Bbc

BBC iPlayer-Rezension

Es ist kostenlos (außer der Lizenzgebühr). Es ist die Heimat von hochwertigen Fernsehprogrammen. Sie können Programme herunterladen, um sie offline anzusehen. Und es gibt keine Anzeigen zu überspringen. Einfach gesagt, BBC iPlayer ist Großbritanniens bester Catch-up-TV-Dienst.



Selbst ohne Berücksichtigung all der Live-Übertragungen von TV und Radio, die das Unternehmen auf vielen Kanälen anbietet, ist der iPlayer die Lizenzgebühr allein fast wert.

Verpasste die letzte Folge von Ausübung der Pflicht , brauche einen anderen Zwecklos reparieren oder sehen wollen, was alles Eva töten oder Flohbeutel Aufregung ist über? BBC iPlayer ist Ihre Antwort. Es war bereits bei seiner Einführung im Jahr 2007 ein großartiger Desktop-Dienst und ist weit über ein Jahrzehnt später in seiner Inkarnation als App für Ihren Fernseher, Ihr Smartphone und Ihr Tablet noch besser.





Merkmale

(Bildnachweis: BBC)

nicht wie Netflix und Amazon Prime Video , iPlayer kann kostenlos genutzt werden – solange Sie die jährliche Lizenzgebühr der BBC zahlen (derzeit 159 GBP für Farbe und 53,50 GBP für Schwarzweiß), die in irgendeiner Form seit fast einem Jahrhundert gilt.

Der On-Demand-Dienst ist die Heimat von BBC-Shows, die kürzlich ausgestrahlt wurden, und bietet ein (normalerweise 30-tägiges) Zeitfenster, um sie zu sehen, bevor sie frei zu den relativ neuen BBC- und ITV-Sendungen, £ 5,99 pro Monat, sausen können BritBox Streaming-Dienst, bei dem Sie die größte Sammlung britischer TV-Inhalte aller Zeiten finden und aktuelle und klassische Boxsets für das Abrufen auf Abruf kombinieren.

BBC iPlayer hostet jedoch einige seiner beliebtesten Fernsehsendungen über längere Zeiträume – Eva töten (die letztes Jahr als erste britische Show bei den Emmy Awards zur besten Comedy-Serie gekürt wurde) , Ausübung der Pflicht ( mehrere BAFTA Television Awards nominiert) und Luther (mehrere Golden-Globe-Kandidaten) sind zum Zeitpunkt des Schreibens vollständig zum Bingen beispielsweise auf dem iPlayer verfügbar.



Um die Stimmung der Nation während der Sperrung zu stärken, fügte die BBC iPlayer hilfreicherweise eine Reihe neuer langfristiger Boxsets hinzu. Auf der Registerkarte „aus dem Archiv“ in „Kategorien“ finden Sie eine vollständige Serie klassischer Gerichte wie Absolut fantastisch , Schwarzadder und Der Vikar von Dibley sowie so ziemlich jeder Michael Palin-Dokumentarfilm, der jemals gedreht wurde.

Es wäre schwer zu erraten, wie viele Stunden Inhalt iPlayer gleichzeitig anbietet, aber es scheint immer mindestens eine Show auf iPlayer zu geben, über die alle sprechen – und das ist ein Verdienst der Konstanz des Senders für qualitativ hochwertige Programme.

Wie bei vielen Streaming-Diensten heutzutage können Sie mit BBC iPlayer Shows auf Ihr Smart-Gerät herunterladen, um sie bis zu 30 Tage lang offline anzusehen. Dies ist ideal für lange Zugreisen, wenn Sie aus dem Land reisen (iPlayer ist nur in Großbritannien verfügbar) oder kein Internet- oder Datensignal erhalten.

Sie können in den Einstellungen der App auswählen, ob Sie das Herunterladen auf eine Verbindung mit einem Wi-Fi-Netzwerk beschränken oder das Herunterladen von Daten über Ihr Mobilfunknetz zulassen möchten.

bester Streaming-Stick für das Fernsehen

(Bildnachweis: BBC)

Das bekannte Raster-Layout des BBC iPlayers ist ordentlich und stilvoll, mit seinem Startbildschirm, der Ihnen logischerweise die Vorschläge „Vorgestellt“, „Für Sie empfohlen“, „Weiter ansehen“ und „Beliebteste“ Vorschläge präsentiert. Der Dienst hebt auch Programme dynamisch hervor und mischt Dokumentarfilme und Comedy-Panel-Shows, sodass für jeden etwas dabei ist.

Sie können Programme auch nach Kanälen (z. B. BBC One, BBC Two oder CBeebies), Kategorien (z. B. Kunst, Essen und Dokumentationen) oder TV-Programmplänen durchsuchen. Oder Sie können einfach danach suchen. Sie können auch Sendungen zu Ihrer „Meine Sendungen“-Liste hinzufügen, sodass Sie leicht auf neue Folgen zugreifen können.

Im Wesentlichen hat jedes Update des iPlayers im Laufe der Jahre dazu geführt, dass er frischer und intuitiver zu verwenden ist. Das Scrollen durch den Service ist ein schneller und reibungsloser Prozess, unabhängig davon, welche Plattform Sie verwenden.

Dies ist wahrscheinlich ein guter Zeitpunkt, um zu erwähnen, dass die iPlayer-App überall zu finden ist: auf so ziemlich jedem Smart-TV und Media-Streamer, verfügbar zum Download auf iOS- und Android-Geräten, sogar auf Xbox-Serie X / S . iPlayer ist derzeit nicht auf dem PS5 , aber es ist immer noch eine der am weitesten verbreiteten Apps auf Smart-Geräten in Großbritannien.

Trotz der iPlayer-App ist das erwähnenswert Hisense 2020 TV-Geräte und die PS4 Pro spielt die UHD-Inhalte des Dienstes nicht ab.

Beachten Sie jedoch, dass Sie ein BBC-ID-Konto erstellen müssen, um alle iPlayer-Inhalte anzusehen, obwohl es kostenlos ist, sich anzumelden und jederzeit eingeloggt zu bleiben, Ihre Favoritenliste zu führen und den Verlauf auf allen Geräten zu synchronisieren.

Bild

(Bildnachweis: BBC)

Mit immer hochwertigeren Bildschirmauflösungen auf Smartphones und Tablets , sehen sowohl Standard- als auch High-Definition-Shows auf iPlayer so gut aus, wie Sie es vernünftigerweise erwarten würden.

Natürlich möchten wir Sie dringend bitten, HD zu spielen, wann immer Sie können. Die meisten Programme sind in HD verfügbar, sofern sie zuerst auf einem BBC-HD-Kanal ausgestrahlt wurden, der ab 21. Oktober 2021 auch Inhalte für die 15 englischen Regionalvarianten von BBC One enthält.

Dann gibt es da noch die 4K Ultra HD-Inhalte der nächsten Stufe der BBC, die einen großen Schritt nach oben in der Bildqualität bieten – nämlich in Auflösung und Detailtreue. Während die BBC noch kein regelmäßiges, dauerhaftes 4K-Angebot hat, hat sie mehrere laufen 4K-Testversionen auf iPlayer seit 2016, darunter Planet Erde II und Blauer Planet II On-Demand-Anzeigen und, was noch spannender ist, Live-Übertragungen der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 und des Tennis in Wimbledon.

Nachdem im Jahr 2020 4K-Inhalte vorübergehend entfernt wurden, um die Belastung der Breitbandnetzwerke zu verringern, hat iPlayer UHD-Programme wieder verfügbar gemacht. Die aktuelle 'Studie' hat 15 Shows zum Streamen verfügbar, einschließlich Seine dunklen Materialien und Schwarze Narzisse. Zusätzlich zu diesen dauerhaften Inhalten hat die BBC kürzlich ihren Anteil an den neu angesetzten Spielen der Euro 2020 und der Wimbledon-Berichterstattung 2021 in Ultra HD und HDR live auf dem iPlayer übertragen. Wir können nicht anders, als das Gefühl zu haben, dass es wirklich an der Zeit ist, dass 4K zu einem festen Bestandteil des Dienstes wird.

Trotz der Ausstrahlung einiger HD-Programme, wie z Die Proms , in 5.1 Surround Sound sind alle Inhalte auf dem iPlayer nur in Stereo verfügbar. Das ist ein bisschen enttäuschend, vor allem beim Streamen moderner Filme oder der Flaggschiff-4K-Dokumentation Sieben Welten, ein Planet, von dem wir wissen, dass es auf seiner Blu Ray-Veröffentlichung einen üppigen Dolby Atmos-Soundtrack hat. Obwohl einige kostenpflichtige Streaming-Plattformen über Stufen verfügen, die Mehrkanalton unterstützen, wissen wir, dass die BBC nicht vorhat, iPlayer kurzfristig um diese Funktionalität zu erweitern.

Was ist der beste Streaming-Musikdienst?

Die BBC bietet hervorragende Zugänglichkeitsfunktionen für Sehbehinderte und Hörgeschädigte. Viele Programme haben Symbole, die Ihnen sagen, ob Audiodeskription (AD) oder Gebärdensprache (SL) verfügbar sind.

Urteil

BBC iPlayer ist nicht ganz kostenlos natürlich. Aber wenn die Lizenzgebühr weniger als 45 Pence pro Tag beträgt und man sich die unglaubliche Bandbreite und Zugänglichkeit der von der BBC angebotenen Programme ansieht, ganz zu schweigen von den hochmodernen Bildtechnologien, die sie in hoffentlich naher Zukunft anbieten will, dann sind wir Ich bezahle gerne weiter, damit wir mehr von den von David Attenborough erzählten Naturdokumentationen des Senders sehen können.

MEHR:

Netflix-Rezension

Beste Fernseher

Beste Smart-TVs: Welche Smart-TV-Plattform ist die beste?