Merkmale

Die besten Netflix-Originale zum Anschauen 2021

Netflix hat das Fernseherlebnis revolutioniert. Vorbei sind die Zeiten des Wartens auf den Start Ihrer Lieblings-TV-Show – und dann auf die Landung der nächsten Folge. Streaming hat für viele Menschen das lineare Fernsehen ersetzt, und Netflix Originals gehören zu den beliebtesten Serien in der Streaming-Welt.

Was sind Netflix-Originale? Beides sind TV-Serien, die exklusiv in Auftrag gegeben und produziert wurden Netflix , und auch Shows, für die Netflix die Exklusivrechte gekauft hat. Letzteres mag also zuerst woanders gezeigt worden sein, aber jetzt wird es nur noch auf Netflix gestreamt.

Dank der großen angebotenen Budgets und der Art und Weise, wie Netflix seine eigenen Programme auf der Homepage veröffentlicht, gehören die besten Netflix-Originale normalerweise zu den am meisten diskutierten und gesehenen Fernsehsendungen auf der Plattform.



Wir haben unsere Auswahl der besten derzeit verfügbaren Netflix-Originale zusammengestellt, von einer wahren Kriminalserie, die Sie sehen müssen, um es zu glauben, paranormalen Vorgängen in einer kleinen Stadt Amerikas und der möglicherweise erschreckendsten Dating-Show der Welt. Also für jeden was dabei. Genießen!

Wenn sie uns sehen

Unbequem, kraftvoll und wichtig dokumentiert diese vierteilige Serie die Geschichte der fünf Verdächtigen, die fälschlicherweise angeklagt und dann wegen Vergewaltigung und Körperverletzung einer Frau im Central Park, New York, angeklagt wurden. Die erschütternde und deprimierende Reihe von Ereignissen wird von Ava DuVernay fachmännisch erzählt, mit beeindruckenden Leistungen eines Ensembles auf der ganzen Linie.

Tigerkönig

Diese ausgefallene Miniserie erkundet das Leben des Tierpflegers Joe Exotic und seine Fehde mit der rivalisierenden Naturschützerin Carole Baskin, die Exotic des Tiermissbrauchs beschuldigt. Die Fehde eskaliert und verzehrt alle Parteien mit tragischen Folgen. Zur Besetzung gehören auch ein ehemaliger Drogenboss, der eine geheime Tierschutzeinrichtung betreibt, und ein Swinger, der Tigerbabys einsetzt, um Frauen anzuziehen. Ja, es ist wirklich dieser Blödsinn. Louis Theroux war vielleicht mit Joe Exotic als erster dort angekommen, aber diese Netflix Originals-Show hat die Geschichte einem ganz neuen Publikum zugänglich gemacht – und einer ganz neuen Ebene.

Der letzte Tanz

Nein, es ist nicht der Julia Stiles Romcom aus dem Jahr 2001 , sondern ein Dokumentarfilm über die Rekordsaison 1997/98 der Chicago Bulls, in der sie ihren zweiten Hattrick der Meisterschaft (den 'Threepeat') der 90er Jahre absolvierten. Komplett mit noch nie zuvor ausgestrahltem Filmmaterial und Interviews mit allen Hauptspielern (einschließlich Michael Jordan, Scottie Pippen, Dennis Rodman und Manager Phil Jackson) ist dies ein einzigartiger Blick auf das kultigste Team in der Geschichte des Basketballs.

Der Unbekannte

Harlan Cobens gleichnamiger Roman aus dem Jahr 2015 wird von Netflix Originals behandelt. Der gleichnamige Fremde (eine mysteriöse Frau mit einer Baseballmütze, gespielt von Hannah John-Kamen) erzählt Adam (Richard Armitage), dass seine Frau ihre Schwangerschaft vorgetäuscht hat, was Adam nach kurzem Graben als wahr herausfindet. Von dort kommen die Enthüllungen weiter. Achten Sie auf Paul Kaye als böswilligen korrupten Polizisten und Jennifer Saunders als Frau, die eine Konditorei betreibt.

Geldüberfall

Spanisches Raubdrama, das sich auf einen aufwendig geplanten, mehrtägigen Angriff auf die Königliche Münze von Spanien in Madrid konzentriert. Die Räuber müssen sich gleichzeitig mit ihren Geiseln und der Polizei auseinandersetzen, während sie in der zweiten Serie aus ihrem Versteck gezwungen werden, während sie sich darauf vorbereiten, die Bank von Spanien zu treffen. Es war die meistgesehene nicht englischsprachige Netflix Originals-Serie und eine der meistgesehenen insgesamt.

Fremde Dinge

Dieses paranormale Drama aus den 1980er Jahren hat Stephen King viel zu verdanken, ebenso wie den übernatürlichen Filmen dieser Ära - E. T. , Unheimliche Begegnung der dritten Art , Geisterjäger , et al. Es geht um eine Gruppe von Jugendfreunden in einer Kleinstadt in Amerika und die Ermittlungen zu einem vermissten Jungen. Doch schon bald stellt sich heraus, dass es sich hierbei nicht um einen gewöhnlichen Vermisstenfall handelt... Während Sie auf die vierte Staffel warten, tun Sie sich selbst einen Gefallen und holen Sie alle vorherigen Staffeln nach.

Aufklärungsunterricht

Es ist eine Teenie-Komödie, aber nicht so, wie wir sie kennen. Während das Genre für einige der veraltetsten, hinterhältigen Sexualpolitiken verantwortlich ist, die sich jemals dem Zelluloid verschrieben haben ( Schweinefleisch , irgendjemand?), diese Serie ist etwas ganz anderes. Es handelt von einem sozial unbeholfenen Teenager namens Otis (Asa Butterfield), dessen Mutter (Gillian Anderson) Sexualtherapeutin ist. Der Humor kann grob sein – und oft urkomisch –, aber es ist ein einfühlsamer Blick darauf, wie man durch die unruhigen Gewässer der Teenager-Romanze und des Sexs navigiert.

Der Hexer

Superman selbst Henry Cavill (ohne seinen digitalen Schnurrbart) spielt Geralt von Rivia, einen magisch verbesserten Monsterjäger, der auch als 'Hexer' bekannt ist. Diese Netflix Originals-Serie basiert auf den Kurzgeschichtensammlungen Der letzte Wunsch und Das Schwert des Schicksals , die dem main vorangehen Hexer los geht.

Liebe ist blind

Dies ist wahrscheinlich das ultimative schuldige Vergnügen. Stellen Sie sich ein Speed-Dating vor, aber die Teilnehmer können zwar miteinander sprechen, sich aber nicht sehen. Und das ist die Show. Erstaunlicherweise verloben sich zwei Kandidaten aus der ersten Serie, die sich noch nie gesehen haben. Und die Trauung selbst? Peinlich deckt es nicht ganz ab.

Schwarzer Spiegel

Charlie Brookers dystopische Serie ist vor einigen Jahren von Channel 4 auf Netflix umgezogen und mit größeren Budgets und mehr Kinofeeling umso besser. Die Handlungsstränge sind nie zu weit hergeholt von dem, was mit der heutigen Verbrauchertechnologie möglich ist, was es nur noch verstörender macht. Die aktuelle Situation fühlt sich an wie etwas, das man sich für eine Episode ausgedacht hat, also gibt es einen besseren Zeitpunkt, um Brookers verdrehte Welt zu betreten?

Nicht mit Katzen ficken

Diese Netflix Originals-Serie mit dem Untertitel „Jagd auf einen Internet-Killer“ folgt einem sadistischen Einzelgänger, der anfängt, Videos von Tierquälerei im Internet zu veröffentlichen, bevor er vor der Kamera einen grausamen Menschenmord begeht. Und das alles für den 'Ruhm', den es bringen wird. Empört über seine frühe Behandlung von Katzen beginnt eine Bande von Internet-Detektiven eine Jagd, um ihn zu finden, bevor er zum menschlichen Beten übergeht. Faszinierendes, wenn auch unangenehmes Anschauen.

Die Krone

Wenn Sie es noch nicht gesehen haben, was haben Sie mit sich selbst gemacht? Die teuerste TV-Serie aller Zeiten hat einen ehrgeizigen Auftrag: Die letzten 70 Jahre der britischen Geschichte aus der Sicht der amtierenden Monarchin Königin Elizabeth II. darzustellen. Die dritte Serie (die jüngste) erstreckt sich von 1964 bis 1977, von Howard Wilsons Wahl zum Premierminister bis zu Liz' Silver Jubilee, wobei die hervorragende Olivia Colman die Nachfolge von Claire Foy auf dem Thron antrat.

Veränderter Kohlenstoff

Basierend auf dem gleichnamigen Roman von Richard K. Morgan aus dem Jahr 2002 spielt diese Cyberpunk-Serie in einer Welt, in der Bewusstsein auf andere Körper übertragen werden kann. In der ersten Serie wird der ehemalige Soldat Takeshi Kovacs (Joel Kinnaman) angesprochen, um einen Mord aufzuklären, während er in der zweiten nach seiner verlorenen Liebe sucht.

MEHR:

11 der besten Dokumentationen auf Netflix

Die 36 besten TV-Sendungen auf Netflix