Ratschlag

Apple HomePod 2: Preis, Erscheinungsdatum, Funktionen und aktuelle Neuigkeiten

Apple zog einige Augenbrauen hoch, als der ursprüngliche HomePod im März 2021 eingestellt wurde. Der smarte Flaggschiff-Lautsprecher des Unternehmens war vielleicht vier Jahre alt, aber er war immer noch einer der beste kabellose lautsprecher konnte man damals kaufen. Darüber hinaus hat Apple keinen Nachfolger angekündigt.

Apple sagte, es habe sich entschieden, sich auf den Verkauf der kleineren, billigeren zu konzentrieren HomePod Mini , aber nach den jüngsten Apple-Patenten zu urteilen, sieht es so aus, als hätte der Technologieriese einen Sinneswandel gehabt. Es heißt, Apple ist damit beschäftigt, einen neuen Full-Size-Lautsprecher namens 'HomePod 2' zu entwickeln. Besser spät als nie, sagen wir.

Kabellose Ohrhörer mit bester Klangqualität

Apple muss seine Existenz noch bestätigen, aber es besteht die Möglichkeit, dass der HomePod 2 bereits am 18. Oktober um enthüllt wird Apples Unleashed-Event . Daumen drücken, es wird unterstützen Apple Music Verlustfrei , auch.



Da die Spekulationen zu wachsen beginnen, finden Sie hier alles, was wir bisher über den nächsten Siri-betriebenen intelligenten Lautsprecher von Apple wissen, sowie die Funktionen, die wir gerne davon sehen würden ...

Apple HomePod 2: Erscheinungsdatum

(Bildnachweis: Apple)

Apple hat seinen ersten intelligenten Lautsprecher angekündigt – den jetzt eingestellten HomePod – im Juni 2017 auf der Worldwide Developers Conference des Unternehmens. Es folgte die Einführung des dinky HomePod Mini im Oktober 2020.

Apple neigt dazu, jährlich neue Audioprodukte auf den Markt zu bringen, aber es ist unmöglich, kategorisch zu sagen, wann wir das neue HomePod 2-Break-Cover sehen könnten. Während die meisten Tech-Analysten ein Veröffentlichungsdatum für den Apple HomePod 2 für 2022 angeben – in einem kürzlich veröffentlichten Bloomberg Der Reporter Mark Gurman behauptete, dass „vor der Einstellung des größeren HomePods das Unternehmen an einer aktualisierten Version für die Veröffentlichung im Jahr 2022 gearbeitet hat“ – wir könnten mit einer überraschenden HomePod 2-Enthüllung bei Apple verwöhnt werden 18. Oktober Unleashed-Event .

Apple Soundbar: Preis

Es gibt kein Wort zum Apple HomePod 2-Preis, aber wenn es sich um einen Full-Size-Lautsprecher wie sein Vorgänger handelt, würden wir erwarten, dass er ungefähr gleich viel kostet – 319 £ (349 $, 499 AU $). Wir würden sicherlich nicht erwarten, dass es nördlich davon liegt. Immerhin hat Apple den ursprünglichen HomePod 2019 auf 279 £ (299 $ / 379 AU $) reduziert, nachdem die hohen Kosten kritisiert wurden. (Hier ist der heutige Die besten Angebote für HomePod und HomePod Mini , wenn Sie auf dem Markt sind.)

Die Baseball-Größe HomePod Mini kostet nur £99 (, AU9) und bietet eine hervorragende Leistung für das Geld. Aber es gibt kein Entkommen: Nach dem Ableben des bulligeren HomePod hat Apple keine Antwort auf größere, leistungsstärkere Smart Speaker wie den Amazon Echo Studio und Sonos One .

Die besten Apple HomePod Mini-Angebote von heute Apple HomePod mini Smart... John Lewis £ 69 Angebot anzeigen Apple HomePod Mini Smart... argos.co.uk 89 € Angebot anzeigen HomePod mini O2 Handys £ 99 Angebot anzeigen Mehr Angebote anzeigenWir prüfen täglich über 250 Millionen Produkte auf die besten Preise

Apple HomePod 2: Design

(Bildnachweis: Apple)

Der ursprüngliche HomePod ist ein wunderschön verarbeitetes Gerät, komplett mit geschickt angeordneten Hochtönern und Subwoofern, die Details und Kontrolle gleichermaßen liefern. Mit 2,5 kg ist es schwerer, als manche denken, aber insgesamt konnten wir am Design nichts aussetzen.

Tatsächlich war das Design des HomePod 2017 so erfolgreich, dass Apple das gleiche nahtlose Gewebe verwendet hat, um den HomePod Mini zu umhüllen. Die beiden Lautsprecher teilen sich auch eine glänzende Oberseite, die im Ruhezustand des Lautsprechers einheitlich schwarz ist, auf der Siri als sich ändernder Farbball erscheint.

Wie könnte Apple den ursprünglichen HomePod verbessern? Nun, es ist die Rede davon, dass das Unternehmen seinen nächsten intelligenten Lautsprecher als Apple-Soundbar von Art. Ein HomePod, der sowohl horizontal als auch vertikal funktionieren könnte, wäre ideal für diejenigen, die einen einzelnen Lautsprecher praktischer mit ihrem Fernseher verwenden möchten.

Andere sagen, es könnte sowohl eine Sprachsteuerung als auch eine Art eingebautes Display und eine Kamera haben (über Bloomberg ). Wir würden auch nicht nein zu Gestensteuerungen sagen, die eine Steuerung auf dem Gerät ermöglichen, ohne das Touchpad tatsächlich berühren zu müssen, noch würden wir bei einer Art eingebautem Akku und anschließender Portabilität wie dem . die Nase rümpfen Sonos Move (obwohl dies zu diesem Zeitpunkt wahrscheinlich eine Überdehnung für ein HomePod-Design ist!)

Diese Gerüchte sind noch nicht durchgesickert, also nehmen wir sie mit Vorsicht.

Apple HomePod 2: Funktionen

(Bildnachweis: Apple)

Wir haben noch keine zuverlässigen Lecks in Bezug auf den HomePod 2 gesehen, daher ist das Folgende eher eine Wunschliste – Funktionen, die wir gerne von Apples nächstem Smart Speaker sehen würden.

beste lg oled tv angebote

Beginnen wir mit einem kräftigeren Prozessor. Der ursprüngliche HomePod verwendet den A8-Chip von Apple, der zum Zeitpunkt seiner Einführung viel Leistung lieferte, aber in den Jahren seitdem von neueren Apple-Chips weit überholt wurde. Mit etwas Glück könnte der HomePod 2 mit dem A14 Bionic Chip aus der aktuellen Version verwöhnt werden iPhone 12 .

Wir würden auch erwarten, dass jeder neue HomePod über den U1-Chip von Apple verfügt, wie er im aktuellen HomePod Mini und . zu finden ist AirPods Max Kopfhörer. Der U1 ermöglicht eine schnellere Datenübertragung zwischen Apple-Geräten und im Fall des HomePod Mini eine raffinierte 'Intercom'-Funktion.

Wenn das Bloomberg Prüfbericht ist zu glauben, der nächste HomePod könnte der erste sein, der mit einer Kamera ausgestattet ist. Es würde sicherlich FaceTiming vom Sofa aus weniger stressig machen. Es ist auch die Rede davon, dass Apple eine „Tiefensensor“-Kamera hinzufügt, die Gestensteuerungen oder die Möglichkeit ermöglicht, die Position des Hörers im Raum zu lokalisieren und 3D-Audio zu optimieren (nämlich Apple Spatial Audio ) entsprechend.

Apropos 3D-Audio: Apple versuchte tapfer, den HomePod mit dem Apple TV-Videostreamer besser zu machen, und fügte 2020 sogar einen 'Heimkino'-Modus hinzu, aber der Plan kam nie ganz auf. Angesichts der Angebote von Amazons Echo Studio Dolby Atmos , und das Apple-Musik wird ab Juni Atmos-betriebene Tracks haben, wir erwarten, dass ein HomePod 2 Atmos unterstützt und nahtlos mit der neuesten Version arbeitet Apple TV 4K Kasten.

Dieser neueste Apple-Streamer hat die neue eARC-HDMI-Unterstützung integriert, daher wäre ein HDMI-Eingang (oder sogar ein HDMI-Sender) praktisch – besonders wenn der HomePod kann in horizontaler und vertikaler Ausrichtung arbeiten. Bei der Verwendung neben einem Fernseher möchten wir HomePods und HomePod Minis zu einem Surround-Sound-System mit Surround-Format-Decodierung kombinieren und das funktioniert auch. Derzeit können Sie nur HomePods oder HomePod Minis koppeln – und nur in Stereokonfiguration.

Was das Musik-Streaming angeht, ist der ursprüngliche HomePod im Grunde an gesperrt Apple-Musik . Es bietet keine Bluetooth-Konnektivität und Sie können den Lautsprecher nicht ohne ein iOS-Gerät einrichten. Könnte Apple seinen Horizont erweitern und den HomePod 2 für andere Musik-Streaming-Dienste wie z Spotify , Gezeiten und Amazon Music HD ? Wir hoffen es.

Mit hochwertigem Musik-Streaming-Dienste auf dem Vormarsch und Apple Music macht sich auf den Weg Unterstützung CD-Qualität, verlustfreier Hi-Res und Dolby Atmos-betriebenes räumliches Audio ab Juni erwarten wir, dass der HomePod 2 den Maßstab für kabellosen Lautsprecherklang anhebt. (Hier ist welche aktuellen Geräte verlustfrei und Spatial Audio abspielen und welche nicht .)

Wenn es um Smart-Home-Zauberer geht, wissen wir, dass der HomePod Mini einen versteckten Temperatursensor enthält, was darauf hindeutet, dass Apple große Pläne hat, sein Smart-Home-Spiel zu verbessern. Könnte der HomePod 2 einen Ventilator aktivieren, wenn es in Ihrem Zimmer zu heiß wird? Oder eine Benachrichtigung an Ihr iPhone senden, wenn es im Babyzimmer zu kalt wird?

Endlich wird geredet (via PatentlyApple ) aller zukünftigen Apple-Produkte, die mit Cupertinos arbeiten Angeblich Mixed-Reality-Headset .

Apple HomePod 2: Ton

(Bildnachweis: Apple)

Bereits 2018 sagten wir in unserem HomePod-Rezension dass es 'der am besten klingende intelligente Lautsprecher' war... und das hat sich nicht geändert. Wir haben ihm die vollen fünf Sterne verliehen und seine Fähigkeit gelobt, 'die Essenz von allem zu liefern, was Sie spielen ... von Bach bis Band of Horses, Bonobo bis Bob Marley'.

Wir gehen davon aus, dass Apple die beeindruckenden klanglichen Fähigkeiten des HomePods in den HomePod 2 einfließen lässt – und dann ein paar Verbesserungen einbringt. Apple hat ein bewährtes Talent, räumliches, detailliertes und musikalisches Audio von fast jedem Gerät zu extrahieren, egal ob es sich um ein Paar . handelt AirPods Max Kopfhörer oder ein iPhone 12 Smartphone, daher würden wir von jedem zukünftigen Smart Speaker einen sehr hohen, wenn nicht sogar einen klassenführenden Leistungsstandard erwarten. Vor allem, wenn es einen Premium-Preis gegenüber seinen engsten Konkurrenten von Amazon und Sonos haben wird.

Unser einziger leistungsbezogener Kritikpunkt am HomePod war, dass er an den am stärksten überlasteten Stellen mit einigen Konkurrenten (wie dem Ultimate Ears Megablast ) etwas mehr Klarheit in ihrer Organisation bieten können. Daumen drücken, das ist ein Bereich, in dem eine Fortsetzung Verbesserungen bringen wird.

Apple HomePod 2: frühes Urteil

Der Apple HomePod 2 ist derzeit nur ein Gerücht, aber Apple zeigt ein starkes Engagement für hochwertige und räumliche 3D-Musik über Apple-Musik , könnte ein neuer High-End-Smart-Speaker in Sicht sein.

HomePod 2 könnte auch als Schaufenster für die neueste und beste Version von Siri fungieren und Apple helfen, in Ihrem Smart Home im Mittelpunkt zu stehen. Es sieht so aus, als müssten wir bis zum Unleashed-Event am 18. Oktober warten, um herauszufinden...

MEHR:

Bose Over Ear Noise Cancelling

Lesen Sie unseren endgültigen Leitfaden für die beste AirPlay-Lautsprecher

Besuche die Die besten Apple-Angebote lebe jetzt

Unsere Auswahl an beste Soundbars 2021

Die besten Apple TV 4K-Angebote von heute Apple TV 4K 32GB (2017 ... BT-Shop £ 99 Angebot anzeigen Amazon UK Ähnliche anzeigen Amazonas Keine Preisinformationen Überprüfen Sie Amazon Wir prüfen täglich über 250 Millionen Produkte auf die besten Preise