Merkmale

Apple Soundbar: Preis, Erscheinungsdatum, Funktionen und aktuelle Neuigkeiten

Eine Apple Soundbar könnte auf dem Weg sein, die Apple TV mit der beeindruckenden Audioverarbeitung und Sprachsteuerung des HomePods vereint. Es ist zum jetzigen Zeitpunkt nur ein Gerücht, aber es klingt wie ein himmlisches Match. Hier ist alles, was wir bisher über die Apple Soundbar wissen...

Bereits im März berichteten wir, dass der nächste HomePod eine eingebaute Kamera haben könnte. Wir haben das mit der Nachricht verfolgt, dass die neues Apple TV Videostreamer könnten einen eingebauten Lautsprecher haben. Nun besteht allgemeiner Konsens, dass Apple an einem Produkt arbeitet, das Ihr Wohnzimmer erobern soll – möglicherweise eine Soundbar mit Streaming-Smarts.

Äpfel 'Entfesseltes' Ereignis am Montag, den 18. Oktober, werden voraussichtlich neue AirPods vorgestellt – was soll heißen, dass Apple uns nicht auch mit seiner allerersten Soundbar überraschen wird? Natürlich muss Cupertino noch bestätigen, ob eine Apple-Soundbar ('iBar'?) in Sicht ist, aber die Spekulationen scheinen zu wachsen.



Also, was ist die Wahrheit? Könnte Apple im Begriff, seine Streaming-Magie auf eine Soundbar zu bringen? Wie viel würde die Apple Soundbar kosten und würde sie unterstützen? Dolby Atmos ? Hier unsere Gedanken zu den Gerüchten über die Apple Soundbar...

Apple Soundbar: Erscheinungsdatum

(Bildnachweis: Apple)

Während die Marktführer Amazon und Google mit Begeisterung ihre Smart-Home-Technologie in Fernseher, Lautsprecher, Glühbirnen, Stecker und Uhren einbauten, wartete Apple geduldig bis 2018 mit der Einführung seines ersten Smart-Lautsprechers (der inzwischen eingestellten HomePod ).

Diese behutsame Herangehensweise sorgte für ein qualitativ hochwertiges Gerät und brachte den Brillanten des letzten Jahres hervor HomePod Mini , aber es besteht kein Zweifel, dass Apple es lieben würde, im Mittelpunkt des vernetzten Zuhauses zu stehen.

In dem Versuch, aufzuholen, fusionierte Apple 2020 seine Engineering-Gruppen HomePod und Apple TV. Der Gedanke schien zu sein, dass Apple durch die Vereinheitlichung seiner Audio- und Streaming-Abteilungen sein bisher ehrgeizigstes Smart-Home-Gerät hervorbringen würde.

In jüngerer Zeit hat Apple wieder eingestellt ehemaliger Toningenieur Alfrooz Family zur Verbesserung der HomePod-Software. Es ist auch daran zu arbeiten an der HomePod 2 , das 2022 debütieren könnte.

Angesichts des Ablebens des HomePod könnte eine Apple-Soundbar genau das sein, was Cupertino braucht, um ein Streichholz bei Amazon und Google zu stehlen. Durch dieses Objektiv betrachtet, gibt es keine Zeit zu verlieren. Wenn Apple an seiner allerersten Soundbar arbeitet, würden wir erwarten, dass sie eher früher als später landet. Möglicherweise im Jahr 2022, zusammen mit dem gemunkelten HomePod 2.

Apple Soundbar: Preis

Zur Konfiguration der angeblichen Apple-Soundbar gibt es verschiedene Theorien. Manche sagen, es wird eine sprachgesteuerte Soundbar sein, andere denken, es wird eine Soundbar mit Sprachsteuerung und einer Art eingebautem Display und einer Kamera sein (über Bloomberg ).

Könnte es vielleicht verschiedene Modelle geben? Was den Preis betrifft, so sind die kombinierten Kosten für einen HomePod und Apple TV 4K könnte uns einen guten Hinweis darauf geben, wofür die Apple-Soundbar des Basismodells geeignet sein könnte ...

Die aktuelle Apple TV 4K Set-Top-Box beginnt bei £179 (9, AU9) für die 32-GB-Version, während der HomePod Smart Speaker bei seiner Markteinführung im Jahr 2018 bei £319 (349$, AU9) debütierte. Wenn die Apple Soundbar zusammenführt Mit diesen beiden Technologien könnte es für rund 550 GBP (550 USD, 800 AUD) in die Regale kommen.

Natürlich ist dies an dieser Stelle reine Spekulation, aber es besteht kein Zweifel, dass Apple dafür bekannt ist, Premium-Produkte zu Premium-Preisen zu entwickeln. In der Tat soll Cupertino an einem Mixed-Reality-Headset im Wert von 3000 US-Dollar arbeiten. Erwarte also nicht, dass die Apple-Soundbar auf einen Song geht, besonders wenn sie die schlagen will beste Soundbars auf dem Markt.

Die besten Apple HomePod Mini-Angebote von heute Niedriger Lagerbestand Apple Homepod Mini My5g2x/a -... Ebay ZU$ 129 Aussicht Apple MY5H2X/A HomePod Mini... mwave ZU$ 149 Aussicht Apple Homepod Mini Wifi... Kogan.com ZU168,99 $ Aussicht Mehr Angebote anzeigenWir prüfen täglich über 250 Millionen Produkte auf die besten Preise

Apple-Soundbar: Design

(Bildnachweis: Apple)

In unserem Testbericht des HomePod Mini lobten wir das „nahtlose Stoffnetz“ und das „klassische und verführerische“ Lichtpanel. Wir haben auch das schlanke Design gelobt, das physische Tasten zugunsten der Siri-Sprachsteuerung vermeidet und AirPlay 2 . Könnte sich das Design der Apple Soundbar an den HomePod Mini anlehnen? Wir hätten keine Beschwerden, wenn das der Fall wäre.

Natürlich wird es interessant sein zu sehen, ob die Apple Soundbar ein Roku Streambar-großes Gerät ist oder etwas Größeres wie das Sonos Beam (Gen 2) oder auch Sonos Arc . Vielleicht könnte es eine Familie von Apple-Soundbars geben?

Angesichts der Popularität des HomePod Mini in Baseball-Größe (£ 99, $ 99, AU $ 149) besteht jede Chance, dass Apple sich für ein kompaktes Design entscheidet. Andererseits könnte der Appetit auf immer größere Bildschirmgrößen bedeuten, dass wir eine übergroße Apple-Soundbar sehen, die mit Treibern für einen kinoreifen Sound ausgestattet ist.

Bisher gibt es keine geleakten Bilder der Apple Soundbar und keine Hinweise auf ihre Größe, aber wir werden Sie aktualisieren, sobald es Neuigkeiten gibt.

Apple-Soundbar: Funktionen

(Bildnachweis: Apfel)

Apple versuchte tapfer, den HomePod 2018 mit der Apple TV-Set-Top-Box besser zu machen, und fügte 2020 sogar einen 'Heimkino'-Modus hinzu, aber der Plan kam nie ganz auf.

Könnte die angebliche Apple-Soundbar die Antwort auf dieses Rätsel sein? Auf dem Papier kombiniert die Macht von Apple TV, der High-End-Streaming-Box des Unternehmens, mit Dolby Vision-fähig Apple TV+ Streaming-Dienst und der HomePod-Lautsprecher mit seinem 360-Grad-Sound scheinen ein Erfolgsrezept zu sein.

In Bezug auf die Spezifikationen ist das neue Apple TV (2021) mit HDMI 2.1 ausgestattet, wodurch das Gerät 4K HDR bei 120 Hz unterstützt. Wir erwarten also, dass jede Apple-Soundbar damit übereinstimmt. AirPlay 2 , Apples proprietäre drahtlose Audio- und Video-Streaming-Technologie und Siri-Sprachsteuerung klingen ebenfalls wie eine Selbstverständlichkeit.

Wenn das Prüfbericht Aufs Geld kommt, könnte die Apple Soundbar mit einer Kamera auftrumpfen. Es würde FaceTiming vom Sofa aus sicherlich viel weniger stressig machen, als Ihr hochzuhalten iPhone 13 . Es ist auch die Rede davon, dass die Kamera für Watch-Partys verwendet wird, sodass Benutzer ihre Freunde (virtuell) in ihr Wohnzimmer holen und in Echtzeit Event-TV sezieren können.

Was die Stromversorgung betrifft, so besteht die Möglichkeit, dass die Apple Soundbar von dem gemunkelten A14X Bionic-Chipsatz angetrieben wird, der im neuesten Apple TV und neues iPad Pro . Das flotte kleine Stück Silizium soll schneller sein als ein aktuelles MacBook Pro und könnte laut Analysten eine 'Spielkonsolen-ähnliche Leistung' liefern.

Das vorherige Apple TV unterstützt beides Dolby Vision HDR und Dolby Atmos-Sound (mehr dazu weiter unten), sodass wir erwarten würden, dass die Apple-Soundbar beide Technologien unterstützt. Eine Siri-fähige Fernbedienung scheint auch wahrscheinlich.

Zu guter Letzt ist es erwähnenswert, dass der Streaming-Dienst Apple TV+ anscheinend Ich möchte die Produktion hochfahren zu Netflix -ähnliche Ebenen. Dann könnte eine Apple Soundbar mit Streaming-Smarts der perfekte Weg sein, um die Apple Originals von morgen zu verteilen.

Apple-Soundbar: Ton

Beste TV-Soundbar für das Geld

(Bildnachweis: Apple)

Bereits 2018 haben wir den HomePod zum „am besten klingenden Smart Speaker“ gekürt und ihm fünf Sterne verliehen. loben seine Fähigkeit, 'die Essenz von allem zu liefern, was Sie spielen ... von Bach bis Band of Horses, Bonobo bis Bob Marley'. Die Party dauerte jedoch nicht lange und HomePad wurde im Jahr 2020 eingemacht, angeblich wegen schlechter Verkaufszahlen.

Die guten Nachrichten? Apple könnte so eingestellt werden, dass die beeindruckenden klanglichen Fähigkeiten des HomePods in die Apple-Soundbar einfließen. Angesichts der Begabung von Apple, weiträumigen Audio von fast jedem Gerät zu extrahieren, egal ob es sich um ein Paar handelt AirPods Max Kopfhörer oder ein iPhone 12 , würden wir von der Apple Soundbar eine überdurchschnittliche Leistung erwarten.

Was immersives, objektbasiertes 3D-Audio angeht, unterstützt die aktuelle Apple TV 4K Set-Top-Box bereits Dolby Atmos Daher ist es wahrscheinlich, dass die Apple-Soundbar nach oben abstrahlende Treiber aufweisen wird und damit Atmos-fähig ist.

Die Tatsache, dass Apple jetzt hinzugefügt hat verlustfrei und räumliches Audio zu Apple-Musik , und sogar kuratierte Dolby Atmos-Wiedergabelisten, fügt diesem besonderen Feuer nur Treibstoff hinzu.

Apple Soundbar: frühes Urteil

Die Apple Soundbar ist an dieser Stelle ein reines Gerücht – und ein hauchdünnes noch dazu. Namhafte Apple-Beobachter wie Ming-Chi Kuo haben in letzter Zeit keine Hinweise hinterlassen, was bedeutet, dass Apple bei Leaks vorsichtig ist oder sich die Apple-Soundbar noch im Prototypenstadium befindet (sofern sie überhaupt existiert). Je mehr wir jedoch darüber nachdenken, desto wahrscheinlicher ist es, dass Apple bereits alle Teile an Ort und Stelle hat und sie leicht zu einer wirklich guten Soundbar zusammenführen könnte, die möglicherweise gut mit dem gemunkelten HomePod 2-Smart-Lautsprecher harmoniert.

Eine One-Box-Lösung, die Apple TV und hochwertigen Sound zu einem vorhandenen Fernseher hinzufügt, wäre sicherlich praktisch. Und wenn der Erfolg der Roku Streambar etwas zu kaufen ist, mangelt es nicht an Nachfrage nach den Soundbars mit integrierten Streaming-Plattformen. Zu dir, Apple...

MEHR:

Lesen Sie unseren endgültigen Leitfaden für die beste AirPlay-Lautsprecher

Besuche die Die besten Apple-Angebote lebe jetzt

Unsere Auswahl an beste Soundbars 2021

Die besten Apple TV 4K-Angebote von heute Reduzierter Preis Apple-TV 4K (64GB) Kogan.com ZU279 $ ZU$ 209 Aussicht Reduzierter Preis Apple-TV 4K (64GB) Dick Smith ZU279 $ ZU$ 209 Aussicht Geringer Bestand Apple TV 4k 64GB mit Siri... Ebay ZU268 $ Aussicht Mehr Angebote anzeigenWir prüfen täglich über 250 Millionen Produkte auf die besten Preise