Ratschlag

9 Sonos Beam Tipps, Tricks und Funktionen

Sie haben also unsere gelesen glühende Rezension und Beam vs Playbar vs Playbase Feature und haben entschieden, dass der kleinste und günstigste TV-Lautsprecher von Sonos genau das Richtige für Sie ist. Gut erledigt! Der Beam ist eine ausgezeichnete Wahl.

Aber jetzt hast du es, holst du das Beste daraus? Es mag ein Kinderspiel sein, einzurichten und zu verwenden, aber das bedeutet nicht, dass Sie den Beam in vollem Umfang nutzen.

Hier zeigen wir Ihnen neun der besten Tipps und Tricks, die Ihnen helfen, das Beste aus Ihrem Neukauf herauszuholen.



MEHR: Sonos Beam vs Playbar vs Playbase: Was ist am besten?

Überprüfen Sie, ob Sie Dolby Digital empfangen

Sonos leistet gute Arbeit, wenn es darum geht, die HDMI-Verbindung zwischen Ihrem Fernseher und dem Beam herzustellen und die ARC-Funktion zu aktivieren, und geht sogar so weit, dass Sie ziemlich maßgeschneiderte Ratschläge nach TV-Marke gibt. Was es nicht tut, ist, Anweisungen zu geben, um sicherzustellen, dass das Signal, das der Beam von Ihrem Fernseher empfängt, Dolby Digital ist.

Dies ist ein entscheidender Schritt, um sicherzustellen, dass der Beam optimal klingt, da er zu einem lauteren, gewichtigeren und räumlicheren Klang führt - selbst wenn das Dolby Digital-Signal einfaches Stereo ist.

Es ist leicht zu verstehen, warum Sonos während der Einrichtung nicht darauf eingeht – alle Fernseher haben unterschiedliche Optionen, und wenn Sie Quellen in die Mischung einbeziehen, erhöht dies die Komplexität. Aus diesem Grund gehen wir hier nicht zu sehr ins Detail. Es genügt zu sagen, dass Sie in die Tonmenüs Ihres Fernsehers eintauchen müssen, um sicherzustellen, dass er Audio über HDMI mit Dolby Digital ausgibt und dasselbe mit allen Quellen macht, sei es Sky, a Playstation 4 , Blu-ray-Player oder etwas anderes.

Um zu überprüfen, ob alles funktioniert, öffne die Sonos-App auf deinem Telefon, drücke unten rechts auf die Registerkarte „Mehr“, scrolle nach unten und tippe auf die Option „Über dein Sonos-System“. Hier findest du eine Liste deiner Sonos-Geräte, komplett mit Informationen wie der IP- und MAC-Adresse jedes einzelnen. Unter dem Beam sehen Sie auch einen Hinweis auf das Audioformat, das er gerade empfängt. Wenn Dolby Digital (5.1 oder 2.0, je nachdem, was Sie abspielen) nicht angezeigt wird, sehen Sie sich Ihre Einstellungen noch einmal an.

Beachten Sie, dass dieser Bildschirm nicht in Echtzeit aktualisiert wird. Wenn Sie also eine Einstellung an Ihrem Fernseher oder Ihrer Quelle ändern, müssen Sie das Menü 'Über Ihr Sonos-System' verlassen und erneut öffnen, um zu überprüfen, ob Ihre Änderungen die gewünschte Wirkung gezeigt haben .

MEHR: Sonos - alles was du wissen musst

Mach das Trueplay-Tuning

Dies mag offensichtlich klingen – Sonos fordert Sie während der erstmaligen Einrichtung sowieso dazu auf, den Beam zu Trueplay zu machen – aber es lohnt sich, die Bedeutung dieser Funktion hervorzuheben.

Im Wesentlichen stimmt Trueplay den Klang des Beams auf seine Position, Ihre Position und die Raumaufteilung ab, ähnlich wie bei der mikrofongesteuerten Einrichtung eines High-End-Heimkinoverstärkers – außer dass Sie hier Ihr Telefon verwenden.

Leider funktioniert es nur mit einem iPhone (und iPad ), sodass Android-Benutzer einen Freund finden müssen, der vorbeikommt und hilft. Aber es lohnt sich wirklich für eine verbesserte Klangqualität.

Es lohnt sich auch, sicherzustellen, dass Ihr Zimmer so eingerichtet ist, wie es normalerweise beim Anschauen eines Films oder Fernsehens der Fall wäre. Unordnung vor dem Beam? Bewege es. Ein zusätzlicher Stuhl von Ihrer letzten Dinnerparty? Hol es raus. All diese Dinge werden sich auf das Tuning auswirken.

Sorgen Sie auch für Ruhe im Raum – und schließen Sie bei Außengeräuschen die Fenster.

MEHR: Sonos Trueplay - Was ist das? Wie können Sie es verwenden?

Führen Sie das Trueplay-Tuning (wieder) durch

Wie jeder Lautsprecher klingt der Beam nach längerer Nutzung anders, da seine Teile - insbesondere die Treiber - eingelaufen sind. Aus diesem Grund empfehlen wir, den Trueplay-Prozess etwa einen Monat nach der Erstinstallation erneut zu durchlaufen -hoch.

Es ist auch wahrscheinlich, dass sich Ihr Raum im Laufe der Zeit ändert, von den Möbeln bis hin zur Platzierung des Beams selbst, weshalb es sich wahrscheinlich lohnt, eine Erinnerung einzurichten und alle sechs Monate das Trueplay-Tuning durchzuführen.

Sie finden die Option in den 'Raumeinstellungen' und es dauert nur ein paar Minuten.

MEHR: Welcher Sonos-Lautsprecher ist der Beste für dich?

Verwenden Sie die Loudness-Funktion

rega brio r integrierter Verstärker

Alle Lautsprecher von Sonos verfügen über eine standardmäßig aktivierte „Loudness“-Funktion. In einigen Fällen ist es sinnvoll, es auszuschalten, aber nicht im Fall des Beam.

Es wirkt wie eine altmodische Bass-Boost-Funktion und obwohl dies häufiger die Art ist, die uns in Bienenstöcken hervorbringt, ist es beim Beam ausgefeilter und führt zu einer gewichtigeren, volleren, maßgeblicheren und geradezu einnehmenden Leistung .

MEHR: Sonos Multiroom-System im Test

bestes Heim-Surround-Sound-System

Erwägen Sie das Hinzufügen von zwei Ikea Symfonisk-Lautsprechern (oder Play:1s)

(Bildnachweis: Sonos/Ikea)

Wie bei den anderen TV-Lautsprechern von Sonos ist die Playbar und Playbase , kann der Beam von 3.0 auf richtigen Surround-Sound aufgerüstet werden, indem zwei der kleineren Musik-First-Lautsprecher des Unternehmens hinzugefügt werden, die Spielen:1 , Eins , Spielen:3 oder Spielen: 5 , Umzug , oder doch einer der neuen Symphonisch Lautsprecher, die kürzlich in Zusammenarbeit mit Ikea veröffentlicht wurden.

Wenn Sie noch keinen dieser Ersatzteile haben (in diesem Fall ist es wahrscheinlich sinnvoll, einfach einen weiteren hinzuzufügen), kaufen Sie zwei Symphonische Regallautsprecher ist wohl die sinnvollste Variante. Es ist der günstigste (für 99 £) und kompakte Lautsprecher, den Sonos je hergestellt hat, also der, der sich am besten für das Leben als Satellitenlautsprecher eignet. Der Symphonischer Lampenlautsprecher , ist eine großartige Option, wenn Sie Ihre Satellitenlautsprecher als Lampen verkleiden möchten.

Der Play:1 bleibt auch als Satellitenlautsprecher eine ausgezeichnete Wahl, da er besser klingt als die beiden Symfonisk-Lautsprecher von Ikea, aber teurer als der Regallautsprecher und inzwischen eingestellt wurde, ist er schwer zu finden.

Sollten Sie überhaupt den Sonos-Surround-Sound-Weg gehen? Wir denken schon. Ein dedizierter AV-Verstärker und ein vollständiges Lautsprecherpaket übertreffen es eindeutig in Bezug auf die Klangqualität, aber für einen Gesamtaufwand von 600 £ (wenn Sie sich für die Symfonisk-Regallautsprecher entscheiden) ist dies eine angenehme und äußerst ordentliche Surround-Sound-Lösung.

MEHR: Sonos Ikea Symphonic Regallautsprecher im Test

Überlege es dir zweimal, bevor du einen Abo hinzufügst

Wenn Sie dem Beam Surrounds hinzufügen, erhalten Sie ein 5.0-Setup anstelle von 5.1, aber Sonos bietet die Möglichkeit, die .1 über den erfinderisch benannten Sub des Unternehmens hinzuzufügen.

Wir würden dies jedoch nicht empfehlen. Der Sub ist im Zusammenhang mit dem Beam übertrieben, sowohl in Bezug auf den Preis (er kostet 300 £ mehr als der Beam) als auch auf die Leistung.

Wir empfinden den Sub in Bezug auf die Lieferung als etwas stumpfes Instrument, insofern wir nicht davon überzeugt sind, dass es sich um einen lohnenden Kauf handelt, sogar in Verbindung mit der Playbar oder Playbase. Beim Beam macht es noch weniger Sinn.

Die besten Sonos Sub-Angebote von heute Sonos Sub - Schwarz AU schläft ZU1.099 $ Angebot anzeigen Sub Gen3 Weiß Die Guten Australien ZU1.099 $ Angebot anzeigen Sonos SUB Kabelloser Subwoofer... Amazonas ZU1.249,99 $ Angebot anzeigen Mehr Angebote anzeigenWir prüfen täglich über 250 Millionen Produkte auf die besten Preise

Wählen Sie Ihre Wandhalterung

Wenn Ihr Fernseher an der Wand montiert ist, möchten Sie wahrscheinlich auch den Beam montieren. Wenn Sie der abenteuerlustige Typ wären, könnten Sie die Playbar mit nur zwei Schrauben montieren, aber beim Beam gibt es diese Option nicht.

Die offizielle Beam-Halterung kostet Sie £ 59, aber es ist eine ziemlich ordentliche, fast unsichtbare Lösung.

Flexson hat eine fortschrittlichere Halterung. Es kostet £90 und kann nach oben oder unten verstellt werden (besonders nützlich, wenn Ihr Beam über Ihrem Fernseher montiert ist). Es gibt auch eine weitere Vollauslegerhalterung (£150), die sowohl den Beam als auch Ihren Fernseher aufnehmen kann.

Natürlich könnten Sie es einfach in ein Ikea-Regal für 10 £ stellen, aber das sieht nicht so ordentlich aus und klingt möglicherweise nicht so gut.

Die aktuell besten Angebote für Flexson-Wandhalterungen für Sonos Beam Flexson Wandhalterung für Balken,... Flexson Wandhalterung für Beam Amazonas ZU114,66 $ Angebot anzeigen Alle Preise ansehen Flexson verstellbare Wandhalterung... Flexson verstellbare Wandhalterung für Sonos Amazonas ZU81,27 $ Angebot anzeigen Alle Preise ansehen Flexson 32'-70' Ausleger... Flexson Cantilever-Halterung für TV und Amazonas ZU$ 244.04 Angebot anzeigen Alle Preise ansehenWir prüfen täglich über 250 Millionen Produkte auf die besten Preise

Einen Fire TV Stick 4K hinzufügen

Der Beam unterstützt Alexa, die alle Funktionen von Amazon mitbringt Rauswerfen , aber mit zusätzlicher Möglichkeit, Ihren Fernseher mit Ihrer Stimme ein- oder auszuschalten.

Wenn Sie die Sprachsteuerung weiter ausbauen möchten (und warum nicht?), können Sie ein . hinzufügen Fire TV-Stick 4K oder Fire-TV-Stick. Sobald die Verbindung hergestellt ist, können Sie Befehle wie Watch . ausgeben Fremde Dinge und wenn du ein bist Netflix Abonnent, wird die Show abgespielt.

MEHR: Amazon Fire TV Stick 4K Test

Die besten Angebote für Amazon Fire TV Stick 4K von heute Amazon Fire TV Stick 4K mit... Bing Lee ZU$ 49 Angebot anzeigen Fire TV Stick 4K Max Die Guten Australien ZU$ 59 Angebot anzeigen Geringer Bestand Amazon Fire TV-Stick 4k Ultra... Ebay ZU83,99 $ Angebot anzeigen Mehr Angebote anzeigenWir prüfen täglich über 250 Millionen Produkte auf die besten Preise

Probiere AirPlay 2 aus

Einige der Sonos-Lautsprecher, einschließlich des Beam, sind jetzt mit dem AirPlay 2-Protokoll von Apple kompatibel.

In gewisser Weise ist es keine große Sache – nur eine andere Möglichkeit, Audio direkt von einem Telefon an einen Lautsprecher zu senden.

Es bietet jedoch auch die Möglichkeit, ein Mix-and-Match-Multiroom-System mit Sonos-Lautsprechern und Lautsprechern anderer Hersteller zu erstellen.

MEHR: Apple AirPlay 2 – alles, was Sie wissen müssen