Bw

B&W P9 Signature-Rezension

DIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Überprüfen Sie Amazon

50 Jahre sind ein Meilenstein, der gefeiert werden muss. Eine Zeit, um darüber nachzudenken, was war und was noch kommen wird.

Während die meisten dies mit Kuchen und ein oder zwei Gläsern tun, hat es Bowers & Wilkins mit einem brandneuen Paar Kopfhörer getan. Und ein ganz besonderes Paar dazu.

Die B&W P9 Signature Kopfhörer sind die neuen Flaggschiff-Over-Ears von B&W und feiern das 50-jährige Jubiläum des Unternehmens mit dem Signature-Branding, wie dem Signature Diamond und den Signature 30-Lautsprechern zuvor.



Sie nehmen auch alles auf, was das Unternehmen in den letzten sieben Jahren, seit der Einführung des ersten, über Kopfhörer gelernt hat SW P5 s, mit jedem Teil des P9, das von Grund auf neu angefertigt und gebaut wurde.

Das heißt jedoch nicht, dass sie nicht von anderen Orten in der langen Geschichte von B&W inspiriert wurden.

Tatsächlich wurden sie von demselben Team entwickelt, das für den High-End-Lautsprecher der 800er Serie D3 verantwortlich war, und sind eine ziemlich starke Anspielung auf ihr Erbe.

MEHR: Bowers & Wilkins enthüllt den besten Flaggschiff-800 D3-Lautsprecher aller Zeiten

Bauen und Komfort

Bevor wir jedoch dazu kommen, beginnen wir mit ihrer Farbe.

Um sie vom moderneren Schwarz und Chrom der P-Reihe in Vergangenheit und Gegenwart abzuheben, hat sich B&W für ein eher Retro-Braun für die P9 entschieden. Sehr 70er Jahre HiFi.

Auch das Leder ist etwas anders. Robusteres Saffiano-Leder an den äußeren Ohrmuscheln und am Kopfbügel sowie weicheres Leder an den Ohrpolstern und dem Kopfbügelpolster. Das Stirnband sitzt auf Memory-Schaum, ähnlich wie das P7 Wireless .

Sie sind ziemlich bequem, obwohl diejenigen mit kleineren Köpfen möglicherweise feststellen, dass die Ohrmuscheln nicht den Bewegungsspielraum haben, damit die Ohrpolster richtig abdichten.

powerbeats pro oder airpods pro

Außerdem neigen sie dazu, Ihre Ohren bei längerem Hören etwas warm zu machen.

MEHR: B&W P7 Wireless Test

Die Chromakzente an den Bügeln und dem Kopfbügel wurden ebenfalls durch dickeres, stabileres gebürstetes Aluminium ersetzt, das von den Hörmuscheln entkoppelt ist, um unerwünschte Vibrationen zu verhindern, die den Klang beeinträchtigen – denken Sie, dass die P9s von den B&W-Lautsprechern übernommen wurden.

Im Inneren wurden die brandneuen 40-mm-Antriebseinheiten leicht nach innen abgewinkelt, um ein direkteres und natürlicheres Hörerlebnis zu schaffen.

Die Treiberaufhängung ähnelt auch eher der eines herkömmlichen Lautsprechers als eines Kopfhörers, was eine freiere Bewegung des Treibers ermöglicht, um einen besseren Frequenzgang zu erzielen.

MEHR: Die besten Kopfhörer-Angebote: In-Ear, Over-Ear, Wireless und mehr

Trotz ihres höheren Preises, der normalerweise mit Kopfhörern zu Hause in Verbindung gebracht wird, fühlen sich die P9 Signatures an, als wären sie für unterwegs entwickelt worden.

Zunächst einmal lassen sich die Arme für eine tragbarere Form einklappen, und ihr geschlossenes Rückendesign bedeutet, dass sie keine Geräusche an Pendler oder Kollegen in der Nähe abgeben.

apple tv 4k vs hd

In ähnlicher Weise dämpfen ihre Memory-Foam-Ohrpolster auch Außengeräusche hervorragend, ohne dass eine Geräuschunterdrückung erforderlich ist, und sie sind empfindlich genug, dass Sie die Lautstärke Ihres Telefons nicht auf volle Lautstärke stellen müssen, um sie zu hören.

Ein weiterer Hinweis sind die mitgelieferten Kabel. Das mitgelieferte Kabel ist die Inline-Fernbedienung und das Mikrofonkabel für die Verwendung mit Telefonen. Aber auch ein normales Kabel und eine 5m-Option für den Heimgebrauch mit dem mitgelieferten 6,3-mm-Adapter finden Sie hier.

Ein ziemlich flexibler Kopfhörer also, aber in der Leistung werden Sie wirklich hören, wo Ihr Geld ausgegeben wurde.

MEHR: Apple Lightning Kopfhörer und das iPhone 7 – was Sie wissen müssen

Klang

Sie sollten diese gut ausprobieren, um das Beste aus ihnen herauszuholen. Unsere haben sich nach 50 Stunden noch verbessert – vorher hört man sicher nicht, was sie dynamisch und rhythmisch wirklich leisten können.

Geben Sie ihnen Zeit, sich die Beine zu vertreten, und das Warten lohnt sich. Sie liegen weit über dem, was B&W aus seinem bisherigen Kopfhörersortiment hervorgebracht hat. Und das ist aus einem Bereich, dem wir auf der ganzen Linie fünf Sterne gegeben haben.

Natürlich ist ihr Preis mehr als doppelt so hoch wie der der vorherigen Flaggschiff-Dosen, daher ist zu erwarten, dass diese die Verbesserungen liefern, die sie bieten.

Hier herrscht ein echtes Raumgefühl, mit Gesang und Instrumenten, die übereinander geschichtet sind und Raum zum Atmen bieten.

Sie platzieren Geräusche nicht ganz so genau wie so etwas wie die offenen Beyerdynamic T1 s, aber es ist eine wirklich luftige Leistung für geschlossene Dosen.

MEHR: Beste Kopfhörer 2016

Sie spielen auch nicht herum, wenn ein komplizierter Track serviert wird. Spielen Bergschrund von DJ Shadow, und die P9 Signatures zeigen, wie fähig sie sind, einen Rhythmus zu fassen und festzuhalten, egal was um ihn herum passiert.

Der abgehackte Beat des Tracks wird mit Präzision und Punch geliefert, während sich die verschiedenen Elemente des geschäftigen Tracks darum herum aufbauen und jedes elektronische Zwischenspiel und jede ausgefallene Note, die DJ Shadow in den Mix werfen kann, Sinn geben.

Präzise also, aber nicht so sehr, dass sie verkrampft sind – diese Kopfhörer wissen, wie man loslässt.

Füttere sie mit Chance the Rapper's jovial Engel , und sie werden mit Schwung und Enthusiasmus hinter die Steeldrum-Melodie springen, ihr Talent mit Dynamik bewegt den Song mit einer guten Balance von Tempo und Attacke.

yamaha rx-v375 bewertung

MEHR: Hören Sie sich die Playlist von Plan BGMBH an

Wie bei anderen B&W-Kopfhörern neigt die Balance des P9 Signature zu einem etwas satteren, markanteren Bass, ist aber so gewichtig wie er ist auch detailreich und beeindruckend agil.

Es verleiht dem Gesamtcharakter Solidität und Autorität und schafft es, den gesamten Klang zu untermauern, anstatt sich auf irgendeinen anderen Teil des Frequenzbereichs einzuprägen.

Dies sorgt für echte Transparenz im Mitteltonbereich, bietet einen großen Einblick in den Gesang und erzählt die ganze Geschichte jedes Schlags, Zupfens und Plonss eines Instrumentals.

Auch die Höhen sind nie ein Problem und bieten einen offenen und natürlichen Klang im oberen Bereich, der nie gequetscht oder begrenzt wird.

MEHR: Beste Over-Ear-Kopfhörer 2016

jbl flip 5 vs ue megaboom 3

Nie ist dies klarer als bei einem Orchesterstück wie Mozarts Don Giovanni Suite KV 527 - Madamina (Leporello) . Violinen sind knackig und strukturiert, mit Tiefe in jedem Bogen, während Flöten ohne Einschränkung flattern und schweben.

Es gibt nie eine Härte oder Härte, die Sie auf kleineren Kopfhörern hören könnten, und alles klingt so, wie es sollte, als würde es direkt vor Ihnen gespielt. Bei solchen Klängen nicht immer einfach.

Auch hier wird die Dynamik auf die Probe gestellt, und das mit großem Erfolg.

Die ruhigeren Abschnitte werden mit effektiver Ruhe und Bedacht vorgetragen, aber die P9s sind ebenso glücklich, das Tempo im Handumdrehen zu erhöhen und zu einem großen Crescendo mit all der Dramatik und der Pracht aufzubauen, die ein großes Orchester-Finish erfordert.

Urteil

Es besteht kein Zweifel, dass die P9 Signatures ein sehr talentierter Kopfhörer sind. Egal, was Sie ihnen füttern, sie fühlen sich wie zu Hause und liefern einen Klang, der nicht nur akkurat ist, sondern auch Spaß macht.

Ihr Preis wird für viele nicht leicht zu schlucken sein, aber die Detail-, Dynamik- und Organisationsverbesserungen, die diese gegenüber dem Rest der B&W-Kopfhörerpalette bieten, machen sie ihren Preis wert, ganz zu schweigen von ihrem Flaggschiff-Status.

Und hey, wenn du an deinem Geburtstag nicht alles geben kannst, wann dann?

Sehen Sie sich alle unsere B&W-Bewertungen an

DIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Überprüfen Sie Amazon