Bw

B&W 685 S2 Rezension

DIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Überprüfen Sie Amazon

Es ist schwer, König zu sein. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis sich jemand für die Krone einsetzt, und dann müssen Sie Ihre Ehre verteidigen. So war es für das Original Bowers & Wilkins 685s , die uns vor fast 10 Jahren aus den Socken gehauen hat und sich als ehrwürdige Favoriten etablierte, bevor sie schließlich besiegt wurde.

Dann kam der 685 S2s, und B&W befand sich erneut an der Spitze seiner Preisklasse. Seitdem haben sie zwei Auszeichnungen gewonnen, darunter das begehrte Produkt des Jahres. Und doch können sie nie still sitzen, bevor sie für einen weiteren Kampf in einen Testraum gezerrt werden.

Es brauchte viel, um sie zu besiegen, denn sie sind aus strengerem Material als ihre Vorgänger und beinhalten Technologien aus den High-End-Lautsprechern von B&W. Aber jetzt haben einige neue Kinder im Block - vor allem von Dynaudio und Quad - sie vom Hocker geworfen.



MEHR: Bowers & Wilkins für nicht genannte Summe an Silicon Valley Start-up verkauft

Aufbau und Kompatibilität

Preis für das Erscheinungsdatum der Playstation 5

Die Schlagzeile ist hier der entkoppelte, verstärkte Kalottenhochtöner. Die 25-mm-Aluminiumkalotte des 685 S2 ist mit einem dickeren Metallring verstärkt, um den Hochtöner stärker und besser zu dämpfen – eine Technologie, die von B&Ws hochwertigen CM10-Standlautsprechern überliefert wurde – und sorgt für eine höhere Klarheit und Genauigkeit in den oberen Bereichen.

Die Hochtöner-Baugruppe ist in einem Ring aus weichem Gel aufgehängt und hält sie so von jeglichen Gehäusevibrationen des Tiefmitteltöners isoliert.

Mit dieser Serie setzt B&W erstmals eine derartige mechanische Entkopplung für einen Hochtöner in einem Gehäuselautsprecher ein. B&W hat die zerbrechliche Kuppel endlich mit einem Schutzgitter überzogen, das auch bei der Streuung hilft.

audio technica ath anc7b bewertung

An anderer Stelle bleibt der 16,5-cm-Kevlar-Mittel-/Tieftöner weitgehend gleich. Der kugelförmige Phase-Plug der vorherigen Generation wird durch eine pilzförmige „Staubkappe“ ersetzt, die von den High-End-B&W PM1-Lautsprechern abgeleitet ist und den Treiber bei bestimmten Frequenzen weiter dämpft.

Obwohl die Lautsprecher solide gebaut sind, können wir nicht umhin, uns eine hochwertigere Verarbeitung zu wünschen. Wir haben 2014 festgestellt, dass die 685er ziemlich schlicht aussehen und sich anfühlen, insbesondere in Anbetracht des Preises, und unsere Gefühle haben sich nicht geändert.

Es hilft dem Fall von B&W nicht, dass die ähnlich teuren Quad S-1 und Dynaudio Emit M10 beide viel schönere Oberflächen haben.

Cricket-WM Online-Streaming

MEHR: Bowers & Wilkins enthüllt den besten Flaggschiff-800 D3-Lautsprecher aller Zeiten

Leistung

Aber genug davon – wie klingen die S&Ws eigentlich? Mit einem Wort: gut. Von Anfang an erwacht der 685er mit einem kraftvollen, klaren und agilen Klang zum Leben.

Dies sind äußerst talentierte und unterhaltsame Lautsprecher und eine deutliche Verbesserung gegenüber ihren Vorgängern. Das Größengefühl ist enorm, insbesondere bei relativ kompakten Standmonteuren.

Die Klangbühne ist breit und tief und hüllt Sie in eine detailreiche, dynamische Performance ein, egal ob Sie Aerosmith, Lorde oder einen Hans Zimmer Soundtrack spielen.

Musik-Streaming-App für Android

MEHR: Beste HiFi-Lautsprecher

Der Bass ist angenehm tief und kraftvoll. Spielen Sie Led Zeppelins Ganze Lotta Liebe und die Bassnoten sind so satt, dass es sich fast anfühlt, als ob ein Subwoofer im Raum wäre.

Alle technischen Optimierungen scheinen sich ebenfalls ausgezahlt zu haben, denn die 685er klingen sauber und präzise. Sie können auch extrem laut werden mit wenig offensichtlichen Verzerrungen – wir haben selten so viel Spaß, so laut Musik in unseren Hörräumen zu hören.

Holen Sie sie zu sich nach Hause und wir denken, Sie werden zustimmen.

Die am besten klingenden Alben aller Zeiten

Aber es gibt die Konkurrenz zu berücksichtigen, und obwohl die B&Ws selbst talentiert sind, sehen sie sich einer harten Konkurrenz durch ihre neuesten Rivalen gegenüber. Nehmen Sie zum Beispiel die Quad S-1s.

Sie können zwar nicht die massive Skala und großflächige Dynamik der B&Ws bieten, können aber mit großer Subtilität kontern, die von den Mitten bis in die höheren Höhen reicht. Sie gehen mit Stimmen nuancierter um.

Dann gibt es noch die Dynaudio Emit M10 s. Sie entsprechen den Schwarzweißbildern in Bezug auf Energie (wenn nicht in der Größe), während überlegenes Timing, Zusammenhalt und Detail für eine emotionalere und fesselndere Leistung sorgen.

MEHR: Dynaudio Emit M10 Testbericht

Urteil

Sie sind unterhaltsam, und ihre schiere Kraft, kraftvolle Dynamik und Detailwiedergabe werden Sie beeindrucken. Aber sie sind nicht mehr ganz oben und so müssen wir diesen fünften Stern leider wieder wegnehmen.

Sehen Sie sich alle unsere B&W-Bewertungen an

DIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Überprüfen Sie Amazon