Nachrichten

Schlechte Nachrichten für Samsung TV-Besitzer, Xbox Series X unterstützt HDR10+ doch nicht

Das haben wir kürzlich berichtet Polygon hatte Informationen von Microsoft erhalten, die bestätigten, dass die neuen Konsolen der Xbox Series X und Series S unterstützt werden HDR10+ . Leider scheint das ein Fehler gewesen zu sein.

Beim Testen für unsere eigenen Xbox Series X-Rezension , waren wir gespannt, ob HDR10+ tatsächlich verfügbar ist, stellten aber schnell fest, dass es im ansonsten erschöpfenden Abschnitt „Videomodi“ der Konsoleneinstellungen nicht erwähnt wird. Darüber hinaus ist keiner der Streaming-Dienste, die normalerweise HDR10+ ( Amazon Prime Video und Rakuten) ließen sich hier ebenso wie eine unserer HDR10+ 4K Blu-rays dazu überreden.

bester In-Ear-Kopfhörer kabelgebunden

Microsoft hat uns nun bestätigt, dass HDR10+ leider doch nicht unterstützt wird:



Die Xbox Series X|S unterstützt HDR10 sowohl für Spiele als auch für Streaming-Medien und Dolby Vision für Streaming-Media-Apps von Partnern wie Netflix, Disney+ und Vudu zum Start. Wir haben auch angekündigt, dass Dolby Vision für Spiele im Jahr 2021 unterstützt wird. Obwohl wir HDR10+ zum Start nicht unterstützen, hören wir weiterhin auf das Feedback von Spielern und unseren Partnern. Zur Zeit haben wir nichts zu verkünden.

Während Microsoft zu Recht darauf hinweist, dass die Xbox Series X das weiter verbreitete HDR10 und Dolby Vision Formate ist es immer noch schade festzustellen, dass HDR10+ doch nicht auch auf der Spec-Liste steht. Besitzer von Samsung-Fernseher werden besonders enttäuscht sein, da ihre Sets Dolby Vision entschieden nicht unterstützen.

Alles in allem sind wir uns jedoch nicht sicher, ob dies ein großes Problem ist. Das einzige HDR-Format, das derzeit für Spiele verwendet wird, ist HDR10, das alle HDR-Fernseher unterstützen, und HDR10+ ist immer noch weniger leicht verfügbar und weniger gut implementiert als das Dolby Vision-Format. Es klingt so, als ob Microsoft auch in Zukunft offen dafür wäre, HDR10+ hinzuzufügen, sodass möglicherweise nicht alles verloren ist.

MEHR:

ps5 und xbox serie x

Lesen Sie unsere Xbox Series X-Rezension

Siehe unsere Xbox Series S-Rezension

Sony PS5: Alles was du wissen musst

Werfen Sie einen Blick auf unsere Zusammenfassung der beste Gaming-Fernseher