Ratschlag

Apple Spatial Audio: Was ist das? Wie bekommen Sie es? Und ist es wie Dolby Atmos?

Während seines typisch glatten, aber vorab aufgezeichneten WWDC-Keynote-Briefings im Juni 2020 kündigte Apple etwas an, das unser Interesse wirklich geweckt hat und wie ein potenzieller Game-Changer klang: räumliches Audio.

Im Wesentlichen die Auffassung von Apple Dolby Atmos für Kopfhörer und Sonys PS5 3D-Audio , Apple Spatial Audio wurde entwickelt, um Surround-Sound und 3D-Audio über Kopfhörer zu liefern – und zwar in überlegener Weise durch die AirPods Pro und AirPods Max .

Kann ein Blu-ray-Player 4k abspielen?

Die Funktion wurde erstmals im September 2020 als Teil von iOS 14 für Filme und Fernsehsendungen eingeführt und dann am veröffentlicht Apple-Musik am 7. Juni auf der WWDC-Konferenz 2021 von Apple. Spatial Audio ist seit dem Sommer erweitert auf tvOS zur Verwendung mit dem neues Apple TV 4K mit AirPods Pro und Max und kann jetzt auch mit Macs verwendet werden, die mit dem neuesten M1-Chip des Unternehmens betrieben werden.



Wie bekommt man also räumliches Audio von Apple? Welche Geräte benötigen Sie? Wie unterscheidet sich die Umsetzung zwischen Filmen und Musik? Und wie ist es im Vergleich zu Dolby Atmos? Antworten auf diese Fragen sind nur ein kurzes Scrollen entfernt...

Die besten Angebote für Apple AirPods Pro und Apple Airpods Max von heute Niedriger Lagerbestand Marke Apple Airpods Pro... Apple AirPods Pro Ebay ZU289,99 $ Angebot anzeigen Alle Preise ansehenReduzierter Preis Neue Apple AirPods Max - Space... Apple Airpods Max Amazonas ZU$ 899 ZU$ 698 Angebot anzeigen Alle Preise ansehenWir prüfen täglich über 250 Millionen Produkte auf die besten Preise

Was ist Apple Spatial Audio?

(Bildnachweis: Apple)

Apple Spatial Audio nimmt 5.1, 7.1 und Dolby Atmos Signale und wendet gerichtete Audiofilter an, wobei die Frequenzen, die jedes Ohr hört, angepasst werden, sodass Klänge praktisch überall im 3D-Raum platziert werden können. Geräusche scheinen von vorn, von den Seiten, von hinten und sogar von oben zu kommen. Die Idee ist, das Audioerlebnis eines Kinos nachzubilden.

Dies ist nicht die erste Technologie dieser Art. Dolby Atmos für Kopfhörer gibt es schon seit einiger Zeit, während Sony seine 360-Reality-Audio Format für Musik, liefert 3D-Audio in einigen PS4-Spielen über seine Kabelloses Platin-Headset , und hat großen Wert auf 3D-Audio für die PS5 .

Das räumliche Audio von Apple ist jedoch, zumindest was Film-Soundtracks betrifft, einzigartig, da es nicht nur virtualisierten Surround- und Atmos-Sound bietet, sondern auch Ihre Kopfbewegungen mithilfe von Beschleunigungsmessern und Gyroskopen in der AirPods Pro und AirPods Max um den Ton genau zu positionieren. Es verfolgt sogar die Position des iPhone oder iPad die Sie gerade ansehen, sodass der Ton auch relativ zum Bildschirm platziert wird. Das bedeutet, dass selbst wenn Sie Ihren Kopf drehen oder Ihr Gerät neu positionieren, der Dialog immer noch mit dem Schauspieler auf dem Bildschirm verankert ist.

Wie bekommt man räumliches Audio von Apple?

Apple AirPods Pro(Bildnachweis: Zukunft)

Apple Spatial Audio wurde ursprünglich als Teil von iOS 14 und iPadOS 14 eingeführt und Apple hat am 7.

Das Apple-Betriebssystem der nächsten Generation ist auf allen iPhones ab dem iPhone 6S ab und iPadOS 14 funktioniert auf jedem iPad seit einschließlich der iPad Air 2 . Bedeutet dies, dass all diese Geräte auch räumliches Audio unterstützen? Leider nicht. Hier ist die vollständige Liste der Geräte, die räumliches Audio verarbeiten können:

iPhone 7 oder neuer
iPad Pro 12,9 Zoll (3. Generation und höher)
iPad Pro 11-Zoll
iPad Air (3. Generation und höher)
iPad (6. Generation und höher)
iPad mini (5. Generation)
Apple TV (nur Musik)
Apple TV 4K (2021)
MacBook Pro (Modell 2018 und höher)
M1 MacBook Air (2020)
M1 MacBook Pro (2020)
M1 iMac (2021)
M1 Mac Mini (2020)

Es ist auch erwähnenswert, dass Dolby Atmos nur auf seit 2018 eingeführten Apple-Geräten verfügbar ist. Während Sie Atmos nicht für räumliches Audio benötigen, werden die beiden wahrscheinlich die besten Ergebnisse erzielen, wenn sie zusammenarbeiten.

Auf der Softwareseite funktioniert eine App, solange sie 5.1, 7.1 und/oder Atmos unterstützt, mit räumlichem Audio. Dazu gehören bereits Apps wie Vudu, HBO Go, Hulu und Amazon Prime Video . Ab August dieses Jahres Netflix unterstützt auch räumliches Audio, was bedeutet, dass Besitzer eines kompatiblen iPhone oder iPad und entweder ein Paar AirPods Pro oder Max TV-Sendungen und Filme mit Surround-Sound und dem räumlichen Audioeffekt ansehen können. Stereo-Inhalte in einer App können auch in räumliches Audio umgewandelt werden; Alles, was ein Entwickler tun muss, ist Stereo-Spatialization über ein Apple-Plug-In zuzulassen.

Sobald Sie Ihr Gerät und die AirPods Pro/AirPods Max aktualisiert haben, wird räumliches Audio automatisch aktiviert. Um dies zu überprüfen, öffne die Einstellungen auf deinem iOS-Gerät, tippe auf Bluetooth und dann auf das „i“-Symbol neben deinen AirPods Pro in der Liste der Bluetooth-Geräte. Wenn das Symbol neben Spatial Audio grün ist, ist es aktiviert. Es gibt auch eine nette kleine Demo der Technologie, die direkt darunter enthalten ist.

(Bildnachweis: Zukunft)

Starten Sie zum Testen ein unterstütztes Video ( Sehen auf Apple TV+ ist ein gutes Beispiel), öffnen Sie das Command Center Ihres Geräts, indem Sie von der oberen rechten Ecke des Bildschirms nach unten wischen und dann das Lautstärkesymbol der AirPods Pro gedrückt halten. Auf der sich öffnenden Seite sehen Sie ein Spatial Audio-Symbol. Ein hellblaues Symbol zeigt an, dass Spatial Audio aktiviert ist, aber wenn die Schallwellen statisch sind, wird dies von den Inhalten, die Sie sich ansehen, nicht unterstützt. Wenn die Wellen pulsieren, ist Spatial Audio aktiviert und funktioniert. Sie können auf das Symbol tippen, um es auszuschalten und den Unterschied zu erleben.

Apple AirPods Max(Bildnachweis: Apple)

Ist Apple Spatial Audio gut für Filme?

Nachdem wir mit den AirPods Pro einen ersten Wirbel für räumliches Audio und seit unseren AirPods Max-Tests einen gründlicheren Wirbel gegeben haben, sind wir sicherlich beeindruckt.

Die Art und Weise, wie der Ton an den Bildschirm gebunden ist, ist unglaublich effektiv und die zusätzliche Offenheit und Räumlichkeit des Klangs sorgt für ein viel filmisches und ansprechenderes Erlebnis. Es scheint einen leichten Rückgang in Bezug auf Direktheit und Punch zu geben, aber er ist nicht riesig und im Großen und Ganzen scheint räumliches Audio bisher ein sehr lohnendes Upgrade zu sein.

Um unsere zu zitieren AirPods Max-Rezension , 'Alles in allem ist die Wirkung hervorragend. Die gesamte Präsentation ist sehr offen, geräumig und überzeugend, und das Tracking ist erstaunlich glatt und genau, wenn Sie Ihren Kopf bewegen.

'Die Eröffnung von Schwere wird von den AirPods Max brillant nachgebildet. Die Platzierung der verschiedenen Stimmen, die durch das Radio kommen, ist brillant präzise und überzeugend, die dumpfen Schläge gegen den Satelliten und die schweren Bässe des Soundtracks haben ein hervorragendes Gewicht, eine hervorragende Rundum-Klarheit und eine hervorragende Dynamik, wenn die friedliche Szene bedrohlich wird und dann katastrophal. Man vergisst leicht, dass man mit Kopfhörern hört, so groß ist der Lieferumfang. Es ist unglaublich filmisch.

'Einfach ausgedrückt, eine Kombination von iPad mit einem Paar AirPods Max-Kopfhörern erhalten Sie das überzeugendste tragbare Kinoerlebnis, das wir uns vorstellen können.'

    Gehen Sie knietief in Apple: Apple One bündelt Apple TV+, Apple Music und mehr in einem einzigen Abonnement

Wie wäre es mit Spatial Audio mit Dolby Atmos für Apple Music?

(Bildnachweis: Apple)

Bisher haben wir uns hauptsächlich auf räumliches Audio konzentriert, was Filme und Fernsehsendungen betrifft, aber Apple hat auch Spatial Audio mit Dolby Atmos-Tracks auf Apple Music eingeführt.

Im Katalog sind Tausende von Dolby Atmos-unterstützten räumlichen Audiospuren verfügbar, und Apple sagt, dass täglich weitere hinzugefügt werden. Auch kuratierte Dolby Atmos-Wiedergabelisten wurden von Apple erstellt. Wir haben Stunden damit verbracht, uns diese Titel auf Apple Music anzuhören, und Hier sind einige der besten, die wir erlebt haben .

Wie bei Filmen und Fernsehsendungen können Sie Dolby Atmos-Musik in räumlichem Audio mit dynamischem Headtracking auf AirPods Pro und AirPods Max mit einem kompatiblen iPhone oder iPad anhören. Da es sich bei der Implementierung von räumlichem Audio bei Apple Music jedoch nur um Ton handelt, funktioniert Head-Tracking nicht verfügen über beteiligt zu sein – und das öffnet es für mehr Geräte.

Sie brauchen also keine Apple- oder Beats-Kopfhörer, um Dolby Atmos-Tracks von einem iPhone oder iPad zu hören – alle kopfhörer funktionieren , solange Sie eine bestimmte Einstellung aktivieren. Sobald Sie das iOS/iPadOS 14.6-Update erhalten haben, ist eine neue Dolby Atmos-Option verfügbar, wenn Sie auf Ihrem iPhone oder iPad zu den Einstellungen und dann zu Musik gehen. Dies ist standardmäßig auf Automatisch eingestellt, was bedeutet, dass Dolby Atmos-Tracks korrekt wiedergegeben werden, wenn Sie über ein beliebiges W1- oder H1-fähiges Paar von Apple- oder Beats-Kopfhörern hören (z. B. die AirPods Max, AirPods Pro oder Standard-AirPods). aber nicht, wenn Sie Kopfhörer von Drittanbietern verwenden. Wenn Sie diese Option jedoch auf Always On umschalten, werden auch diese Nicht-Apple-Kopfhörer die Dolby Atmos-Tracks korrekt wiedergeben.

Sie können auch Spatial Audio mit Dolby Atmos-Tracks über die integrierten Lautsprecher Ihres iPhones oder Pads anhören. Aber nicht die älteren Modelle. Wie wir im Juli 2021 berichteten, gibt es einen aktualisierten Apple-Support dokumentieren bestätigt, dass das laute Abspielen von Spatial Audio „die in ein iPhone XS oder neuer (außer iPhone SE), 12,9-Zoll-iPad Pro (3. Generation oder neuer), 11-Zoll-iPad Pro oder iPad Air (4. Generation) integrierten Lautsprecher“ erfordert. .

Unabhängig davon, ob es an AirPods oder ein externes Atmos-unterstütztes Surround-Sound-System angeschlossen ist, kann das Apple TV 4K auch über seine Apple Music-App Spatial Audio mit Dolby Atmos-Tracks ausgeben.

    Meinung: Spatial Audio von Apple ist eine Musikrevolution, aber Sie müssen auf die Kopfhörer verzichten

Wie sieht es mit räumlichem Audio-Gaming aus?

Es gibt keinen Grund, warum nicht auch andere Apps von räumlichem Audio profitieren können, und wir wären erstaunt, wenn es nicht sehr schnell von Spieleentwicklern aufgenommen würde. Auch hierzu gibt es noch nichts Offizielles.

Wir wissen jedoch, dass die von den AirPods Pro bereitgestellten Bewegungsdaten App-Entwicklern zur Verfügung gestellt werden, und dies könnte einige interessante Möglichkeiten wie Head-Tracking in Spielen und genauere Bewegungserkennung für Fitness-Apps eröffnen.

Die besten Angebote für Apple AirPods Pro und Apple Airpods Max von heute Niedriger Lagerbestand Marke Apple Airpods Pro... Apple AirPods Pro Ebay ZU289,99 $ Angebot anzeigen Alle Preise ansehenReduzierter Preis Neue Apple AirPods Max - Space... Apple Airpods Max Amazonas ZU$ 899 ZU$ 698 Angebot anzeigen Alle Preise ansehenWir prüfen täglich über 250 Millionen Produkte auf die besten Preise

MEHR:

11 der beste räumliche Audiospuren in Dolby Atmos auf Apple Music um dir den Einstieg zu erleichtern

Dies sind die beste kabellose ohrhörer Geld kann man kaufen

Und die AirPods-Alternativen: Die besten True-Wireless-Ohrhörer

Beste Kopfhörer in allen stilen

Bring die Beats zurück! Beste Beats-Kopfhörer

Holen Sie sich Spiele: Was ist PS5-3D-Audio?