Bestkäufer

Beste Fernseher unter £1000: 4K-, HDR- und Budget-Fernseher

Einkaufsführer für die besten Fernseher unter 1.000 €: Willkommen bei Plan BGMBHs Leitfaden zu den besten Fernsehern unter 1.000 €, die Sie im Jahr 2021 kaufen können.

Nach einem Haus und einem Auto könnte ein Fernseher eine der größten Anschaffungen Ihres Lebens sein. Und da Sie mindestens ein paar Jahre daran hängen bleiben, möchten Sie keine falsche Entscheidung treffen.

Hier kommen wir ins Spiel. Wir haben zuvor die Die besten Fernseher, die man für Geld kaufen kann , sowie die besten Optionen im 55 Zoll und 65 Zoll Größen, kleine Fernseher , plus unsere Auswahl der Besten Samsung-Fernseher und LG Fernseher . Jetzt sind die Fernseher unter 1000 Pfund an der Reihe.



Egal, ob Sie einen großen Fernseher, ein kleineres Modell für ein zweites Zimmer oder einfach nur einen guten Allrounder suchen, es ist etwas für Sie dabei.

Sie können davon ausgehen, dass Sie selbst zu diesem Preis ein 4K-Modell erhalten, und HDR wird auch unterstützt – aber prüfen Sie, welche spezifischen Formate es verarbeiten kann. Es lohnt sich auch herauszufinden, welche Streaming-Apps eingebaut sind und ob genug HDMI-Eingänge für Ihre physischen Quellen vorhanden sind.

Die folgenden Fernseher sind vielfältig, aber eines haben sie alle gemeinsam: Sie werden alle nach ausgiebigem Gebrauch in unserem Testraum empfohlen. Was ist also das Richtige für Sie? Lass es uns herausfinden...

  • Sollten Sie einen billigen Fernseher kaufen? Hier sind die besten Angebote

(Bildnachweis: Philips/Prey, Netflix)

1. Philips 48OLED806

Einfach das beste Bild in dieser bequemsten Größe

Spezifikationen
Bildschirmgröße:48 Zoll (auch erhältlich in 55 Zoll, 65 Zoll, 77 Zoll) Typ:DU BIST Hintergrundbeleuchtung:unzutreffend Auflösung:4K Unterstützte HDR-Formate:HDR10, HLG, Dolby Vision, HDR10+ Betriebssystem:Android-TV 10 HDMI-Eingänge:4 ARC/eARC:eARC Optischer Ausgang:ja Abmessungen (HWT, ohne Ständer):62 x 107 x 6,8 cmDIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Überprüfen Sie Amazon
Gründe für den Kauf
+Scharf und druckvoll, aber natürlich+Vollständige Apps und HDMI 2.1-Funktionen+Dolby Vision und HDR10+
Gründe zu vermeiden
-Klang kann verbessert werden-Schwierig, das beste Bild einzustellen

In einer Welt immer größerer Fernseher bleibt der 48-Zoll-OLED ein Hoffnungsträger für Menschen mit bescheideneren Bedürfnissen. Der Philips 48OLED806 gehört zur zweiten Generation solcher Fernseher, die echte Flaggschiff-Leistung bei einer überschaubareren Bildschirmgröße versprechen – etwas, das auf der LCD-Seite des Marktes nicht zu finden ist.

Vielleicht haben Sie einen kleineren Wohnraum oder möchten einen großartigen Gaming-Fernseher, einen Bildschirm für das Schlafzimmer oder vielleicht ist die 48-Zoll-Option ein Kompromiss mit Ihrem weniger AV-begeisterten Mitbewohner. In jedem Fall ist das 48-Zoll-OLED eine ausgezeichnete Wahl, und das Philips 48OLED806 ist das beste 48-Zoll-OLED, das Sie derzeit kaufen können.

Es kostet mehr Mühe als die meisten, die besten Bildeinstellungen zu finden, und die für jeden Signaltyp angebotenen Standard-Bildvoreinstellungen sind oft nicht ideal (Dolby-Vision-Signale aktivieren beispielsweise keinen richtigen Dolby-Vision-Modus), aber mit etwas der Optimierung des OLED806 kann sowohl sehr genau als auch äußerst scharf und druckvoll aussehen. Die Leistung wird durch die schöne Ambilight-Technologie weiter verbessert, die die Bildschirmaktion in Form von farbigem Licht auf die Wand um den Fernseher ausdehnt.

Weiterlesen

Die Philips OLEDs des letzten Jahres waren zwar im Allgemeinen ausgezeichnet, fehlten jedoch deutlich an Gaming-Funktionen der nächsten Generation, aber das ist beim OLED806 nicht der Fall, der über zwei 48-Gbit/s-HDMI-2.1-Buchsen verfügt, die 4K@120Hz, variable Bildwiederholfrequenz und Auto-Low-Latency-Modus unterstützen . Die Eingangsverzögerung ist mit etwa 14 ms sehr gering, und es gibt eine HGiG-Bildeinstellung für ein genaueres HDR-Ton-Mapping.

Zu beachten ist, dass eine der beiden HDMI-2.1-Buchsen auch eARC (Enhanced Audio Return Channel) unterstützt, was bedeutet, dass Sie bei zwei HDMI-2.1-Quellen nicht auch senden können Ton über eARC an eine Soundbar oder einen AV-Verstärker. Dies ist eine Einschränkung aller von uns getesteten Fernseher mit zwei HDMI 2.1-Buchsen. Im Gegensatz zu diesen anderen mildert Philips das Problem etwas, indem es Standard-ARC über seine anderen drei HDMI-Buchsen unterstützt.

Obwohl wir sicherlich empfehlen würden, die eARC/ARC-Funktionalität durch Hinzufügen einer separaten Soundbar oder eines AV-Receivers zu nutzen, klingt der Philips OLED806 für TV-Standards anständig und erzeugt einen detaillierteren und dynamischeren Klang als die meisten anderen.

Vollständig lesen Philips 48OLED806 Testbericht

(Bildnachweis: Samsung/ Money Heist, Netflix)

2. Samsung UE43AU7100

Sie brauchen kein bodenloses Bankkonto oder einen riesigen Raum, um eine großartige Bildqualität zu genießen

Spezifikationen
Bildschirmgröße:43 Zoll (auch erhältlich in 50 Zoll, 55 Zoll, 58 Zoll, 65 Zoll, 70 Zoll, 75 Zoll, 85 Zoll) Typ:LCD Hintergrundbeleuchtung:LED Auflösung:4K Unterstützte HDR-Formate:HDR10, HLG, HDR10+ Betriebssystem:Eden (Tizen) HDMI-Eingänge:3 ARC/eARC:eARC Optischer Ausgang:ja Abmessungen (HWT, ohne Ständer):56 x 96 x 6 cmDIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Überprüfen Sie Amazon
Gründe für den Kauf
+Ausgewogene, konstante Bildqualität+Starke intelligente Funktionen+Exzellenter Wert für Geld
Gründe zu vermeiden
-Etwas milde Farbkompression-Ton projiziert nicht gut-Begrenzte Spielfunktionen

Schlagen Sie im Wörterbuch „unauffällig“ nach und Sie werden wahrscheinlich ein Bild des Samsung UE43AU7100 finden. Dieser 43-Zoll-LCD-Fernseher hat kein besonders extravagantes Design, wird nicht zu einem besonders unverschämten Preis verkauft – weder hoch noch niedrig – und seine Ausstattungsliste ist sicherlich keine Herr der Ringe -Epos im Stil.

Man muss jedoch nicht lange im Unternehmen des UE43AU7100 verbringen, um zu erkennen, dass ein Fernseher nicht extrovertiert sein muss, um sich von der Masse abzuheben. Solide Verarbeitung und ein durchdachtes, ausgewogenes Bild, das tatsächlich etwas Sorgfalt und Aufmerksamkeit aufgewendet zu haben scheint, können mehr als genug sein.

Auch wenn das UE43AU7100 unweigerlich für sein Geld nicht ohne Einschränkungen ist, liefert es ein beeindruckend ausgewogenes, konsistentes und beeindruckendes Bild. Besonders toll zu diesem Preis ist, wie tief das Schwarz ist. Dunkle Elemente gemischter heller und dunkler Bilder genießen satte und tiefe Schwarztöne, während volle dunkle Szenen mit erschreckend wenig von dem Grau- oder Blauüberzug erscheinen, der solche Szenen auf relativ erschwinglichen LCD-Fernsehern so oft verdirbt.

Weiterlesen

Gute Schwarzwerte gehen oft mit guten Farben einher, und das beweist sich – meistens – beim UE43AU7100. Farbmischungen werden mit beeindruckender Subtilität und praktisch ohne „Banding“ geliefert. Und obwohl das Set nicht hell genug ist, um Farben mit besonders spektakulären Volumen vom Bildschirm zu treiben, gibt es immer noch ein angenehmes Gefühl von Tageslicht in den Tönen sonnendurchfluteter HDR-Hölzer, strahlend blauem Himmel und belebter Straßen der Stadt.

Galaxy S20 vs iPhone 11

Der UE43AU7100 erweist sich sogar als etwas toleranter gegenüber weiten Betrachtungswinkeln als die meisten Budget-LCD-Fernseher und bietet eine Bildleistung, die Auffälligkeit und Aggression gegen Immersion und Beständigkeit eintauscht, und zwar auf eine Weise, die wir von ganzem Herzen unterstützen.

Zusätzlich zu der überraschend ausgereiften und vollendeten Bildleistung erhalten Sie das wohl beste Betriebssystem mit den meisten Apps, das zu jedem Preis erhältlich ist. Die Anschlüsse führen zu drei HDMIs und einem USB-Port.

Die einzige hochmoderne Gaming-Grafik, die HDMIs unterstützt, ist jedoch der Automatic Low Latency Mode (ALLM), der es dem Fernseher ermöglicht, je nach Art des Inhalts, den ein ALLM-fähiges Gerät ausgibt, in den Spielmodus zu wechseln und ihn wieder zu verlassen. Es gibt keine Unterstützung von 120 Hz oder variabler Bildwiederholfrequenz, aber das ist keine Überraschung für einen Fernseher dieser Größe und dieses Preises.

Ein HDMI unterstützt eARC, sodass der Fernseher verlustfreien Dolby Atmos-Sound an eine kompatible Soundbar oder einen AV-Receiver weiterleiten kann, von denen Sie auf jeden Fall ein Budget einplanen sollten, wenn Sie können. Wenn Sie entschlossen sind, beim eingebauten Lautsprechersystem zu bleiben, werden Sie feststellen, dass der AU7100 nur passabel klingt, mit einem Mangel an Lautstärke und Projektion, die für eine Präsentation ohne große Wirkung sorgen. Obwohl es kaum filmisch ist, ist die Präsentation sicherlich gut genug für das tägliche Fernsehen – erwarten Sie nur keine mitreißende Wiedergabe von Actionfilm-Soundtracks.

Obwohl das UE43AU7100 einem Top-OLED oder QLED sicherlich nicht das Wasser reichen kann, ist es für seine Größe und seinen Preis hervorragend.

Vollständig lesen Samsung UE43AU7100 Testbericht

(Bildnachweis: LG/Netflix, On My Block)

3. LG OLED48C1

Dieser LG OLED ist einfach einer der am einfachsten zu lebenden Fernseher, die Sie überall finden werden

Spezifikationen
Bildschirmgröße:48 Zoll (auch erhältlich in 55 Zoll, 65 Zoll, 77 Zoll, 83 Zoll) Typ:DU BIST Hintergrundbeleuchtung:unzutreffend Auflösung:4K Unterstützte HDR-Formate:HDR10, HLG, Dolby Vision Betriebssystem:webOS 6.0 HDMI-Eingänge:4 ARC/eARC:eARC Optischer Ausgang:ja Abmessungen (HWT, ohne Ständer):62 x 107 x 4,7 cmDIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE ZU2.495 $ Bei Ebay ansehen ZU2.495 $ Blick auf Bing Lee ZU2.495 $ Blick auf The Good Guys Australia Alle Preise ansehen (6 gefunden)
Gründe für den Kauf
+Gute tonale Details+Spannendes, druckvolles Bild+Genial für Gamer
Gründe zu vermeiden
-Sound könnte mehr Punch vertragen

Das neue C1 von LG ist keine große Verbesserung gegenüber dem CX, das es ersetzt, aber das musste es auch nicht sein. Die Bildleistung und der Funktionsumfang waren bereits vorbildlich, und LG hat erstere mit seiner neuen Cinematic Movement-Bewegungsverarbeitung und einer verbesserten Dekonturierungsfunktion (die Banding reduziert) leicht verbessert und letztere mit einem besseren Menüsystem und einem vollständigeren . etwas verbessert App-Auswahl (alle britischen Catch-up-Apps sind vorhanden).

Wie zuvor verfügt der C1 über vier 40-Gbit/s-HDMI-2.1-Buchsen mit Unterstützung für eARC, 4K@120hz, ALLM (Auto Low Latency Mode) und VRR (Variable Refresh Rate). VRR wird in allen drei aktuellen Formaten unterstützt, dem wichtigsten HDMI-VRR-Format, Nvidia G-Sync und AMD Freesync Premium.

Es gibt auch eine HGIG-Option in den Menüs, die einen genaueren Kontrast bei HDR-Spielen liefert. Seit dem Start hat LG sogar 4K@120Hz mit Dolby Vision unterstützt.

LG hat jetzt auch ein spezielles Game Optimizer-Menü, das Ihnen schnellen Zugriff auf all diese spielbezogenen Einstellungen sowie Funktionen zur Anpassung der Gaming-Bildleistung bietet, entweder basierend auf dem Genre des Spiels, das Sie spielen, oder durch manuelles Anpassen der Detail in den hellsten und dunkelsten Teilen des Bildes.

Kurz gesagt, es gibt keinen besser spezifizierten Gaming-Fernseher, und er eignet sich auch hervorragend für Filme und Fernsehen.

Vollständig lesen LG OLED48C1 Testbericht

(Bildnachweis: Philips / Alex Rider, Amazon Prime)

4. Philips 55OLED805

Philips schlägt mit diesem talentierten 4K-Fernseher Gold.

Spezifikationen
Bildschirmgröße:55 Zoll (auch in 65 Zoll erhältlich) Typ:DU BIST Hintergrundbeleuchtung:unzutreffend Auflösung:4K Unterstützte HDR-Formate:HDR10, HLG, Dolby Vision, HDR10+ Betriebssystem:Android-TV 9 HDMI-Eingänge:4 ARC/eARC:BOGEN Optischer Ausgang:ja Abmessungen (HWT, ohne Ständer):71 x 123 x 5,8 cmDIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Überprüfen Sie Amazon
Gründe für den Kauf
+Gestochen scharfes und detailliertes Bild+Starker Klang+Ambilight
Gründe zu vermeiden
-Highlights könnten heller sein-Nicht die beste Wahl für Gamer

Der 2020 auf den Markt gebrachte 55OLED805 ist ein Philips OLED, wie es sein sollte; wirklich hervorragend. Wenn Sie bereit sind, auf die ein oder andere Funktion der nächsten Generation zu verzichten, ist dies die beste Leistung pro Pfund OLED, die Sie derzeit kaufen können.

Es produziert atemberaubend scharfe und detaillierte Bilder aus allen Quellen, liefert weitaus besseres Audio als die meisten Konkurrenten, fügt dem Mix fantastisches Ambilight hinzu (das die Bildschirmaktion in Form von farbigem Licht auf die Wand um den Fernseher erweitert) und hat einen niedrigeren Preisschild als seine LG-, Sony-, Panasonic- und Samsung-Äquivalente.

Spieler mögen sich durch das Fehlen von HDMI-Funktionen der nächsten Generation wie VRR und 4K@120HZ (HDMI eARC fehlt auch) abschrecken lassen, aber für alle anderen stellt der 55OLED805 eine ausgezeichnete Anschaffung dar.

Vollständig lesen Philips 55OLED805 Testbericht

blaue Mo-Fi-Kopfhörer

(Bildnachweis: Sony / Hanna, Amazon Prime)

5. Sony KD-49XH9505

Der XH9505 ist ein weiterer in einer langen Reihe hervorragender 49-Zoll-4K-Fernseher von Sony.

Spezifikationen
Bildschirmgröße:49 Zoll (auch erhältlich in 55 Zoll, 65 Zoll, 75 Zoll 85 Zoll) Typ:LCD Hintergrundbeleuchtung:Direkte LED Auflösung:4K Unterstützte HDR-Formate:HDR10, HLG, Dolby Vision Betriebssystem:Android-TV 9.0 HDMI-Eingänge:4 ARC/eARC:eARC Optischer Ausgang:ja Abmessungen (HWT, ohne Ständer):63 x 109 x 6,9 cmDIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Überprüfen Sie Amazon
Gründe für den Kauf
+Druckvolle, satte Bildleistung+Erheblich verbesserter Klang+Bissige Benutzererfahrung
Gründe zu vermeiden
-Gleiches Design wie letztes Jahr-Etwas Hintergrundbeleuchtung blüht

Der 49-Zoll-KD-49XH9505 (XBR-49X950H in den USA) stand wie alle drei Vorgänger bei seiner Markteinführung im Jahr 2020 unter großem Druck BGMBH-Plan Preisträger.

Das Unternehmen hat im Grunde die Schale des KD-49XG9005 des letzten Jahres 2019 wiederverwendet, was ein bisschen schade ist, da es ziemlich dick ist und ungeschickt aussehende Füße hat, die dem Set eine übermäßig breite Standfläche verleihen. Aber das Set sieht an sich ziemlich schick aus. Sie erhalten auch eine bessere Fernbedienung, die ordentlich angeordnet ist und keine Sichtverbindung erfordert, um Befehle an den Fernseher zu senden.

Am wichtigsten ist, dass die alternde Hülle mit aktualisiertem Kit vollgestopft wurde, einschließlich des Flaggschiff-Prozessors von Sony, dem X1 Ultimate, der viele Bildverbesserungen mit sich bringt. Alles in allem ist dies ein druckvollerer und farbenreicher Performer als sein Vorgänger, mit mehr dunklen Details und der hervorragenden Bewegungsverarbeitung, für die Sony bekannt ist. Es klingt auch beeindruckend gewichtig und solide.

Abgesehen von ein bisschen Blühen durch die direkte LED-Hintergrundbeleuchtung ist dies ein absoluter Korker und der aktuelle Maßstab für 49-Zoll-Fernseher.

Vollständig lesen Sony KD-XH9505 im Test

(Bildnachweis: TCL)

6. TCL 55RP620K

Dieser Roku-betriebene Fernseher ist großartig für das Geld.

Spezifikationen
Bildschirmgröße:55 Zoll (auch in 43 Zoll, 50 Zoll und 65 Zoll erhältlich) Typ:LCD Hintergrundbeleuchtung:LED-Kantenbeleuchtung Auflösung:4K Unterstützte HDR-Formate:HDR10, HLG, Dolby Vision Betriebssystem:Jahr HDMI-Eingänge:4 ARC/eARC:BOGEN Optischer Ausgang:ja Abmessungen (HWT, ohne Ständer):72 x 123 x 8,4 cmDIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Überprüfen Sie Amazon
Gründe für den Kauf
+Komplexe, natürliche Farben+Gute Kontrastkontrolle+Hervorragende intelligente Plattform
Gründe zu vermeiden
-Kurz zu dunklen Details-Keine Bewegungsverarbeitung-Sound hat kein Gewicht

Auf einer Performance-per-Pfund-Basis ist dieser TCL sehr schwer zu schlagen. Dank der integrierten Roku-Plattform ist das Set vollgepackt mit Streaming-Apps und sehr einfach zu bedienen, und die Leistung ist viel besser, als Sie von einem Set erwarten würden, das so wenig kostet.

Im Vergleich zu den meisten Fernsehern am Budgetende des Spektrums produziert der RP620K sattere, lebendigere und echtere Farben, bessere Schwarztöne und überzeugendere Kontraste und Texturen. Eine echte Bewegungsverarbeitung ist zwar nicht an Bord, aber das native Handling ist ordentlich.

Was ist der beste Bluetooth-Lautsprecher?

Das integrierte Lautsprechersystem ist zwar nicht gerade kinoreif, aber klar und kontrolliert, so dass es seine Aufgabe erfüllt, wenn Sie keine Soundbar hinzufügen möchten oder können.

Alles in allem ist dieser TCL ein sehr solider Kauf. Es ist vielleicht nicht das AV-Äquivalent zu gehobener Küche, aber es ist raffinierter als die Pommes und die Soße von Hisenses noch billigerem Roku-Fernseher – und genauso lecker. Wenn Sie einen großen Fernseher mit kleinem Budget haben möchten, gibt es derzeit nichts Besseres.

Vollständig lesen TCL 55RP620K Testbericht

(Bildnachweis: Future / The Map Of Tiny Perfect Things, Amazon Prime)

7. Hisense des Jahres R50A7200GTUK

Ein beeindruckendes Komplettpaket zu einem sehr günstigen Preis

Spezifikationen
Bildschirmgröße:50 Zoll (auch in 43 Zoll, 55 Zoll, 65 Zoll erhältlich) Typ:LCD Hintergrundbeleuchtung:Direkte LED Auflösung:4K Betriebssystem:Jahr HDR-Unterstützung:HDR10, HLG HDMI-Eingänge:3 USBs:eins Optischer Ausgang:ja Abmessungen (HWT, ohne Ständer):66 x 113 x 8,6 cmDIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Überprüfen Sie Amazon
Gründe für den Kauf
+Hervorragendes Upscaling+Auffälliges, farbenfrohes Bild+Hervorragende Benutzeroberfläche des Jahres
Gründe zu vermeiden
-Klanglich leicht-Farben können schwerfällig sein

Der Hisense Roku R50A7200GTUK ist wahrscheinlich der billigste 50-Zoll-Fernseher, den wir dieses Jahr in Großbritannien von einem großen Hersteller zum Verkauf sehen werden. Es verspricht ein druckvolles 4K-HDR-Bild in guter Größe und alle wichtigen Apps und Dienste, die Sie benötigen könnten, ohne auch nur eine zusätzliche Box oder einen zusätzlichen Stick in Sichtweite.

Es ist ein Versprechen, dass Hisense im Jahr 2020 mit seinem Modell R50B7120UK so gut abgeschnitten hat, dass es beschlossen hat, das Rezept so ziemlich wie für seinen 2021 Roku TV zu belassen.

Weder Bild noch Ton sind perfekt, aber beide sind überraschend gut für den sehr niedrigen Preis. Fügen Sie einen brillanten Funktionsumfang und ein unschlagbares Inhaltsangebot hinzu, und Sie haben ein großartiges Leistungs-pro-Pfund-Angebot.

Vollständig lesen Hisense R50A7200GTUK Testbericht

(Bildnachweis: Toshiba/ Guilty, Netflix)

8. Toshiba 50UK3163DB

Das stärkste 4K HDR-Bild, das wir von einem Fernseher unter 500 £ gesehen haben

Spezifikationen
Bildschirmgröße:50 Zoll (auch erhältlich in 43 Zoll, 58 Zoll, 65 Zoll) Typ:LCD Hintergrundbeleuchtung:Direkte LED Auflösung:4K Betriebssystem:Toshiba HDR-Unterstützung:HDR10, HLG, Dolby Vision HDMI-Eingänge:3 USBs:eins Optischer Ausgang:ja Abmessungen (HWT, ohne Ständer):70 x 113 x 2,5 cmDIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Überprüfen Sie Amazon
Gründe für den Kauf
+Außergewöhnlich scharfe 4K-Bilder+Hervorragend druckvolles HDR+Gute Smart-Funktionen
Gründe zu vermeiden
-Schwarzwerte sind nicht die besten-Spielfunktionen sind begrenzt-Keine Disney+- oder Apple TV-Apps

Wir haben eine ziemlich schwindelerregende Mischung aus Anständigem, Schlechtem und Hässlichem von Toshibas jüngsten TV-Bemühungen gesehen.

Vor diesem Hintergrund war es fast unmöglich vorherzusagen, was wir aus dem neuen 50UK3163DB herausholen würden, als er auf unseren Prüfständen landete. Sicherlich hätten wir nie in unseren kühnsten Träumen vorhersagen können, dass es uns tatsächlich mit den wohl aggressivsten Bildern der nächsten Generation blenden würde, die wir bisher von einem Fernseher unter 500 Pfund gesehen haben.

Für sein Geld ist das Toshiba 50UK3163DB zwangsläufig nicht perfekt. Die Schwarzwerte sind durchschnittlich, die Bilder grenzen manchmal an Härte und die Farben wirken manchmal etwas verwaschen.

Seine völlig gesunde Besessenheit, Ihnen das Maximum an 4K und HDR für Ihr Geld zu bieten, kann jedoch viele Fans gewinnen. Vor allem in Geschäften, in denen es neben seinen subtileren Konkurrenten gezeigt werden kann.

Vollständig lesen Toshiba 50UK3163DB Rezension

Zusammenfassung der besten Angebote von heute Reduzierter Preis OLED48C1PTB LG 48 ZOLL 4K ... LG OLED48C1 Gerätezentrale ZU2.680 $ ZU2.150 $ Aussicht Alle Preise ansehenWir prüfen täglich über 250 Millionen Produkte auf die besten Preise powered by