Bestkäufer

Die besten 40-, 42- und 43-Zoll-Fernseher 2021: Diese 'kleinen' Fernseher bieten ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis

Bester 40-, 42- und 43-Zoll-Fernseher-Kaufführer: Willkommen bei Plan BGMBHs Zusammenfassung der besten 40-, 42- und 43-Zoll-Fernseher, die Sie im Jahr 2021 kaufen können.



12 Monate Xbox Live-Deal

Die Hersteller sind so verzweifelt, dass Sie einen ihrer größten und teuersten Fernseher kaufen, dass sie fast keine Anstrengungen unternehmen, um ihre kleineren und günstigeren Geräte zu bewerben.

Aber für viele ist ein 65-Zoll-Fernseher zu groß und selbst 50-Zoll ist eine Qual. Hier kommt der 40-, 42- oder 43-Zoll-Fernseher ins Spiel.





Damit wir nicht vergessen, dass dies noch vor wenigen Jahren für einen Fernseher als groß galt, und ein Fernseher in einer dieser Größen kann immer noch ziemlich filmisch sein, ohne Ihre Lounge in eine Cineworld zu verwandeln.

Leider sind Flaggschiff-Spezifikationen selten, wenn überhaupt, in Größen wie diesen erhältlich – verdammt, das erste Sub-55-Zoll-OLED wurde erst letztes Jahr auf den Markt gebracht – wenn dies also so groß wie möglich ist, müssen Sie akzeptieren, dass Ihr neuer Fernseher wahrscheinlich etwas weniger funktionsreich sein wird als die größten und besten Geräte auf dem Markt.

Wie bereits erwähnt, werden Sie in dieser Größe kein OLED finden, daher werden Sie nach LCD-Modellen mit LED-Hintergrundbeleuchtung suchen, in der Regel in der Edge-Variante. Direkte LED-Hintergrundbeleuchtungen (auch bekannt als Full Array) sind bei diesen Größen keine Seltenheit, aber sie sind ziemlich selten.

Es ist jetzt üblich, 4K auf 40-, 42- und 43-Zoll-Geräten zu finden, selbst am Budgetende, und Unterstützung für HDR-Formate (einschließlich HDR10+ und selbst Dolby Vision in einigen Fällen) ist in der Regel auch enthalten. Spitzenhelligkeit und Farbtiefe sind jedoch oft etwas begrenzt, daher ist es im Allgemeinen am besten, nicht die atemberaubende HDR-Leistung zu erwarten, die Sie von größeren, teureren Geräten erhalten.

Fernseher dieser Größen verfügen fast immer über eine intelligente Plattform, die den Zugriff auf Streaming-Apps ermöglicht. Das Betriebssystem mag im Vergleich zu den Premium-Fernsehern derselben Marke etwas abgespeckt sein, obwohl insbesondere Samsung gut darin ist, mehr oder weniger alle seine intelligenten Funktionen auf allen seinen Fernsehern anzubieten. Wenn Sie nicht mit Samsung gehen, sollten Sie sicherstellen, dass Netflix und Amazon-Video sind mindestens an Bord, plus Disney+.



Hast du das alles? Dann sind hier unsere beliebtesten 40-, 42- und 43-Zoll-Fernseher für Ihren Hochgenuss.

(Bildnachweis: Samsung/ Money Heist, Netflix)

2. Samsung UE43AU7100

Sie brauchen kein bodenloses Bankkonto oder einen riesigen Raum, um eine großartige Bildqualität zu genießen

Spezifikationen
Bildschirmgröße:43 Zoll (auch erhältlich in 50 Zoll, 55 Zoll, 58 Zoll, 65 Zoll, 70 Zoll, 75 Zoll, 85 Zoll) Typ:LCD Hintergrundbeleuchtung:LED Auflösung:4K Unterstützte HDR-Formate:HDR10, HLG, HDR10+ Betriebssystem:Eden (Tizen) HDMI-Eingänge:3 ARC/eARC:eARC Optischer Ausgang:ja Abmessungen (HWT, ohne Ständer):56 x 96 x 6 cmDIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Überprüfen Sie Amazon
Gründe für den Kauf
+Ausgewogene, konstante Bildqualität+Starke intelligente Funktionen+Exzellenter Wert für Geld
Gründe zu vermeiden
-Etwas milde Farbkompression-Ton projiziert nicht gut-Begrenzte Spielfunktionen

Schlagen Sie im Wörterbuch „unauffällig“ nach und Sie werden wahrscheinlich ein Bild des Samsung UE43AU7100 finden. Dieser 43-Zoll-LCD-Fernseher weist kein besonders extravagantes Design auf, wird nicht zu einem besonders unverschämten Preis verkauft – weder hoch noch niedrig – und seine Ausstattungsliste ist sicherlich keine Herr der Ringe -Epos im Stil.

Was ist der beste MP3-Player?

Man muss jedoch nicht lange im Unternehmen des UE43AU7100 verbringen, um zu erkennen, dass ein Fernseher nicht extrovertiert sein muss, um sich von der Masse abzuheben. Solide Verarbeitung und ein durchdachtes, ausgewogenes Bild, das tatsächlich etwas Sorgfalt und Aufmerksamkeit aufgewendet zu haben scheint, können mehr als genug sein.

Auch wenn das UE43AU7100 unweigerlich für sein Geld nicht ohne Einschränkungen ist, liefert es ein beeindruckend ausgewogenes, konsistentes und beeindruckendes Bild. Besonders toll zu diesem Preis ist, wie tief das Schwarz ist. Dunkle Elemente gemischter heller und dunkler Bilder genießen satte und tiefe Schwarztöne, während volle dunkle Szenen mit erschreckend wenig von dem grauen oder blauen Überzug erscheinen, der solche Szenen auf relativ erschwinglichen LCD-Fernsehern so oft verdirbt.

Weiterlesen

Gute Schwarzwerte gehen oft mit guten Farben einher, und das beweist sich – meistens – beim UE43AU7100. Farbmischungen werden mit beeindruckender Subtilität und praktisch ohne „Banding“ geliefert. Und obwohl das Set nicht hell genug ist, um Farben mit besonders spektakulären Volumen vom Bildschirm zu treiben, gibt es immer noch ein angenehmes Gefühl von Tageslicht in den Tönen sonnendurchfluteter HDR-Hölzer, strahlend blauem Himmel und belebter Straßen der Stadt.

Der UE43AU7100 erweist sich sogar als etwas toleranter gegenüber weiten Betrachtungswinkeln als die meisten Budget-LCD-Fernseher und bietet eine Bildleistung, die Auffälligkeit und Aggression gegen Immersion und Beständigkeit eintauscht, und zwar auf eine Weise, die wir von ganzem Herzen unterstützen.

Zusätzlich zu der überraschend ausgereiften und vollendeten Bildleistung erhalten Sie das wohl beste Betriebssystem mit den meisten Apps, das zu jedem Preis erhältlich ist. Die Anschlüsse führen zu drei HDMIs und einem USB-Port.

Die einzige hochmoderne Gaming-Grafik, die HDMIs unterstützt, ist jedoch der Automatic Low Latency Mode (ALLM), der es dem Fernseher ermöglicht, je nach Art des Inhalts, den ein ALLM-fähiges Gerät ausgibt, in den Spielmodus zu wechseln und aus ihm heraus. Es gibt keine Unterstützung von 120 Hz oder variabler Bildwiederholfrequenz, aber das ist keine Überraschung für einen Fernseher dieser Größe und dieses Preises.

Bose Sport-Ohrhörer im Vergleich zu Airpods

Ein HDMI unterstützt eARC, sodass der Fernseher verlustfreien Dolby Atmos-Sound an eine kompatible Soundbar oder einen AV-Receiver weiterleiten kann, von denen Sie auf jeden Fall ein Budget einplanen sollten, wenn Sie können. Wenn Sie entschlossen sind, beim eingebauten Lautsprechersystem zu bleiben, werden Sie feststellen, dass der AU7100 nur passabel klingt, mit einem Mangel an Lautstärke und Projektion, die für eine Präsentation ohne große Wirkung sorgen. Obwohl es kaum filmisch ist, ist die Präsentation sicherlich gut genug für das tägliche Fernsehen – erwarten Sie nur keine mitreißende Wiedergabe von Actionfilm-Soundtracks.

Obwohl das UE43AU7100 einem Top-OLED oder QLED sicherlich nicht das Wasser reichen kann, ist es für seine Größe und seinen Preis hervorragend.

Vollständig lesen Samsung UE43AU7100 Testbericht

Was ist 4k Blu-ray?

(Bildnachweis: Samsung / Fear The Walking Dead, Amazon Prime)

2. Samsung UE43TU7100

Ein auffallend gutes Leistungs-pro-Pfund-Angebot.

Spezifikationen
Bildschirmgröße:43 Zoll Typ:LCD Hintergrundbeleuchtung:Kanten-LED Auflösung:4K Unterstützte HDR-Formate:HDR10, HDR10+, HLG Betriebssystem:Samsung Tizen HDMI-Eingänge:zwei ARC/eARC:eARC Optischer Ausgang:ja Abmessungen (HWT, ohne Ständer):56 x 96 x 5,9 cmDIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Überprüfen Sie Amazon
Gründe für den Kauf
+Beeindruckende Schärfe und Detailtreue+Tonal ausgewogen+Intuitive, App-verpackte Benutzeroberfläche
Gründe zu vermeiden
-Etwas träger Betrieb-Nur zwei HDMI-Eingänge

Dies ist einer der günstigsten 4K-Fernseher, die Samsung derzeit anbietet. Aber keine Angst, es bietet immer noch die Kernleistung und den Funktionsumfang von Samsung bei einer kleineren Größe und einem niedrigeren Preis. Kurz gesagt, es ist so ziemlich der beste billige Fernseher, den Sie kaufen können.

Die meisten 43-Zoll-Fernseher bieten etwa ein Zehntel der Funktionen eines größeren Geräts, aber nicht dieses. Das Tizen-Betriebssystem ist identisch mit dem auf teureren Sets, mit derselben gewinnenden Benutzeroberfläche und gestapelten App-Auswahl. Es ist 4K, natürlich werden HDR-Formate gut bedient (mit Ausnahme von Dolby Vision , die von Samsung nicht unterstützt wird), und es unterstützt den Auto Low Latency Mode, der den Fernseher in den Spielemodus schaltet, wenn er ein Gaming-Signal erkennt. Dies ist eine Funktion, die in vielen viel teureren Sets fehlt, wie zum Beispiel dem 48-Zoll-Sony an der Spitze dieser Liste.

Das Kontrastverhältnis ist natürlich nicht so beeindruckend wie bei einem OLED- oder QLED-Fernseher, aber das ist zu erwarten. Die Schwarztöne sind tatsächlich überraschend tief für einen so erschwinglichen Fernseher, und es gibt eine kräftige Menge Druck. Der TU7100 ist auch ein scharfer und detaillierter Performer und verarbeitet Bewegungen mit einer guten Balance zwischen Glättung und Authentizität. Es ist eine hervorragende Bildqualität für einen Fernseher dieser Größe, und Sie müssten einiges mehr ausgeben, um eine deutliche Verbesserung zu erzielen.

Vollständig lesen Samsung UE43TU7100 Testbericht