Nachrichten

2019 gekaufte Apple AirPods Pro-Modelle erhalten eine erweiterte Garantie bis Oktober 2022

Apple hat die Laufzeit seines AirPods Pro-Serviceprogramms stillschweigend um ein weiteres Jahr verlängert und bietet jetzt drei Jahre Abdeckung im Vergleich zu den ursprünglichen zwei Jahren.

Das im Oktober 2020 eingeführte Programm wurde erstellt, um AirPods Pro-Probleme zu beheben, die dazu führen können, dass sie Knistern oder Rauschen erzeugen, und deckt zusätzlich Probleme mit der aktiven Geräuschunterdrückung (ANC) ab.

Anstatt einer offiziellen Ankündigung wurde die Nachricht von einem Adleraugen entdeckt Reddit-Benutzer die die neuen Bedingungen im Abschnitt 'Zusätzliche Informationen' der Programmseite entdeckt haben. Darüber hinaus heißt es, dass Benutzer, die Modelle im Jahr 2020 gekauft haben, bevor das aktualisierte Modell im Oktober 2020 veröffentlicht wurde, bis 2023 Anspruch auf Reparaturen haben.



Wenn Sie den Service in Anspruch nehmen möchten, müssen Sie Ihre Ohrhörer direkt zu Apple oder einem autorisierten Serviceanbieter bringen. Danach sind die Reparaturen kostenlos (obwohl eine Prüfung zur Überprüfung der Berechtigung weiterhin stattfindet). Es ist erwähnenswert, dass dieses Schema nur die AirPods Pro abdeckt und nicht die regulären AirPods oder über dem Ohr AirPods Max .

MEHR:

Unsere Auswahl an beste kabellose ohrhörer

Der beste Apple AirPods-Alternativen 2021: Budget bis Premium

Sparen Sie Geld mit dieser Woche beste günstige kopfhörer angebote