung bei einem voll ausgestatteten Paket wie diesem kommt vom Kopfhörerausgang, der Wärme, Solidität und Druck beibehält, sich aber vergleichsweise komprimiert anfühlt und es an derselben hervorragenden Klarheit und Sauberkeit mangelt, die über den Cinch-Ausgang geliefert wird. Auf dem Papier ist es ein nettes Feature, aber in der Praxis wird es letztendlich von etwas Schlamm geplagt.

Urteil

Das Clearaudio Concept Active MM ist vielleicht nicht die beste Option für Plattenspieler-Puristen, aber wenn Sie von der Bequemlichkeit des Concept Active versucht sind und gerne auf ein wenig absolutes Leistungs-pro-Pfund-Wert verzichten, gibt es keinen Grund, dies nicht zu begrüßen Paket zu Ihnen nach Hause. Wenn Sie jedoch vorhaben, Ihre Schallplattensammlung hauptsächlich über Kopfhörer zu hören, sollten Sie etwas Vorsicht walten lassen.

PUNKTE

    Klang4Merkmale5Bauen5

MEHR:

beste soundbar für lg du bist

Lesen Sie unseren Leitfaden zum beste Plattenspieler

Lesen Sie unsere Überprüfung des Clearaudio-Konzepts

DIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Überprüfen Sie Amazon