Bewertungen

Astell & Kern A&futura SE100 im Test

DIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE 1.999 € bei Amazon

Wer auf der Suche nach einem tragbaren High-End-Musikplayer ist, wird vielleicht unterschwellig vom Namen des Astell & Kern A&futura SE100 überzeugt sein. Aber auch eine überlegte Einschätzung weist darauf hin, denn der SE100 ist ein tragbares Vergnügen, das es verdient, in die Tasche gesteckt zu werden.



Mit einem ziemlich teuren £ 1499 liegt es zwischen den A & Ultima SP1000M (3299 £) und BGMBH-Plan Preisgekrönt Kann (899 £) im Hi-Res-Player-Portfolio von Astell & Kern, rechtfertigt seine Position über letzterem jedoch mit einer weitaus besseren Leistung.

Klang





Beim Abspielen einer Reihe von Musikgenres und Dateiauflösungen schneidet der A&futura SE100 auf Schritt und Tritt ab. Dank seines 32-Bit-Achtkanal-ESS Sabre ES9038Pro DAC und der Jitter-Reduzierung seiner Quarzoszillatoruhr ist dies nicht nur eine kleine Verbesserung – der SE100 klingt meilenweit besser als der Kann . Das ist auch gut so, wenn man die 600 £ Prämie bedenkt.

Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung für das iPhone

Am auffälligsten ist seine starke Offenheit, die nicht nur die Klangbühne der Präsentation erweitert, sondern auch dazu einlädt, mehr Details zu hören.

Astell & Kern A&futura SE100

Tidal ist im Abschnitt 'Services' vorinstalliert, ebenso wie Deezer und Groovers+. Andere wie Amazon Music, Spotify, Qobuz, Pandora und TuneIn-Radio können auf die gleiche Weise wie Musiktitel heruntergeladen und auf den SE100 abgelegt werden.

Der SE100 unterstützt native DSD-Wiedergabe mit bis zu 11,2 MHz und PCM-Dateien mit bis zu 32 Bit/384 kHz und verfügt über beeindruckende 128 GB internen Speicher. Wie bei anderen A&K-Playern kann dieser Speicher durch eine microSD-Karte erweitert werden.



Ein weiteres mögliches Zubehör für den SE100 ist ein Schnellladegerät (9V/1,67A), das, an den USB-Typ-C-Anschluss des Players angeschlossen, den Player in nur zwei Stunden vollständig auflädt. Astell & Kern beansprucht eine Wiedergabezeit von 11 Stunden mit einer einzigen Ladung, basierend auf einer 16-Bit/44-kHz-FLAC-Dateiwiedergabe bei mittlerer Lautstärke bei ausgeschaltetem Bildschirm.

Wenn man jedoch über mehrere Tage in den SE100 eintaucht, hauptsächlich hochauflösende Dateien und Tidal-Streams bei höheren Lautstärken abspielt und sich mit der Schnittstellennavigation vertraut macht, liegt die Akkulaufzeit bei näher als sechs Stunden. Die aktualisierte 5-Zoll-HD-Touchscreen-Oberfläche von Astell & Kern priorisiert das Albumcover und ist hell, klar und farbenfroh genug, um Radioheads gerecht zu werden Huldigt dem Dieb Startseite.

Bauen

Galaxy Buds Live vs Airpods Pro

Eingerahmt wird dieser herrlich glasige Bildschirm durch das neue, architektonisch geneigte Aluminiumgehäuse, das von allen A&K-Spielern mit Ausnahme des älteren Kann übernommen wurde. Diese kantigen Linien, die diamantgemusterte Glasrückplatte und das kleinvolumige Zifferblatt sind heute bekannte Bestandteile der Designs von A&K. Letzteres ist unser liebstes physisches Feature eines A&K-Players – auch wenn das Wischen über den Touchscreen eine schnellere Methode zum Ändern der Lautstärke ist.

Der SE100 ist leicht geneigt, so dass er sich beim Halten zufriedenstellend in Ihre Hand legt. Es sollte jedoch mit einem Schild mit der Aufschrift „Vorsichtig behandeln“ versehen sein. Während der beruhigend kräftige Player in Kassettengröße ein Kunstwerk ist, können seine geraden Kanten und besonders scharfen Ecken ziemlich zusammenzucken, wenn (oder wenn) sie Ihre Haut treffen. Während eine große Schachtel Pflaster möglicherweise billiger ist, empfehlen wir Ihnen, in das spezielle Lederetui im ​​Wert von £ 89 (erhältlich in Schwarz, Marine und Rot) zu investieren, um sich das Leiden zu ersparen.

Urteil

Der SE100 stellt eine ernsthafte Weiterentwicklung der bereits hervorragenden früheren Bemühungen von Astell & Kern dar und bietet einen ansprechenden Klang, ein kühnes Design und ein funktionsreiches Musikplayer-Erlebnis. Es behält sogar das A&K-Marken-DAC-Alter-Ego bei, das es ihm ermöglicht, der klangverbessernde Mittelsmann zwischen einem Computer und einem Kopfhörer zu sein.

Natürlich ist der A&futura SE100 preislich für die meisten unerschwinglich. Zusammen mit einigen seltenen Fällen, wie z A&K A&ultima SP1000 (£1999) und Sony NW-WM1Z (2570 £), dies ist wirklich ein Spitzenpreis für den Markt für tragbare Musikplayer. Aber für diejenigen mit großen tragbaren Ambitionen, High-End-Kopfhörern und vor allem dem Budget ist der supreme SE100 sowohl ein Luxus als auch ein logischer Kauf.

PUNKTE

    Klang5Merkmale5Bauen4

MEHR:

Beste tragbare Musikplayer 2019

Astell & Kern Kann review

Lesen Sie alle unsere Astell & Kern Bewertungen

Die besten Angebote für 65-Zoll-Fernseher
DIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE 1.999 € bei Amazon