Bewertungen

Amazon Fire TV Cube Test

DIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Überprüfen Sie Amazon

Wir lieben, was wir tun, aber gemeinsame jahrzehntelange Tests verleihen den Verfahren ein gewisses Maß an Vorhersehbarkeit. Deshalb ist es ein Genuss, wenn uns ein Produkt überrascht.



Während ein neuer Videostreamer von Amazon scheint ein unwahrscheinlicher Kandidat für eine Überraschung zu sein, genau das wird getan. Es ist nicht nur ein beeindruckender Streamer von 4K-HDR-Inhalten, sondern kann auch die Rolle einer sprachgesteuerten Universalfernbedienung spielen. Das mag nicht besonders aufregend klingen, aber haben Sie Geduld.

Bauen

Wie der Name schon sagt, handelt es sich um ein quaderförmiges Gerät. Mit vier glänzenden Seiten, die scheinbar Licht schlucken, und einer matten Oberseite, die physische Tasten zum Ändern der Lautstärke, zum Deaktivieren der integrierten Mikrofone und zum Aufrufen von Alexa bei Deaktivierung beherbergt, sieht es ziemlich schick aus. Um diese drei Knöpfe herum befinden sich acht Pinholes, die die Mikrofone selbst beherbergen.





Die Kante, an der sich Ober- und Frontplatte treffen, ist eigentlich ein blauer Lichtstreifen, der mit einem KITT von Knight Rider-Vibe zum Leben erwacht, wenn Sie mit Alexa interagieren oder die Box eine Anfrage verarbeitet.

Darunter befinden sich vier kleine Füße, die den Fire TV Cube ein oder zwei Millimeter über die Oberfläche heben, auf der er platziert wird, sodass Luft über eine Lüftungsöffnung in der Bodenplatte in das Gerät gelangen kann. Mit einer Würfellänge von etwa 8 cm ist es ein ziemlich kleines Gerät, hat aber ein zufriedenstellendes Gewicht (465 g) und eine solide Konstruktion.

Auf der Rückseite befinden sich vier Anschlüsse: HDMI, Micro-USB, Strom und eine Infrarotbuchse für den mitgelieferten langverkabelten IR-Repeater. Wir gingen ursprünglich davon aus, dass der IR-Empfänger es Ihnen ermöglichen würde, den Cube außer Sichtweite zu verstecken, aber tatsächlich besteht Amazon darauf, dass der Cube in Ihrer Sichtlinie und mit seiner eigenen Sichtlinie zu Ihrem Fernseher und anderen Geräten platziert wird. Wenn Ihr Kit versteckt ist, können Sie mit dem IR-Repeater Signale dorthin senden. Das liegt daran, dass der Fire TV Cube Ihr gesamtes System steuern möchte.

bestes drahtloses Multiroom-Lautsprechersystem

Merkmale

(Bildnachweis: Amazon)



Während des unkomplizierten Einrichtungsprozesses fragt der Fire TV Cube nach Marke und Modell Ihres Fernseher und Soundbar – Besitzer komplexerer Systeme mit mehr Komponenten können in die Einstellungen des Cubes gehen und diese später hinzufügen. Das Verfahren ist einfach und bemerkenswert effektiv. Im Handumdrehen haben wir ein recht umfangreiches System (den Fire TV Cube selbst, Himmel Q , einen 4K-Blu-ray-Player und PS4 Pro alle laufen in einen Yamaha AVR und aus zu einem Samsung Fernseher) reagieren auf Sprachbefehle.

Technische Daten von Amazon Fire TV Cube

(Bildnachweis: Amazon)

Obwohl all diese Sprachsteuerung ein hervorragendes Unterscheidungsmerkmal für den Amazon Fire TV Cube ist, ist es wahrscheinlich nicht allein ein Grund, ihn gegenüber einem Konkurrenten wie dem zu kaufen Apple TV 4K . Es muss immer noch ein fähiger Videostreamer sein.

Es sieht auf jeden Fall nach dem Teil aus. Die App-Auswahl ist für den Anfang stark – Amazon Prime Video steht im Mittelpunkt, und Netflix ist auch mit an Bord. Alle vier der wichtigsten Catch-up-Apps Großbritanniens sind hier, Plex und VLC übernehmen die Wiedergabe Ihrer eigenen Dateien und für das Musik-Streaming wird gesorgt Spotify , Gezeiten , Deezer und Amazon Music.

Seit dem Start wurde auch die Apple TV App hinzugefügt, die den Zugriff auf den neuen Apple TV+ Streaming-Dienst und, viel wichtiger, auf die größte Bibliothek von 4K-Filmen mit Pay-as-you-go gibt, die es gibt.

Unser einziges kleines Problem mit dem App-Angebot des Fire TV Cube ist das Fehlen von Now TV.

Der Fire TV Cube ist natürlich ein 4K-Streamer und bietet HDR in HDR10, HLG, HDR10+ und Dolby Vision Formate. Das Apple TV 4K hingegen unterstützt HDR10+ nicht. Im Moment ist das keine große Sache, da es nicht viel HDR10+-Inhalte gibt, über die man sich freuen kann, aber es könnte in Zukunft eine Überlegung sein.

Es ist ein deutlich leistungsstärkeres Gerät als seine stabförmigen Geschwister und verfügt über einen Hexa-Core-Prozessor im Gegensatz zu einem Quad-Core-Chip und auch etwas mehr RAM. Wichtig ist, dass es sich flotter und glatter anfühlt als sogar der Fire TV Stick 4K.

Bild

(Bildnachweis: Amazon)

Startschuss für die neue, zweite Serie von Jack Ryan bei Amazon Prime Video sind wir von der Lieferung des Fire TV Cube beeindruckt. Streamer können in ihrer Lieferung oft computerähnlich wirken, mit rauen Kanten und blockigen Farben, aber der Cube ist ein viel anspruchsvolleres Gerät, das in der gleichen Liga wie das Exzellente spielt Apple TV 4K .

Dies ist eine Leistung mit viel HDR-verstärktem Punch, aber auch mühelos natürlich und ausgewogen. Hauttöne sind punktgenau, mit organischer Wärme und dezenten Schattierungen, während starke Detailstufen dafür sorgen, dass jede Strähne von John Krasinskis Bart scharf gezeichnet wird. Wir sprechen hier nicht von 4K-Blu-ray-Ebenen von Nuancen und Subtilität, aber für einen preisgünstigen Streamer ist die Leistung beeindruckend ausgereift.

Wechseln zu Fremde Dinge auf Netflix freuen wir uns über die dramatisch tiefen Schwarztöne, aber es wird deutlich, dass dem Fire TV Cube einige der dunklen Details fehlen, die von den . ausgegraben wurden Apple TV 4K . Es ist weit von undurchdringlicher Schwärze entfernt, aber den Überblick über das Geschehen in Der Kopf ist einfacher über das Gerät von Apple.

Der Apple TV 4K erweist sich auch als etwas schärfer sowie als besserer Bewegungsbeherrscher. Es gibt keinen großen Unterschied, aber das Apple-Gerät ist nur einen Hauch schärfer und ein bisschen glatter in der Bereitstellung von Kameraschwenks und kniffligen Bewegungen.

(Bildnachweis: Amazon)

Aber das Apple TV 4K ist teurer als der Amazon Fire TV Cube – derzeit liegen zwischen den beiden Geräten 70 £ (60 $) – man würde also erwarten, dass es die bessere Leistung bietet. Dass es sich nicht um einen Tag-Nacht-Vergleich handelt, bestätigt, dass Amazon hier gute Arbeit geleistet hat.

Wir beginnen unsere Bewertung der Audiofunktionen des Fire TV Cube mit Musik anstelle eines Film-Soundtracks und sind sofort begeistert. In Stereo ist dies eine druckvolle und angreifende Darbietung, die die Apple TV 4K kann nicht mithalten. Es gibt eine Verve und Kraft, eine Knusprigkeit, die die Aufmerksamkeit auf sich zieht.

Wechseln Sie zu einem Film und diese straffe Herangehensweise an den Ton zahlt sich wieder einmal aus. In Bezug auf Details und Klarheit gehört dies zu den besten Streamern auf dem Markt, obwohl der vergleichsweise Reichtum und das Gewicht der Apple TV 4K hat seine eigenen Belohnungen. Letztendlich klingt der Fire TV Cube zwar isoliert sehr gut, seine Effekte sind jedoch etwas voneinander isoliert und bilden kein ganz so stimmiges Ganzes wie bei seinem teureren Konkurrenten.

Urteil

Wir haben mit dem Testen des Fire TV Cube begonnen, in der Erwartung, einen anständigen Videostreamer zu finden, aber zu entdecken, dass es sich auch um eine ziemlich effektive sprachgesteuerte Universalfernbedienung handelt, ist eine schöne Überraschung. Es mag mit einigen Produkten und Systemen auf dem Markt zu kämpfen haben, aber beim Testen waren wir von dieser Mehrwertfunktion begeistert.

Auch ohne Alexa-Sprachsteuerung Ihres Heimkinosystems ist der Fire TV Cube ein sehr guter Videostreamer. Letztendlich ist die Apple TV 4K bietet eine bessere Bildleistung, aber der Cube ist nicht weit dahinter. Angesichts des niedrigeren Preises ist das in der Tat sehr beeindruckend.

PUNKTE

    Bild5Merkmale4Bauen5

MEHR:

Beste Medienstreamer

Lesen Sie unsere Apple TV 4K-Rezension

Beste Lautsprecher-Angebote: Bluetooth, drahtlos, smart

DIE BESTEN ANGEBOTE VON HEUTE Überprüfen Sie Amazon